Firmennachricht • 16.09.2013

Pirelli eröffnete ersten deutschen Flagship Store

Reifenkauf wird zum Erlebnis auf Frankfurts Automeile

Feierliche Einweihung des Flagship-Stores mit Vertretern des Unternehmens und...
Feierliche Einweihung des Flagship-Stores mit Vertretern des Unternehmens und aus der Politik.
Quelle: obs/Pirelli Deutschland GmbH/Jan Haas

Eine neue Dimension des Reifenhandels bietet Pirelli künftig in Frankfurt. Auf der bekannten Automeile Hanauer Landstraße eröffnete heute der italienische Hersteller seinen deutschlandweit ersten Flagship Store. Außerhalb Italiens ist es nach Dubai und Moskau der erst dritte Shop dieser Art.

Die eigentlich nüchterne Angelegenheit des Reifenkaufs und -service soll im Driver Center zum Erlebnis werden. Geladene Gäste aus ganz Europa schritten heute über den entsprechend der Unternehmensfarbe stilechten gelben Teppich.

Wie in der Boxengasse

Ein wenig wie Rennfahrer können sich hier auch die Kunden fühlen, wenn sie demnächst die Werkstattboxen ansteuern. Der typische Gummigeruch ist beinahe das einzige, was im Driver Center auf den 3.300 Quadratmetern rund um den 23 Meter hohen Neubau an übliche Reifencenter erinnert. In den Werkstätten kommt das Gefühl einer Formel 1-Boxengasse auf, die Verkaufs- und Serviceräume vermitteln mit ihrem edlen Design modernen Loungecharakter. Sie sollen den Premiumanspruch unterstreichen und eine Kundschaft mit bevorzugt schnellen, PS-starken Autos begeistern. Die hochwertigen Produkte werden im edlen Ambiente als Lifestyleobjekte inszeniert. Eindruck machen auch die Dimensionen der räumlichen Kapazitäten. Rund 24.000 Kundenräder können saisonal eingelagert werden, 4.000 Neureifen sind jederzeit vorrätig.

Neues Premium-Handelskonzept umgesetzt

Was die Eröffnungsgäste in Staunen versetzte, sorgte bei ihren Gastgebern für pure Freude. "Endlich ist es soweit", strahlte Michael Schwöbel, Vorsitzender der Geschäftsführung von Pirelli Deutschland, dass er das Ergebnis der zweieinhalbjährigen Planungs- und Bauzeit nun präsentieren durfte: "Es ist uns gelungen, Außergewöhnliches zu schaffen an einem außergewöhnlichen Standort." Schwöbel meinte damit nicht nur das, was offensichtlich zu sehen ist, sondern ein umfassendes Premium-Handelskonzept. "Es steckt viel mehr dahinter", erklärte er mit Blick etwa auf innovative Logistikonzepte und anspruchsvolle Trainingsprogramme zur Qualifikation der Mitarbeiter.

Standort mit Bedacht gewählt

Lob ernteten die neuen Anlieger auch von der Politik. Michael Boddenberg, Hessischer Staatsminister für Bundesangelegenheiten, gratulierte zum "tollen unternehmerischen Engagement" und meinte damit auch explizit die Wahl der Adresse. Den Standort für sein Aushängeschild wählte Pirelli bewusst auf der Hanauer Landstraße. Hier begibt sich der Reifenhersteller in die Nachbarschaft nahezu aller bedeutenden deutschen und internationalen Automarken.

Partnerschaft mit Endkunden und Händlern

"Wir investieren besonders intensiv in Wachstumsmärkte wie Russland, China und Mexico, aber wir haben dabei unseren Ausgangspunkt nicht vergessen", bekannte sich Pirelli-CCO Andrea Pirondini zum unternehmerischen Engagement in Deutschland. Pirelli habe bereits vor geraumer Zeit die strategische Entscheidung zur Fokussierung auf das Premiumsegment getroffen. Es gehe um echte Partnerschaft mit Endkunden und Händlern. Der Flagship Store soll als eine Art Musterhaus für derzeitige und künftige Händlerpartner dienen, die einzelne Module für ihre Reifencenter und Werkstätten übernehmen können. Auf dass Reifenkauf mehr und mehr auch jenseits der Frankfurter Automeile zum Erlebnis wird.

Quelle: Pirelli Deutschland GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Rockaway Capital übernimmt Bringmeister
17.03.2021   #Verkaufsförderung #Lieferung

Rockaway Capital übernimmt Bringmeister

Geplante Übernahme des Lebensmittel-Lieferdienst zum 01. Mai 2021

Die tschechische Investment-Gruppe Rockaway Capital, einer der führenden Internet-Investoren in Mittel- und Osteuropa, erwirbt die Bringmeister GmbH von der Hamburger EDEKA-Zentrale. Die Übernahme des Online-Lieferdienstes ist zum 01. Mai ...

Thumbnail-Foto: Rettet unsere Innenstädte
21.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Rettet unsere Innenstädte

Warum der Einzelhandel sich digital umrüsten muss und welche Programme dabei unterstützen

Die Einzelhandelsbranche leidet besonders hart unter der Corona-Pandemie. Laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) sei in Deutschland die Existenz von 50.000 Einzelhandelsunternehmen bedroht. Ausschlaggebend hierfür sind fehlende ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021...
01.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021

Spezialitätenhändler Jungborn macht E-Commerce für Senioren

Lebensmittel und Onlinehandel – die beiden Begriffe gehen in Deutschland nicht immer zusammen. Und dann auch noch E-Commerce für Senioren? Gerade in dieser Nische will sich der Spezialitäten-Versandhändler Jungborn festsetzen. ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen...
25.05.2021   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen

Mit Lift & Learn-Features und Smart Mirrors zur Kundenaktivierung

Der Vorteil im traditionellen Geschäft: Kunden können die Artikel begutachten und in die Hand nehmen. Der Vorteil im E-Commerce: Es gibt ein breites Angebot an Produkten und Informationen. Mit dem Einsatz von ...

Thumbnail-Foto: Pick&Go: anmelden, einkaufen, rausgehen
19.05.2021   #Digitalisierung #App

"Pick&Go": anmelden, einkaufen, rausgehen

REWE testet neue Wege des Lebensmittel­einkaufs

Vorratseinkauf, Pausensnack oder nur schnell ein paar Kleinigkeiten – Click&Collect, Scan&Go, ganz klassisch an der Kasse bezahlen oder Online-Bestellen und nach Hause liefern lassen. Das Einkaufen in Deutschlands Supermärkten ist ...

Thumbnail-Foto: Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?...
19.04.2021   #E-Commerce #Mobile Shopping

Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?

Interview mit Alex von Harsdorf, Co-Founder und CEO von LIVEBUY

In Asien und insbesondere in China ist Livestream-Shopping bereits seit Jahren weit verbreitet. 10 Prozent des Umsatzes im E-Commerce wird bereits über Livestream-Shopping erwirtschaftet und Experten gehen davon aus, dass dieser ...

Thumbnail-Foto: Logistikdienstleister Zeitfracht unterstützt Buchhändler...
23.03.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Logistikdienstleister Zeitfracht unterstützt Buchhändler

Kommunikationskampagne zur Öffnung des Buchhandels

Zeitfracht unterstützt seine Kunden beim Neustart nach dem coronabedingten Lockdown mit einer groß angelegten Kommunikationskampagne. Unter dem Slogan „Endlich. Ihr habt uns gefehlt.“ bewirbt Zeitfracht emotional die Vorteile ...

Thumbnail-Foto: Bargeld versus bargeldlos: Das Zahlungsverhalten europäischer Verbraucher...
06.05.2021   #Coronavirus #Smartphone

Bargeld versus bargeldlos: Das Zahlungsverhalten europäischer Verbraucher

Kontaktlose Bezahlmethoden gewinnen an Bedeutung, doch Bargeld ist noch nicht abgeschrieben

Im Jahr 2019 hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Studie über das Zahlungsverhalten der Verbraucher im Euroraum durchgeführt. Die sogenannte SPACE-Studie vergleicht die Nutzung von Bargeld und bargeldlosen ...

Thumbnail-Foto: Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter
23.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Marktforschung

Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter

Wer machte das Rennen - Aldi, Edeka, Rewe oder doch ein anderer Supermarkt?

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Rewe die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Platz zwei und drei in dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking belegen Vorjahrssieger Lidl und ...

Thumbnail-Foto: Drei Wege, um das mobile Marketing zu optimieren...
08.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Drei Wege, um das mobile Marketing zu optimieren

Hashtags, mobile Customer Journey, QR-Codes – praktische Tipps für Händler

Gefühlt über Nacht hat die Corona-Pandemie die Art und Weise auf den Kopf gestellt, wie Verbraucher mit Marken interagieren. In fast allen Bereichen sind digitale Plattformen die einzige Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen zu ...

Anbieter

Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt