News • 15.04.2019

Jeder Fünfte kauft Produkte aufgrund von Influencern

40 Prozent stören sich nicht an Influencer-Werbung, sofern sie gekennzeichnet ist

influencer Werbung; Copyright: S O C I A L . C U T/Unsplash...
Quelle: S O C I A L . C U T/Unsplash

Die neue Verbraucherbefragung des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat ergeben, dass bereits jeder fünfte Deutsche Produkte gekauft hat, weil sie von Influencern beworben wurden. Bei den jungen Erwachsenen ist es sogar fast jeder zweite. Dass Influencer für Unternehmen Werbung machen, stört 22 Prozent der repräsentativ ausgewählten 1.051 Befragten. 40 Prozent sagen aus, dass sie Werbung nicht stört, sofern diese als solche gekennzeichnet ist. 

Je jünger die Befragten waren, desto weniger Probleme hatten sie mit Werbung (Kantar TNS befragte im Auftrag des BVDW Deutsche ab 16 Jahren). Beispielsweise sagen 56 Prozent der 16- bis 24-Jährigen, dass sie kein Problem mit Influencer-Werbung haben, sofern diese gekennzeichnet ist. Bei den 35- bis 44-Jährigen stimmen nur 31 Prozent dieser Aussage zu. Im Schnitt stören sich 22 Prozent der Deutschen grundsätzlich an Werbung von Influencern. 

Sie ist aber nur für 14 Prozent der 16- bis 24-Jährigen ein Problem. „Die jüngeren Generationen haben weniger Probleme mit Werbung. Sie erkennen darin einen Nutzen für sich. Wichtig ist, dass Werbung auch als solche gekennzeichnet wird, egal, ob auf klassischen Kanälen oder im Influencer Marketing. Und so sagen auch 40 Prozent der Deutschen aus, dass sie sich nicht von Werbung durch Influencer gestört fühlen, sofern diese gekennzeichnet ist.“, sagt BVDW-Geschäftsführer Marco Junk.

Influencer beeinflussen das Einkaufsverhalten

Jeder Fünfte (19 Prozent) der Befragten sagte aus, dass er bereits durch Influencer zum Kauf von Produkten geleitet wurde. Frauen sagen in der neuen BVDW-Studie zu 22 Prozent aus, dass sie durch Influencer zum Kauf gebracht wurden. Männer bestätigen dies nur zu 17 Prozent. Größer ist die Schere beim Alter: Die 16- bis 24-Jährigen kaufen zu 43 Prozent Produkte ein, die Influencer vorstellen. Die 35- bis 44-Jährigen nur zu 22 Prozent und die 55- bis 64-Jährigen kaufen nur zu fünf Prozent, was sie bei Influencern sahen.

Influencer sind mittlerweile im Alltag von vielen Deutschen durchgängig präsent. 26 Prozent haben täglich oder mehrmals täglich Kontakt zu Influencern. Zehn Prozent sehen Influencer mehrmals wöchentlich, fünf Prozent monatlich. 29 Prozent geben an, nie bewussten Kontakt zu Influencern zu haben.

Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Fußgängerzone feiert ihren 65. Geburtstag...
15.11.2018   #stationärer Einzelhandel #Immobilien

Die Fußgängerzone feiert ihren 65. Geburtstag

Kassels Treppenstraße war die erste in Deutschland – Quo vadis?

Sie war die erste ihrer Art, heute grenzt sie an die Toplage der Stadt – die Treppenstraße in Kassel ist Deutschlands älteste Fußgängerzone. Am 9. November wird sie 65 Jahre alt. Die Fußgängerzone im ...

Thumbnail-Foto: PANORAMA Berlin 15.-17.01. 2019
19.12.2018   #Veranstaltung #Mode

PANORAMA Berlin 15.-17.01. 2019

Der größte Fashion-Marktplatz in Europa

PANORAMA Berlin ist der größte Fashion-Marktplatz in Europa. Entsprechend der Bedeutung des Wortes Panorama, gewährt sie einen breiten Überblick über nationale und internationale Damen- und Herrenkollektionen. Sie ...

Thumbnail-Foto: Mit guter Haltung zum Ziel
12.12.2018   #Personalmanagement #Sicherheitsmanagement

Mit guter Haltung zum Ziel

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein Prozess, kein Hauruckverfahren

Mitarbeiterzufriedenheit ist ein Muss in jedem Unternehmen, egal ob groß oder klein. Sind die Mitarbeiter unzufrieden, merken das auch die Kunden.Kundenzufriedenheit, Mitarbeitergewinnung, -bindung, und ein steigender Umsatz werden selten ...

Thumbnail-Foto: The Trade Desk und Forbes präsentiert die Marketingtrends 2019...
26.11.2018   #Marktforschung #Marketing-Planung

The Trade Desk und Forbes präsentiert die Marketingtrends 2019

China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch

Das Technologie-Unternehmen The Trade Desk und Forbes Insights haben heute die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Studie zu den Fokusthemen führender Marketer für das Jahr 2019 veröffentlicht. Für die Chief Marketing Officers (CMO) ...

Thumbnail-Foto: Im richtigen Augenblick am POS punkten
18.12.2018   #Messe-Special EuroCIS 2019

Im richtigen Augenblick am POS punkten

EuroCIS 2019

Sprachbasierte und mobile Lösungen, KI-basierte Datenanalyse für eine bessere Werbeerfolgskontrolle und IoT-Anwendungen für die Filiale sind die Trendthemen, auf dem PRESTIGE Solution Campus der Online Software AG, für eine ...

Thumbnail-Foto: Digital Sales Summit in Hannover
08.01.2019   #E-Commerce #Digitalisierung

Digital Sales Summit in Hannover

Das E-Commerce Event

Am 21. Februar findet erstmalig der Digital Sales Summit in Hannover statt.Eine außergewöhnliche Location und ein LineUp welches man so in der eCommerce Branche noch nie gesehen hat, so könnte man den Digital Sales Summit am ...

Thumbnail-Foto: Herausstechen aus der Messemasse
11.02.2019   #Ladenbau #Messestände

Herausstechen aus der Messemasse

Wie Unternehmen ihren Stand erfolgsorientiert gestalten

Die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen auf Messen ist für Unternehmen eine effektive Möglichkeit, viele Menschen auf das eigene Portfolio aufmerksam zu machen und innerhalb kurzer Zeit neue Kunden zu generieren. Der ...

Thumbnail-Foto: Smarte Lösungen statt Channel-Denke
22.01.2019   #Mobile Payment #Kundenzufriedenheit

Smarte Lösungen statt Channel-Denke

Ein Gastkommentar von Johannes Schick

Immer wieder ist es zu beobachten, dass findige Start-Ups innerhalb weniger Jahre die Spielregeln einer ganzen Branche auf den Kopf stellen. Ohne Rücksicht auf tradierte Channelstrategien bieten solche Player Produkte und Dienstleistungen dort ...

Thumbnail-Foto: Die Customer Journey beim Möbelkauf
18.02.2019   #Beratung #Möbel

Die Customer Journey beim Möbelkauf

Serviceangebot und Beratungsleistung sind größte Pain Points

Die Customer Journey beim Möbelkauf weist aus Konsumentensicht noch einige Hürden auf. Insbesondere Beratung und Services sind verbesserungswürdig. Onlinetools für Kunden und Berater können die Kaufvorbereitung ...

Thumbnail-Foto: Digital Marketing Forum 2019
22.02.2019   #Softwareentwicklung #Veranstaltung

Digital Marketing Forum 2019

Umfassend, neutral, wissenschaftlich begleitet, kritisch

18 ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis klären beim Digital Marketing Forum (DMF) am 06. und 07.03.2019 an der Hochschule der Medien Stuttgart über den aktuellen Stand von Methoden, Techniken und Werkzeugen im Digitalmarketing ...

Anbieter

Westiform GmbH & Co. KG
Westiform GmbH & Co. KG
Kinzigtalstrasse 2
77799 Ortenberg
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden