Bericht • 27.12.2022

Backfrische Tradition, die schmeckt!

Store Design in der Traditionsbäckerei Mi Pan in Mexiko City

Wer hier seine Backwaren kauft, macht erst einmal große Augen – nicht nur wegen der riesigen Auswahl an Broten, Gebäck, Knabbereien und Kuchen. Auch das Store Design der Bäckerei Mi Pan lässt staunen. Dabei braucht es nicht viel, damit die Kundschaft sich wohlfühlt.

Eine Auslage in einer Bäckerei mit vielen verschiedenen Broten und Brötchen...
Quelle: Jose Miguel Gonzalez / Apertura Studio

Seit mehr als 40 Jahren backt Mi Pan für Mexikos Bürger*innen, dabei ist es den Eigentümer*innen scheinbar wichtig, das Moderne von heute mit der Tradition von gestern zusammenzubringen, denn das Design von Mi Pan ehrt die Bäckerschaft und respektiert die Traditionen der Bäckereien.

Blick von außen in eine Bäckerei
Quelle: Jose Miguel Gonzalez / Apertura Studio

Für das optimale Design, in dem sich die Bürger*innen der Stadt besonders wohlfühlen, haben sich die Verantwortlichen Designer*innen von Concentrico in den umliegenden Straßen umgeschaut. Und Elemente, wie Schilder, Botschaften an Wänden und Bodenbeläge als Inspiration für die Inneneinrichtung genutzt. Trotz moderner Ausstattung war es wichtig, das Selbstbedienungs-Layout, das die Bäckereien sonst auszeichnet, beizubehalten. Das ist gelungen!

Eine Auslage in einer Bäckerei mit vielen verschiedenen Broten und Brötchen...
Quelle: Jose Miguel Gonzalez / Apertura Studio

Ein Hingucker: Die von der Decke hängenden Metall-Bleche. Sie sollen den so wichtigen Backprozess und das Einkaufserlebnis im Laden verbinden. Die charakteristische Verwendung von Metallschalen in der Gestaltung macht deutlich, dass sich alles um das Brot und seinen Herstellungsprozess dreht.

"Das Konzept von Mi Pan leitet sich von seinem Herzstück ab: seiner Küche. Dort erleben wir die Magie und das Talent der Bäcker, die jeden Laib einzeln formen", erklärt Designer Alejandro Peña. "Während des gesamten Brotbackprozesses werden Schalen verwendet, um die Frische des Produkts widerzuspiegeln, deshalb haben wir sie in den Laden integriert."

Eine Auslage in einer Bäckerei mit vielen verschiedenen Broten und Brötchen...
Quelle: Jose Miguel Gonzalez / Apertura Studio

Der Raum ist außerdem mit maßgefertigten Metallmöbeln ausgestattet, die sich am Design der örtlichen Restaurants aus dem Jahr 1980 orientieren, als die Bäckerei eröffnet wurde. Kiefernholzplatten in warmem Braun schaffen es, das Design zu strukturieren und einen warmen Ausgleich zur Kälte der Metallschalen und -Möbel zu schaffen. Am Boden zeigen sich die Einflüsse von außen. Solcher Terrazzoboden findet sich in vielen lokalen Supermärkten in der gleichen Umgebung der Mi Pan Bäckerei.

Blick von außen in eine Bäckerei
Quelle: Jose Miguel Gonzalez / Apertura Studio

Die Kassettendecke ist nicht nur beeindruckend anzusehen, sondern trägt auch dazu bei, den Raum kleiner und einladender zu gestalten. Sie reflektiert die Deckenbeleuchtung und schafft ein großartiges, diffuses Raumlicht, das von Produktstrahlern begleitet wird.

Weiße Stühle und Tische in einem Flur
Quelle: Jose Miguel Gonzalez / Apertura Studio

Der Aufbau des Ladens ist klar: Durch einen seitlichen Zugang durch den Coffeeshop-Bereich, kommt die Kundschaft in die Mitte des Ladens und steht direkt vor der großen Brotauswahl, am Ende befindet sich die Kassentheke.

Mithilfe von handgefertigten Schildern wird in der gesamten Filiale Stück für Stück die Geschichte der Bäckerei erzählt.

Autorin: Katja Laska

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...