Firmennachricht • 22.08.2019

Die mediale Customer-Journey am POS

Permaplay bietet unterschiedliche Konzepte für eine leistungsstarke und umsatzfördernde POS-Kommunikation an

schwarze Stele aus zwei Blickwinkeln
Der digitale Kundenstopper von Permaplay
Quelle: Permaplay

Immer mehr Menschen kaufen an immer mehr Orten immer mehr Produkte. 

Während man seit Jahren die spannende Frage diskutiert hat „Wer wird gewinnen, der stationäre oder der Online-Handel?“, ist sich Permaplay Media Solutions Geschäftsführer Werner Vogt sicher: „Beide werden gewinnen. Die neue Handelsstruktur ist ein komplexes System namens New Retail. Dahinter verbirgt sich die vollständige Integration von Online, Offline, Logistik und Technologie zu einer einzigen Wertschöpfungskette.“ New Retail basiert auf der Erkenntnis, dass der stationäre Handel nicht nur wichtig, sondern für den Bestand von Marken, Einzelhändlern, Marktplätzen und Verbrauchern von entscheidender Bedeutung ist. So ist sich beispielsweise auch der chinesische Unternehmer Jack Ma, Gründer und Eigentümer des E-Commerce-Giganten Alibaba, sicher: Der zukünftige Einzelhandel ist keine Frage von on- oder offline, sondern von der idealen Kombination aller seiner Elemente.

Diese makro-ökonomische Sicht, so Werner Vogt, ist auch die Blaupause für erfolgreiches POS-Marketing: Auf einander abgestimmte Medien leiten und führen die Konsumenten vor und im Point of Sale auf einer möglichst optimalen Wertschöpfungs-Tour. Permaplay bietet seinen Kunden unterschiedliche, in der Praxis bewährte Konzepte für eine solche leistungsstarke und umsatzfördernde POS-Kommunikation an: Das sind lineare LCD-Monitore der Professional- und Standardlinie, Interaktive POS-Medien und vernetzte POS-Mediensysteme in den Größen von 7“ bis 55“. Dazu kommen Sondermodelle für Display- und Ladenbauer (Open Frame 10“ und 15“), platzsparende Papp-Displays (7“ und 10“), aufmerksamkeitsstarke Kundenstopper (32“ und 43“), Bar Displays sowie Video Broschüre und Video Box. „Aus diesem leistungsstarken Portfolio stellen wir auf der Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung unseren Kunden ein individuelles POS-Konzept zusammen, um eine optimale Customer-Journey zu gewährleisten“, erklärt Findaria Sunardi, verantwortliche Marketing- und Vertriebsmanagerin bei Permaplay Media Solutions. „Händler müssen heute emotionale Sehnsüchte in einer digitalisierten Welt wecken. Dazu sollte der POS zu einem kreativen Lebensraum werden, der sinnliche und persönliche Erlebnisse bietet.“ Zur Customer Journey gehört bei Permaplay selbstverständlich die Integration des Konzeptes in Internet-Bestellwege.

Anbieter
Logo: Permaplay Media Solutions GmbH

Permaplay Media Solutions GmbH

Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
Deutschland
länglicher LCD mit verschiedenen Bildern
Ein LCD von Permaplay
Quelle: Permaplay

Die Permaplay POS-Konzepte wecken das große Potenzial bei Kunden für positive Kaufentscheidungen am POS besonders wirkungsvoll, wenn die kommunizierten Inhalte und Produkte den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Kunden entsprechen. Zahlreiche Studien belegen, dass optimierte POS-Mediensysteme die Dauer der Customer Journey im Ladengeschäft signifikant erhöhen und die Wertschöpfung pro Kunde entsprechend gesteigert wird. Permaplay Media Solutions sieht darüber hinaus auch signifikante qualitative Vorteile solcher passgenauen POS-Lösungen wie die Verbesserung der Service-Qualität durch die Kombination von persönlicher und digitaler Beratung und eine verbesserte Effektivität beispielsweise durch Echtzeitaktualisierungen des Contents je nach Kundengruppen, Jahreszeit, Tageszeit oder sonstiger Faktoren.

„Jetzt ist die richtige Zeit,“ so Werner Vogt, „um mit uns über passende Strategien für das Herbst- und Weihnachtsgeschäft zu sprechen. Auch besondere Einkaufs-Höhepunkte wie der Black Friday im November sollten heute schon konzipiert werden, um eine optimale Abverkaufsdynamik im Internet und am POS zu erzeugen.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Drucklösungen neu gedacht
26.11.2020   #Drucker #POS-Drucker

Drucklösungen neu gedacht

Citizen zeigt fünf Ideen, wie Drucker in der Pandemie den Verkauf unterstützen

Längst ist klar: Einzelhändler müssen aufgrund der Corona-Pandemie Engpässe wie den Kassenplatz im stationären Geschäft entzerren, um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Bei vielen ...

Thumbnail-Foto: Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie...
23.09.2020   #Digitalisierung #App

Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie

Supermarkt vom Partner Delfi Technologies um die Cloud-Lösung und die App zur Verwaltung der elektronischen Regaletiketten erweitert

In diesem Jahr feierte der Genossenschaftsverband Tikøb sein 100. Gründungsjubiläum. Der SPAR-Supermarkt in Tikøb ist eine der Filialen der Lebensmittelmarktkette, die das Feld bei der Einführung neuer Technologien ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie...
09.09.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie

Diskussionen mit Opinion Leaders und Retail-Insidern

Immer montags und donnerstags erscheinen in der Trendakademie des Trendforums Retail aktuelle Video-Podcasts. Mit Marcus Meyer als Moderator führen wir spannende Diskussionen mit den Opinion Leadern aus dem DACH Retail. Die ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award-Verleihung
04.09.2020   #E-Commerce #Digital Signage

Best Retail Cases Award-Verleihung

Innovative Lösungen für den Einzelhandel in Corona-Zeiten – iXtenso als Jurymitglied dabei

Am 2. September wurden erstmals die von der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) ins Leben gerufenen Best Retail Cases Awards für die besten Handelsinnovationen verliehen, die sich größtenteils bereits im praktischen ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen