News • 24.05.2019

Neue Stores und Pop-Ups bei Bikini Berlin

Wechselnde Highlights in der Concept Shopping Mall

Der popup store Sandlovers in eine Shopping Mall
Quelle: Patricia Teslenko

Im Bikini Berlin, einer Concept Shopping Mall in der Budapester Straße in Berlin, bietet wechselnde Shops und Stores, die auf mehreren Etagen ihre Produkte und Services anbieten.

Festmieter

Yoga & Salt

Bereits seit Anfang April wird im ersten Obergeschoss bei Bikini Berlin nach einem langen Shopping- oder Arbeitstag für Entspannung von Körper und Seele gesorgt: Yoga & Salt verbindet Sport mit Gesundheit und hilft, im stressigen Alltag durchzuatmen. In einem 70 Quadratmeter großen Salzraum setzt das Studio auf die Heilkraft von natürlichen Salzen und bietet spezielle Yoga- und Pilates Kurse an, die besonders auf die Verbesserung des eigenen Körpergefühls abgestimmt sind. Für das Spa-Gefühl zuhause können Kunden im dazugehörenden Shop Kosmetik aus dem Salz des Toten Meers kaufen können.

Market Lifestore

Der Market Lifestore ist für diejenigen, die das Besondere suchen und lieben. Sowohl der Store als auch die Pop-Up Box im Erdgeschoss verbinden die Idee eines Concept Stores mit einem vielfältigen Angebot. Die spannende Selektion reicht von Street- und Footwear über elektronische Gadgets, Schmuck, Bücher, Kosmetik und Home Accessoires. Mit einer Produktselektion, die auf Nachhaltigkeit, Qualität und Authentizität basiert, ist der Market Lifestore der perfekte Ort für Geschenkideen und neue Lieblingsteile.

Boxmieter

Sole Fresh

Turnschuhliebhaber aufgepasst: Alle, für die Sneaker mehr als nur Schuhe sind, kommen bis zum 29. August voll auf ihre Kosten. Sole Fresh bietet in einer Pop-Up Box die erste professionelle Sneaker-Reinigung der Stadt an. Dabei ist die Mission der Gründer ebenso simpel, wie genial: Sneaker-Fans können ihre Lieblinge bedenkenlos in die Obhut der Experten von Sole Fresh geben und bekommen sie je nach Verschmutzungsgrad innerhalb von zwei bis zehn Tagen wie neu zurück. Neben einer professionellen Reinigung bietet Sole Fresh auch einen Restaurationsservice und eine umfassende Auswahl an Reinigungsprodukten für zu Hause an.

ReHats

Bei ReHats Berlin erzählt jede Kopfbedeckung ihre eigene Geschichte. ReHats steht für nachhaltiges und stylisches Upcycling, denn alle hochwertigen Hüte werden aus wiederverwendeten Materialien wie Arbeitsbekleidung und Kaffeebohnensäcken gefertigt. Noch bis Ende Juli können sich Hut-Fans in der Pop-Up Box von ReHats im Erdgeschoss einkleiden.

Sandlovers

Das Berliner Label Sandlovers steht für hochwertige Sandalen sowie Accessoires und ist noch bis zum 31. August in einer Pop-Up Box im Erdgeschoss vertreten. Die Produkte von Sandlovers werden ausschließlich in einer Schuhmanufaktur in Kenia handgefertigt. Unter guten Arbeitsbedingungen erschaffen die Mitarbeiter von Sandlovers einzigartige Sandalen aus reinem Leder verziert mit Glasperlen, die per Hand aufgenäht werden. Neben den Sandalen gibt es bei Sandlovers außerdem Kikoys-Tücher aus 100 Prozent Baumwolle mit handgefertigten Fransen aus Ostafrika.

IBM

Die IBM Deutschland GmbH ist vom 20. Mai bis zum 29. Juni mit einem Pop-Up Experience zu Gast bei Bikini Berlin. Innerhalb der Ladenfläche sind im öffentlichen Ausstellungsbereich interaktive Showcases geplant. Auf der Dachterrasse wird es zudem eine große Outdoor-Bar und eine Chill-Out-Area mit Liegestühlen und Sitzsäcken geben, die zum Entspannen einladen. Für Spiel und Spaß werden zudem ein kleines Basketballfeld und ein Tischkicker aufgebaut.

VIO-Berlin

Seit Mai zieht das Berliner Modelabel VIO Berlin im Erdgeschoss bei Bikini Berlin ein. Bereits seit 2001 entwirft Gründerin und Modedesignerin Viola Wiesinger für ihr Label VIO Berlin geradlinige und puristische Kollektionen mit grafischen Elementen. Das besondere an VIO Berlin: Kleider, Röcke, Oberteile und Blusen werden in exklusiver Qualität im eigenen Atelier handgefertigt. Dabei entstehen retro-inspirierte, sportlich feminine Schnitte mit raffinierten Details.

Kantini Pop-Up Mieter

Nata Lisboa

Die Pop-Up Box von Nata Lisboa verbreitet portugiesisches Flair im Kantini. Mit süßen lokalen Leckereien verzaubert Nata Lisboa ab sofort die Besucher des Foodmarkets. In der Box im ersten Obergeschoss können die Gäste zum Beispiel Pastel de Natas, eine süße Backspezialität aus Portugals Hauptstadt Lissabon und andere portugiesische Leckerbissen kosten.

Quelle: Bikini Berlin

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Logistikdienstleister Zeitfracht unterstützt Buchhändler...
23.03.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Logistikdienstleister Zeitfracht unterstützt Buchhändler

Kommunikationskampagne zur Öffnung des Buchhandels

Zeitfracht unterstützt seine Kunden beim Neustart nach dem coronabedingten Lockdown mit einer groß angelegten Kommunikationskampagne. Unter dem Slogan „Endlich. Ihr habt uns gefehlt.“ bewirbt Zeitfracht emotional die Vorteile ...

Thumbnail-Foto: Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt...
26.05.2021   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt

Mit dem Kaufbeleg via Smartphone einen digitalen Touchpoint zum Kunden herstellen

Bei der Verbreitung von digitalen Kassenbons in Deutschland besteht noch Luft nach oben. Daran möchte das 2019 gegründete Unternehmen anybill etwas ändern. Wir haben mit der Geschäftsführerin und Gründerin Lea Frank ...

Thumbnail-Foto: Täglich neu erfinden: Wie BabyOne es schafft, seine Kunden auf allen...
06.05.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Täglich neu erfinden: Wie BabyOne es schafft, seine Kunden auf allen Kanälen abzuholen

Der Babybedarfshändler stellt sich zunehmend digital auf, um sich verändernden Bedürfnissen nachzukommen

  ...

Thumbnail-Foto: Retail Awake! Spring Ahead!
16.04.2021   #Online-Handel #E-Commerce

"Retail Awake! Spring Ahead!"

Retail Technology Special zu den Bereichen: E-Commerce, In-Store, Back-Store, Checkout

Unser brandneues und exklusives Retail Technology Special "Retail Awake! Spring Ahead!" ist online – hier auf iXtenso! Wir blicken auf neue Technologien und wie sie Händlern helfen können, ihr Geschäft zu beleben.Nach ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur technische Spielerei: Augmented Reality im Einzelhandel...
05.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Mehr als nur technische Spielerei: Augmented Reality im Einzelhandel

Wie Sie Ihre Verkaufsfläche zum Kunden nach Hause bringen

Wenn die Türen aufgrund der Pandemie-Bestimmungen geschlossen bleiben müssen und Kunden auf Online-Angebote ausweichen, sollte das digitale Shoppingerlebnis vom smarten Endgerät aus so ereignisreich wie möglich gestaltet werden. ...

Thumbnail-Foto: Hier finden Sie die finale Agenda der E-commerce Berlin Virtual 2021...
22.04.2021   #E-Commerce #digitales Marketing

Hier finden Sie die finale Agenda der E-commerce Berlin Virtual 2021

Heute geben wir das vollständige Line-up der Sprecher bekannt und erinnern an die Details der Konferenz.

E-commerce Berlin Virtual 2021 - eine der am meisten erwarteten E-Commerce-Veranstaltungen im Jahr 2021 - findet am 26. und 27. Mai 2021 statt.Die diesjährige E-Commerce Berlin - Virtual Edition powered by Lowell Group wird am 26. und 27. Mai ...

Thumbnail-Foto: Accessoires sind nicht binär
05.05.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Accessoires sind nicht binär

Watchfinder & Co. entfernt Geschlechterklassifizierungen von seiner Website

Watchfinder & Co. hat die Geschlechterkennzeichnung ihrer Produkte entfernt. Nun fordert die Marke Hersteller auf, ihrem Schritt zu folgen.Eine Analyse von Watchfinder zeigt, dass Uhrenmarken auf den Trend reagieren, indem sie Männeruhren ...

Thumbnail-Foto: Live-Shopping-Event auf Instagram
25.05.2021   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Live-Shopping-Event auf Instagram

Takko Fashion testet Social Commerce-Aktivitäten zur Umsatzgenerierung

Takko Fashion hat diese Woche erstmalig ein Live-Shopping-Event auf Instagram veranstaltet. Ziel war es, Social Commerce-Aktivitäten und insbesondere Instagram als neuen Kanal zur Umsatzgenerierung zu testen. Das gesamte Event wurde inhouse ...

Thumbnail-Foto: Banken und Sparkassen führen einheitliche Payment-Marke ein...
28.05.2021   #Zahlungssysteme #kontaktloses Bezahlen

Banken und Sparkassen führen einheitliche Payment-Marke ein

Zusammenführung von paydirekt, giropay und Kwitt

Die deutschen Banken und Sparkassen verzahnen ihre Online-Bezahlverfahren und führen paydirekt, giropay und Kwitt unter der Marke giropay nun schrittweise zusammen. Damit geht die deutsche Kreditwirtschaft einen ersten wichtigen Schritt hin zu ...

Thumbnail-Foto: Rockaway Capital übernimmt Bringmeister
17.03.2021   #Verkaufsförderung #Lieferung

Rockaway Capital übernimmt Bringmeister

Geplante Übernahme des Lebensmittel-Lieferdienst zum 01. Mai 2021

Die tschechische Investment-Gruppe Rockaway Capital, einer der führenden Internet-Investoren in Mittel- und Osteuropa, erwirbt die Bringmeister GmbH von der Hamburger EDEKA-Zentrale. Die Übernahme des Online-Lieferdienstes ist zum 01. Mai ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne