News • 27.03.2020

Corona: Unterstützung durch Handel und Hersteller

Von außergewöhnlichen Maßnahmen und noch mehr Solidarität

Frau desinfiziert sich die Hände.
Hersteller von alkoholischen Getränkn wie Jägermeister, Klosterfrau und Pernod Ricard stellen reinen Alkohol zur Produktion von Desinfektionsmitteln zur Verfügung.
Quelle: Kelly Sikkema/ Unsplash

Das Coronavirus stellt den Einzelhandel vor weitreichende Herausforderungen. Stationären Händlern droht durch die Geschäftsschließung die Insolvenz, die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln und Atemmasken führt zu Lieferengpässen und im Lebensmitteleinzelhandel wird dringend Personal benötigt. Krisenzeiten erfordern bekanntlich außergewöhnliche Maßnahmen, vor allem aber doch Solidarität.

eBay, Douglas und Mybudapester öffnen ihre Marktplätze und Onlineshops

eBay hat ein umfassendes Soforthilfeprogramm  für kleine Unternehmen und lokale Händler initiiert, um den deutschen Handel in der Corona-Krise zu unterstützen. Das Programm zielt einerseits darauf ab, Händler, die bereits bei eBay verkaufen, zu entlasten und zu unterstützen. Andererseits sollen lokale Händler schnell und einfach Zugang zum Onlinehandel über eBay erhalten, um so Einbrüche im lokalen Geschäft auffangen zu können. Das Programm umfasst vier verschiedene Maßnahmen: Schutz des Servicestatus für eBay-Händler, Zahlungsaufschub für Verkaufsgebühren, zusätzliche Unterstützung für eBay-Händler mit stationärem Geschäft sowie Anreize für den Einstieg in den Handel bei eBay. Händler können aus dem Programm jederzeit wieder aussteigen und gehen keine langfristigen Verpflichtungen ein.

Auch Douglas  unterstützt ab sofort Händler im Netz und bietet Händlern und Markenherstellern einen erleichterten Zugang zu seinem Marktplatz an. Damit soll insbesondere onlinefähigen Händlern die Möglichkeit gegeben werden, ihre Produkte zu fairen Konditionen schnell und unkompliziert online anzubieten. Interessierten Händlern aus dem Bereich Beauty sowie verwandten Kategorien wie Accessoires, Schmuck oder Home Decor stellt Douglas eine eigens eingerichtete Task Force zur Verfügung, die eine schnelle, unbürokratische Prüfung und Freischaltung ihrer Angebote auf douglas.de ermöglichen soll. Grundvoraussetzung ist die Verfügbarkeit digitaler Produktdaten. Zudem müssen potenzielle Partner in der Lage sein, ihre Produkte per DHL an Endkunden in Deutschland versenden.

Mybudapester  möchte mit der Öffnung seines Onlineshops insbesondere stationäre Händler unterstützen, die Designer- und Markenprodukte aus den Bereichen Schuhe, Taschen und Accessoires verkaufen. Händler müssen die Waren, die sie verkaufen möchten, lediglich direkt an Mybudapester schicken. Dieser kümmert sich dann um die Produktfotografie, stellt die Produkte auf mybudapester.com online und wickelt außerdem den Versand ab – ganz ohne zusätzliche Kosten. Händler profitieren von einem weltweiten Versand sowie einem reichweitenstarken Onlineshop. Bei Verkauf der Ware werden 25 Prozent Umsatzprovision fällig. 

Schutzkittel, Atemmasken und Desinfektionsmittel made by Prada, Saint Laurent oder Jägermeister

Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus erfordert außergewöhnliche Maßnahmen. So helfen Jägermeister, Klosterfrau, Pernod Ricard und andere Hersteller alkoholischer Getränke nun bei Engpässen von Desinfektionsmitteln aus, indem reiner Alkohol zur Verfügung gestellt wird. Jägermeister stellt beispielsweise dem Klinikum Braunschweig 50.000 Liter Alkohol für die Herstellung von Desinfektionsmittel zur Verfügung. Überschüssiger Alkohol aus der Herstellung alkoholfreier Biersorten ist ebenfalls ein Thema. Eine Sprecherin der Bremer Beck's-Brauerei bestätige gegenüber der dpa, es gingen derzeit 500.000 Liter Ethanol aus dem Unternehmen an die Desinfektionsmittelhersteller KWST und Jodima.

Auch die Fashion-Industrie setzt ihre Ressourcen ein, um in der Coronakrise zu helfen. So stellen Luxuslabels wie Saint Laurent und Balenciaga nun auch Gesichtsmasken her, um Engpässe abzufedern. Die Luxusmarke Prada widmet sich darüber hinaus auch der Herstellung von Schutzkleidung, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung mitteilte. 80.000 Arztkittel werden im Auftrag der italienischen Toskana-Region hergestellt. H&M rüstet ebenfalls die eigenen Lieferketten auf die Produktion von Schutzausrüstung für Krankenhäuser und Mitarbeiter des Gesundheitswesens um. Um so schnell wie möglich mit einer Lieferung zu beginnen, wolle die H&M Group ihre Lieferkettenkapazitäten, einschließlich ihrer weitreichenden Einkaufsoperationen und Logistikfähigkeiten nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung.

McDonalds-Mitarbeiter helfen bei ALDI Nord und Süd aus

Der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland benötigt zunehmend Personal. Die infolge der Corona-Krise massiv gestiegene Nachfrage nach Lebensmitteln belastet die Kapazitäten insbesondere in Verkauf und Logistik. McDonald’s Deutschland unterstützt in dieser Situation, indem der Konzern Mitarbeiter, die von den eigenen Restaurant-Schließungen oder dem eingeschränkten Betrieb durch die Corona-Krise betroffen sind und trotzdem ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen wollen, ab sofort ganz unbürokratisch in den ALDI Nord und Süd Filialen in Deutschland einsetzt.

Dafür haben McDonald’s Deutschland und ALDI eine Personalpartnerschaft geschlossen. Mitarbeiter von McDonald’s werden dabei gezielt an ALDI vermittelt und dort nach Bedarf eingesetzt. Sie werden zu den bei ALDI üblichen geltenden Konditionen befristet eingestellt und können nach dem Einsatz wieder zu McDonald’s zurückkehren.


Autor: Melanie Günther

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: PANORAMA Berlin X VIEWBOX
06.12.2019   #Kundenzufriedenheit #Ladeneinrichtung

PANORAMA Berlin X VIEWBOX

Die PANORAMA Berlin präsentiert im Januar auf dem Airfield am Flughafen Tempelhof auf rund 10.000 qm die „Brand Avenue“

Eine innovative, neuartige Markenpräsentation mit modularen Pavillons. Für die Umsetzung holt sich die PANORAMA Berlin das Unternehmen VIEWBOX Company aus Luxemburg an Bord.Kreativ denken und agile Lösungen finden - das sind die ...

Thumbnail-Foto: Online-Marktplatz stellt Versorgung bei Quarantäne sicher...
06.03.2020   #Online-Handel #Coronavirus

Online-Marktplatz stellt Versorgung bei Quarantäne sicher

Lozuka bietet Plattform kostenfrei gegen Engpässe in den Regionen

In Krisensituationen zusammenstehen: Lozuka bietet Städten, Gemeinden und regionalen Initiativen spontan und zeitlich begrenzt Hilfe. In einigen Regionen Deutschlands ist das Angebot auf Basis von Lozuka schon alltäglich – jetzt kann ...

Thumbnail-Foto: Präsentieren, aber wie? Basics fürs Geschäft...
27.02.2020   #Warenpräsentation #Warenbeleuchtung

Präsentieren, aber wie? Basics fürs Geschäft

Handelsberater Hans Günter Lemke nennt die wichtigsten Aspekte einer gekonnten Präsentation.

Der Konkurrenzdruck durch das Internet wächst stetig. Auch wenn der weitaus größere Umsatzanteil im stationären Handel realisiert wird, spielt Onlineshopping eine zukünftig immer wichtigere Rolle. Deshalb ist es für ...

Thumbnail-Foto: Das Auge kauft mit
20.02.2020   #stationärer Einzelhandel #Dekorationsbeleuchtung

Das Auge kauft mit

Visual Merchandising und Warenpräsentation auf der EuroShop 2020

Für einen erfolgreichen Einkauf braucht es manchmal mehr als nur einen gefüllten Geldbeutel. Die Kunden wollen im Geschäft angesprochen werden – nicht nur vom Personal, sondern auch visuell. Wir haben uns auf der EuroShop in ...

Thumbnail-Foto: Christmasworld im Januar 2020
17.01.2020   #Dekorationsbeleuchtung #Ladendekorationen

Christmasworld im Januar 2020

Christmasworld-Highlights fördern eine erfolgreiche Geschäftssaison 2020/21

Unter dem Motto „coming home for business“ öffnet die Christmasworld vom 24. bis 28. Januar 2020 in Frankfurt am Main ihre Tore. Auf der international führenden Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck werden ...

Thumbnail-Foto: Corona Consumer Check
26.03.2020   #Online-Handel #Handel

Corona Consumer Check

Konsumverhalten in Zeiten von Corona

IFH Köln analysiert Konsumverhalten in Zeiten des Coronavirus. Die erste Auswertung widmet sich dem Thema Hamsterkäufe, eingeschränkten Einkaufsmöglichkeiten und der Abhilfe über Onlinedienste.Die aktuelle Ausgabe des neuen ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit wird belohnt
04.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird belohnt

IFCO verleiht zum dritten Mal in Folge jährliches Nachhaltigkeitszertifikat

IFCO, der Anbieter von wiederverwendbaren Mehrwegbehältern (RPCs) für frische Lebensmittel, verleiht zum dritten Mal in Folge sein jährliches Nachhaltigkeitszertifikat in Europa und Nordamerika. IFCO startete seine Initiative zur ...

Thumbnail-Foto: Innovation sales!
30.01.2020   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Innovation sales!

Für Kunden und Geschäft auf Ideensuche – N3XT von MediaMarktSaturn

Was wollen die Kunden? Wie kann man das Einkaufserlebnis noch intensiver machen? Und welche neuen Techniken und Innovationen können dabei helfen? Für diese Art von Fragen hat MediaMarktSaturn eine eigene Innovationseinheit ins Leben ...

Thumbnail-Foto: Corona-Pandemie: Handel warnt vor Pleitewelle...
26.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Corona-Pandemie: Handel warnt vor Pleitewelle

Handelsverbände fordern Nachbesserungen bei geplanten Hilfsmaßnahmen

In einer gemeinsamen Erklärung fordern Handelsverbände Nachbesserungen bei den geplanten Hilfsmaßnahmen in der Corona-Krise. Die Hilfe könnte ansonsten für viele Händler zu spät kommen.„Wir ...

Thumbnail-Foto: Stationärem Handel drohen jetzt Milliardenverluste...
18.03.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Stationärem Handel drohen jetzt Milliardenverluste

Textilbranche verzeichnet bereits jetzt hohe Umsatzeinbußen

Während der Lebensmittelhandel einen regelrechten Ansturm erlebt, sieht sich insbesondere der Textilhandel mit Umsatzeinbußen konfrontiert. Die Prognosen für den stationären Nonfood-Handel sehen aus Sicht der Experten ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim