Firmennachricht • 14.12.2015

METRO Cash & Carry stattet Märkte mit der findbox aus

Optische Produkterkennung & elektronisches Preisschild im Multimedia-Bereich

Die findbox eignet sich besonders für Verkaufsregale mit unübersichtlichen...
Die findbox eignet sich besonders für Verkaufsregale mit unübersichtlichen Sortimentsgruppen.
Quelle: findbox GmbH
Die findbox GmbH aus Ettenheim hat von METRO Cash & Carry Deutschland einen Großauftrag erhalten. Alle 56 deutschen Großmärkte der Marke METRO Cash & Carry werden in den nächsten Monaten mit der findbox ausgestattet.

Nach einer gründlichen Test- und Auswertungsphase hat die METRO entschieden, die findbox ab sofort bundesweit in den Multimedia Abteilungen der METRO Cash & Carry Märkte einzusetzen. Die patentierte Systemlösung der findbox GmbH ist die intelligente Verbindung der drei digitalen Retail-Trends optische Produkterkennung, optische Produktanzeige im Regal (pick by light) und dem elektronischen Preisschild (electronic shelf label).

Die findbox eignet sich besonders für Verkaufsregale mit unübersichtlichen Sortimentsgruppen wie bspw. Tintenpatronen, Glühbirnen, Batterien oder Handy-Zubehör. In den METRO Cash & Carry Märkten hilft das neue System dem Kunden bei der schnellen Auffindung des richtigen Produkts und informiert gezielt über aktuelle Promotion-Aktionen.

v.l.: Michael Unmüßig (findbox), Werner Jankers (METRO Cash & Carry)....
v.l.: Michael Unmüßig (findbox), Werner Jankers (METRO Cash & Carry).
Quelle: EHI / Hauser
Werner Jankers, Assistant Category Manager METRO Cash & Carry Deutschland, sieht enorme Chancen in der neuen Technologie und freut sich über die positive Wahrnehmung der Kunden. Er sagt: „Das findbox System hat uns überzeugt. Die schnelle und einfache Implementierung sowie die hohe Kundenakzeptanz waren ausschlaggebend. Für Kunden war es noch nie so einfach, den gesuchten Artikel zu finden. Die findbox erkennt den Typ und das Preisschild beginnt zu blinken.“

Michael Unmüßig, Gründer und Geschäftsführer der findbox GmbH, ergänzt: „Der METRO Cash & Carry Deutschland Auftrag ist für uns eine fundamentale Bestätigung der findbox Idee und unserer Entwicklungsarbeit. Wir freuen uns sehr darauf, dieses Vertrauen durch messbare Erfolge im Verkauf und bei der Kundenzufriedenheit zu bestätigen. Unser Ziel ist es, die findbox als universelles Erkennungssystem im Handel weiter zu verbessern und mit allen Kontaktstellen zum Kunden optimal zu verbinden.“

Quelle: findbox GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bitte lächeln! Produkte mit Bildern optimal in Szene setzen...
31.05.2019   #Internetmarketing #Präsentationssysteme

Bitte lächeln! Produkte mit Bildern optimal in Szene setzen

Basiswissen zur Erstellung von Produktfotos

Ein wichtiger Unterschied zwischen Online- und stationärem Einzelhandel:  Man kann das Produkt nicht fühlen, riechen oder anprobieren. Im Prinzip entscheiden nur die Augen darüber, ob etwas bestellt wird oder nicht.Das Wichtigste ...

Thumbnail-Foto: User Experience trifft Psychologie
07.08.2019   #Datenanalyse #Marktforschung

User Experience trifft Psychologie

Wie Chefkoch und das rheingold Institut situative Nutzungsmotivation verstehen

Im Hinblick auf die nutzerzentrierte Produktentwicklung ist es für das digitale Kochportal Chefkoch enorm wichtig, die Motivation seiner User möglichst differenziert und tiefgreifend zu verstehen. Mit dem auf Tiefenpsychologie ...

Thumbnail-Foto: GfK-Studie zur Situation des stationären Einzelhandels in der EU...
14.06.2019   #Marktforschung #Trendforschung

GfK-Studie zur Situation des stationären Einzelhandels in der EU

Rumänien und Litauen wachsen 2019 am stärksten

Die Mehrzahl der europäischen Verbraucher befindet sich aktuell in einem Spannungsfeld. Auf der einen Seite drohen Brexit, Handelskonflikte und schwächere Wachstumsperspektiven in wichtigen Exportmärkten wie China, auf der anderen ...

Thumbnail-Foto: KANTAR Studie: Ladenkasse wird zur Bargeldquelle...
23.05.2019   #Kundenzufriedenheit #Kassen

KANTAR Studie: Ladenkasse wird zur Bargeldquelle

Jeder vierte Deutsche hebt regelmäßig beim Bezahlen an der Kasse Bargeld ab

Bargeld am Geldautomaten abheben oder lieber mit dem nächsten Einkauf verbinden? Für über 11 Millionen in Deutschland lebende Verbraucher stellt sich diese Frage nicht, denn sie entscheiden sich inzwischen oftmals für den ...

Thumbnail-Foto: Multi-Channel-Strategie für SAP-Systeme
21.05.2019   #Online-Handel #Multichannel Commerce

Multi-Channel-Strategie für SAP-Systeme

plentymarkets und PROCLANE ermöglichen Multi-Channel-Strategie für SAP-Systeme

Wer im heutigen Online-Handel auf dem neuesten Stand sein will, der kommt um den Multi-Channel-Commerce nicht herum: Die Vielfalt der Online-Marktplätze wächst kontinuierlich, und Kunden kaufen schon lange nicht mehr gezielt in ...

Thumbnail-Foto: Nach der Pflicht die Kür: Impulskäufe fördern...
11.09.2019   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Nach der Pflicht die Kür: Impulskäufe fördern

Das Meiste aus Warteschlangen herausholen

Wenn der Kunde zum Einkaufen in den Laden kommt, ist das erfreulich. Wenn er mehr einkauft, als er ursprünglich geplant hatte, ist das noch erfreulicher. Besonders dem stationären Händler bieten sich hier Chancen, denn Umfragen ...

Thumbnail-Foto: Fünf Grundsätze für Customer Experience-Experten...
18.07.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Fünf Grundsätze für Customer Experience-Experten

Kundenfeedback einholen und auswerten

Die Customer Experience ist von wesentlicher Bedeutung für Ihr Business und sollte Bestandteil Ihrer Unternehmensstrategie sein.Die Frage, wie diese Bemühungen in die Praxis umgesetzt werden können, stellt jedoch auch CX-Experten vor ...

Thumbnail-Foto: Start-Ups im Einzelhandel: eine Gefahr für etablierte Handelsunternehmen?...
24.06.2019   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Start-Ups im Einzelhandel: eine Gefahr für etablierte Handelsunternehmen?

Start-Ups gefährden mit schnellem Produktzugriff und hohem Einkaufskomfort etablierte Handelsunternehmen

Innovationen und Trends, die einen schnellen Zugriff auf Produkte sowie eine intelligente Angebotsaussteuerung ermöglichen, bedrohen das Kerngeschäft etablierter Handelsunternehmen am stärksten. Das ergab die aktuelle ...

Thumbnail-Foto: Von der Straße in die Filiale: standortbasiertes Marketing...
03.06.2019   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Von der Straße in die Filiale: standortbasiertes Marketing

So machen Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf Angebote und Rabatte aufmerksam

„Wie wär’s mit dieser Wildlederjacke, passend zu Hose und Schuhen?“Steht der Kunde vor dem Eingang der Boutique, blinken Hologramme mit personalisierten Angeboten auf. Nachdem er den Laden betreten hat, begrüßt ihn ...

Thumbnail-Foto: Trendreport Lebensmitteleinzelhandel 2019
17.07.2019   #Trendforschung #Verkaufsförderung

"Trendreport Lebensmitteleinzelhandel 2019"

DIWG veröffentlicht Update der Kennzahlen zum Vermietungs- und Investmentmarkt

Der deutsche Lebensmitteleinzelhandel war auch im Jahr 2018 durch ein Fortschreiten der bereits seit einigen Jahren erkennbaren Konzentration und Konsolidierung gekennzeichnet. Der Trend zu einer weiteren Zunahme der Gesamtverkaufsfläche bei ...

Anbieter

CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel