Advertorial • 24.09.2019

loadbee schließt Lücke zwischen Industrie und Handel

Wie Onlineshops von vollautomatisch einfließenden Hersteller-Informationen profitieren

Welcher verkaufsfördernde Content überzeugt im Moment der Kaufentscheidung? 51 Prozent der Onlineshopper überzeugen Videos. 

Allgemein geben 92 Prozent der Befragten einer repräsentativen Umfrage (Quelle: inRiver) an, dass solche und weitere Produktinformationen einen wichtigen oder entscheidenden Einfluss auf ihre Kaufentscheidung haben. Da aber jeder Endkunde anders ist, überzeugt mal ein schnörkelloses Datenblatt, mal ein aufwendig produziertes Produktvideo. Eine Handlungsempfehlung:

Wichtig für Händler ist folglich für jeden einzelnen Endkunden den „richtigen“ verkaufsfördernden Content bereitzustellen. Genau diesen erhalten Händler mit der branchenübergreifenden loadbee Plattform für Händler und Hersteller aus B2C und B2B vollautomatisch von ihren Lieferanten direkt auf die jeweiligen Produktdetailseiten des Onlineshops. loadbee liefert dabei alle Produktinformationen, die ein Lieferant zum jeweiligen Produkt erstellt hat, vollumfänglich und editiert.

Anbieter
Logo: loadbee GmbH

loadbee GmbH

Nikolaus-Otto-Straße 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Zwei Frauen sitzen vor einem Computer und shoppen online...
Quelle: loadbee

Alles fließt vollautomatisch in den Onlineshop

Texte, Bilder, Vergleichstabellen, Videos – alles, was die Lieferanten an sogenanntem „Rich Content“ besitzen, stellt die Plattform direkt in den Shops der angebundenen Händler dar. Das hat online folgende Effekte: 

  • Die Bounce Rate sinkt um bis zu 27 Prozent. Denn wenn alle Information da sind, haben Endkunden keinen Grund mehr, sich auf anderen Internetseiten zu informieren.
  • Die Conversion Rate des Shops steigt um bis zu 25 Prozent. Denn wenn alle Informationen da sind, steigt die Kaufbereitschaft der Endkunden.
  • Die Qualität der Produktdetailseite steigt prägnant.
Screenshot
loadbee - Das Beispiel eines Produktprofils.
Quelle: loadbee

Wie kommen die Produktinformationen in den Webshop? 

Auf der cloudbasierten loadbee Plattform sind Händler und Lieferanten gemeinsam angebunden. Die Lieferanten laden ihre Produktinformationen im favorisierten Datei-Format hoch (JSON, XML, CSV und andere) und erhalten pro Produkt ein sogenanntes „Produktprofil“.

Dieses Profil ist eine fertig gelayoutete Sammlung aller Produktinformationen zum jeweiligen Produkt: Texte, Bilder, Videos und mehr. 

Will der Händler diese Produktprofile in seinem Shop anzeigen, registriert er sich auf www.loadbee.com und muss lediglich einmalig per copy & paste ein Plug-In auf Shopebene einfügen. Damit erhält er vollautomatisch und in Echtzeit alle Produktprofile, die die Lieferanten auf der loadbee Plattform bereitstellen. Fortan erreicht er seine Endkunden im Moment der Kaufentscheidung mit vollumfänglichen und immer aktuellen Produktinformationen – völlig ohne Schnittstellen- und/oder Formatprobleme.

In 40 Ländern nutzen mittlerweile 800 Händler loadbee

„loadbee ist ein wichtiger Partner für uns im Bereich Content Syndication zur Verarbeitung von Dateninhalten von Herstellern für unsere Webseite. loadbee setzt unsere Anforderungen professionell und zeitnah um. Die Plattform ermöglicht unseren Lieferanten, Premium-Daten zu ihren Produkten bereitzustellen. So können wir gemeinsam die Verkäufe in unserem Onlineshop vorantreiben und durch die umfassenden Produktinformationen eine höhere Conversion Rate erzielen und die Retourenquote reduzieren.“ - Markus Heuser, Geschäftsführer Saturn Online

„loadbee ist eine fantastische Plattform für Content Syndication. Die Einbindung hat nur einige Minuten gedauert und bei uns zu einer gesteigerten Conversion Rate und einer gesunkenen Retourenquote geführt. Mit loadbee erhalten wir vollständige Herstellerinformationen und Kaufargumente zu Produkten in unserem Internet-Shop, und das automatisch und in Echtzeit.“ Christoph Tetzner, Leiter Onlineshops 11teamsports

„Wir haben loadbee bereits in 10 Shops der Conrad-Gruppe implementiert, inklusive in unserem erweiterten Marketplace für Geschäftskunden auf conrad.de und conrad.biz. Der Rollout in alle weiteren Shops ist bereits im Gange. Dadurch erreichen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten unsere Kunden direkt im Moment der Kaufentscheidung – mit der bestmöglichen Produkt-Kommunikation und auf allen Endgeräten. Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte, die wir gemeinsam umsetzen können,“ sagt Michael Klement, Leiter Content Management Conrad Electronic SE.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Moderne Lebensmittelverpackungen, aber biobasiert...
21.01.2021   #Nachhaltigkeit #Marktforschung

Moderne Lebensmittelverpackungen, aber biobasiert

Entwicklung von integrierten Prozessabläufen der Folien- und Pouch-Herstellung

Mit Förderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) arbeiten zwei Industrie- und ein Forschungspartner an der Entwicklung von recycelfähigen Standbeutelverpackungen aus biobasierten Kunststoffen und deren ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award 2021
11.12.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Best Retail Cases Award 2021

Voting-Start über Use Cases für den Handel zum Jahreswechsel

Mit den Best Retail Cases Awards werden regelmäßig die besten Technologien und Services ausgezeichnet, die dem Handel bei der Überwindung seiner mannigfaltigen Herausforderungen praktisch helfen. Das Besondere: Über die ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award 2021: Jede Stimme zählt!...
25.01.2021   #E-Commerce #Shopdesign

Best Retail Cases Award 2021: Jede Stimme zählt!

Anwender-Voting für BRC geht in die zweite Runde – iXtenso als Jurymitglied dabei

Auf der Best Retail Cases-Webseite können Service- und Technologie-Anbieter ihre im praktischen Einsatz befindlichen Lösungen interessierten Händlern vorstellen. Die Datenbank umfasst derzeit bereits mehr als 110 Cases – weitere ...

Thumbnail-Foto: Tarifverträge für den Einzelhandel NRW gekündigt...
01.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Personalmanagement

Tarifverträge für den Einzelhandel NRW gekündigt

Gehälter und Löhne für Beschäftigten im Einzelhandel können neu verhandelt werden

Die ver.di-Tarifkommission für den Einzelhandel in NRW hat auf ihrer heutigen (28.1.) Sitzung einstimmig entschieden, die Gehalts- und Lohntarifverträge sowie den Tarifvertrag Warenverräumung im Verkauf zum 30. April 2021 zu ...

Thumbnail-Foto: Trotz Corona-Beschränkungen: Wie berät man Kunden optimal?...
07.12.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Trotz Corona-Beschränkungen: Wie berät man Kunden optimal?

Fünf Tipps für Online-Terminvereinbarung von BabyOne

Vergangen Woche sind in den meisten deutschen Bundesländern die Coronabedingten, verschärften Zugangsbeschränkungen für den stationären Handel in Kraft getreten. Wie Händler im anstehenden Weihnachtsgeschäft mit ...

Thumbnail-Foto: Finde die richtige Würze für deinen Payment-Mix!...
06.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Finde die richtige Würze für deinen Payment-Mix!

Webtalk „Retail Salsa“ am 18.11.2020 um 16 Uhr

Die Coronakrise dient als Brandbeschleuniger für kontaktloses Bezahlen sei es mit Karte oder dem Smartphone. Doch ist der Handel überhaupt auf diese rasante Veränderung vorbereitet? Wie steht es eigentlich aktuell um den deutschen ...

Thumbnail-Foto: On’s erster Flagship-Store in NYC
29.12.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

On’s erster Flagship-Store in NYC

Neue Maßstäbe für den Einzelhandel?

Die Schweizer Running Marke On öffnet heute ihren ersten globalen On Experience Store On NYC, in der 363 Lafayette Street in New York, NY. Design und Technologie waren für On der zentrale Ansatz bei der Entwicklung des Kundenerlebnisses im ...

Thumbnail-Foto: Allfacebook Marketing Conference
12.01.2021   #Digitalisierung #Veranstaltung

Allfacebook Marketing Conference

Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter, Youtube und co. für Unternehmen im Livestream

#Connect #Engage #Learn auf der erfolgreichsten Facebook & Social Media Marketing Konferenz in Deutschland.Die Allfacebook Marketing Conference (#AFBMC) ist die größte Social Media Marketing Konferenz im deutschsprachigen Raum.Zweimal ...

Thumbnail-Foto: Rettung der Innenstädte: Tipps von Stadtretter...
19.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Rettung der Innenstädte: Tipps von Stadtretter

Stadtretter empfehlen konkrete Maßnahmen zur Rettung der Innenstädte

Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert 500 Millionen Euro zur Rettung der Innenstädte, die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen sogar eine Milliarde Euro als Städtebau-Notfalllfonds und für smarte Projekte zur ...

Thumbnail-Foto: Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021...
05.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021

Was erwartet den Handel nach dem ersten Corona-Jahr?

2020 war sicherlich kein einfaches Jahr, aber viele sind sich einig: Es hilft nur der Blick nach vorne. Also haben wir Brancheninsider – Händler, Wissenschaftler, Hersteller – gefragt, was sie für dieses Jahr erwarten. Wie ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Seven Senders GmbH
Schwedter Straße 36 A
10435 Berlin
Adyen N.V.
Adyen N.V.
Friedrichstraße 63 Eingang:, Mohrenstraße 17
10117 Berlin
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin