Firmennachricht • 07.06.2021

Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien

Dematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. im italienischen Trecate, 90 Kilometer nordöstlich von Turin, vollständig automatisiert.

  • Vollständige Automatisierung des Distributionszentrums
  • Reduktion der Durchlaufzeiten um rund 50 Prozent erwartet
  • Dematic iQ Software steuert intralogistische Prozesse


Dematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. im italienischen Trecate, 90 Kilometer nordöstlich von Turin, vollständig automatisiert. Das Projekt wurde mithilfe eines konstanten Austauschs von Informationen, mit viel Commitment und enger Zusammenarbeit vorangetrieben, um eine andauernde Partnerschaft zu schaffen und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Der erste Teil des Gebäudes ist bereits seit März 2020 in Betrieb, der mehr als 100.000 Quadratmeter große zweite Bereich wird planmäßig bis Ende des zweiten Quartals 2021 hochgefahren.

Die neue globale Logistikzentrale ist in Rekordzeit entstanden und umfasst eine Fläche von mehr als 162.000 Quadratmetern, was mehr als 20 Fußballfeldern entspricht. Sie verfügt über Automatisierungstechnologie, die Skalierbarkeit, innovative Nachhaltigkeit und viele Merkmale für das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Die Entwicklung des Systems in nur zwölf Monaten wurde durch die globalen Ressourcen von Dematic möglich. Das Unternehmen konnte sich ganz auf seine internationalen Teams und Ressourcen in Partnerschaft mit Metis Consulting und XPO Logistics stützen.

Copyright: dematic
Copyright: dematic

Das Distributionszentrum kombiniert eine Reihe von Automatisierungssystemen aus dem Hause Dematic: Installiert werden ein Dematic Multishuttle System mit 600.000 Stellplätzen, ein Palettenregallager mit 50.000 Stellplätzen, ein Dematic Taschensorter mit drei Modulen, das Dematic Multishuttle Flex System mit sechs Gängen und ein Dematic Crossbelt-Sorter. Verbunden sind die Systeme über insgesamt zehn Kilometer Fördertechnik, mit denen die mehr als 350 Arbeitsstationen bedient werden.

Gesteuert werden sämtliche intralogistischen Prozesse von der Dematic iQ Software. Zugleich bedient das Distributionszentrum die Nachfrage von regionalen Lagern, Einzelhandelsgeschäften, Großhändlern und dem E-Commerce-Handel weltweit. Auch ist zu erwarten, dass sich die Kapazitäten von Kering für den Versand mit bis zu 80 Millionen pro Jahr und bei der Lagerung auf bis zu 20 Millionen Kleidungsstücke deutlich erhöhen. Außerdem plant der Modekonzern mit der Anlage die Durchlaufzeiten um rund 50 Prozent zu reduzieren. Erreicht wird dies über eine schnellere Auftragsabwicklung und die optimierte Abstimmung zwischen den Marken des Konzerns.

Foto: Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien...
Quelle: Copyright: dematic

Das Projekt wurde mit zwei Go-Live-Terminen im Jahr 2021 geplant, die endgültige Abnahme ist für Juli 2022 vorgesehen. Insgesamt sollen circa 900 Mitarbeiter an dem Standort beschäftigt werden.

„Wir sind stolz darauf, ein wertvoller Partner für dieses Projekt zu sein“, so Marco Parini, Director of Solution Development South Europe bei Dematic. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Kering und das Unternehmen dabei zu unterstützen, die aktuelle Nachfrage zu decken und für den zukünftigen Erfolg aufgestellt zu sein.“

Weitere Informationen Dematic unter: www.dematic.com/de

Quelle: dematic GmbH

Themenkanäle: E-Commerce, Mode, Logistik

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Test: neue Poststationen mit mehr Service
24.02.2021   #Service #Logistiklösungen

Test: neue Poststationen mit mehr Service

Kunden können an der Poststation rund 90 Prozent der Postdienstleistungen erhalten, die in Filialen üblicherweise nachgefragt werden.

Kunden der Deutsche Post DHL Group können ab Februar 2021 an 20 Standorten in Nordrhein-Westfalen einen neuen, innovativen Automaten nutzen, der ähnliche Leistungen wie eine kleine Postfiliale bietet - und das rund um die Uhr. Der Kauf von ...

Thumbnail-Foto: Logistik setzt auf Exoskelette: Tests bei DB Schenker...
12.04.2021   #Logistiklösungen #Lagermanagement

Logistik setzt auf Exoskelette: Tests bei DB Schenker

Exoskelette entlasten beim Heben

Beschäftigte in der Logistikbranche sind extremen körperlichen Belastungen ausgesetzt. In Paketverteilzentren werden pro MitarbeiterIn wöchentlich etwa 180.000 Kilogramm gehoben – das Gewicht einer kompletten Boeing 747. Die ...

Thumbnail-Foto: Roter Teppich für Internet-Riesen, K.O. für den Mittelstand?...
12.01.2021   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Roter Teppich für Internet-Riesen, K.O. für den Mittelstand?

MITTELSTANDSVERBUND fordert "Click & Collect"

Angesichts der anstehenden Verlängerung des Lockdowns fordert der MITTELSTANDSVERBUND eine umgehende bundesweite Zulassung von „Click & Collect“ im Einzelhandel. Sonst würden Online-Riesen sie endgültig aus dem ...

Thumbnail-Foto: 13. Hermes-Barometer „Transparenz in der Supply Chain“...
16.12.2020   #Digitalisierung #Logistiklösungen

13. Hermes-Barometer „Transparenz in der Supply Chain“

Einsatz von digitalen Technologien ist signifikant gestiegen

Für jedes zweite Unternehmen hat die Relevanz einer transparenten Supply Chain in den vergangenen Monaten zugenommen. Doch trotz des gestiegenen Einsatzes von Technologien verzögern zahlreiche Hemmnisse, wie Kommunikationsprobleme und ...

Thumbnail-Foto: Gekonnte Retourenabwicklung für mehr Kundentreue...
03.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Gekonnte Retourenabwicklung für mehr Kundentreue

Internationales Retourenmanagement: transparent, schnell, nachhaltig

Am 27.1.2021 fand die neue Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community“, des neuen Webtalkformats von iXtenso und EuroShop statt. Das Thema des Nachmittags: der Spritzer Zitrone für dein Retourenmanagement.Ihr ...

Thumbnail-Foto: 5 Gründe für die Auslagerung der Logistik
11.01.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

5 Gründe für die Auslagerung der Logistik

Kundenerwartungen erfüllen im Zeitalter des E-Commerce

Der rasant wachsende E-Commerce wirkt sich auf alle Teile der globalen Lieferketten aus und erfordert einen schnelleren und effizienteren Versand. Infolgedessen gab es einen enormen Zuwachs an Dienstleistern, die sich auf die Unterstützung der ...

Thumbnail-Foto: Echtzeittransparenz für Lieferketten mit Big Data und KI...
01.02.2021   #Supply-Chain-Management #Logistik

Echtzeittransparenz für Lieferketten mit Big Data und KI

Höhere Effizienz und geringere Kosten für den Handel dank präziser ETAs

Einzelhändler konkurrieren mehr denn je darum, Bestellungen und Kundenwünsche schneller umzusetzen als die Konkurrenz. Der globale Konsumhunger hat im Jahr 2019 mit Handelsumsätzen von 25 Billionen US-Dollar einen neuen Höhepunkt ...

Thumbnail-Foto: Stadtwerke Tübingen nehmen Abholstation „TüBox“ in Betrieb...
11.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Stadtwerke Tübingen nehmen Abholstation „TüBox“ in Betrieb

Win-Win für Kunden, Händler und das Klima?

Mit der TüBox starten die Stadtwerke Tübingen (swt) ein Pilotprojekt, das vor allem Pendlern und Berufstätigen viel Zeit und Wegstrecken in die Innenstadt sparen soll. Die erste Abholstation dieser Art steht ab sofort an der ...

Thumbnail-Foto: Der Brexit lähmt den Online Handel
01.04.2021   #Logistik #Lieferung

Der Brexit lähmt den Online Handel

Nach Schweizer Vorbild entsteht eine Crossborder E-Commerce Lösungfür ein nahtloses Kundenerlebnis

Durch den Brexit wird der Warenverkehr drastisch erschwert. Die MS Direct ist spezialisiert auf den Umgang mit Logistik über die Landesgrenzen hinweg. Kurze Lieferzeiten, lokale Retourenadresse und all-in-Preise – damit der Crossborder ...

Thumbnail-Foto: Autonomes High-Speed-Transportfahrzeug für die Logistik...
11.03.2021   #Logistiklösungen #Logistik

Autonomes High-Speed-Transportfahrzeug für die Logistik

Das Fraunhofer-IML entwickelt eine neue Generation fahrerloser Transportfahrzeuge

Der LoadRunner kann sich dank Künstlicher Intelligenz und Kommunikation über 5G im Schwarm organisieren und selbstständig Aufträge annehmen. Mit seiner enormen Sortierleistung ist der High-Speed-Transporter prädestiniert ...