News • 14.04.2022

Couponing im Handel setzt neue Rekorde

Deutschland schlägt im Fashion Bereich zu, weltweit ist E-Learning gefragt

Eine Person mit mehreren Einkaufstaschen vor einem rosa Hintergrund...
Quelle: Admitad GmbH

Das Couponing und Nutzen von Gutschein-Codes boomt, im Jahr 2022 stehen alle Zeichen auf Wachstum. Sowohl der Handel (+57 Prozent) auch als Markenhersteller (+10 Prozent) intensivieren Couponing-Strategien.

Um das zu berechnen hat das Admitad Affiliate Netzwerk die aktuellsten Zahlen im Online Shopping in Verbindung mit der Nutzung von Gutschein-Codes des ersten Quartals 2022 mit dem letzten Quartal 2021 verglichen. Der Bericht entstand in Zusammenarbeit mit dem von Admitad unterstützen Startup WhiteLabel.

Das Brutto-Warenvolumen (GMV) ist in Deutschland um 57% gestiegen, von 21 Mio. US-Dollar auf 33,2 Mio. US-Dollar; weltweit waren es 22% (von 92 Mio. US-Dollar auf 110 Mio. US-Dollar). Dabei handelt es sich um die im Netzwerk betätigten und durchgeführten Transaktionen.

Digitales Couponing ist auf dem Vormarsch. 

Dino Leupold von Löwenthal, Region Manager DACH von Admitad Affiliate, erklärt: „Kunden bereiten sich, intensiver als früher, auf ihren Einkauf vor und verbringen weniger Zeit in den physischen Stores. Dies wurde durch die Covid-Maßnahmen verstärkt und besonders nach dem Lockdown 2021 haben Konsumgüterhersteller dies als Chance erkannt und auf Coupon-Aktionen gesetzt, um Konsumenten gezielt und messbar für online Bestellungen zu gewinnen und an sich zu binden. Hinzu kommt, dass die Corona-Krise auch die Digitalisierung branchenübergreifend befeuert hat. Vor allem Markenhersteller setzen digitale Medien verstärkt ein, um ihre Zielgruppen zu erreichen und Verbraucher für einen Produktkauf zu begeistern.“

Eine Grafik zur Nutzung von Promo-Codes
Quelle: Admitad GmbH

Welche Produktkategorien sind beliebt?

Die Admitad Analyse hat ergeben, dass die Anzahl der Promocode-Einlösungen größtenteils von der Mischung der erworbenen Produkte und Dienstleistungen abhängt. Weltweit sind die Segmente relativ gleich aufgeteilt, in den Bereichen Mode, Unterhaltung, Spielzeug oder Haushaltswaren.

In Deutschland dagegen beflügeln vor allem Einkäufe in dem Bereich Mode das Wachstum von Promo-Codes (über 50% Marktanteil), gefolgt von E-Learning (10%), Haushaltselektronik (7%) und Beauty (7%).

Key Learnings für Advertiser

Mit Hilfe von Promo-Codes erreichen die Advertiser eigenen Ziele: steigender Umsatz in diversen Produktsegmenten und Dienstleistungen sowie erhöhter durchschnittlicher Warenkorbwert (Einsetzung des Promo-Codes ab bestimmten Beträgen). Die Zahl der cleveren Advertiser, die dieses Tool richtig einsetzen, wird weiter wachsen, sowie die Anzahl der “Rosinenpflücker” - Kunden, die nach Rabatten suchen und nicht darauf verzichten möchten.

Es zeichnet sich auch deutlich ein weiterer Trend - Personalisierung - ab, ob es nun Rabatte auf bestimmte Artikel sind oder angepasste Angebote je nach dem bereits gefüllten Warenkorb des Nutzers. Sogenannte Dynamische Promo-Codes werden hier als Tool von Netzwerken eingesetzt und angeboten.

Rabatte und Gutscheine sollen sich einzigartig anfühlen

Markenloyalität und Kundentreue werden bei der Suche nach Rabatten und Einlösung der Gutschein-Codes weniger beachtet. Benutzer vertrauten den Rabatten, die sie auf der Website des Advertisers selbst finden, immer weniger. Die Suche nach Rabatten auf anderen Websites und das Gefühl, etwas gefunden zu haben, das nicht an der Oberfläche liegt, ist ein starker Treiber für Einkäufe, das belegen auch die Zahlen vom Admitad Affiliate Netzwerk.

Content-Qualität wird zunehmend wichtiger: Immer mehr Nutzer wollen beim Einkauf nicht nur sparen, sondern schnell handeln – und ihre Entscheidungen in kurzer Zeit treffen. Jetzt gibt es viele abgelaufene und nicht relevante Coupons auf dem Markt, die nicht angewendet werden können. Konsumenten verbringen viel Zeit damit, nach funktionierenden Inhalten zu suchen, was letztendlich zu einem Loyalitätsverlust nicht nur gegenüber Coupon-Plattformen, sondern gegenüber Marken im Allgemeinen führt.

Quelle: Admitad GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Es kommt nicht immer auf die Größe an
17.06.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Es kommt nicht immer auf die Größe an

„Fräulein Mode und Wohnen“ zeigt, dass auch der lokale Einzelhandel bei Instagram durchstarten kann

Interview mit Simona Libner, Inhaberin von „Fräulein Mode und Wohnen“ und Gewinnerin des Deutschen Handelspreises 2021 des Handelsverband Deutschland HDE.Manchmal muss man ins kalte Wasser springen, denn meistens zahlt es sich am ...

Thumbnail-Foto: Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing...
16.05.2022   #Handel #Digitales Marketing

Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing

Kennzahlen vergleichen. Besser werden.

Wie schneidet Ihr Newsletter im Vergleich zu anderen ab? Wo ist noch Luft nach oben? Auf diese und weitere Fragen hat der brandneue Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 die passenden Antworten und gibt gleichzeitig Handlungsempfehlungen, die Sie ...

Thumbnail-Foto: Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die...
03.05.2022   #Nachhaltigkeit #Kundenanalyse

Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die Fashion-Branche

„Deine Kleider machen Leute - nachhaltig, bio & fair steht Dir und der Erde besser“ lautete das Motto des Earth Day am 22. April. Doch das Thema ist 365 Tage im Jahr aktuell.

Das Nachhaltigkeitsbewusstsein von Konsumenten wächst stetig. Das hat auch auf die Modebranche einen immensen Einfluss. 69 Prozent der Verbraucher geben an, dass ihnen Umwelt- und Sozialverträglichkeit bei der Anschaffung von Bekleidung ...

Thumbnail-Foto: Wachstumslösungen für Tankstellenshops
26.05.2022   #Tech in Retail #App

Wachstumslösungen für Tankstellenshops

Lekkerland präsentierte auf der UNITI expo umfangreiches Portfolio

Die Aussichten für den Außer-Haus-Konsum sind positiv. Einer Prognose der npdgroup deutschland GmbH zufolge wächst das Segment in diesem Jahr um rund 37 Prozent. Gute Aussichten – auch für Tankstellenshops.„Um die ...

Thumbnail-Foto: Im September eröffnet MediaMarktSaturn sein erstes „Tech Village“ in...
25.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Im September eröffnet MediaMarktSaturn sein erstes „Tech Village“ in Deutschland

Erlebniswelt mit Marken-Boutiquen, Experience-Areas und riesigem Service-Bereich

Nach erfolgreichen Eröffnungen in Mailand, Rotterdam und zuletzt am 7. Juli in Rom können jetzt auch Technikfans in Deutschland gespannt sein: In wenigen Wochen, am 1. September, eröffnet MediaMarktSaturn seinen ersten MediaMarkt im ...

Thumbnail-Foto: Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen...
13.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen Preisschildern

Neue Generation ist leicht lesbar, flexibel und individuell anpassbar

Ynvisible Interactive Inc. hat bekanntgegeben, dass Digety, ein Unternehmen, das elektronischen Preisschilder für die Modebranche herstellt, Ynvisible zum Display-Lieferanten für seine wiederverwendbaren digitalen Etiketten gewählt ...

Thumbnail-Foto: Visual Search – Produktsuche mit Bildern
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Visual Search – Produktsuche mit Bildern

Nicht nur das Ergebnis, auch die User Experience ist entscheidend

Im Onlinehandel ist eine gut ausgebaute und angenehm zu bedienende Artikelsuche essentiell für Kund*innen. Für viel Komfort und optimale Ergebnisse gehört dazu inzwischen auch die visuelle Suche (englisch: Visual Search) nach ...

Thumbnail-Foto: Netto: Kassen- und Pfandspenden für Vereine vor Ort...
29.04.2022   #Handel #Lebensmitteleinzelhandel

Netto: Kassen- und Pfandspenden für Vereine vor Ort

Bewerbungsstart: Über 2.000 gemeinnützige Vereine können an regionaler Netto-Spendeninitiative teilnehmen

Egal ob Nachbarschaftshilfe, Sport, Umwelt- und Naturschutz oder Musik: Vereine ermöglichen zahlreichen Menschen in Deutschland wichtige Treffpunkte – unabhängig von Herkunft oder Alter. Gerade in herausfordernden Zeiten bieten ...

Thumbnail-Foto: Alnatura erhält New Work Award 2022
29.06.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

Alnatura erhält New Work Award 2022

Jury würdigt wertschätzendes Miteinander und kollegiale Zusammenarbeit im Unternehmen

Alnatura hat in der Hamburger Elbphilharmonie den New Work Award 2022 erhalten, der jährlich von der New Work SE vergeben wird. Der Bio-Händler aus Darmstadt wurde in der Kategorie New Work Companies mit Platz 1 für sein umfassendes ...

Thumbnail-Foto: Konsumschock erfasst auch den E-Commerce
20.07.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Konsumschock erfasst auch den E-Commerce

Krieg in der Ukraine lässt Handel auf hohem Niveau sinken

Die seit Kriegsbeginn in der Ukraine abgekühlte Konsumlaune prägt zur Jahreshälfte auch den E-Commerce, allerdings liegen die Umsätze weiter auf hohem Niveau.Zwar schlägt für das 2. Quartal beim E-Commerce mit Waren ein ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf