Firmennachricht • 08.03.2018

Tyco Retail Solutions präsentiert TrueVUE® EXPRESS auf der EuroCIS 2018

Die praktische Out-of-the-Box-Lösung zur Bestandsführung ist schnell, effizient und benutzerfreundlich

Tyco Retail Solutions stellte am 27. Februar 2018 seine innovative Lösung TrueVUE® EXPRESS vor, eine effiziente, sofort einsatzbereite Bestandsmanagement-Software, die Einzelhändlern eine präzisere Bestandsführung ermöglicht. Branchenumfragen haben ergeben, dass sich mit RFID-Sicherung auf Artikelebene eine Bestandsgenauigkeit von bis zu 99 Prozent erzielen lässt und diese dauerhaft auf 95 bis 99 Prozent gehalten werden kann.

Die praktische Out-of-the-Box-Lösung richtet sich an kleine und mittelständische Einzelhändler, die die Vorteile der RFID-Technologie nutzen und gleichzeitig das Shoppingerlebnis ihrer Kunden und die Abläufe in ihren Filialen verbessern möchten.

Anbieter
Logo: Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH

Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH

Am Schimmersfeld 5–7
40880 Ratingen
Deutschland
Foto: Tyco Retail Solutions präsentiert TrueVUE® EXPRESS auf der EuroCIS 2018...
Quelle: Tyco Retail Solutions

TrueVUE® EXPRESS ist eine Cloud-basierte Anwendung und somit eine effektive und kostengünstige Lösung, die bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben der Bestandsführung im Einzelhandel hilft und einen akkuraten Überblick über den Artikelbestand gibt. Mittels RFID-Technologie liefert TrueVUE® EXPRESS genauere Bestandsdaten und bietet damit die Grundlage für eine schnellere Bestandsauffüllung vom Lager in den Verkaufsraum, eine Reduzierung von Bestandslücken, besseren Kundenservice und Umsatzsteigerungen. Und das alles über eine einfach zu bedienende, sofort einsatzbereite Lösung.

Bestandsdaten in Echtzeit

Ein mit der TrueVUE® EXPRESS-App ausgestattetes Bluebird-Android-Mobilgerät wird an das Handlesegerät angeschlossen, um es Einzelhändlern zu ermöglichen Artikel mit RFID-Etiketten zu zählen, den Bestand zu durchsuchen und neue Etiketten zu codieren.

Neben der allgemeinen Bestandsmenge stehen dem Einzelhändler dann auch präzise Daten zum Bestand im Lager und im Verkaufsraum zur Verfügung. Die Anwendung erleichtert die regelmäßige Inventur und damit den ununterbrochenen Einblick in den Bestand.

Foto: Tyco Retail Solutions präsentiert TrueVUE® EXPRESS auf der EuroCIS 2018...
Quelle: Tyco Retail Solutions

Genauere, häufig aktualisierte Bestandsdaten ermöglichen den effizienteren Warenfluss vom Lager in den Verkaufsbereich, sodass Einzelhändler stets wissen, was, wo und wie viel den Kunden präsentiert wird. Bestandslücken lassen sich dementsprechend gut vermeiden.

Darüber hinaus werden die erfassten Daten sicher per drahtloser Verbindung mit dem Cloudserver synchronisiert und es lassen sich Echtzeitberichte mit Filial- und Back-Office-Daten erstellen. So können Einzelhändler die Berichte und Vorgänge rund um die Bestandsführung einsehen, die vom Personal per App erzeugt bzw. durchgeführt werden.

In Kombination mit RFID-Technologie bietet die TrueVUE® EXPRESS-Software filialspezifische und unternehmensweite Kennzahlen und Berichte in Echtzeit. Damit können:

  • Bestandszählungen häufiger und schneller durchgeführt werden,
  • Verkaufsbereiche zügig aufgefüllt werden, um den Umsatz zu steigern und Preisabschläge zu vermeiden,
  • Verkaufsmitarbeiter von Routineaufgaben entlastet werden, um sich vermehrt den Kunden widmen zu können.

„Heutzutage müssen Einzelhändler das Einkaufserlebnis von Anfang bis Ende auf die Wünsche des Kunden ausrichten, dabei aber auch auf die eigene Effizienz achten“, so Steve Howells, Sales Director Inventory Intelligence für EMEA und APAC bei Tyco Retail Solutions. „Dazu ist die richtige Mischung aus Technologie und betrieblichen Abläufen nötig, um die hohen Kundenerwartungen zu erfüllen und ein umsatzförderndes Einkaufserlebnis zu gestalten. Mit TrueVUE® EXPRESS schöpfen Einzelhändler das Potenzial von RFID-Technologie aus und verzeichnen dank präziseren Bestandsdaten und mehr Effizienz im Betrieb schlussendlich auch höhere Umsätze.“

„Know What’s in Store“ – Wie Sie in Zukunft genau ermitteln können, was Sie auf Lager haben! Das war das Motto von Tyco Retail Solutions auf der EuroCIS 2018.

Erfahren Sie mehr über TrueVUE für die Bestandsführung, der Grundlage für Unified Commerce.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Positives Feedback für nachhaltige Graspapier-Verpackung...
29.03.2022   #Nachhaltigkeit #Logistik

Positives Feedback für nachhaltige Graspapier-Verpackung

Test einer nachhaltigen Graspapier-Verpackung für den Onlinehandel durch Sportausstatter Schuster und Transportverpackungshändler ratioform

Die klimaneutrale Speedbox aus Graspapier ist mit ihrem Automatikboden und hohem Anteil einer schnell nachwachsenden Ressource gleichermaßen effizient und nachhaltig. Um sicherzugehen, dass die innovative Verpackung die Anforderungen an ...

Thumbnail-Foto: Bio aus der Nachbarschaft
08.06.2022   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Bio aus der Nachbarschaft

Alnatura startet Pilotprojekt für Liefer- und Abholdienst in Berlin und Frankfurt

Alnatura startet ein Pilotprojekt mit einem Liefer- und Abholdienst direkt aus den eigenen Alnatura Märkten, den “Alnatura Super Natur Markt Online”. Geliefert wird von Mitarbeiter*innen des jeweiligen Alnatura Super Natur Marktes ...

Thumbnail-Foto: Aus Forschungsprojekt „Kiezboten“ wird Start-up...
11.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Aus Forschungsprojekt „Kiezboten“ wird Start-up

Ende 2020 testete das Projekt „Kiezboten“ gebündelte Paketzustellung in Berlin. Hat es sich bewährt? Wir haben nachgefragt

Das Projekt KOPKIB – Kundenorientierte Paketzustellung durch den Kiezboten trat Ende 2020 an, um dem „Paketfrust“ vieler Kunden den Kampf anzusagen. Die Waffe: gebündelte Paketzustellung um die Ecke - wir berichteten. Die ...

Thumbnail-Foto: Der Konkurrenz entgegen: kurzfristige Euphorie vs. nachhaltige Effekte...
02.04.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Der Konkurrenz entgegen: kurzfristige Euphorie vs. nachhaltige Effekte

Vier Ansätze für erfolgreiche Lieferdienste-Strategien

Liefern (lassen) ist im Lebensmittelsektor der Trend der Stunde. In großen Städten begegnet man im Straßenbild innerhalb weniger Minuten einer Vielzahl von so genannten Ridern unterschiedlicher Anbieter. Die Konkurrenz unter Wulpo, ...

Thumbnail-Foto: Zero Waste-Lieferdienst in München startet durch...
17.06.2022   #Nachhaltigkeit #Lieferung

Zero Waste-Lieferdienst in München startet durch

Start-up alpakas möchte tonnenweise Verpackungsmüll entgegenwirken

Jede Person in Deutschland erzeugt über 230 Kilogramm Verpackungsmüll pro Jahr. Der Lieferservice alpakas will dem mit seinem Zero Waste-Ansatz entgegenwirken und setzt dafür auf ein intuitives System von Mehrwegbehältern, die ...

Thumbnail-Foto: Verpackungstrends im E-Commerce 2022
24.02.2022   #Nachhaltigkeit #Trendforschung

Verpackungstrends im E-Commerce 2022

Ziele gehen vor allem Richtung Nachhaltigkeit

Auch 2022 wird der Online-Handel weiterwachsen. Ein Grund, sich die wichtigsten Verpackungstrends einmal näher anzuschauen. Vorab: Diese zielen vor allem in Richtung Megatrend Nachhaltigkeit. Denn Hersteller*innen, Handel und ...

Thumbnail-Foto: Amazing Amazon Fresh?
13.06.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Amazing Amazon Fresh?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen Amazon-Lieferservice. Hier teilt er seine Eindrücke

Nach der letzten Reise nach Chicago und der doch noch erfolgreichen Suche nach einem „Amazon Go"-Store hatte ich erneut die Gelegenheit, Amerikas kontinuierliche Entwicklung im Lebensmitteleinzelhandel auf den Prüfstand zu ...

Thumbnail-Foto: Studie: Last-Mile Delivery im Jahr 2040
08.03.2022   #Logistik #Lieferung

Studie: Last-Mile Delivery im Jahr 2040

Paketstationen statt Robotern: Wie die Paketzustellung im Jahr 2040 aussehen wird

Der Onlinehandel boomt. Nicht zuletzt durch die Pandemie steigt die Anzahl der verschickten Pakete stetig. Die Zustellung dieser Pakete ist aber nicht unproblematisch: Besonders die Last-Mile Delivery, also die letzte Etappe, bei der die Waren an ...

Thumbnail-Foto: Registrierung von Verkaufs-, Versand- und Serviceverpackungen im...
12.05.2022   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Registrierung von Verkaufs-, Versand- und Serviceverpackungen im Verpackungsregister LUCID

Händler werden zum 1. Juli 2022 stärker in die Pflicht genommen!

Die Novelle des Verpackungsgesetzes zum 1. Juli 2022 betrifft auch Einzelhändler: Alle Unternehmen, die Verpackungen mit Waren befüllen und an ihre Kunden abgeben, müssen im Verpackungsregister LUCID registriert sein.Das Register ist ...

Thumbnail-Foto: Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand
09.06.2022   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand

Wie du deine Logistik nachhaltiger gestaltest

Deinem Mittagessen fehlt noch das gewisse Etwas? Mit der Zugabe von ein paar Kräutern kann dein Gericht einen aromatischen Geschmack entfalten und dein Menü so zu einem Festmahl werden. Wie das richtige Aroma spielt auch die Rezeptur ...

Anbieter

Metapack
Metapack
Bahnhofstraße 37
53359 Rheinbach
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg