Fotostrecke • 31.08.2017

So kann Shopdesign aussehen: Der Lego Flagshipstore in Berlin

So viele Steine: Der Lego Store in Berlin wurde neu eröffnet und ist nun der einzige Flagshipstore in Deutschland.

Weltweit gibt es zwölf dieser Flaggschiffe. Für das Shopdesign brauchte es etwas mehr Geduld als in anderen Stores.

Die 658 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Tauentzienstraße wirken stylisch und verspielt, aber dennoch nicht überladen. Das Store-Design ist durch die riesigen Legofiguren und -bauten geprägt. Fast 950.000 Lego-Steine wurden für die Modelle im Store verbaut!

Erdgeschoss Lego Flagshipstore Berlin mit Rolltreppe...
Erdgeschoss
Quelle: Lego GmbH

Dabei steht die Stadt Berlin unverkennbar im Mittelpunkt des Konzepts: Das bekannteste Bauwerk der Stadt – das Brandenburger Tor – können Besucher in Miniaturformat erleben. Ebenso scheint ein Trabbi aus der Wand hervorzupreschen. Der riesige Drache Brickley schmückt übrigens alle Lego Stores weltweit. In Berlin schlängelt er sich mit seinen 81.463 Steinen durch die Etagen.

Flagshipstore Berlin Legobauteile
Stockwerk 1
Quelle: Lego GmbH

Graffitis und Bilder des Wappentiers der Stadt, dem Berliner Bären und der Berliner Mauer zieren die Wände – angelehnt an die Street-Art-Szene der Weltstadt. Das berühmte Trabi-Graffiti auf der Berliner Mauer wurde im Maßstab von 1:1 aus 239.124 Steinen gebaut. Das Brandenburger Tor brauchte sogar 521.405 Steine und eine Bauzeit von über 2.400 Stunden.

Photo
Quelle: Lego GmbH

Schier unendlich viele bunte Bausteine in unterschiedlichen Größen befinden sich in transparenten kugelförmigen Behältern an der größten „Pick & Build“-Wand Europas. Hier können Kunden mit den Steinen kreativ werden. Die Wand hat aber auch eine starke Wirkung als Designelement. Auch digitale Elemente kommen nicht zu kurz: Am „Minifigure-Me-Scanner“ können die Besucher auf einem digitalen Screen ausprobieren, wie sie als Lego-Minifigur aussähen.

Ein Drachenkopf aus Legosteinen gebaut hängt an der Decke...
im Erdgeschoss
Quelle: Lego GmbH

Neben den handelsüblichen Lego-Paketen mit baufertigen Sets bietet der Laden viele Stellen, an denen sich die Kunden einzelne Figuren selbst zusammenstellen und dann kaufen können, aber auch themenbezogene Bereiche direkt im Store, wo sie an einzelnen Plätzen direkt bauen können.

Photo
Quelle: Lego GmbH

Während der offiziellen Eröffnung erklärte Christian Pau, Senior Sales Director Europe Central bei der Lego GmbH hierzu: „Als Lego Gruppe möchten wir Kinder und Erwachsene inspirieren – und das sowohl mit unseren Produkten, als auch durch besondere Momente direkt in unseren Lego Stores. Dort bieten wir individuelle und seltene Einkaufs- und Bauerlebnisse. Unser Ziel ist es dabei, unseren kleinen wie großen Fans und Besuchern ein möglichst breites Angebot zu machen, welches ihre Kreativität fördert, ihre Fantasie anregt und einfach Spaß macht.“

drei Männder bei der Eröffnung schneiden Band durch vor...
Bei der Eröffnung: Pau_Naumann_Lang
Quelle: Lego GmbH
Autor: Natascha Mörs, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kleine, feine Ladenbauprojekte
01.02.2019   #Ladenbau #Messestände

Kleine, feine Ladenbauprojekte

Beratung für Shopdesign

Die Firma Vivamo von Volker Brunswick bietet ihren Kunden, die viel Wert auf Lifestyle legen, verschiedene Designs für Läden und Messestände an. ...

Thumbnail-Foto: Expertentipps: Der richtige Bodenbelag für meinen Laden...
15.04.2019   #Ladenbau #Visual Merchandising

Expertentipps: Der richtige Bodenbelag für meinen Laden

Möglichkeiten, dem Kunden einen besten ersten Eindruck zu geben

Ein neuer Look für den Boden im Laden muss her – die Auswahl an Belägen ist groß und eine gründliche Überlegung wichtig. Experten aus der Branche verraten uns, was unterschiedliche Bodenbeläge von Vinyl über ...

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation für Convenience an der Tankstelle...
28.02.2019   #Warenpräsentation #Automatische Warennachschubplanung (Software)

Warenpräsentation für Convenience an der Tankstelle

POS TUNING und ARAL berichten über ein erfolgreiches Multipartnerprojekt

Bei der diesjährigen Jahrestagung Handel und Wandel in Tankstellen und Convenience Shops berichteten Kristin Kolbe-Schade von POS TUNING und Carsten Biermann von Aral über ein erfolgreiches Tabakprojekt, das sie zusammen mit noch weiteren ...

Thumbnail-Foto: ISE: große LED-Anzeigen, digitale Spiegel und mehr!...
07.02.2019   #Digital Signage #Dekorationsbeleuchtung

ISE: große LED-Anzeigen, digitale Spiegel und mehr!

Die Zukunftstrends der audiovisuellen Medien und der Systemeinbindung

iXtenso war auf der ISE in Amsterdam und informierte sich über die neuesten Trends in den audiovisuellen Medien. Wir konnten nicht andersund mussten Schnappschüsse von einigen der schönsten Installationen zu machen. ...

Thumbnail-Foto: Good Lack! Neues Bodendesign im Store innerhalb von zwei Tagen...
15.04.2019   #Ladenbau #Shopdesign

Good Lack! Neues Bodendesign im Store innerhalb von zwei Tagen

Böden einfach sanieren mit dem floor remake-System

Alter Boden raus, neuer Boden rein? Da gehen schnell schon einmal zwei Wochen Ladenöffnungszeit verloren. Geht aber auch anders: mit Lack. Wie die Sanierung abläuft und welche Vorteile das System floor remake für Einzelhandel und ...

Thumbnail-Foto: Zum Niederknien: Kultige Bodendesigns für den Store...
27.03.2019   #POS-Marketing #Instore Marketing

Zum Niederknien: Kultige Bodendesigns für den Store

Abwechslungsreiche Beispiele aus der Praxis in einer Fotostrecke

Verkaufsförderung ist auch eine Sache des Bodens. Nehmen Sie sich die Zeit für etwas Inspiration und entdecken Sie unterschiedliche Designs von bunt zu gemustert bis hin zu natürlich und neutral in praktischen Beispielen, die wir ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Die Marktscheune in Berghaupten...
14.03.2019   #Ladenbau #stationärer Einzelhandel

So kann Shopdesign aussehen: Die Marktscheune in Berghaupten

Viel Holz, rustikales Flair und ein Bauernmarkt erfreuen die Besucher

Ein Stück Kuchen, ein Tässchen Kaffee und danach noch frisches Gemüse und Obst für Zuhause kaufen. All das geht in der Marktscheune. Der Naturpark-Bauernmarkt hat nicht nur saisonale, regionale und nachhaltige Produkte ...

Thumbnail-Foto: Neuer Lieblingsort für Biker
10.04.2019   #Ladenausstattungen #Instore Marketing

Neuer Lieblingsort für Biker

Schwitzke entwickelt erstmalig Store-Konzept für POLO Motorrad

Passend zum Start der diesjährigen Bike-Saison launcht POLO Motorrad, Deutschlands führender Händler von Motorradbekleidung und -zubehör, sein neues Store-Konzept. Ende März eröffneten drei Pilot-Filialen in Essen, ...

Thumbnail-Foto: Eins, zwei, drei: neues Schaufenster herbei!
27.02.2019   #Ladendekorationen #Markeninszenierung

Eins, zwei, drei: neues Schaufenster herbei!

Magnetfolien machen’s möglich

In 30 Sekunden ein ganzes Schaufenster umdekorieren? Ja, das geht! Auf der Panorama in Berlin haben wir am Stand der Pioneer Trading Company genau das gesehen.Das Prinzip ist simpel: Magnetische Folien mit allen möglichen Motiven können ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: Die Schubert Apotheke in Pullach an der Isar...
10.01.2019   #Ladenbau #Deckenbeleuchtung

So kann Shopdesign aussehen: Die Schubert Apotheke in Pullach an der Isar

Warmes Holz und Kalkstein aus dem Umland begrüßen die Kunden nach dem Umbau

Wer die neu gestaltete Schubert Apotheke betritt, der fühlt sich direkt behaglich. Nach der Modernisierung punkten die Räumlichkeiten mit einem ganzheitlichen Auftritt, der gleichzeitig prägnant und modern ist und sich doch in die ...

Anbieter

floor remaker GmbH
Steinbrinksweg 30
31840 Hessisch Oldendorf
Pioneer Trading Company GmbH
Am Sohlweg 26
76297 Stutensee
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Dr. Schutz GmbH
Holbeinstraße 17
53175 Bonn
Schwitzke GmbH
Schwitzke GmbH
Tußmannstr. 70
40477 Düsseldorf