Preisverdächtig • 25.03.2019

Einfallsreiche Verkaufsförderung – Displays für den POS

Die POPAI Award-Finalisten 2019 in unserer Fotostrecke

Durch liebevolle Designs, Funktionalität und praktische Handhabung zeichnen sich die diesjährigen Teilnehmer aus und zeigen, welche weitreichenden Möglichkeiten ein Display hat, Produkte zu präsentieren und auf der Ladenfläche Aufmerksamkeit zu erregen.

Am 8. Mai werden die POPAI Awards in Frankfurt im Rahmen einer festlichen Gala verliehen. Aus 64 Teilnehmern gilt es dann für die Jury, die besten Werbeaufsteller für den Point of Sale auszuwählen.

Auf der EuroCIS 2019 haben wir uns einen ersten Eindruck verschafft und stellen Ihnen einige Teilnehmer-Displays vor:

Red Bull Event Car

Hersteller: DS Smith Erlensee

Designer: René Schad, Christian Scozzari, Harald Hirmer

Mit dem Red Bull Event Car wird nicht nur ein enorm großes Display vorgestellt, sondern auch ein sehr praktisches. Es lässt sich ganz flach zusammenfalten und somit leicht transportieren. An diesem Aufsteller geht niemand einfach so vorbei.

Redbull-Display
Redbull Display
Quelle: iXtenso/Klein


OralB Giant Brush Display

Hersteller: Ebert Kunststoffbearbeitung GmbH & Co. KG

Designer: Wolfgang Ebert

Aufmerksamkeit erregt dieser Aufsteller auf jeden Fall: eine 2,7 Meter große Zahnbürste! Aber nicht nur das. Laut Hersteller sorgt er für etwa 20 Prozent mehr verkaufte Refills. Diese befinden sich auf Greifhöhe im Bauchbereich der Zahnbürste.

Oral-B Zahnbürste
Oral-B Zahnbürste
Quelle: iXtenso/Klein

easy2cool festivalcooler mini

Hersteller: THIMM Verpackung GmbH + Co. KG und easy2cool GmbH

Designer: Barbara Meyer

Der Festivalcooler ist zwar kein typisches Display, lässt sich aber genauso werbewirksam einsetzen. Er präsentiert nicht nur die Ware, sondern kühlt diese auch. Er besteht zu 100 Prozent aus Pappe und ist somit umweltfreundlich und perfekt für Werbeaktionen auf jedem Festivalgelände geeignet.

Easy to Cool Display
Easy to Cool Display
Quelle: iXtenso/Klein

HOM HVA Base Einzelmittel 01/2019

Hersteller: THIMM Display GmbH

Designer: Manfred Alt

Der Wechsel von Acryl zu Pappe scheint gelungen zu sein. Zum ersten Mal entschied man sich aus wirtschaftlichen und umwelttechnischen Gründen für diesen Werkstoff. Die authentische Form dieses Ausstellers lässt schnell Rückschlüsse auf das zu verkaufende Produkt zu: Hier sieht der Kunde schon von Weitem, was ihn erwartet.

HOM HVA Base Einzelmittel Display
HOM HVA Base Einzelmittel Display
Quelle: iXtenso/Klein

Wick DayMed Kombi faltbares Display

Hersteller: Ritzi GmbH

Designer: Ritzi GmbH

Dieses Display ist vor allem für den Transport im Auto konzipiert worden und somit ideal für Vertriebsmitarbeiter und Dienstreisen geeignet. Platzsparend, aber dennoch attraktiv präsentiert es seine bis zu 20 Produkte und kann somit laut Hersteller auch im Verkaufsgespräch besonders gut überzeugen.

Wick Display
Wick Display
Quelle: iXtenso/Klein

Oral B Zahnbürsten Thekendisplay

Hersteller: Deinzer GmbH

Designer: Deinzer GmbH

In diesem Display können Zahnbürsten genau betrachtet und befühlt werden, ein Erlebnis für fast alle Sinne. Genauer wird das Produkt durch einen Image-Film beschrieben, der im Hintergrund auf einem integrierten Bildschirm läuft. Besonders sinnvoll ist dieses Display für Produktneuheiten, mit denen Kunden noch keine Erfahrungen sammeln konnten.

Oral-B_Display
Oral-B Display
Quelle: iXtenso/Klein

Hardenberg Tuk-Tuk Ophir Oriental Spiced Gin

Hersteller: THIMM Display GmbH

Designer: Toralt Sellin

Das Tuk-Tuk ist ein echter Blickfang in jedem Ladengeschäft und lädt zum Zugreifen ein. Das bunte Design und das ausgefallene Format verstärken diesen Effekt. Es lässt sich fix zusammenbauen, da das ausgestanzte Vorderteil einfach in die Palettenummantelung eingehängt werden kann.

ophir_Display
ophir Display
Quelle: iXtenso/Klein
Autor: Nora Petig
Fotos: Andreas Klein; iXtenso - Magazin für den Einzelhandel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bedürfnisse verstehen, um alle Kunden abzuholen...
12.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Bedürfnisse verstehen, um alle Kunden abzuholen

Barrierefreiheit im Onlinehandel und typische Hürden

Damit auch blinde Menschen uneingeschränkt online einkaufen können, müssen Onlinehändler bei der Gestaltung ihres Webshops auf Barrierefreiheit achten. Wir haben mit Ronja Pahaoja, Accessibility Specialist bei ...

Thumbnail-Foto: Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops...
19.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops

Elektronische Preisetiketten am Flughafen

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von ...

Thumbnail-Foto: Digitale Pflegeetiketten: Zeigen Sie umweltbewussten Verbrauchern Ihr...
02.08.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Digitale Pflegeetiketten: Zeigen Sie umweltbewussten Verbrauchern Ihr Engagement

Darum sollten Modehändler Verbrauchern Einblick in die Kreislaufführung ihres Angebots geben

Bekleidungsmarken suchen aktiv nach Möglichkeiten, ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Es ist schockierend, dass im Schnitt 23 Kilogramm Treibhausgase pro Kilogramm Stoff produziert werden und allein in Nordwesteuropa rund 4,7 ...

Thumbnail-Foto: Digitaler Allrounder: Vom Preisschild bis zum Self-Checkout...
03.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Digitaler Allrounder: Vom Preisschild bis zum Self-Checkout

q.beyond beteiligt sich am Self-Checkout-Spezialisten Snabble

Die q.beyond AG beteiligt sich mit 25,4 Prozent an der Snabble GmbH. Snabble hat die Funktionalität und Marktreife der eigenen Scan-&-go-Lösung bereits bei großen Handelsunternehmen wie IKEA, TeeGschwendner und tegut unter Beweis ...

Thumbnail-Foto: Wiederverwendbarer Pop-up-Store
07.07.2021   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Wiederverwendbarer Pop-up-Store

PANGAIA setzt High-Tech-Naturalismus im Selfridges Corner Shop in Szene

Die Marke PANGAIA bot ihren Kunden im Frühjahr diesen Jahres ein außergewöhnliches Shoppingerlebnis. Erstmals konnten Kunden den PANGAIA-Pop-up-Store im Kaufhaus Selfridges Corner Shop besuchen, der sie buchstäblich durch die ...

Thumbnail-Foto: Remote-Service: „Wie kann ich Ihnen behilflich sein?“...
17.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Remote-Service: „Wie kann ich Ihnen behilflich sein?“

Digitale Beratungsmöglichkeiten im Einzelhandel auf dem Vormarsch

Die persönliche Beratung ist für viele Kunden ein wichtiger Wegbegleiter bei ihrer Kaufentscheidung. Da dies jedoch durch die Pandemie-Bestimmungen nur begrenzt möglich ist, stehen stationäre Händler mit ...

Thumbnail-Foto: B2B Digital Masters Convention 2021
07.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

B2B Digital Masters Convention 2021

»Digital People. Digital Business.«

Auf der B2B Digital Masters Convention am 09. & 10. November stehen ausschließlich Strategien und Best Practices des B2B im Fokus. Bereits zum dritten Mal kommen Hersteller, Händler und Vorreiter des B2B-E-Commerce auf einer ...

Thumbnail-Foto: Nicht Influencer, sondern Passanten gewinnen
27.05.2021   #Digital Signage #POS-Marketing

Nicht Influencer, sondern Passanten gewinnen

Wie ich mit Content-Marketing und Digital Signage am POS Kunden anziehe

Modernes Content-Marketing auf digitalen Screens am Point of Sale ist den großen Marken vorbehalten und nichts für kleine Händler? Keineswegs, sagt Nils Drosin, Co-Founder und CEO von 4Dmagic. Er ist überzeugt: Wenn Händler ...

Thumbnail-Foto: Geschäftsoptimierung: „Darf ich Sie mal was fragen?“...
04.05.2021   #E-Commerce #Kundenbeziehungsmanagement

Geschäftsoptimierung: „Darf ich Sie mal was fragen?“

Wie die Befragung von Kunden, Lieferanten und Personal helfen kann

„Fragen kostet nichts?“ – Für Händler kann es allerdings teuer werden, wenn sie es nicht tun, denn dann könnten falsche Entscheidungen getroffen werden, sagt Lutz Wolf, Geschäftsführer für Marketing ...

Thumbnail-Foto: Bargeld versus bargeldlos: Das Zahlungsverhalten europäischer Verbraucher...
06.05.2021   #Coronavirus #Smartphone

Bargeld versus bargeldlos: Das Zahlungsverhalten europäischer Verbraucher

Kontaktlose Bezahlmethoden gewinnen an Bedeutung, doch Bargeld ist noch nicht abgeschrieben

Im Jahr 2019 hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Studie über das Zahlungsverhalten der Verbraucher im Euroraum durchgeführt. Die sogenannte SPACE-Studie vergleicht die Nutzung von Bargeld und bargeldlosen ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf