Produkt • 11.12.2007

CITYBoomer

Digital Signage wie es sein sollte

CITYBOOMER - das Einfachste und Modernste, was die multi-mediale Informationsverteilung heute zu bieten hat.

Mit CITYBOOMER bieten wir ein System, das eine extrem einfache und dazu noch preiswerte Möglichkeit der Erstellung, Verteilung, Verwaltung und Anzeige von multi-medialen (Werbe- und sonstigen) Inhalten bietet. Darüber hinaus erlaubt CITYBOOMER auf Wunsch die direkte Kommunikation mit dem Informations-Adressaten mittels dessen Handy, per Touch-Screen oder anderen Kommunikationsmedien. Dadurch werden völlig neue Informations-, Marketing- und Event-Dimensionen direkt am POS/POI ermöglicht.

Hierzu ein Beispiel: Herr Müller geht abends nach Ladenschluss spazieren und kommt dabei an einem Schaufenster vorbei. Dort läuft auf einem CITYBOOMER-System u.a. ein Informations-Spot über ein von der ortsansässigen Volksbank angebotenes Einfamilienhaus. Da das Ehepaar Müller schon seit längerem mit dem Gedanken spielen, sich ein eigenes Häuschen zu kaufen, bleibt er stehen. Leider läuft inzwischen bereits der nächste Werbespot und die für das Wunschhaus angezeigten Informationen waren sowieso nur sehr begrenzt. Zum Glück handelt es sich aber um ein CITYBOOMER –System, so dass Herr Müller einfach zu seinem Handy greift und den Bildschirm anruft. Nun kann er mit seinem Handy steuern, was er alles machen möchte. Er lässt sich zunächst die wichtigsten Daten detailliert anzeigen bevor er einen angebotenen Film startet, der ihm einzelne Räume des Hauses und den Garten samt Teich zeigt. Nachdem er sich dann von einem Finanzierungsrechner die monatliche Belastung hat ausrechnen lassen, bittet er per Druck auf eine Taste seines Handies um den Rückruf des zuständigen Sachbearbeiters zur Vereinbarung eines Besprechungstermines. Abschließend lässt er sich dann noch eine Internet-Adresse per SMS senden, auf der er weitere Informationen zu dem angebotenen Objekt findet.

CITYBOOMER erlaubt darüber hinaus die einfache Kombination zentraler Inhalte mit lokalen Contents.

Content-Beispiele sind
  • Aktuelle Sonderangebote
  • Präsentation und auf Wunsch detaillierte Erklärung einzelner Produkte und Dienstleistungen
  • Der CITYBoomer-Shop
  • Informationen über die Region
  • Präsentation regionaler und überregionaler Produkt- und Leistungsangebote
  • Anforderung von Broschüren
  • Anforderung von Beratungsterminen
  • SMS-Newsletter
  • Durchführung von Umfragen, Verlosungen und Versteigerungen
  • Informationen und Angebote von Kooperations-Partnern
  • u.v.a.m.

Durch die WLAN-, GSM- oder UMTS-Varianten von CITYBOOMER sind Sie in der Wahl des Aufstellortes völlig frei und müssen nicht bei jedem Positionswechsel neue Kabel o.ä. verlegen. Auch der Einbau oder das Aufstellen in Regale wird dadurch sehr einfach ermöglicht.

Einfacher als mit CITYBOOMER kann die Verwaltung der Spots nicht sein:
  1. Sie erstellen einen Spot mit dem Tool Ihrer Wahl bzw. Sie haben bereits einen fertigen Spot.
  2. Sie gehen auf das CITYBOOMER–Portal und loggen sich dort mit Benutzerkennung und Kennwort ein.
  3. Per „Upload“ laden Sie den Spot aus Punkt 1. mit einem Knopfdruck in das Content-Management-System.
  4. Sie sagen, auf welchem CITYBOOMER -System oder auf welcher Gruppe von CITYBOOMER -Systemen dieser Spot laufen soll
  5. Ggf. geben Sie auch noch einen Zeitplan mit: z.B. nur jeden Samstag zwischen 14:00 und 18:00.

Sofern Sie mit mehreren CITYBOOMER -Systemen arbeiten, können Sie diese genauso einfach zu Gruppen zusammenfassen, um so z.B. einen neuen Spot per Knopfdruck in allen Filialen erscheinen zu lassen. Oder Sie sprechen jede Box einzeln an, um z.B. in einem Infobereich Informationen zu Produktgruppe A, im anderen Infobereich Informationen zu Produktgruppe B anzuzeigen.

Natürlich können Sie auch verschiedene Rechte ganz oder zum Teil an andere Personen delegieren: So kann z.B. ein Teil der verfügbaren Sendezeit mit Spots gefüllt sein, die von der Zentrale aus allen Filialen zur Verfügung gestellt werden, einen anderen Teil nutzt die lokale Filiale, um ihre Sonderaktionen anzubieten und wieder ein anderer Teil der Sendezeit steht Kooperationspartnern gegen Entgelt zur Verfügung.

Durch die (optionale) Integration der Funk-RFID-Technologie werden die Einsatzmöglichkeiten von CITYBOOMER nochmals deutlich erweitert. So läßt sich CITYBOOMER z.B. hervorragend zur Erläuterung erklärungsbedürftiger Produkte einsetzen: Der Kunde hält die am Produkt befindliche RFID-Plakette an den CITYBOOMER -Bildschirm und schon wird ein Informationsfilm zu dem gewünschten Produkt angezeigt und auf Wunsch auf das Handy des Kunden geladen.

Interessant dürfte auch sein, dass bei unserem System keinerlei Installationen Ihrerseits notwendig sind: die Verwaltung ist von jedem beliebigen Internet-System aus durchzuführen und damit Sie sich auch jegliche Infrastruktur-Investitionen ersparen können, haben wir in unser Rechenzentrum investiert.
Anbieter
Logo: CITYBoomer GmbH

CITYBoomer GmbH

Carl-Zeiss-Straße 14-18
65520 Bad Camberg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Käufe im relevanten Kontext...
21.06.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Käufe im relevanten Kontext abwickeln

banbutsu und Shopify möchten Shopping lokaler, nachhaltiger und kundenfreundlicher gestalten

Die beiden Softwareunternehmen Shopify und banbutsu möchten kleinen und mittelständischen Unternehmen dazu verhelfen, ihr Geschäft anzukurbeln und sich zukunftssicher aufzustellen. Shopify bietet zahlreiche Tools zum Auf- und Ausbau, ...

Thumbnail-Foto: Neues Konzept für Mehrwegversandlösungen
07.09.2021   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Neues Konzept für Mehrwegversandlösungen

Welches Potential haben Mehrwegversandverpackungen?

Nachhaltige Verpackungsalternativen zu finden, die mit digitalen Systemen gestützt werden, sind für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards in Praxisprojekten immer wieder ein Thema. Auch das Online-Versandunternehmen für ...

Thumbnail-Foto: Wie Discovery Commerce das Online-Shopping verändert...
04.10.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Wie Discovery Commerce das Online-Shopping verändert

Neue Möglichkeiten der Kundenansprache und -gewinnung

Menschen neigen längst nicht mehr dazu, beim Online-Shopping nur Produkte zu kaufen, nach denen sie gezielt gesucht haben. Immer häufiger lassen sie sich auch online zu Spontankäufen hinreißen. Das Prinzip heißt ...

Thumbnail-Foto: Vom Digital Signage Anbieter zum Lösungspartner für Touchpoint...
31.08.2021   #Digital Signage #Digitalisierung

Vom Digital Signage Anbieter zum Lösungspartner für Touchpoint Management am POS

NEXGEN smart instore erweitert Portfolio

Mit neuem Portfolio und Leistungen wie KI-gesteuerte Automation, Touchpoint as a Service (TaaS) und der TouchCode-Methode bietet die NEXGEN smart instore GmbH dem stationären Handel moderne Ansätze und Prozesse für Touchpoints am POS. ...

Thumbnail-Foto: Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel...
27.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel

Warum sich Investitionen in die Qualität von Produktinformationen lohnen

„Ein Tisch aus Holz mit einer eckigen Tischplatte und vier Tischbeinen.“ Dass es so einfach nicht ist, wissen Kunden ebenso wie Möbelhändler und -hersteller. Aber genau diese spezifischen Produktinformationen sind für alle ...

Thumbnail-Foto: Warum Vielfalt am Checkout wichtig ist
29.09.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Warum Vielfalt am Checkout wichtig ist

Das Erfolgsrezept für Kundenzufriedenheit an der Kasse

Die Digitalisierung treibt den Handel schon seit Jahren voran. Durch Corona wurden diese Entwicklungen nun noch einmal beschleunigt. Hagen Höhl, VP Retail EMEA beim Payment-Experten GLORY hat im Rahmen der Retail Week auf dem GLORY ...

Thumbnail-Foto: Erfolg im Social-Media-Marketing: Tipps für Händler...
13.09.2021   #Datenmanagement #Digitales Marketing

Erfolg im Social-Media-Marketing: Tipps für Händler

Mit Kundendaten und Tech Stack zu personalisiertem Onlinemarketing

Der Handel zählte in der Corona-Pandemie zu den am stärksten von der Krise betroffenen Branchen. Im Vorteil waren in dieser Situation jene Händler, die bereits vorher in den Ausbau ihres Online-Auftritts investiert, digitale ...

Thumbnail-Foto: CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie
20.08.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie

HUGO BOSS präsentiert Plan zur Umsatzsteigerung

HUGO BOSS hat seine neue Wachstumsstrategie bis 2025, „CLAIM 5“, präsentiert, und stellt seine mittelfristigen Finanzziele vor. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen sein Umsatzwachstum erheblich beschleunigen, die ...

Thumbnail-Foto: DMWF Europe 2021 – Digital Marketing World Forum...
20.09.2021   #Digitales Marketing #Veranstaltung

DMWF Europe 2021 – Digital Marketing World Forum

23.11. - 24.11.2021 | RAI, Amsterdam

Seit über 12 Jahren bringt das Digital Marketing World Forum die globale digitale Marketing-Community zusammen, um die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu meistern. Am 23. und 24. November 2021 werden zwei Tage lang hochkarätige ...

Thumbnail-Foto: Neues Designer Outlet in Warschau
18.06.2021   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Neues Designer Outlet in Warschau

Flagship Outlet für Polen mit über 130 Designer-, Fashion- und Lifestyle-Marken

Am 18. Mai fand die mit Spannung erwartete feierliche Wiedereröffnung des erweiterten Designer Outlet Warszawa statt – unter Einhaltung der Covid-19-Vorgaben. Das Areal wurde um 5.500 m2 und mehr als 25 neue Stores und Restaurants ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim