News • 22.02.2019

Digital Marketing Forum 2019

Umfassend, neutral, wissenschaftlich begleitet, kritisch

Logo; Copyright: DMF
Quelle: DMF

18 ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis klären beim Digital Marketing Forum (DMF) am 06. und 07.03.2019 an der Hochschule der Medien Stuttgart über den aktuellen Stand von Methoden, Techniken und Werkzeugen im Digitalmarketing auf.

Mit seinem Programm versorgt das DMF 2019 mittelständische Unternehmen mit Antworten auf Fragen wie:   

  • Was können digitale Marketing-Systeme für mich leisten?
  • Wie kann ich meine Marketing-Aufgaben durch digitale Lösungen vereinfachen, ausbauen und verbessern?
  • Was darf ich nicht erwartet werden oder wo ist Verzicht vielleicht sogar besser?

Dabei darf der individuelle Austausch natürlich nicht zu kurz kommen. Pausen und Fragezeit in den Slots bieten den Besuchern die Möglichkeit, ihre individuellen Fragestellungen zu klären.

Mit seinen Themen deckt das DMF die volle Bandbreite des digitalen Marketings aus der Perspektive der Automatisierung und des maschinellem Lernens, kurz AI, ab. Es bietet damit eine Übersicht über die Einsetzbarkeit und praktische Handlungsanweisungen für digitale Marketing-Systemen:

  • Von: Wandel der Geschäftsmodelle, 360 Grad Marketing, digitaler Markenführung
  • über: Data Driven Marketing, Business Intelligence, Data Analytics, 
  • bis hin zu Groth Hacking, Suchmaschinenoptimierung, Content-Marketing
  • und natürlich: Customer Experience und Influencer Marketing.

„Das Digital Marketing Forum hat es sich zur Aufgabe gemacht, Möglichkeiten aufzuzeigen, praxisnahe Anleitungen zu geben, Transparenz zu schaffen und das alles mit einem kritischen Blick auf die Realisierungschancen. Das erreichen wir durch eine optimale Mischung von Vertretern aus der Praxis und der Hochschullehre“, so Prof. Dr. Arno Hitzges unter dessen wissenschaftlicher Leitung das Digital Marketing Forum stattfindet. 

Fundierte, praxisrelevante und umsetzbare Inhalte bieten die halbtägigen Management-Seminare am 06. März.   Sie ermöglichen es, Kompetenzen zu folgenden Schwerpunkten auf- und auszubauen:

  • 360 Grad Marketing – Von Experience Management bis Social Listening
  • Data Driven Online Marketing
  • Business Intelligence im CRM und Data Analytics
  • Suchmaschinenoptimierung im B2B

Am 7. März geben eine Vielzahl von Experten Einblicke in ihre Umsetzungspraxis mit vielfältigen und pragmatischen Anwendungsszenarien. Dabei sind unter anderem Referenten von KPMG, Adobe Systems, Star Corporation, fischerAppelt, T-Systems MMS, Vogel Communications Group, Schober Information Group, Induux, Keyword Hero und natürlich vom Gastgeber der HdM Stuttgart. Begleitet wird die Anwenderkonferenz durch eine Ausstellung der Partner.

Details zu den Seminaren und Vorträgen sowie zum Programm des DMF 2019 sind   unter www.digital-marketing-forum.de zu finden.

Quelle: DIGITAL MARKETING FORUM

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Warum Beschwerdemanagement relevant ist
12.08.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Warum Beschwerdemanagement relevant ist

Negative Kundenerfahrungen strategisch und kanalübergreifend angehen

Kunden werden immer anspruchsvoller und die generelle Markenloyalität nimmt ab. Schon wenige negative Erfahrungen können Kunden verprellen. Schlechte Bewertungen und Beschwerden werden zunehmend über öffentliche Kanäle ...

Thumbnail-Foto: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen...
19.08.2020   #Digital Signage #Terminals

iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung am 17.09.2020 um 11:00 Uhr

Kunden haben mehr denn je den Anspruch, die Vorzüge, die sie online erleben, auch im stationären Handel zu erfahren.  Dazu gehört beispielsweise, das gesamte Sortiment und die Verfügbarkeit überblicken zu können. ...

Thumbnail-Foto: Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen...
12.08.2020   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen

Fernab von Metropolen werden wieder stärkere Kundenfrequenzen verzeichnet

Unstrittig ist, dass der Einzelhandel immens unter der Corona-Krise und den damit einhergehenden wirtschaftlichen Folgen zu leiden hat. Während in den Metropolen und Großstädten die Einkaufsbereitschaft der Kunden wegen der ...

Thumbnail-Foto: E-commerce Berlin Expo 2021
28.08.2020   #Online-Handel #E-Commerce

E-commerce Berlin Expo 2021

Die Veranstaltung ist das größte "Pure-Play" E-Commerce-Event in der (Technologie-)Hauptstadt Deutschlands. 2021 werden über 9.000 Besucher und 200 Aussteller erwartet.

Die Veranstaltung schafft unternehmerische Chancen für das gesamte E-Commerce-Ökosystem: von Händlern, über Plattformen, Hosting-Anbieter, Logistikdienstleister, bis hin zu Zahlungsabwicklern sowie anderen Anbietern von ...

Thumbnail-Foto: Customer Insights für bessere Kauferlebnisse im Handel...
26.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenanalyse

Customer Insights für bessere Kauferlebnisse im Handel

Ergebnisse aus aktuellen Fokusgruppenanalysen von shoplupe

Was sollten Händler tun, wenn sie wissen wollen, was Kunden denken, sich wünschen und ihnen wichtig ist? Genau, sie sollten ihre Kunden fragen! Überraschende Forschungsergebnisse aus aktuellen Fokusgruppenanalysen von shoplupe zeigen, ...

Thumbnail-Foto: Wandel auf Deutschlands Einkaufsstraßen – 8 Trends...
24.08.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Wandel auf Deutschlands Einkaufsstraßen – 8 Trends

Highstreet-Report betrachtet die Einkaufsstraßen von 141 deutschen Städten

Deutschlands Städte befinden sich im stetigen Wandel und mit ihnen ihre Highstreets. Entscheidende Treiber sind dabei ein sich veränderndes Konsumentenverhalten und neue städtebauliche Leitlinien. Dort, wo einst vor allem eingekauft ...

Thumbnail-Foto: Aufwind für den Einzelhandel in der Bonner Innenstadt?...
26.06.2020   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Aufwind für den Einzelhandel in der Bonner Innenstadt?

Wirtschaftsförderung und Citymarketing über aktuelle Maßnahmen

Die Bonner Innenstadt hat – wie alle anderen Städte auch –  mit den Folgen des Corona-Lockdowns zu kämpfen. Wir fragten direkt vor Ort, welche Unterstützung es von der Wirtschaftsförderung und dem Citymarketing ...

Thumbnail-Foto: „Liebe Händler und Kunden, werden Sie Freunde – Ladenfreunde!“...
15.09.2020   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

„Liebe Händler und Kunden, werden Sie Freunde – Ladenfreunde!“

Die Onlineplattform Ladenfreun.de bringt lokale Händler und ansässige Kunden zusammen. Das Erkennungszeichen: ein Produkt.

Wie kann man eine Brücke vom Onlinehandel in die Fußgängerzone schlagen? Diese Frage hat sich ein Nürnberger Startup gestellt und hat auch eine Antwort anzubieten: Ladenfreun.de. Gründer Matthias Hueber spricht im ...

Thumbnail-Foto: Pop-up-Stores go virtual
29.06.2020   #Virtual Reality #Pop-up Store

Pop-up-Stores go virtual

Heute hier und morgen dort

Pop-up-Stores sprießen wie Pilze aus der Erde und sind kurz darauf schon wieder wie vom Erdboden verschluckt – ein Trend, den es jetzt auch mehr und mehr online gibt. Wir sprachen mit Mohamed Haouache, CEO und Founder von Storefront, ...

Thumbnail-Foto: DigitalTalk mit Milestone, Intel und Saimos
24.09.2020   #Kundenzufriedenheit #Datenmanagement

DigitalTalk mit Milestone, Intel und Saimos

Für ein optimiertes Einkaufserlebnis im Einzelhandel - am 29. September um 10 Uhr

Videomanagementsysteme können viel mehr als nur Diebstähle aufklären. Der DigitalTalk mit Milestone, Intel und Saimos am 29. September um 10 Uhr thematisiert, wie Einzelhändler damit die Kundenzufriedenheit und Effizienz ...

Anbieter

ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn