Advertorial • 10.02.2016

Multimedia für mehr Erfolg am Point-of-Sale

Multimedia-Einsatz am POS wird bei vielen Unternehmen immer beliebter

Das Marketing verschiebt sich immer mehr in den digitalen Bereich. Das bekommen auch Verkäufer am Point-of-Sale (POS) zu spüren. Immer mehr Kunden nutzen - sofern verfügbar - digitale Kanäle für den Einkauf und die Informationssuche. Auch Verkaufs- und Messestände können von der Nutzung multimedialer Technik profitieren. Multimedia vervollständigt das Marketing auf vielfältige Art und Weise und ist daher prinzipiell für jedes Unternehmen geeignet. Digitale Lösungen ergänzen aber nicht nur den Verkaufsstand und Messeauftritt, sondern bieten den Besuchern auch vielfältige und interaktive Möglichkeiten der Informationsgewinnung. Der Einsatz ist dabei sehr einfach und relativ kostengünstig in Hinblick auf den potenziellen Marketingerfolg.

Anbieter
Logo: Nord Display GmbH

Nord Display GmbH

August-Horch-Straße 1
21337 Lüneburg
Deutschland
Multimediale Verkaufsförderung bei der EDEKA Minden-Hannover - hier eine...
Multimediale Verkaufsförderung bei der EDEKA Minden-Hannover - hier eine Lösung der Online Software AG.
Quelle: Online Software AG

Es bieten sich interessante Möglichkeiten

Auffallen um jeden Preis lautet die Devise im Vertrieb am POS sowie am Messestand. Bei einem breit gefächerten Angebot und verschiedensten Marketing-Maßnahmen ist es oft schwer, sich aus der Masse hervorzuheben. Der richtige Einsatz von Multimedia bietet hierfür elegante Möglichkeiten, um die Aufmerksamkeit auf sein Unternehmen und dessen Produkte bzw. Dienstleistungen zu lenken und die Verkaufsförderung zu unterstützen.

Klassisch und immer noch sehr beliebt sind reine Bildschirm- und Projektionsflächen. Videos werden immer gern betrachtet und können über visuelle und akustische Kanäle verschiedenste Informationen übermitteln. Besonders interessant sind dabei Touch-Displays. Die intuitive Bedienung ermöglicht es den Besuchern schnell und unkompliziert verschiedenste Informationen, Sachverhalte, Neuigkeiten und sogar Minispiele zu erleben. Große Standdisplays bieten zudem genügend Platz für vielfältige Werbebotschaften und spannende Präsentationen, bei denen der Betrachter alles Wichtige im Blick behält.

 

Per Schwarz, Geschäftsführer der Nord Display GmbH....
Per Schwarz, Geschäftsführer der Nord Display GmbH.
Quelle: Nord Display GmbH

Der Multimedia-Einsatz am POS wird daher bei vielen Unternehmen immer beliebter. Um hier aus der Masse hervorzustechen bedarf es außergewöhnlicher Projektionsflächen mit echtem Wow-Effekt, wie beispielsweise Wasserfälle, schwebende Objekte oder Hologramme. Eine weitere sehr spannende Möglichkeit bietet Augmented Reality. Die Technologie ist bereits so weit fortgeschritten, dass auch diese bald am POS und auf Messen erfolgreich eingesetzt werden kann. Besonders Microsoft HoloLens und Oculus Rift werden hier in Zukunft außergewöhnliche Möglichkeiten bieten. Informationen und Produkte können dann mit der entsprechenden Technik virtuell in 3D greifbar gemacht werden. In jedem Fall ist es ein unvergessliches und intensives Erlebnis, welches den potenziellen Kunden dann noch lange in Erinnerung bleiben wird. „Einen ähnlichen Effekt besitzen Anwendungen mit Unterstützung von Microsoft Kinect schon jetzt“ bestätigt auch Per Schwarz vom Messesystemanbieter Nord Display und ergänzt: „Ganz ohne Eingabegeräte kann der Besucher die Produkte am POS auf der Messe am Bildschirm drehen, vergrößern, verkleinern oder sogar virtuell testen. Für viele Nutzer und Besucher ist dies oft ein echtes Highlight.“

Der Vorteil liegt auch auf der Hand

Smartphones sind ein ständiger Begleiter geworden - im Berufsleben wie auch im Alltag. Es ist also naheliegend, dieses Nutzungsverhalten auch für seine eigenen Marketingstrategien zu nutzen. Die Zielgruppe über das Smartphone zu erreichen bietet großes Potenzial, schnell und unkompliziert Informationen zu vermitteln, Interesse zu wecken und zu gewünschten Handlungen aufzufordern - und das mit einer großen Zeit- und Geldersparnis. So bieten sich beispielsweise interessante Möglichkeiten der Kommunikation über Websites, Apps, QR-Codes und Social Media Kanäle. Der einfache und direkte Kontakt auf persönlicher Ebene bietet dem Unternehmen die Möglichkeit auf Augenhöhe mit seinen Interessenten und Kunden zu kommunizieren. Dies stärkt das Vertrauen sowie die Bindung an das Unternehmen und fördert langfristige die Geschäftsbeziehungen. Am POS lohnt es daher auf jeden Fall den Nutzern entsprechende Informationen in Form von zusätzlichen Multimedia-Elementen zu bieten.

Multimedia eignet sich für nahezu alle Branchen

Für den echten Werbeerfolg sind eine gut durchdachte Planung und Konzeption notwendig. Willkürlich modernste Technik einzusetzen bringt nicht immer den erhofften Effekt. Wie jede Kampagne muss der Einsatz von Multimedia entsprechend der Zielgruppe angepasst sein, wobei nicht zwingend jede Information digital aufbereitet werden muss. Optimal ist in den meisten Fällen eine Kombination aus digitalen und klassischen bzw. gedruckten Medien. Die Spannweite an multimedialen Möglichkeiten ist inzwischen sehr groß und bietet für nahezu jedes Unternehmen und jede Branche die passenden Lösungen.

Quelle: NORD DISPLAY GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Rechtliche Vorgaben für den Einzelhandel
31.08.2022   #Handel #Digitalisierung

Rechtliche Vorgaben für den Einzelhandel

DSGVO, Verpackungsgesetz, Zahlungssicherheit, Verbraucherschutz und viele weitere Themen

Digitalisierung, Internationalisierung, Personalisierung – die Handelswelt wird immer komplexer und mit immer neuen Gesetzen, Verordnungen und Urteilen wird versucht, mit den Entwicklungen Schritt zu halten. Die wichtigsten Entscheidungen ...

Thumbnail-Foto: Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten...
14.07.2022   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten

Was Verbraucher*innen heute erwarten und wie die Konsumgüterbranche darauf reagieren muss

Durch das veränderte Einkaufsverhalten der Konsument*innen werden Hersteller*innen und Handel vor neue Herausforderungen gestellt. Der folgende Beitrag fasst einige der wesentlichen Trends und Initiativen aus dem detaillierten eBook von Salsify ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche...
06.09.2022   #Handel #Digitalisierung

EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche

Hot Topics, die den Handel jetzt und in Zukunft bewegen – vom 26. Februar bis 02. März 2023 in Düsseldorf

Trotz bewegter Umstände war die EuroShop 2020 ein voller Erfolg. 94.339 Besucher aus 142 Ländern kamen an den Rhein, um sich bei 2.287 Ausstellern aus 56 Nationen über alle Facetten, Innovationen und Trends der globalen Retailwelt zu ...

Thumbnail-Foto: Die vernetzte Verpackung
18.07.2022   #E-Commerce #Digitalisierung

Die vernetzte Verpackung

Avery Dennison unterstützt The R Collective bei nachhaltigem Modedesign-Projekt REVIVAL

Avery Dennison, Unternehmen in den Bereichen Innovation und Materialwissenschaft, Branding und Fertigung, hat die Zusammenarbeit mit The R Collective bekannt gegeben, einer Modemarke mit Gewissen, die einen Fokus auf Kreislaufwirtschaft legt.Diese ...

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung...
01.07.2022   #POS-Marketing #Veranstaltung

Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung

Wie du das Einkaufserlebnis deiner Kundschaft positiv beeinflusst

Leise Musik im Hintergrund, leckerer Duft, angenehme Beleuchtung – Klingt nach einem Abendessen im Lieblingsrestaurant? Fast. Denn auch im Einzelhandel sind die atmosphärischen Gestaltungsmittel wichtige Zutaten für das perfekte ...

Thumbnail-Foto: Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten...
09.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten weiterempfohlen

Drei Handelsunternehmen unter den Top 10

Too good to go führt das diesjährige Recommend Ranking in Deutschland an. Mit einem durchschnittlichen Recommend-Score von 89,6 Punkten sichert sich die Restaurant- und Geschäfte-App zum Finden überschüssiger und ...

Thumbnail-Foto: Energiesparkampagne des Einzelhandels
24.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Energiesparkampagne des Einzelhandels

Klimaschutzoffensive des Handels wirbt für reduzierte Beleuchtung und keine permanent offenstehenden Türen

Einzelhandel setzt sich für aktives Energiesparen ein: keine dauerhaft offenstehenden Türen und reduzierte Beleuchtungszeiten. Plakataktion macht Kund*innen auf das Thema aufmerksam. ...

Thumbnail-Foto: Mehr als drei Milliarden Bezahlvorgänge an mehr als einer Million...
23.08.2022   #Handel #Mobile Payment

Mehr als drei Milliarden Bezahlvorgänge an mehr als einer Million Terminals

girocard der Deutschen Kreditwirtschaft präsentiert Halbjahreszahlen 2022

Die girocard der Deutschen Kreditwirtschaft verzeichnet erneut ein starkes Plus bei den Transaktions- und Umsatzzahlen und bestätigt damit ihre Position als führendes elektronisches Bezahlmedium an der Ladenkasse. ...

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine...
01.09.2022   #POS-Marketing #Digitales Marketing

Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine Herausforderung

Mit der richtigen Würze begeisterst du Kund*innen und steigerst Verkäufe

Instore-Marketing-Maßnahmen sind vielseitige und wirkungsvolle Zutaten; von Audio- über Duftmarketing zu Visual Merchandising und der Gestaltung des Ladens sind die Möglichkeiten, um dem Einkaufserlebnis eine Prise Salz beizumischen, ...

Thumbnail-Foto: Im September eröffnet MediaMarktSaturn sein erstes „Tech Village“ in...
25.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Im September eröffnet MediaMarktSaturn sein erstes „Tech Village“ in Deutschland

Erlebniswelt mit Marken-Boutiquen, Experience-Areas und riesigem Service-Bereich

Nach erfolgreichen Eröffnungen in Mailand, Rotterdam und zuletzt am 7. Juli in Rom können jetzt auch Technikfans in Deutschland gespannt sein: In wenigen Wochen, am 1. September, eröffnet MediaMarktSaturn seinen ersten MediaMarkt im ...

Anbieter

iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin