Firmennachricht • 03.11.2010

Zwanzig synchronisierte BrightSign HD-Mediaplayer auf der Cityscape Ausstellung in Abu Dhabi

Das hervorstechendste Exponat der Immobilienmesse Cityscape, die Anfang Oktober in Abu Dhabi stattfand, war ein Riesenmodell der Vision des staatlichen Stadtplanungsrats der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate für Abu Dhabi im Jahr 2030. Die gewaltige Größe von 22 x 18 Metern war allerdings nicht die einzige bemerkenswerte Eigenschaft. Das Modell bildete auch den Mittelpunkt einer Multimediapräsentation mit BrightSign Hard- und Software über den Masterplan für die Stadt Abu Dhabi für die nächsten zwanzig Jahre.

Ein elf Meter breiter Bildschirm zeigte einen Kurzfilm in englischer und arabischer Sprache, der mit drei Projektoren übertragen wurde. Die seitlichen Bildkanten der drei Projektionen gingen dabei nahtlos ineinander über und ergaben ein zusammenhängendes langes waagrechtes Filmformat. Gleichzeitig erweckte ein Netz aus 16 deckenmontierten Projektoren das Modell selbst zum Leben. Der synchronisierte Ablauf hob genau die Regionen hervor, um die es im Film gerade ging, visualisierte die Verkehrsverbindungen und nutzte bewegte Grafiken, um ein fesselndes und mitreißendes Multimediaerlebnis zu erzeugen. Die Technologie - entworfen und installiert vom Londoner Spezialisten für visuelle Kommunikation GHA Group - war das Ergebnis einer mehr als zweijährigen Entwicklungsarbeit und einiger kleinerer Modell-Animationsprojekte in London, Abu Dhabi und Dschidda.

Die Herausforderungen waren enorm. In diesem Maßstab hätten Bilder in Standardauflösung auf einer so großen Fläche extrem pixelig ausgesehen. Also entschied man sich frühzeitig dafür, ultra-hochauflösende Film-Mastervorlagen anzufertigen und das Material auf 16 Rechtecke zu je 1024 x 768 Pixeln aufzuteilen. Eine derartige Auflösung in Echtzeit auszuführen hätte aber beträchtlicher Computerleistung bedurft, also entschloss sich GHA, 16 separate, synchronisiert laufende HD-Mediaplayer einzusetzen. Drei weitere Player stellten die Videobilder für die breite Projektionswand bereit, und noch einer trug die Tonspur und agierte als Master, auf den die anderen Player synchronisiert wurden.

GHA wählte einen BrightSign HD1010 als Masterplayer und das Modell HD210 für die 19 Slaves. Sie ließen sich einfach synchronisieren und arbeiteten die ganze Ausstellung hindurch fehlerfrei. Lieferant war der UK-Distributor Pixels UK Ltd, der auch die Netzwerksynchronisations- und Steuerungsprogramm-Skripte für die BrightSign-Player schrieb und zur Verfügung stellte.

Auf derselben Ausstellung hatte GHA noch Multimediasysteme rund um drei weitere Modelle installiert. Zum Stand der Immobilienfirma Sorouh gehörte eine waagrechte, ebenerdige Videowand aus zwölf Bildschirmen, die die Grundlage für ein Plexiglasmodell des neuen Lulu Island-Resorts bildete. Zwölf synchronisierte BrightSign-Mediaplayer spielten eine Serie von ultra-hochauflösenden Programmen ab, die durch innovative, unsichtbare Berührungstaster an den Info-Kiosken ausgelöst wurden, die um das Modell herum aufgebaut waren. Das Touristikunternehmen TDIC hatte ebenfalls zwei Modelle mit Videowänden an ihrem Stand. Pixels UK lieferte hier insgesamt neun BrightSign-Mediaplayer, die jeweils einen der randlosen Monitore ansteuerten.

GHA-Geschäftsführer Roddy Gye sagt: "Architektonische Modelle mit Animationen zu bespielen ist eine relative neue Entwicklung. GHA ist hier ein Vorreiter. Die Technologie ist alles andere als einfach, wie wir während der Entwicklung diverser Projekte in unterschiedlicher Größenordnung feststellen konnten. Wir sind heute der erfahrenste Anbieter dieser Art Technologie in UK."

Anbieter
Logo: BrightSign

BrightSign

Wellington House, East Road
CB1 1BH Cambridge
UK

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Anbieter

VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal