News • 22.03.2023

Ricola eröffnet ersten Erlebnisshop in der Schweiz

Produzent von Kräuterbonbons plant einzigartiges Einkaufserlebnis mit interaktivem Erlebnisangebot in Laufen

Seit fast 100 Jahren produziert Ricola ihre Kräuterbonbons in Laufen und liefert diese in über 45 Länder. Nun kommt die Gemeinde im Kanton Basel-Landschaft in den Genuss eines weiteren Meilensteins der Firmengeschichte. Am 26. Mai 2023 wird hier der erste Erlebnisshop in der Schweiz rund um die weltweit beliebten Bonbons eröffnet.

Innenansicht des Ricola-Shops mit einem gelben Tresen in der Mitte...
Quelle: Ricola

Ricola ist in Laufen fest verwurzelt. Dort, wo das Traditionsunternehmen vor bald 100 Jahren gegründet wurde, wird der schweizweit erste eigene Erlebnisshop eröffnet. Im Stadtzentrum von Laufen beginnt die Entdeckungstour rund um die beliebten „Ricola Bummeli”. Thomas P. Meier, CEO von Ricola, unterstreicht die enge Verbundenheit mit dem Standort: „Mit dem Erlebnisshop können wir den vielen Ricola-Fans die Kräuterwelt noch näherbringen und zugleich einen Beitrag zur Attraktivität unseres Heimatortes leisten”.

Ehemalige Zollstube oder Wärterhaus wird Ricola Erlebnisshop

Ricola und Laufen – das ist eine Erfolgsgeschichte sondergleichen. Im Jahre 1930 eröffnete Emil Richterich unweit des neuen Erlebnisshops in Laufen seine Confiserie-Fabrik – der Ursprung des weltweit beliebten Kräuterzuckers. Die Familie Richterich, Besitzerin von Ricola, hat die geschichtsträchtige Liegenschaft an der Amthausgasse 3 erworben. Das Mauerwerk des Hauses mit drei Stockwerken führt auf das 14. oder 15. Jahrhundert zurück und diente damals entweder als Zollstube oder als Wärterhaus.

Eine Person füllt Ricola-Bonbons von einer Auslage in eine Tüte...
Quelle: Ricola

Interaktiv: Auf den Spuren der Kräuterbonbons

Das Konzept des Erlebnisshops ist den Ricola Kräuterspezialitäten gewidmet. Im Erdgeschoss erwartet die Gäste in liebevoll gestalteter Umgebung ein einzigartiges Einkaufserlebnis mit speziellen Angeboten und einer Pick&Mix-Station, wo sie sich ihre Lieblingsbonbons in verschiedenen Geschmacksrichtungen selbst zusammenstellen können. Auch Bonbonsorten aus anderen Ländern, die in der Schweiz sonst nicht erhältlich sind, werden hier angeboten. 

Auf dem Weg ins Obergeschoss wird die Firmengeschichte aufgezeigt. Im Obergeschoss angekommen, wird in einem interaktiven Prozess erklärt, wie die Kräuter in das Bonbon kommen. Die Gäste kreieren zudem ihre eigene Ricola-Sorte und erfahren alles über den Kräuteranbau. In regelmässigen Abständen finden direkt vor Ort Bonbonkoch-Aufführungen statt, bei denen man den Bonbon-Profis über die Schultern schauen kann. Während das Erdgeschoss bereits seit dem 9. März 2023 geöffnet ist, wird das gesamte Besuchererlebnis ab dem 26. Mai 2023 möglich sein. 

Laufen wird zum Kräuter-Hotspot Europas

Der Erlebnisshop wird die neuste Ricola Attraktion in Laufen sein, aber längst nicht die einzige. Auch das von Herzog & De Meuron konzipierte Kräuterzentrum, seines Zeichens der grösste Lehmbau Europas, und der Ricola Kräutergarten Nenzlingen, sind eine Reise wert.

Quelle: Ricola

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...