News • 17.05.2022

Optiker Bode als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet

2021 eröffnete Filiale gewinnt Preis in der Kategorie „Out of Line“

Optiker Bode am Jungfernstieg wurde vom Handelsverband Deutschland (HDE) als „Store of the Year 2022“ ausgezeichnet. Der 2021 eröffnete Flagshipstore an der Binnenalster erhielt den Preis in der Kategorie „Out of Line“. Die Jury überzeugte neben der Kombination aus Tradition und Moderne sowohl bei der Gestaltung als auch hinsichtlich der Technologien vor allem der Faktor Mensch.

Denn die ganze Familie hat mit Herzblut ein Konzept auf die Beine gestellt, das das historische Gebäude in Szene setzt und mit der Firmenhistorie verknüpft, gleichzeitig aber auch mit modernster Technik und Visualität ein Statement setzt. Neben dem Design mit frischen Farben und Elementen wie goldenem Tresen, Glasdecke und transparenten Raumteilern, sorgen vor allem die kompetenten Mitarbeitenden mit ihrer spürbaren Freude an Beratung für ein rundum gelungenes Einkaufserlebnis.

Blick in die Filiale von Optiker Bode am Jungfernstieg...
Quelle: Optiker Bode

Moderne Technologie für ein Traditionshandwerk

„Diesen Preis zu erhalten, ist eine große Ehre für uns“, sagt Geschäftsführer Carsten Bode. „Wir freuen uns besonders, dass uns die Auszeichnung vom Handelsverband Deutschland bestätigt, mit der Umsetzung unserer Ideen den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Wir nutzen moderne Technologien, behalten dabei aber die handwerkliche Arbeit, die in jeder Brille steckt, stets im Blick – auch in dem des Kunden.“

Neben einer riesigen Auswahl an Brillen gibt es auf den zwei Etagen am Jungfernstieg auch den Magic Mirror, mit dem 5.000 Modelle von Ray Ban und Oakley virtuell anprobiert werden können. Als Kontrast zu diesem virtuellen Erlebnis können Kunden in der gläsernen Werkstatt AugenoptikerInnen bei ihrer Arbeit über die Schulter sehen und erleben, dass jede Brille auch heute noch echte Handwerkskunst ist.

Blick in die Filiale von Optiker Bode am Jungfernstieg...
Quelle: Optiker Bode

Im Mai 2021 wurde der hochmoderne Flagshipstore von Optiker Bode am Jungfernstieg eröffnet. Mit der 250 Quadratmeter großen Filiale setzte das Familienunternehmen in herausfordernden Zeiten ein starkes Zeichen für den stationären Handel und ein sichtbares Statement für Stil und Design. Mit viel Fingerspitzengefühl integrierten Sybille und Carsten Bode modernste Augenoptik und Hörgeräteakustik in das denkmalgeschützte Kaufmannshaus an der Hamburger Flaniermeile. Das Ergebnis: Eine gelungene Mischung aus modernem Ladendesign, historischen Stilelementen, digitalen Services und innovativer Technik für ein perfektes Shoppingerlebnis.

Quelle: Optiker Bode

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...