Firmennachricht • 16.04.2020

Chancen nutzen, erfolgreich bleiben

dotSource bietet Starterpaket B2C- und B2B-Commerce mit Salesforce für blitzschnellen E-Commerce-Einstieg

Grafik: Eine Rakete startet und hinterlässt eine Wolke. Die Sonne scheint....
Quelle: Agnieszka Weißwange - dotSource GmbH

Als offizieller Salesforce-Partner unterstützt die Digitalagentur dotSource mit zwei neuen Starterpaketen auf Basis von Salesforce Commerce B2B- und B2C-Unternehmen dabei, ihr Offline-Business schnell und unkompliziert zu digitalisieren. Schlanke Setups bilden die wichtigsten E-Commerce-Prozesse wie Produkt-, Lager-, Auftragsabwicklung ab, ebenso wie Kundenkommunikation, Service- und Produktpräsentationen. Durch die Migration können Auftragsrückgänge oder volle Lager auch ohne Vor-Ort-Termine durch den Außendienst oder stationäre Geschäfte vermieden werden.

Die aktuellen Umstände und deren Konsequenzen für Wirtschaft und Gesellschaft verlangen von Händlern, Herstellern und Verlagen jetzt mehr denn je eine kritische Selbstreflexion. Wer bis heute den Schritt Richtung E-Commerce nicht gegangen ist, sieht sich nun zum Handeln gezwungen, um Umsatzeinbrüche einzudämmen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen, deren Außendienst primär auf persönlichen Kontakt und Präsenztermine setzte, müssen nun umdenken und offen für Neues sein. Physische Anwesenheit ist nicht alles: Beratungsgespräche und Produktpräsentationen können digital ebenso gut abgebildet und den Ansprüchen der Kunden gerecht werden.

E-Commerce ist mehr als nur ein Onlineshop

Um sich im Wettbewerb zu behaupten, müssen Unternehmen analoge Prozesse ins Digitale übersetzen. Das war auch vor COVID-19 der Fall. Umso wichtiger ist es jetzt, schnell, aber gezielt und produktiv zu starten. Als offizieller Salesforce-Partner unterstützt die Digitalagentur dotSource kleine und mittlere Unternehmen bei diesen Vorhaben. Die neuen Starterpakete für B2C- und B2B-Unternehmen auf Basis der Salesforce-Commerce-Software liefern ein schlankes Setup und schnelle Markteinführungszeiten, um Produkte und Dienstleistungen auch über digitale Vertriebskanäle an die Kunden zu bringen. Sie bilden die wichtigsten E-Commerce-Prozesse wie Produkt-, Lager-, Auftragsabwicklung, inklusive Produktkatalog-Importe, Anbindung von Payment-Anbietern und Kundendatenmigration sowie Qualitätssicherung ab. Um E-Commerce-Neueinsteigern ein geeignetes Commerce-Frontend zu gestalten und damit einen Wiedererkennungswert zu generieren, sind Basics im Templating und UX-Design im Paket enthalten.

Mit der Einführung der Starterpakete legen Unternehmen in vier bis acht Wochen ein zuverlässiges und krisensicheres Fundament für eine erweiterbare Digitalplattform, die kurz- und langfristig für höhere Umsätze sorgt. Dabei werden sie jederzeit von den erfahreneren Digitalexperten der dotSource betreut und beraten.

Schnell einsteigen, langfristig erfolgreich sein

»Neben der kritischen Selbstreflexion sehen wir als Agentur eine weitere große Herausforderung, der sich Unternehmen aktuell gegenüberstehen sehen: die mentale Bereitschaft, sich einem ‚neuen, anspruchsvolleren E-Commerce‘ zu stellen. Der Wille, neue Sichtweisen einzunehmen und mit ihnen auf moderne Technologie zu setzen, war bei vielen kleineren und mittelständischen Unternehmen – vor allem im B2B – selten gegeben«, so Christian Grötsch, Gründer und Geschäftsführer bei dotSource. »Wir hoffen, dass gerade diese Unternehmen die Chancen, die sich aus der Krise ergeben, erkennen, aufgreifen und sinnvoll für sich und die Zukunft ihres Unternehmens nutzen können. Als erfahrener Salesforce-Partner unterstützen wir dabei gern. Gerade jetzt und vor allem dann, wenn es schnell gehen muss«, so Grötsch weiter.

Auch für größere Unternehmen, die bereits Erfahrungen auf dem Gebiet des Onlinehandels haben, aber die Betreuung des E-Commerce-Bereichs auslagern möchten, sind diese Pakete geeignet. Durch die Unterstützung einer erfahrenen Full-Service-Digitalagentur wie dotSource können Kosten reduziert und mangelnde Ressourcen oder fehlende Expertise ausgeglichen werden.

Quelle: dotSource

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award-Verleihung
04.09.2020   #E-Commerce #Digital Signage

Best Retail Cases Award-Verleihung

Innovative Lösungen für den Einzelhandel in Corona-Zeiten – iXtenso als Jurymitglied dabei

Am 2. September wurden erstmals die von der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) ins Leben gerufenen Best Retail Cases Awards für die besten Handelsinnovationen verliehen, die sich größtenteils bereits im praktischen ...

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Wissen ist (Handels-)Macht
07.09.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Wissen ist (Handels-)Macht

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz will für den Handel lernen und kreiert dafür digitale Filial-Zwillinge

Wissen für alle, alle Einzelhändler – dafür hat das DFKI die Projektreihe Knowledge4Retail ins Leben gerufen. Dahinter steckt eine Open-Source Plattform für komplexe KI- und Robotikanwendungen im Einzelhandel. Hierzu ...

Thumbnail-Foto: Elektronischer SALTO Neo Zylinder mit einzigartigem Funktionsumfang...
17.08.2020   #Zutrittskontrolle #Zutrittskontrollsysteme

Elektronischer SALTO Neo Zylinder mit einzigartigem Funktionsumfang

Kabellose und intelligente Zutrittskontrolle

SALTO Systems bringt mit dem SALTO Neo einen komplett neu entwickelten elektronischen Zylinder auf den Markt, der sich durch einen einzigartigen Funktionsumfang hervorhebt. Der SALTO Neo Zylinder vereint alle Vorteile einer kabellosen ...

Thumbnail-Foto: C&A gewinnt German Brand Award für sprachgesteuerte Fashion-Voice-Ad...
25.08.2020   #stationärer Einzelhandel #Mode

C&A gewinnt German Brand Award für sprachgesteuerte Fashion-Voice-Ad

Per Sprachbefehl zum neuen Outfit - C&A-Werbemittel verbindet Voice und E-Commerce

Zum fünften Mal wurde in diesem Jahr der German Brand Award vergeben. Initiator des Marken-Awards ist der Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet wurde. Mit dem German Brand Award zeichnet ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Anbieter

Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim