News • 29.04.2020

Die weltweit beliebtesten Modemarken und -artikel

Der Lyst-Index Q1 2020

Top 10 der Damenartikel
Quelle: Lyst

Auch in Zeiten großer Verunsicherung, bleibt Off-White weiterhin die gefragteste Modemarke der Welt. Wie bereits im vorherigen Quartal, sichert sich das Streetwear-Label auch im ersten Quartal des Jahres 2020 den ersten Platz des vierteljährlichen Rankings. Balenciaga klettert einen Platz nach oben, auf Platz zwei und Nike verdrängt Gucci von Platz drei.  Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der weltweit führenden Mode-Suchmaschine, Lyst.

Gesichtsmasken als Fashion-Statement?

Mittlerweile ist das Tragen von Gesichtsmasken in allen Bundesländern auf Grund der Covid-19 Krise zur Pflicht geworden, bei Prominenten, wie Rapper Travis Scott und Future sind sie jedoch schon seit 2016 beliebt. Die Gesichtsmaske mit Pfeil-Logo von Off-White schafft es im Lyst-Index bei den Herren sogar auf Platz eins der beliebtesten Artikel in Q1. Da das 95 USD Modell bereits bei allen Anbietern ausverkauft ist, wird es bei Drittanbietern nun für das dreifache angeboten. Neben Off-White sind auch Gesichtsmasken der Marken Fendi, Bape und Marcleo Burlon sehr gefragt. Insgesamt sind Suchen nach modischen Gesichtsmasken im letzten Quartal um 496 Prozent angestiegen.

Auf der Überholspur: Nike verdrängt Gucci

Nike gehört zu den schnellsten Aufsteigern in diesem Quartal und klettert um neun Plätze auf Platz drei - und verdrängt damit zum ersten Mal seit Beginn des Lyst-Index Gucci (jetzt Platz vier) aus den Top drei. Der Sportbekleidungsriese wurde von einer steigenden Verbrauchernachfrage nach Produkten wie Kapuzenjacken, Jogginghosen und Shorts angetrieben.

Die “Kobe 4 Protro Carpe Diem” Sneaker von Nike schafften es auf Platz vier der begehrtesten Herrenprodukte - die Seitenaufrufe für Sneaker aus der langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Marke und dem NBA-Star Kobe Bryant stiegen um 733 Prozent, nachdem der Athlet im Februar auf tragische Weise verstorben war.

Die Fleece Jogginghose von Nike schaffte aus auch bei den Damen unter die angesagtesten Artikel des Quartals. 

Second-Hand statt neu gekauft: große Nachfrage nach Pattentasche von Chanel

Suchanfragen nach der klassischen Pattentasche von Chanel (aus zweiter Hand) sind im Laufe des Quartals um 75 Prozent gestiegen. Im Lyst-Index schließt sie auf Platz zehn die Liste der angesagtesten Damenartikel ab. Vielleicht aufgrund der Tatsache, dass Chanel diese Taschen nicht auf der offiziellen Website verkauft und Luxusläden aktuell vielerorts wegen Corona geschlossen haben, ist die Nachfrage nach diesen Klassikern auf Second-Hand Marktplätzen gestiegen.

Top 20 der beliebtesten Marken
Quelle: Lyst

Im Tiger-Fieber

Shopper weltweit gewöhnen sich langsam an das Leben in Isolation und so ist auch die Nachfrage nach Loungewear gestiegen. Das Tiger Sweatshirt von Anine Bing ist der fünft angesagteste Damenartikel in diesem Quartal. Die Seitenaufrufe des Sweatshirts stiegen in der Woche nach der Veröffentlichung der Tiger King-Serie von Netflix um 418 Prozent, während die Suche nach der gleichnamigen Marke in diesem Quartal um 19 Prozent zunahm.

Das ist die Untersuchungsgrundlage

Um die begehrtesten Produkte des Quartals zu identifizieren, hat Lyst die Mode-Suchanfragen von mehr als 104 Millionen Nutzern weltweit analysiert. Dafür hat die Online-Suchmaschine neben der Anzahl von Suchanfragen bei Lyst und Google auch die Anzahl von Seitenbesuchen, sowie die Verkaufszahlen von mehr als sechs Millionen Produkten betrachtet. Außerdem berücksichtigt der Bericht Social-Media-Kennzahlen wie die Veränderung bei Follower-Zahlen, die Erwähnungen von Marken und Produkten in den sozialen Medien sowie relevante Suchbegriffe und Hashtags.

Quelle: Lyst

Themenkanäle: Online-Handel, E-Commerce, Mode

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“...
27.07.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

„Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“

Förderprojekt für stationäre Einzelhändler

Die Corona-Krise stellt stationäre Einzelhandelsunternehmen vor große Herausforderungen. Durch die Pandemie wird deutlich: Digitalisierung und Onlinehandel sind wesentliche Faktoren für die Zukunftsfähigkeit im Wettbewerb. ...

Thumbnail-Foto: Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten...
04.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Service

Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten

Showrooming mit Warenmustern im stationären Handel

Stationäre Händler stehen unter enormem Druck: Konkurrenzkampf, Preisdruck, ein sich veränderndes Konsumverhalten. Einen eigenen Onlineshop einrichten? So einfach ist die Antwort auf dieses Problem nicht. ...

Thumbnail-Foto: WhatsApp Business: Schnelles Tool für direkten Kundenkontakt...
29.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

WhatsApp Business: Schnelles Tool für direkten Kundenkontakt

Über die Installation, Funktionen und Vorteile der App

WhatsApp ist privat ein milliardenfach genutzter Kommunikationskanal. Mit der WhatsApp Business-App können jetzt gerade kleine Einzelhändler oder Restaurantbenutzer auf einfache und schnelle Art mit Kunden in Kontakt treten und vor allem ...

Thumbnail-Foto: COVID-19: Infektionsschutz und Gesundheit im deutschen Einzelhandel...
05.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

COVID-19: Infektionsschutz und Gesundheit im deutschen Einzelhandel

Fielmann und HDE definieren allgemeingültige Hygiene-Regeln

Die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie hat über Wochen zu einem Stillstand weiter Teile des deutschen Einzelhandels geführt. Nun sind erste Lockerungen der Corona-Beschränkungen für den Handel eingeführt werden. An der ...

Thumbnail-Foto: 4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen
13.08.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen

Wie Sie auf Beschwerden von Kunden optimal reagieren und sie für sich nutzen können

Beschwerden liest kein Händler gerne und Arbeit machen sie auch noch. Sie einfach zu ignorieren ist langfristig auch keine gute Strategie, jede schlechte Kundenerfahrung, die öffentlich wird, kann der Marke schaden. Also muss man darauf ...

Thumbnail-Foto: Solidarität zwischen Unternehmen in der Corona-Krise...
04.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Solidarität zwischen Unternehmen in der Corona-Krise

ROSE Bikes eröffnet Pop-Up Store in Reisebüro

Die Corona-Krise hat den Handel fest im Griff, aber es gibt sie, Projekte, die Zusammenhalt und Solidarität zwischen Unternehmen signalisieren. So hat sich beispielsweise die Rose Bikes GmbH aus Bocholt mit dem Münsteraner Reisebüro ...

Thumbnail-Foto: AfterPay: Umfrage zum Einkaufsverhalten der Deutschen...
20.07.2020   #Online-Handel #E-Commerce

AfterPay: Umfrage zum Einkaufsverhalten der Deutschen

Verbraucher in Deutschland werden größeren Anteil ihrer Einkäufe im Juli online tätigen

Die Untersuchungen von AfterPay Insights Ende Juni, die nun mehr als 7.400 Interviews mit deutschen Online-Käufern umfassen, zeigen, dass deutsche Verbraucher ihre Gesamtkäufe im Juli reduzieren werden. Gleichzeitig sagen die ...

Thumbnail-Foto: Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen...
12.08.2020   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen

Fernab von Metropolen werden wieder stärkere Kundenfrequenzen verzeichnet

Unstrittig ist, dass der Einzelhandel immens unter der Corona-Krise und den damit einhergehenden wirtschaftlichen Folgen zu leiden hat. Während in den Metropolen und Großstädten die Einkaufsbereitschaft der Kunden wegen der ...

Thumbnail-Foto: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen...
19.08.2020   #Digital Signage #Terminals

iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung am 17.09.2020 um 11:00 Uhr

Kunden haben mehr denn je den Anspruch, die Vorzüge, die sie online erleben, auch im stationären Handel zu erfahren.  Dazu gehört beispielsweise, das gesamte Sortiment und die Verfügbarkeit überblicken zu können. ...

Thumbnail-Foto: Durchatmen… und weiter geht’s!
26.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Personalmanagement

Durchatmen… und weiter geht’s!

Pausenzeiten und -räume im Einzelhandel

Arbeit ist wichtig, doch Pausen sind es auch! Ob sie allein oder mit Kollegen verbracht werden, an der frischen Luft oder in extra eingerichteten Räumen – der Mensch braucht Pausenzeiten, um sich zu erholen und neue Energie für den ...

Anbieter

ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen