Firmennachricht • 12.03.2023

Rigtig Kaffe bekommt Hilfe mit dynamischen Preisen im Ausstellungsraum

Dänemarks größtes Fachgeschäft für Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Barista-Ausrüstung und Kaffeebohnen nutzt Technologie von Delfi

Dänemarks größter Einzelhändler für Espressomaschinen, rigtigkaffe.dk, der gerade den dritten Gazelle-Preis (dänischer Wachstumspreis) gewonnen hat, ist von Skanderborg in neue, schöne Räumlichkeiten in Tilst umgezogen. In einem neuen und modernen Ausstellungsraum können die Kund*innen mehr als 100 Espressomaschinen sehen und probieren. Um sicherzustellen, dass die Kund*innen immer den richtigen Preis für die Maschine erhalten, wurden digitale Preisschilder aufgestellt, die die Preise schnell aktualisieren.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Dorfstrasse 7 – 9
24232 Schönkirchen
Deutschland
Ein elektronisches Preisschild auf einem Tisch mit Kaffeekannen...
Quelle: Rigtig Kaffe / Delfi Technologies

Rigtig Kaffe ist das größte Fachgeschäft für Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Barista-Ausrüstung und ganze Kaffeebohnen. Der Webshop wurde 2009 gegründet und hat sich nun mit einem großen und modernen Ausstellungsraum in Tilst erweitert. Hier wird den Kund*innen ein außergewöhnliches Kaffeeerlebnis geboten. Im Showroom sind mehr als 100 verschiedene Espressomaschinen ausgestellt, die die Kund*innen vor dem Kauf ausprobieren und den Kaffee verkosten können.

Das Angebot von Rigtig Kaffee richtet sich an qualitätsbewusste Verbraucher*innen, der eine besonders gute Tasse Kaffee oder Espresso möchte. Seit dem Start des Webshops hat das Unternehmen dreimal die renommierte Gazelle von Børsen erhalten, zuletzt im Jahr 2022.

Es wurde viel Geld in den neuen Ausstellungsraum investiert, um den Kund*innen die Möglichkeit zu geben, das große Angebot auszuprobieren und ein professionelles und modernes Erscheinungsbild für die Kund*innen zu schaffen. Die Auswahl der Maschinen im Ausstellungsraum wurde nach vielen Jahren in der Branche sorgfältig ausgewählt, und das Unternehmen bietet Maschinen in allen Preisklassen an. Auf diese Weise ist für jeden etwas dabei.

Aktualisierte Preise in einem sich veränderten Markt

Bei Rigtig Kaffe wusste man sehr wohl, dass die sich schnell ändernden Preise im Ausstellungsraum eine Herausforderung darstellen würden, weshalb man sich von Anfang an an Delfi Technologies wandte, um digitale Preisschilder einzuführen.

Rigtig Kaffe hat mehr als 5.000 Produkte im Sortiment, die über den Webshop erhältlich sind. Obwohl nur ausgewählte Produkte im Showroom ausgestellt werden, war es für das Unternehmen sehr sinnvoll, digitale Preisschilder einzuführen. Die Preise der Mitbewerber*innen werden genau beobachtet, um sicherzustellen, dass Rigtig Kaffee den Kund*innen immer den besten Preis anbieten kann. Es ist daher eine große Aufgabe, die Preise im Webshop und im Ausstellungsraum auf dem neuesten Stand zu halten, ohne die Verwendung digitaler Schilder.

„Wir arbeiten in einem Markt, in dem sich die Preise ständig ändern. Digitale Preisschilder geben unseren Berater*innen im Ausstellungsraum eine enorme Sicherheit, wenn sie mit Kund*innen sprechen. Jetzt wissen sie immer, dass die Preise der Espressomaschinen zu 100 % aktuell sind”, sagt Anne Dorthe Melballe, Direktorin bei Rigtig Kaffe A/S.

Ein elektronisches Preisschild an einem Regal mit Kaffeepulver...
Quelle: Rigtig Kaffe / Delfi Technologies

Ein Ausdruck, der zur Identität passt

Für Rigtig Kaffe war es von entscheidender Bedeutung, bei der Gestaltung des Layouts der Schilder mitzuwirken, damit sie zur übrigen Identität des Unternehmens passen. Angesichts der großen Investitionen in den Ausstellungsraum war es besonders wichtig, dass sie durch die Verwendung digitaler Preisschilder ein hohes Maß an Stil beibehalten konnten.

Neben dem Designausdruck auf den digitalen Schildern hat Rigtig Kaffe auch die Möglichkeit, verschiedene Zubehörpakete für die Espressomaschinen darzustellen. Das können z.B. Pflegeprodukte, Zubehör oder Kaffeebohnen sein, die nun klar und deutlich präsentiert werden und damit bessere Voraussetzungen haben, um zusätzlichen Umsatz zu machen und den Kund*innen genau die richtigen Produkte anzubieten.

Auf den Kaffeebohnenschildern sind auch verschiedene Mengen und Preise angegeben, z. B. für 500 Gramm, 1 Kilo und 3 Kilo. Die Kund*innen und Berater*innen können dann leicht und schnell die Ersparnis durch den Kauf einer größeren Menge erkennen.

„Wir haben viel Geld in einen hochmodernen und schönen Ausstellungsraum investiert, in dem mehr als 100 Espressomaschinen ausgestellt sind. Deshalb ist es für uns wichtig, dass auch die Preisschilder ein modernes und professionelles Aussehen haben”, sagt Anne Dorthe Melballe.

Die Schilder sind mit dem Webshop von Rigtig Kaffe verbunden. Wenn Sie also hier einen Preis oder eine Information ändern, ändert sich das Schild im Ausstellungsraum entsprechend, und zwar innerhalb weniger Sekunden. Die Änderung erfolgt über eine drahtlosen Antenne die verbunden ist mit von Delfi Cloud-Software. Mit der App Breece Go von Delfi können die Mitarbeiter*innen die Schilder ganz einfach den Produkten zuordnen, indem sie den Barcode des Produkts und das Schild scannen. Darüber hinaus ist es möglich, aus verschiedenen Layouts für die Schilder zu wählen, die Rigtig Kaffe selbst im Web-Designer von Delfi gestalten kann.

Über Rigtig Kaffe

Rigtig Kaffe wurde 2009 in Skanderborg gegründet und hat eine enorme Entwicklung durchgemacht. Im Jahr 2015 brachten sie ihren ersten Kaffeemixer unter eigenem Namen auf den Markt, der sich als großer Erfolg erwies. Seitdem wurde das Sortiment um insgesamt fünf sorgfältig ausgewählte exklusive Kaffeeserien erweitert, von denen vier in Dänemark geröstet werden. Die eine Kaffeeserie ist außerdem biologisch und Fair Trade zertifiziert. Insgesamt gibt es 30 Kaffeemischungen unter eigenem Namen, jede mit ihrer eigenen Geschichte und ihrem eigenen Charakter. Die eigenen Kaffeemischungen von Rigtig Kaffe sind nur in ganzen Kaffeebohnen erhältlich, da man das absolut beste Geschmackserlebnis durch die Verwendung frisch gemahlener Bohnen erhält.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die...
27.02.2024   #Tech in Retail

Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die Lage versetzen, über sich hinaus zu wachsen

Die Besucher werden flexible und sichere SB-Lösungen, KI-fähige intelligente Services sowie Software-Lösungen für Unified Shopping kennenlernen

Auf der EuroCIS 2024 zeigt Toshiba Global Commerce Solutions unter dem Motto “Create Beyond what’s Possible” sein innovatives Lösungsportfolio ...

Anbieter

m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham