Advertorial • 24.09.2019

loadbee schließt Lücke zwischen Industrie und Handel

Wie Onlineshops von vollautomatisch einfließenden Hersteller-Informationen profitieren

Welcher verkaufsfördernde Content überzeugt im Moment der Kaufentscheidung? 51 Prozent der Onlineshopper überzeugen Videos. 

Allgemein geben 92 Prozent der Befragten einer repräsentativen Umfrage (Quelle: inRiver) an, dass solche und weitere Produktinformationen einen wichtigen oder entscheidenden Einfluss auf ihre Kaufentscheidung haben. Da aber jeder Endkunde anders ist, überzeugt mal ein schnörkelloses Datenblatt, mal ein aufwendig produziertes Produktvideo. Eine Handlungsempfehlung:

Wichtig für Händler ist folglich für jeden einzelnen Endkunden den „richtigen“ verkaufsfördernden Content bereitzustellen. Genau diesen erhalten Händler mit der branchenübergreifenden loadbee Plattform für Händler und Hersteller aus B2C und B2B vollautomatisch von ihren Lieferanten direkt auf die jeweiligen Produktdetailseiten des Onlineshops. loadbee liefert dabei alle Produktinformationen, die ein Lieferant zum jeweiligen Produkt erstellt hat, vollumfänglich und editiert.

Anbieter
Logo: loadbee GmbH

loadbee GmbH

Nikolaus-Otto-Straße 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Zwei Frauen sitzen vor einem Computer und shoppen online...
Quelle: loadbee

Alles fließt vollautomatisch in den Onlineshop

Texte, Bilder, Vergleichstabellen, Videos – alles, was die Lieferanten an sogenanntem „Rich Content“ besitzen, stellt die Plattform direkt in den Shops der angebundenen Händler dar. Das hat online folgende Effekte: 

  • Die Bounce Rate sinkt um bis zu 27 Prozent. Denn wenn alle Information da sind, haben Endkunden keinen Grund mehr, sich auf anderen Internetseiten zu informieren.
  • Die Conversion Rate des Shops steigt um bis zu 25 Prozent. Denn wenn alle Informationen da sind, steigt die Kaufbereitschaft der Endkunden.
  • Die Qualität der Produktdetailseite steigt prägnant.
Screenshot
loadbee - Das Beispiel eines Produktprofils.
Quelle: loadbee

Wie kommen die Produktinformationen in den Webshop? 

Auf der cloudbasierten loadbee Plattform sind Händler und Lieferanten gemeinsam angebunden. Die Lieferanten laden ihre Produktinformationen im favorisierten Datei-Format hoch (JSON, XML, CSV und andere) und erhalten pro Produkt ein sogenanntes „Produktprofil“.

Dieses Profil ist eine fertig gelayoutete Sammlung aller Produktinformationen zum jeweiligen Produkt: Texte, Bilder, Videos und mehr. 

Will der Händler diese Produktprofile in seinem Shop anzeigen, registriert er sich auf www.loadbee.com und muss lediglich einmalig per copy & paste ein Plug-In auf Shopebene einfügen. Damit erhält er vollautomatisch und in Echtzeit alle Produktprofile, die die Lieferanten auf der loadbee Plattform bereitstellen. Fortan erreicht er seine Endkunden im Moment der Kaufentscheidung mit vollumfänglichen und immer aktuellen Produktinformationen – völlig ohne Schnittstellen- und/oder Formatprobleme.

In 40 Ländern nutzen mittlerweile 800 Händler loadbee

„loadbee ist ein wichtiger Partner für uns im Bereich Content Syndication zur Verarbeitung von Dateninhalten von Herstellern für unsere Webseite. loadbee setzt unsere Anforderungen professionell und zeitnah um. Die Plattform ermöglicht unseren Lieferanten, Premium-Daten zu ihren Produkten bereitzustellen. So können wir gemeinsam die Verkäufe in unserem Onlineshop vorantreiben und durch die umfassenden Produktinformationen eine höhere Conversion Rate erzielen und die Retourenquote reduzieren.“ - Markus Heuser, Geschäftsführer Saturn Online

„loadbee ist eine fantastische Plattform für Content Syndication. Die Einbindung hat nur einige Minuten gedauert und bei uns zu einer gesteigerten Conversion Rate und einer gesunkenen Retourenquote geführt. Mit loadbee erhalten wir vollständige Herstellerinformationen und Kaufargumente zu Produkten in unserem Internet-Shop, und das automatisch und in Echtzeit.“ Christoph Tetzner, Leiter Onlineshops 11teamsports

„Wir haben loadbee bereits in 10 Shops der Conrad-Gruppe implementiert, inklusive in unserem erweiterten Marketplace für Geschäftskunden auf conrad.de und conrad.biz. Der Rollout in alle weiteren Shops ist bereits im Gange. Dadurch erreichen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten unsere Kunden direkt im Moment der Kaufentscheidung – mit der bestmöglichen Produkt-Kommunikation und auf allen Endgeräten. Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte, die wir gemeinsam umsetzen können,“ sagt Michael Klement, Leiter Content Management Conrad Electronic SE.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Upcycling: Produkte mit Geschichte verkaufen sich besser...
09.10.2019   #Handel #stationärer Einzelhandel

Upcycling: Produkte "mit Geschichte" verkaufen sich besser

Vom alten Airbag zum Rucksack, von der LKW-Plane zur Handtasche: der Trend, alte Produkte oder gar Müll zu transformieren lohnt sich

Die so entstandenen Produkte sind nicht nur häufig umweltfreundlich, sie haben auch viel „erlebt“. WU-Professorin Bernadette Kamleitner und ihr Team zeigten nun in einer aktuellen Studie, wie die Geschichten, die sich hinter den ...

Thumbnail-Foto: Problemfall Retail: Die Flächen sind da, wo sind die Kunden?...
30.10.2019   #Kundenzufriedenheit #POS-Marketing

Problemfall Retail: Die Flächen sind da, wo sind die Kunden?

Auf dem Trendforum Retail 2019 ging es um Multi-Use-Immobilien im Einzelhandel

Beim Trendforum Retail am 09. und 10. Oktober 2019 in Schwalbach bei Frankfurt am Main wurde von Redner und Gästen diskutiert, wie der stationäre Einzelhandel Kunden gewinnen, behalten und begeistern kann.Im Rahmen der Veranstaltung ...

Thumbnail-Foto: Bereite Dein Business auf die E-commerce vor!...
30.09.2019   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Bereite Dein Business auf die E-commerce vor!

Die E-commerce Berlin Expo geht am 13. Februar 2020 in die nächste Runde

An der E-commerce Berlin Expo 2019 haben über 5500 Besucher, 150 Austeller und rund 45 Speaker teilgenommen. Die Zahlen sprechen für sich – EBE hat sich zu einem der wichtigsten E-Commerce-Events in Europa ...

Thumbnail-Foto: Was veranlasst Verbraucher dazu, einkaufen zu gehen?...
31.07.2019   #Vertriebsoptimierung #Einkaufsgewohnheiten

Was veranlasst Verbraucher dazu, einkaufen zu gehen?

Nielsen Shopper Missions ermöglichen es, die Einkaufsmotivationen von Verbrauchern im Detail zu verstehen

Die Einkaufsmotivation von Verbrauchern ist heutzutage keine Blackbox mehr. Basierend auf der langjährigen Erfahrung hinsichtlich Käuferverhalten und Haushaltspaneldaten hat Nielsen die jährlich etwa 8 Milliarden Einkaufsakte von ...

Thumbnail-Foto: Der POS TUNING Pizza Präsenter
24.07.2019   #Warenpräsentation #Kühlregale

Der POS TUNING Pizza Präsenter

Präsentationslösung für runde Pizzen in der Pluskühlung

Am Point of Sale gilt: Der Kunde kauft nur, was er sieht. Das ist die Devise von POS TUNING aus Bad Salzuflen, dem Lösungsanbieter für die optimierte Warenpräsentation am Point of Sale für fast alle Produktkategorien.Das Angebot ...

Thumbnail-Foto: PANORAMA: REBEL WITH A CAUSE
13.09.2019   #Kundenzufriedenheit #Ladendekorationen

PANORAMA: REBEL WITH A CAUSE

PANORAMA BERLIN und SELVEDGE RUN ziehen in den Flughafen Tempelhof

Mit einer klaren Mission findet die PANORAMA Berlin ab Januar 2020 im Flughafen Tempelhof statt. Angesichts fundamentaler Umbrüche im Bekleidungshandel, wird die Relevanz konventioneller Messeformate in der alten Form in Frage gestellt. ...

Thumbnail-Foto: Modemuffel 2019 – Im Netz zieht die Frau den Mann an...
28.08.2019   #Online-Handel #E-Commerce

Modemuffel 2019 – Im Netz zieht die Frau den Mann an

Studie des E-Commerce-Unternehmens heyconnect zeigt: Herrenkleidung wird im Netz von der Frau gekauft

Dass die Begriffe „Mann” und „Shoppen” nicht häufig in einen direkten Zusammenhang gebracht werden, ist kein Geheimnis. Wie es um das männliche Einkaufsverhalten aber tatsächlich bestellt ist, zeigt eine ...

Thumbnail-Foto: SMX München 2020 - das Programm
08.11.2019   #digitales Marketing #Marketing-Planung

SMX München 2020 - das Programm

Die Konferenz für Suchmarketing findet am 18. und 19. März 2020 statt

SEO + SEA = SMX-Innovationen, Trends und Ausblicke zu den ThemenSEO, SEA und Online-Marketing gibt es auf der SMX München.Hier versammeln sich inklusive Workshops drei Tage lang die wichtigsten Player und führenden Köpfe der ...

Thumbnail-Foto: Der Online-Handel boomt:  Die Weihnachtsshopping-Trends 2019...
12.11.2019   #Online-Handel #Verkaufsförderung

Der Online-Handel boomt: Die Weihnachtsshopping-Trends 2019

Neuer Shopping-Rekord: Deutsche verbringen in der Weihnachtszeit 75 Millionen Stunden in Online-Shops

Weihnachten steht vor der Tür! Das heißt vor allem für den Einzelhandel: Gut organisieren und Kräfte sammeln. Doch nicht nur in den Geschäften ist intensive Vorbereitung wichtig. Insbesondere Online-Shops müssen ...

Thumbnail-Foto: Axis Communications investiert in die Zukunft...
10.11.2019   #Marketing #EuroShop

Axis Communications investiert in die Zukunft

Das schwedische Unternehmen stellt die Weichen für die Zukunft und führt seinen Wachstums- und Expansionskurs fort

Seit einigen Jahren kann das Unternehmen Axis Communications vielversprechendes Wachstum verzeichnen und plant bis zum Jahr 2022 die Zahl der Mitarbeiter weltweit von derzeit 3.500 auf 5.000 auszubauen. In den Bereichen Marketing und Vertrieb nehmen ...

Anbieter

HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
loadbee GmbH
loadbee GmbH
Nikolaus-Otto-Straße 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
VKF Renzel GmbH
VKF Renzel GmbH
Im Geer 15
46419 Isselburg