Firmennachricht • 29.04.2019

Digital Signage kommt groß in Mode

Interaktive Erlebniswelten durch Digital Signage versprechen begeisterte Kunden am POS

Bildschirm; Copyright: Permaplay
Quelle: Permaplay

Der stationäre Fashionhandel steht dank Online-Konkurrenz unter Druck. Die Lösung: Interaktive Erlebniswelten durch Digital Signage versprechen begeisterte Kunden am POS. Permaplay Media Solutions hilft bei der konkreten Umsetzung durch ein perfekt aufeinander abgestimmtes dreiteiliges Praxis-Konzept für eine verkaufsaktive Customer-Journey.

Digitale Stopper mit aktuellen wechselnden Angeboten vor den Geschäftsräumen, interaktive Ständer und Displays in strategisch wichtigen Punkten im Ladenlokal verteilt, auf denen Bilder und Filme von Modeschauen der vertretenen Marken für echtes Fashion-Feeling sorgen: „Wer in seiner Fashion-Boutique mehr Umsatz machen möchte, der muß seine Kundinnen und Kunden bereits vor der Ladentür qualifiziert ansprechen und die Customer Journey über die Produkte bis hin zur Kasse konsequent weitergehen,“ empfiehlt Werner Vogt, Geschäftsführer Permaplay Media Solutions. Immer mehr Modegeschäfte setzen darauf, ihre Kunden über alle Sinne hinweg zu begeistern, ohne die persönliche Beratung zu vernachlässigen. Werner Vogt: „Eine solche Lösung ist eine gute Maßnahme, die Stärken des Online-Handels in den stationären Handel einzubringen, um das ganzheitliche Markenerlebnis zu verstärken.“

Alleine mit der Investition in großformatige Screens lässt sich der Umsatz allerdings kaum signifikant steigern. Gefragt ist vielmehr die Umsetzung von umfassenden Handelskonzepten unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Technologien. Findaria Sunardi, Marketing- und Vertriebsmanagerin Permaplay: „Voraussetzung für die erfolgreiche Implementierung eines Digital Signage-Systems am POS ist eine exakte Planung und Zielsetzung. Das bedeutet als erstes die Definition der Zielgruppe, der Grad der Innovation, die Art der Werbung und last but not least die konkrete Bestimmung des Budgets.“ Und natürlich die perfekte Abstimmung der Inhalte: „Nichts ist kontraproduktiver als die sogenannte "Display Blindness", so Werner Vogt. „Denn in unserer besonders visuell geprägten Welt prasseln auf den Konsumenten häufig mehr Informationen ein, als er verarbeiten kann. 

Das Ergebnis: Im Gehirn springen "Filter" an, die aufdringliche Informationen konsequent ausblenden.“ Deshalb bietet Permaplay Media Solutions seinen Kunden aus der Modewelt komplette Lösungen, die die Kunden persönlich ansprechen, informieren und kaufaktiv stimulieren, sich näher mit dem Beworbenen auseinanderzusetzen, ohne visuell überfordert zu werden. Das Erlebnis setzt dadurch über alle Sinne hinweg ein. 

Die Customer Journey am POS beginnt vor dem Ladenlokal mit der digitalen Permaplay Floor-Stand Serie. Sie ist nicht nur besonders robust aus gehärtetem Glas gefertigt, sondern sie besticht auch durch ihr elegantes Design. Die Serie gibt es als lineares Modell mit Wiedergabevideo über passenden MPEG-Player oder als interaktives Touchscreen-Modell inklusive Playback-Apps für Android-System. Die Permaplay Floor-Stand Serie ist in den Größen 32 Zoll, 49 Zoll oder 55 Zoll verfügbar.

Anbieter
Logo: Permaplay Media Solutions GmbH

Permaplay Media Solutions GmbH

Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Deutschland
Strehle; Copyright: Permaplay
Quelle: Permaplay

Im Ladengeschäft führt der Permaplay Digital Stopper die Aufmerksamkeit der Kunden weiter. Sein großer Vorteil neben einfacher Handhabung, Robustheit und Design: Er ermöglicht es, das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt zu bewerben und fördert somit den Absatz signifikant. Werner Vogt: „Das heißt in der Praxis: Das Angebot kann zielgruppenspezifisch, tageszeitabhängig oder auch saisonal modifiziert werden und führt dadurch zu einer sehr genauen Kundenansprache. Diese wiederum kann durch die Interaktivität der Stopper die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche der Interessenten weiter präzisieren – und führt so zu einer konkreten Kaufentscheidung.“

Das dritte Element in der Fashion-Customer-Journey sind die Permaplay Ultra Wide LCD Bildschirme. Sie verfügen über eine Full-HD-Auflösung und ein schlankes, außergewöhnlich attraktives Design mit schmalem schwarzem Metallgehäuse und sind in allen gängigen Größen sowie in Sonderformaten verfügbar. Ihre Funktion innerhalb des beschriebenen Gesamtkonzeptes ist es vor allem, für eine modebegeisternde Stimmung beispielsweise durch das Einspielen von Videos interessanter Modeschauen zu sorgen.

Zusammenfassend: Digital Signage verfügt über großes Potenzial für positive Kaufentscheidungen am POS im Fashion-Retail-Business – umso mehr, je präziser die kommunizierten Informationen den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Kunden entsprechen. Mehrere Studien haben zudem festgestellt, dass Digital Signage-Systeme die Verweildauer der Kunden im Ladengeschäft erhöhen und zusätzliche Impulskäufe auszulösen. Permaplay Media Solutions sieht darüber hinaus auch signifikante qualitative Vorteile solcher POS-Lösungen wie die Verbesserung der Service-Qualität durch die Kombination von persönlicher und digitaler Beratung und – wie bereits beschrieben - eine verbesserte Effektivität durch Echtzeitaktualisierungen je nach Kundengruppen, Jahreszeit, Tageszeit oder sonstiger Faktoren.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Brand  Marketing Summit
19.03.2019   #Veranstaltung #Marketing

Brand Marketing Summit

Marketing neu erfinden, 25. bis 26. Juni, London

Der Brand Marketing Summit (25. bis 26. Juni, London) ist ein Muss für alle, die ihr Marketing neu erfinden und ihre Kunden ansprechen wollen.Das Kennenlernen Ihrer Kunden und ihrer Entwicklung ist zu einem wesentlichen Bestandteil der ...

Thumbnail-Foto: Die Customer Journey beim Möbelkauf
18.02.2019   #Beratung #Möbel

Die Customer Journey beim Möbelkauf

Serviceangebot und Beratungsleistung sind größte Pain Points

Die Customer Journey beim Möbelkauf weist aus Konsumentensicht noch einige Hürden auf. Insbesondere Beratung und Services sind verbesserungswürdig. Onlinetools für Kunden und Berater können die Kaufvorbereitung ...

Thumbnail-Foto: The Trade Desk und Forbes präsentiert die Marketingtrends 2019...
26.11.2018   #Marktforschung #Marketing-Planung

The Trade Desk und Forbes präsentiert die Marketingtrends 2019

China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch

Das Technologie-Unternehmen The Trade Desk und Forbes Insights haben heute die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Studie zu den Fokusthemen führender Marketer für das Jahr 2019 veröffentlicht. Für die Chief Marketing Officers (CMO) ...

Thumbnail-Foto: Die schönsten Emotionen erlebt man offline
22.02.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Die schönsten Emotionen erlebt man offline

Warum Kunden verstärkt den Wunsch nach Haptik und nach Beziehung haben

Hirnforscher haben festgestellt: Eine Botschaft, die über verschiedene Wahrnehmungskanäle gleichzeitig in unser Gehirn dringt, wird bis zu zehn Mal stärker wahrgenommen als etwas, das sich aus der Summe einzelner Sinneseindrücke ...

Thumbnail-Foto: Online-Supermärkte verschenken Potenzial durch Festhalten an...
28.11.2018   #E-Commerce #Lebensmittelonlinehandel

Online-Supermärkte verschenken Potenzial durch Festhalten an Regalstrukturen

Usability-Experten haben die acht bekanntesten Online-Supermärkte unter die Lupe genommen

Wie schnell, bequem und einfach das Online-Einkaufen von Lebensmitteln aktuell tatsächlich ist, hat Fraunhofer FIT in Kooperation mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in einer Studie ermittelt. Usability-Experten des Fraunhofer FIT haben die ...

Thumbnail-Foto: Smarte Lösungen statt Channel-Denke
22.01.2019   #Mobile Payment #Kundenzufriedenheit

Smarte Lösungen statt Channel-Denke

Ein Gastkommentar von Johannes Schick

Immer wieder ist es zu beobachten, dass findige Start-Ups innerhalb weniger Jahre die Spielregeln einer ganzen Branche auf den Kopf stellen. Ohne Rücksicht auf tradierte Channelstrategien bieten solche Player Produkte und Dienstleistungen dort ...

Thumbnail-Foto: Ganzheitliche POS-Lösungen in der visuellen Kommunikation...
12.02.2019   #Digital Signage #Messe-Special EuroCIS 2019

Ganzheitliche POS-Lösungen in der visuellen Kommunikation

Warenpräsentation und Markenpräsenz durch Beschilderung

Die wirkungsvolle Platzierung von Produkten am POS ist aufgrund der breiten Markenvielfalt und dem damit verbundenen Kampf um Präsentationsfläche heute immer schwieriger. Umso wichtiger sind auffallende POS-Lösungen. ...

Thumbnail-Foto: Mit guter Haltung zum Ziel
12.12.2018   #Personalmanagement #Sicherheitsmanagement

Mit guter Haltung zum Ziel

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein Prozess, kein Hauruckverfahren

Mitarbeiterzufriedenheit ist ein Muss in jedem Unternehmen, egal ob groß oder klein. Sind die Mitarbeiter unzufrieden, merken das auch die Kunden.Kundenzufriedenheit, Mitarbeitergewinnung, -bindung, und ein steigender Umsatz werden selten ...

Thumbnail-Foto: Digital Sales Summit in Hannover
08.01.2019   #E-Commerce #Digitalisierung

Digital Sales Summit in Hannover

Das E-Commerce Event

Am 21. Februar findet erstmalig der Digital Sales Summit in Hannover statt.Eine außergewöhnliche Location und ein LineUp welches man so in der eCommerce Branche noch nie gesehen hat, so könnte man den Digital Sales Summit am ...

Thumbnail-Foto: Trend Radar Studie 2019: Die neue Macht der Kunden...
11.03.2019   #Kundenzufriedenheit #Trendforschung

Trend Radar Studie 2019: Die neue Macht der Kunden

Warum Konsumenten Produktbewertungen lieben

Eine globale Studie zur „Rating Economy“ zeigt, dass Produktbewertungen zunehmend an Bedeutung gewinnen und das Einkaufsverhalten sowie die Markentreue nachhaltig verändern. Kunden sind weniger von Marketingbotschaften ...

Anbieter

plentymarkets GmbH
plentymarkets GmbH
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Westiform GmbH & Co. KG
Westiform GmbH & Co. KG
Kinzigtalstrasse 2
77799 Ortenberg
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg