Firmennachricht • 10.01.2020

Der Weg zum erfolgreichen lokalen Lebensmittelmarkt

Preisjustierung mit elektronischen Regaletiketten

Viele kleine lokale Lebensmittelmärkte haben Schwierigkeiten, ein profitables Geschäft aufzubauen. Anders ergeht es der lokalen Min Købmand-Filiale in Bjerregaard. Die Filiale im Ferienhausgebiet zwischen Nymindegab und Hvide Sande hat einen Weg zum Erfolg gefunden. Nun wird der Lebensmittelhändler in elektronische Regaletiketten investieren, damit seine Angestellten Zeit einsparen und die Preise automatisch aktualisiert werden.

Das Hvide Sande-Ferienhausgebiet ist eines der größten Urlaubsareale in Jütland. Seine große Beliebtheit zieht sowohl dänische als auch ausländische (größtenteils deutsche) Gäste an. Der große Zulauf an Ferienhausgästen ist für die Region von großem Wert, da viele der Besucher den lokalen Lebensmittelmarkt in Bjerregaard, zentral gelegen zwischen Hvide Sande und Nymindegab, nutzen und so positiv zum Umsatz beitragen.

"Ein großer Teil unseres Umsatzes wird durch die Feriengäste erwirtschaften. Deshalb müssen wir unsere Werbung und Aktionen an die vielen Besucher anpassen", sagt Carsten Jespersen, Lebensmittelhändler und Miteigentümer von Min Købmand in Bjerregaard sowie den zwei SPAR-Filalen in Hvide Sande.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Eine Regalreihe mit Marmeladengläsern mit elektronischen Regaletiketten...
Quelle: Delfi Technologies

Schnellere Anpassung

Eine Initiative, die eine schnellere Anpassung ermöglichen soll, ist die Einführung elektronischer Regaletiketten. „Mit elektronischen Regaletiketten können wir viel schneller reagieren und alle Preise automatisch aktualisieren anstatt mit Papier. Das spart im täglichen Geschäft eine Menge Zeit und wir können die freiwerdenden Ressourcen lieber für unsere Kunden verwenden“, erklärt Carsten Jespersen.

Die Min Købmand-Filiale in Bjerregaard hat vier Eigentümer: Carsten Jespersen und Erik Bjerg, die beide außerdem Miteigentümer der beiden SPAR-Filialen in Hvide Sande sind, sowie Michael Sangill und Thomas Pederson, die bereits als Trainees bei den beiden erstgenannten arbeiteten.

„2017 haben wir schon die elektronischen Regaletiketten in unseren zwei SPAR-Filialen in Hvide Sande eingeführt. Diese haben größere Ladenflächen als unser Lebensmittelmarkt in Bjerregaard. Da wir aber die Vorteile der Zeitersparnis in den beiden Filialen erlebt haben, ist es nur natürlich, dass wir dieselben operativen Vorteile in allen Filialen haben wollen“, schließt Carsten Jespersen.

Sowohl Min Købmand als auch SPAR sind Teil der Lebensmittelmarkt-Gruppe Dagrofa. Die Mehrzahl der Dagrofa-Filialen wird von unabhängigen Kaufleuten geführt. In Dänemark hat Dagrofa schon mehr als 200 Filialen (MENY, SPAR, Min Købmand und Let-Køb) mit der elektronischen Regaletikettenlösung Breece von Delfi installiert.

Front eines kleinen Lebensmittelladens
Quelle: Delfi Technologies

Über Min Købmand

Min Købmand in Bjerregaard bietet eine große Auswahl an Lebensmitteln sowie frischem Obst und Gemüse.  Frisch gebackenes Brot wird jeden Morgen von Ejvinds Bakery in Hvide Sande geliefert. Min Købmand ist eine von Dagrofas lokalen Lebensmittelketten, die sich durch Präsenz, Komfort und guten Service auszeichnen. Kunden können hier sowohl große als auch kleine Einkäufe erledigen. In Dänemark betreibt Min Købmand 163 Filiale, die in Besitz unabhängiger Kaufleute sind.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Integriertes Shop-System statt Datensilo
19.04.2021   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Integriertes Shop-System statt Datensilo

Wie Händler 2021 ihre Effizienz steigern

Das neue Jahr ist für Händler voller Herausforderungen gestartet: Während der stationäre Einzelhandel im Lockdown mit geschlossenen Geschäften und fehlenden Umsätzen kämpft, muss der Onlinehandel das gesteigerte ...

Thumbnail-Foto: Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora...
11.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora

Arvato Supply Chain Solutions baut die Zusammenarbeit mit dem Kosmetik-Unternehmen Sephora aus. Im polnischen Pruszków hat der Supply-Chain-Management- und E-Commerce-Dienstleister dazu ein neues Distributionszentrum zur Unterstützung des E-Commerce- und B2B-Geschäfts für Sephora in Betrieb genommen.

Das neue Lager umfasst eine Fläche von 7.000 Quadratmetern und ist damit um fast 2.000 Quadratmeter größer als das bisherige. Eine der innovativen Lösungen, die hier für Sephora eingesetzt werden, sind selbstfahrende Fahrzeuge namens ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Thumbnail-Foto: MobilePOS-Lösungen, denn „keiner bezahlt gerne!“...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

MobilePOS-Lösungen, denn „keiner bezahlt gerne!“

Die Zahlung so unsichtbar wie möglich in das Shoppingerlebnis einbauen

In dieser Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community”, dem Webtalk-Format von iXtenso und EuroShop, am 23.06.2021, ging es um die Zubereitung der „Transaktion to go“, nämlich dem Bezahlen am Point of ...

Thumbnail-Foto: ComputerSalg: Beeindruckendes Wachstum, neue Räulichkeiten und mehr...
30.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ComputerSalg: Beeindruckendes Wachstum, neue Räulichkeiten und mehr Technologie

ComputerSalg gewinnt erfolgreich an Dynamik und hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet

ComputerSalg, das 1996 sein Ladengeschäft mit einem Angebot rund um Computer, Hardware und Software eröffnete, ist heute zu einem der größten Onlineshops Dänemarks herangewachsen. Die Coronakrise hat die Verkaufszahlen ...

Thumbnail-Foto: Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit...
16.07.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Digitale Preisauszeichnung im Garten- und Zoobedarfsmarkt

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die ...

Thumbnail-Foto: Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht...
01.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht

Das enorme Wachstum war möglich, weil sich Hobbii für Technologien entschieden hat, die ihre Prozesse im Lager und in den Filialen unterstützt.

Das Garn-Unternehmen Hobbii ist das am schnellsten wachsende Unternehmen Dänemarks. In kürzester Zeit ist es ihnen gelungen, ein riesiges Geschäft aufzubauen, das bei der Abwicklung der erwarteten 1,5 Millionen Bestellungen im Jahr ...

Thumbnail-Foto: Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA
19.04.2021   #Kassensysteme #Kassen

Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA

Von der bedienten Kasse zum Self-Service in fünf Sekunden

Beim Mitarbeiter an der Kasse zahlen oder als Kunde schnell selbst kassieren? Das neue hybride Self-Checkout System, das LODATA Microcomputer mit Komponenten von ALMEX, HP und der Software von COMBASE auf den Markt bringt, beherrscht beides. Durch ...

Anbieter

GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
TCPOS GMBH
TCPOS GMBH
Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal