Firmennachricht • 29.04.2019

Digital Signage kommt groß in Mode

Interaktive Erlebniswelten durch Digital Signage versprechen begeisterte Kunden am POS

Bildschirm; Copyright: Permaplay
Quelle: Permaplay

Der stationäre Fashionhandel steht dank Online-Konkurrenz unter Druck. Die Lösung: Interaktive Erlebniswelten durch Digital Signage versprechen begeisterte Kunden am POS. Permaplay Media Solutions hilft bei der konkreten Umsetzung durch ein perfekt aufeinander abgestimmtes dreiteiliges Praxis-Konzept für eine verkaufsaktive Customer-Journey.

Digitale Stopper mit aktuellen wechselnden Angeboten vor den Geschäftsräumen, interaktive Ständer und Displays in strategisch wichtigen Punkten im Ladenlokal verteilt, auf denen Bilder und Filme von Modeschauen der vertretenen Marken für echtes Fashion-Feeling sorgen: „Wer in seiner Fashion-Boutique mehr Umsatz machen möchte, der muß seine Kundinnen und Kunden bereits vor der Ladentür qualifiziert ansprechen und die Customer Journey über die Produkte bis hin zur Kasse konsequent weitergehen,“ empfiehlt Werner Vogt, Geschäftsführer Permaplay Media Solutions. Immer mehr Modegeschäfte setzen darauf, ihre Kunden über alle Sinne hinweg zu begeistern, ohne die persönliche Beratung zu vernachlässigen. Werner Vogt: „Eine solche Lösung ist eine gute Maßnahme, die Stärken des Online-Handels in den stationären Handel einzubringen, um das ganzheitliche Markenerlebnis zu verstärken.“

Alleine mit der Investition in großformatige Screens lässt sich der Umsatz allerdings kaum signifikant steigern. Gefragt ist vielmehr die Umsetzung von umfassenden Handelskonzepten unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Technologien. Findaria Sunardi, Marketing- und Vertriebsmanagerin Permaplay: „Voraussetzung für die erfolgreiche Implementierung eines Digital Signage-Systems am POS ist eine exakte Planung und Zielsetzung. Das bedeutet als erstes die Definition der Zielgruppe, der Grad der Innovation, die Art der Werbung und last but not least die konkrete Bestimmung des Budgets.“ Und natürlich die perfekte Abstimmung der Inhalte: „Nichts ist kontraproduktiver als die sogenannte "Display Blindness", so Werner Vogt. „Denn in unserer besonders visuell geprägten Welt prasseln auf den Konsumenten häufig mehr Informationen ein, als er verarbeiten kann. 

Das Ergebnis: Im Gehirn springen "Filter" an, die aufdringliche Informationen konsequent ausblenden.“ Deshalb bietet Permaplay Media Solutions seinen Kunden aus der Modewelt komplette Lösungen, die die Kunden persönlich ansprechen, informieren und kaufaktiv stimulieren, sich näher mit dem Beworbenen auseinanderzusetzen, ohne visuell überfordert zu werden. Das Erlebnis setzt dadurch über alle Sinne hinweg ein. 

Die Customer Journey am POS beginnt vor dem Ladenlokal mit der digitalen Permaplay Floor-Stand Serie. Sie ist nicht nur besonders robust aus gehärtetem Glas gefertigt, sondern sie besticht auch durch ihr elegantes Design. Die Serie gibt es als lineares Modell mit Wiedergabevideo über passenden MPEG-Player oder als interaktives Touchscreen-Modell inklusive Playback-Apps für Android-System. Die Permaplay Floor-Stand Serie ist in den Größen 32 Zoll, 49 Zoll oder 55 Zoll verfügbar.

Anbieter
Logo: Permaplay Media Solutions GmbH

Permaplay Media Solutions GmbH

Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Deutschland
Strehle; Copyright: Permaplay
Quelle: Permaplay

Im Ladengeschäft führt der Permaplay Digital Stopper die Aufmerksamkeit der Kunden weiter. Sein großer Vorteil neben einfacher Handhabung, Robustheit und Design: Er ermöglicht es, das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt zu bewerben und fördert somit den Absatz signifikant. Werner Vogt: „Das heißt in der Praxis: Das Angebot kann zielgruppenspezifisch, tageszeitabhängig oder auch saisonal modifiziert werden und führt dadurch zu einer sehr genauen Kundenansprache. Diese wiederum kann durch die Interaktivität der Stopper die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche der Interessenten weiter präzisieren – und führt so zu einer konkreten Kaufentscheidung.“

Das dritte Element in der Fashion-Customer-Journey sind die Permaplay Ultra Wide LCD Bildschirme. Sie verfügen über eine Full-HD-Auflösung und ein schlankes, außergewöhnlich attraktives Design mit schmalem schwarzem Metallgehäuse und sind in allen gängigen Größen sowie in Sonderformaten verfügbar. Ihre Funktion innerhalb des beschriebenen Gesamtkonzeptes ist es vor allem, für eine modebegeisternde Stimmung beispielsweise durch das Einspielen von Videos interessanter Modeschauen zu sorgen.

Zusammenfassend: Digital Signage verfügt über großes Potenzial für positive Kaufentscheidungen am POS im Fashion-Retail-Business – umso mehr, je präziser die kommunizierten Informationen den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Kunden entsprechen. Mehrere Studien haben zudem festgestellt, dass Digital Signage-Systeme die Verweildauer der Kunden im Ladengeschäft erhöhen und zusätzliche Impulskäufe auszulösen. Permaplay Media Solutions sieht darüber hinaus auch signifikante qualitative Vorteile solcher POS-Lösungen wie die Verbesserung der Service-Qualität durch die Kombination von persönlicher und digitaler Beratung und – wie bereits beschrieben - eine verbesserte Effektivität durch Echtzeitaktualisierungen je nach Kundengruppen, Jahreszeit, Tageszeit oder sonstiger Faktoren.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Marketing: Näher zum Kunden
16.10.2019   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Marketing: Näher zum Kunden

CMO-Studie 2019 – Trends im Handelsmarketing

"Näher zum Kunden" durch Customer Centricity lautet heute das Erfolgsrezept der Chief Marketing Officer (CMO) des Handels. Dementsprechend gelten CRM und die Personalisierung als wichtigste Trends sowie als wichtigste Projekte auf der ...

Thumbnail-Foto: Problemfall Retail: Die Flächen sind da, wo sind die Kunden?...
30.10.2019   #Kundenzufriedenheit #POS-Marketing

Problemfall Retail: Die Flächen sind da, wo sind die Kunden?

Auf dem Trendforum Retail 2019 ging es um Multi-Use-Immobilien im Einzelhandel

Beim Trendforum Retail am 09. und 10. Oktober 2019 in Schwalbach bei Frankfurt am Main wurde von Redner und Gästen diskutiert, wie der stationäre Einzelhandel Kunden gewinnen, behalten und begeistern kann.Im Rahmen der Veranstaltung ...

Thumbnail-Foto: loadbee schließt Lücke zwischen Industrie und Handel...
24.09.2019   #Online-Handel #Internetmarketing

loadbee schließt Lücke zwischen Industrie und Handel

Wie Onlineshops von vollautomatisch einfließenden Hersteller-Informationen profitieren

Welcher verkaufsfördernde Content überzeugt im Moment der Kaufentscheidung? 51 Prozent der Onlineshopper überzeugen Videos. Allgemein geben 92 Prozent der Befragten einer repräsentativen Umfrage (Quelle: inRiver) an, dass ...

Thumbnail-Foto: PANORAMA: REBEL WITH A CAUSE
13.09.2019   #Kundenzufriedenheit #Ladendekorationen

PANORAMA: REBEL WITH A CAUSE

PANORAMA BERLIN und SELVEDGE RUN ziehen in den Flughafen Tempelhof

Mit einer klaren Mission findet die PANORAMA Berlin ab Januar 2020 im Flughafen Tempelhof statt. Angesichts fundamentaler Umbrüche im Bekleidungshandel, wird die Relevanz konventioneller Messeformate in der alten Form in Frage gestellt. ...

Thumbnail-Foto: Sensorisches Marketing führt zu Umsatzplus
26.11.2019   #Digital Signage #POS-Marketing

Sensorisches Marketing führt zu Umsatzplus

Neue Studie von Mood Media belegt eine Umsatzsteigerung von 10 Prozent bei Einsatz am PoS

Im Auftrag von Mood Media führte das Marktforschungsinstitut Walnut Unlimited gemeinsam mit dem internationalen Sportfachhändler INTERSPORT eine umfassende Studie durch. Zahlreiche Ergebnisse belegen den positiven Einfluss von Sensorischem ...

Thumbnail-Foto: Hackathon in Pforzheim: Mode und künstliche Intelligenz...
17.10.2019   #Digitalisierung #Mode

Hackathon in Pforzheim: Mode und künstliche Intelligenz

Entwickeln und Programmieren im Lager der KLiNGEL Gruppe

Im September verwandelten sich Teile der Lagerräume der KLiNGEL Gruppe in Pforzheim vorübergehend in eine digitale Denkfabrik. Rund 50 spezialisierte Softwareentwickler, Datenwissenschaftler, 3D-Künstler, Designer und ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING unterstützt „Grips&Co“
26.09.2019   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

POS TUNING unterstützt „Grips&Co“

POS TUNING engagiert sich in der Nachwuchsförderung des Einzelhandels

Seit dem die „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ den Grips&Co - Wettbewerb ins Leben gerufen haben, findet seit fast 40 Jahren das jährliche Kultevent für Nachwuchskräfte, Personaler und Markenartikler ...

Thumbnail-Foto: Shoppingcenter: LOOP5 in Frankfurt macht sich fit für die Zukunft...
03.09.2019   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Shoppingcenter: LOOP5 in Frankfurt macht sich fit für die Zukunft

"Spielen, Rasten, Staunen": Start der Neu-Positionierung zum 10. Geburtstag

Im Herbst 2019 wird das LOOP5 zehn Jahre alt. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum präsentiert das Shoppingcenter in Weiterstadt ein umfassendes Konzept zur Neu-Positionierung. Die geplanten Investitionen sollen dazu führen, die ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: plentymarkets expandiert
11.09.2019   #E-Commerce #Softwaremanagement

E-Commerce: plentymarkets expandiert

Plentymarkets erschließt ab Sommer 2019 den polnischen E-Commerce-Markt

Nach Gründung der plentymarkets Limited im Jahre 2013 und der erfolgreichen Expansion nach Großbritannien tritt die plentysystems AG mit dem plentymarkets E-Commerce-ERP im Sommer 2019 in den polnischen E-Commerce-Markt ein.plentysystems ...

Thumbnail-Foto: 75 % der Millennials geben das Einkaufen im stationären Handel auf...
14.11.2019   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

75 % der Millennials geben das Einkaufen im stationären Handel auf

Zebra-Studie: Regallücken treiben Shopper zum Onlinehandel

Zebra Technologies Corporation stellt heute die Ergebnisse seiner 12. jährlichen globalen Shopper-Studie vor. Diese Marktforschungsumfrage untersucht das Verhalten und die Einstellung von Kunden, Verkaufsmitarbeitern und ...

Anbieter

plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
VKF Renzel GmbH
VKF Renzel GmbH
Im Geer 15
46419 Isselburg
loadbee GmbH
loadbee GmbH
Nikolaus-Otto-Straße 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln