Firmennachricht • 26.06.2019

Dänemarks größte Gartencenterkette verfolgt eine grüne Linie

Mit elektronischen Preisschildern gegen Papierverschwendung

Plantorama führt in allen Filialen elektronische Regaletiketten ein und reduziert so den Papierverbrauch der Kette signifikant. Das Projekt stärkt das ökologische Profil Plantoramas und wird sowohl die Kundenerfahrung als auch die Mitarbeiterzufriedenheit positiv beeinflussen.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Elektronisches Regaletikett in einem Gartencenter auf einem grauen Regal;...
Quelle: Delfi Technologies

Seit Februar 2019 setzte Plantorama in seinem Gartencenter Plantorama Egå nahe Aarhus in Dänemark elektronische Regaletiketten ein. Beruhend auf den positiven Erfahrungen hat sich die Kette nun dazu entschieden, auch in den verbleibenden zehn Gartencentern in Jütland, Seeland und Fünen elektronische Regaletiketten einzusetzen.

„Wir haben die elektronischen Regaletiketten sehr erfolgreich in unserem Gartencenter in Aarhus getestet und damit viel Zeit und Papier gespart. Jetzt sollen alle Filialen von diesen Vorteilen profitieren, um mittelfristig noch effizienter zu werden und den großen finanziellen Nutzen unternehmensübergreifend zu generieren“, sagt Heidi Paaske Christensen, Projektkoordinatorin bei Plantorama.

Papierverbrauch bleibt so gering wie möglich

Mit den elektronischen Regaletiketten haben wir vor allem die Kundenbedürfnisse im Blick, berücksichtigen aber auch die Mitarbeiter, die sich nun deutlich mehr um ihre Kernaufgaben wie den Verkauf und die Kundenberatung kümmern können. So hat das Projekt hat die Kundenerfahrung und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht.

„Mit den elektronischen Regaletiketten garantieren wir aktuelle Preise in allen Filialen, geben den Mitarbeitern mehr Zeit für Verkaufsgespräche und Kundenservice und stellen sicher, dass der Papierverbrauch so gering wie möglich ist,“ erklärt Heidi Paaske Christensen, Projektkoordinatorin bei Plantorama.

Die Einführung beginnt im Herbst 2019 und wird in allen Filialen zum Start der neuen Saison im Februar 2020 abgeschlossen sein. Die Installation wird während der Öffnungszeiten durch die Mitarbeiter selbst geleistet und den Ablauf in den Filialen nicht stören.

Plantorama ist ein dänisches Familienunternehmen mit Gartencentern überall im Land. Das erste Gartencenter öffnete 1987 in Egå nahe Aarhus mit einer Reihe von Zimmerpflanzen. Heute bietet Plantorama eine große Auswahl an Produkten an: Garten- und Zimmerpflanzen, Erde und Dünger, Gartentöpfe und Felle, Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände sowie Tierzubehör und lebende Tiere.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: E-Commerce: KI-Übersetzungen beleben das Geschäft...
29.04.2019   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce: KI-Übersetzungen beleben das Geschäft

Interview mit Boris Zielonka, Leiter Marketing & Sales, Eurotext AG

Händler, die einen Online-Shop aufbauen, können ihre Reichweite vervielfachen – vor allem, wenn sie ihren Shop mehrsprachig aufstellen.Die Eurotext AG unterstützt Händler als Sprach- und Übersetzungsdienstleister ...

Thumbnail-Foto: GLORY Innovation Forum 2019
24.06.2019   #Cash-Management #Veranstaltung

GLORY Innovation Forum 2019

Mensch, Maschine, Interaktion – Hightech meets Cash Management

Was kommt nach der digitalen Transformation, wie werden sich Filialkonzepte entwickeln? Welche technischen Umsetzungen der Digitalisierung wünschen sich Kunden wirklich? Und welche Möglichkeiten ergeben sich aus der „Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Interne Kommunikation via App im Modehaus Ramelow...
03.06.2019   #Personalmanagement #App

Interne Kommunikation via App im Modehaus Ramelow

Das Schwarze Brett im mobilen Chat

Was gibt’s Neues im Hause Ramelow? Das können die Mitarbeiter des Mode- und Markenhauses in PIA sehen – und teilen, was das Zeug hält. PIA ist eine App für den „persönlichen Informationsaustausch“.Immer ...

Thumbnail-Foto: 5 Schritte zum Einsatz von Datenbrillen im Unternehmen...
29.03.2019   #Augmented Reality #Wearables

5 Schritte zum Einsatz von Datenbrillen im Unternehmen

Augmented Reality und Wearables in der Industrie

Wearable Computing boomt. Am Körper getragene Computer, Smart Watches und Datenbrillen (Head-Mounted Displays, HMD) sind heute leistungsfähig genug, um sie für innovative Augmented Reality-Anwendungen einsetzen zu können. Im ...

Thumbnail-Foto: Banknotenzähler von GLORY im Einsatz
05.07.2019   #Bestandsoptimierung #Banknotenzählgeräte

Banknotenzähler von GLORY im Einsatz

Produktvideo: GLORY GFS-220

Der Banknotensortierer GFS-220 verringert die Betriebskosten und erfüllt sowohl gesetzliche Vorgaben und als auch Kundenanforderungen. Neben der Verarbeitung mehrerer Währungen, erkennt das Gerät auch gefälschte oder ...

Thumbnail-Foto: Smart-Kiosk als selbstständiger Micro-Market...
04.06.2019   #Automatische Disposition (Software) #Verkaufsautomaten, Warenautomaten

Smart-Kiosk als selbstständiger Micro-Market

Strategische Partnerschaft: Allgeier Enterprise Services kooperiert mit Livello

Der Livello Smart-Kiosk ist ein Micro-Market ausgestattet mit modernster Technologie welche Produkte selbstständig erkennt, verfolgt, verwaltet und verkauft.Die modularen Stationen gibt es in unterschiedlichen Varianten gibt, beispielsweise als ...

Thumbnail-Foto: Wann nutzen Kunden digitale Technologien im Handel wirklich?...
28.06.2019   #Kundenzufriedenheit #Handel

Wann nutzen Kunden digitale Technologien im Handel wirklich?

ECC Köln und die Otto Group haben eine neue Studie "Handel mit der Zukunft" durchgeführt

Digitale Technologien im Handel sind in aller Munde. Für die Unternehmen liegen die Mehrwerte auf der Hand: Künstliche Intelligenz, Algorithmen und Co. helfen dabei, die Kunden besser zu verstehen und passgenaue Angebote ausspielen zu ...

Thumbnail-Foto: Information, Inspiration, Erlebnis
29.04.2019   #Digitalisierung #Mode

Information, Inspiration, Erlebnis

Chancen neuer Technologien im stationären Handel

Anders als in den USA ist in Deutschland die große Apokalypse im Handel ausgeblieben. Inzwischen steuern wir dank einer Rückbesinnung auf Kernkompetenzen und innovative Store-Konzepte bereits auf eine Renaissance des stationären ...

Thumbnail-Foto: Neues Hybrid-Kassensystem für Kleinunternehmen...
20.05.2019   #POS-Systeme #Kassen

Neues Hybrid-Kassensystem für Kleinunternehmen

Posiflex bringt ein neues innovatives Hybrid-Kassensystem für Kleinunternehmen auf den Markt

Der Retail-Markt entwickelt sich ständig weiter. Um seinen Kunden das zu bieten, was sie wirklich benötigen, beobachtet Posiflex den Markt kontinuierlich und aufmerksam. Nun stellt der POS-Spezialist mit der hybriden POS-Lösung ...

Thumbnail-Foto: BarTender 2019: Neue leistungsstarke Funktionalitäten für die...
08.07.2019   #Datenmanagement #Softwareapplikationen

BarTender 2019: Neue leistungsstarke Funktionalitäten für die Etikettierung

Manuelle Prozesse einfach automatisieren und Daten sicher verwalten

Seagull Scientific hat mit BarTender 2019 eine neue Version seiner Etikettensoftware auf den Markt gebracht. Weltweit setzen Unternehmen die Software ein, um geschäftliche Daten in die Form von Etiketten, Barcodes, RFID-Tags, Smartcards, ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Eschersheimer Landstr. 50
60322 Frankfurt am Main
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
LANCOM Systems GmbH
LANCOM Systems GmbH
Adenauerstraße 20 / B2
52146 Würselen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Livello GmbH
Livello GmbH
Gerhard-Hoehme-Allee 2
41466 Neuss
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus