Firmennachricht • 10.01.2020

Der Weg zum erfolgreichen lokalen Lebensmittelmarkt

Preisjustierung mit elektronischen Regaletiketten

Viele kleine lokale Lebensmittelmärkte haben Schwierigkeiten, ein profitables Geschäft aufzubauen. Anders ergeht es der lokalen Min Købmand-Filiale in Bjerregaard. Die Filiale im Ferienhausgebiet zwischen Nymindegab und Hvide Sande hat einen Weg zum Erfolg gefunden. Nun wird der Lebensmittelhändler in elektronische Regaletiketten investieren, damit seine Angestellten Zeit einsparen und die Preise automatisch aktualisiert werden.

Das Hvide Sande-Ferienhausgebiet ist eines der größten Urlaubsareale in Jütland. Seine große Beliebtheit zieht sowohl dänische als auch ausländische (größtenteils deutsche) Gäste an. Der große Zulauf an Ferienhausgästen ist für die Region von großem Wert, da viele der Besucher den lokalen Lebensmittelmarkt in Bjerregaard, zentral gelegen zwischen Hvide Sande und Nymindegab, nutzen und so positiv zum Umsatz beitragen.

"Ein großer Teil unseres Umsatzes wird durch die Feriengäste erwirtschaften. Deshalb müssen wir unsere Werbung und Aktionen an die vielen Besucher anpassen", sagt Carsten Jespersen, Lebensmittelhändler und Miteigentümer von Min Købmand in Bjerregaard sowie den zwei SPAR-Filalen in Hvide Sande.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Dorfstrasse 7 – 9
24232 Schönkirchen
Deutschland
Eine Regalreihe mit Marmeladengläsern mit elektronischen Regaletiketten...
Quelle: Delfi Technologies

Schnellere Anpassung

Eine Initiative, die eine schnellere Anpassung ermöglichen soll, ist die Einführung elektronischer Regaletiketten. „Mit elektronischen Regaletiketten können wir viel schneller reagieren und alle Preise automatisch aktualisieren anstatt mit Papier. Das spart im täglichen Geschäft eine Menge Zeit und wir können die freiwerdenden Ressourcen lieber für unsere Kunden verwenden“, erklärt Carsten Jespersen.

Die Min Købmand-Filiale in Bjerregaard hat vier Eigentümer: Carsten Jespersen und Erik Bjerg, die beide außerdem Miteigentümer der beiden SPAR-Filialen in Hvide Sande sind, sowie Michael Sangill und Thomas Pederson, die bereits als Trainees bei den beiden erstgenannten arbeiteten.

„2017 haben wir schon die elektronischen Regaletiketten in unseren zwei SPAR-Filialen in Hvide Sande eingeführt. Diese haben größere Ladenflächen als unser Lebensmittelmarkt in Bjerregaard. Da wir aber die Vorteile der Zeitersparnis in den beiden Filialen erlebt haben, ist es nur natürlich, dass wir dieselben operativen Vorteile in allen Filialen haben wollen“, schließt Carsten Jespersen.

Sowohl Min Købmand als auch SPAR sind Teil der Lebensmittelmarkt-Gruppe Dagrofa. Die Mehrzahl der Dagrofa-Filialen wird von unabhängigen Kaufleuten geführt. In Dänemark hat Dagrofa schon mehr als 200 Filialen (MENY, SPAR, Min Købmand und Let-Køb) mit der elektronischen Regaletikettenlösung Breece von Delfi installiert.

Front eines kleinen Lebensmittelladens
Quelle: Delfi Technologies

Über Min Købmand

Min Købmand in Bjerregaard bietet eine große Auswahl an Lebensmitteln sowie frischem Obst und Gemüse.  Frisch gebackenes Brot wird jeden Morgen von Ejvinds Bakery in Hvide Sande geliefert. Min Købmand ist eine von Dagrofas lokalen Lebensmittelketten, die sich durch Präsenz, Komfort und guten Service auszeichnen. Kunden können hier sowohl große als auch kleine Einkäufe erledigen. In Dänemark betreibt Min Købmand 163 Filiale, die in Besitz unabhängiger Kaufleute sind.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales...
08.01.2024   #Kundenzufriedenheit #Handel

KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales Wachstum für KMU

Überwindung von Grenzen: Wie Alibaba's Aidge KMU global unterstützt

Der globale Handel bietet KMU viele Vorteile. Er eröffnet den Zugang zu neuen Kunden und kann bei der Entwicklung ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:...
03.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:

Zukunftsfitter SPAR in der Vollbadgasse

Der neue SPAR-Supermarkt in der Vollbadgasse im 17. Bezirk bietet nicht nur ein topmodernes, urbanes Sortiment, ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund