Firmennachricht • 15.09.2023

Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!

Rückblick auf das GLORY INNOVATION FORUM 2023

Vom 6. bis 8. September fand zum neunten Mal das GLORY INNOVATION FORUM statt. Im Scandic Hotel am Museumsufer Frankfurt/Main kamen Fachexpert*innen aus verschiedenen Branchen wie Handel, Gastronomie, Hospitality und Banken zusammen, um über Zukunftsthemen und gemeinsame Lösungsansätze zu diskutieren.

Neben Gelegenheit zum Networking bot die Fachkonferenz ein abwechslungsreiches Programm aus Best Practices, Use Cases, Vorträgen und Insights zu aktuellen Themen wie dem digitalen Euro oder der Zukunft des Einkaufens. Im Fokus standen die Herausforderungen und Painpoints in Zusammenhang mit dem digitalen Wandel. Fest steht: Digitalisierung, Automatisierung und Künstliche Intelligenz (KI) sind branchenübergreifend von essenzieller Bedeutung. Die Umsetzung schreitet gerade in Deutschland aber nur sehr langsam voran.

Anbieter
Logo: GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Menschen in Sitzreihen bei einem Vortrag
Quelle: GLORY

Programm-Highlights mit Sascha Lobo und Co.

Dank eines engagierten Publikums und exzellenter Sprecher*innen entsponnen sich zu diesen Themen wertvolle Diskussionen – etwa im Anschluss an die Keynote von Sascha Lobo. Der Digitalisierungsexperte gab den Teilnehmenden Impulse, wie Netz und KI die Welt verändern – und was das für Handel, Gastronomie und Hotellerie bedeutet.

Spannende Diskurse folgten beispielsweise auch auf die Vorträge von Max Aschoff, Co-Founder der KBST GmbH, der darüber sprach, wie digitale Einkaufswagen den Einzelhandel revolutionieren sowie von Andreas Walz von der dmTECH GmbH. Er gab einen Erfahrungsbericht zur Einführung des Cash Recyclers CI-100 im dm Drogeriemarkt.

Der Wandel sind wir alle – Menschen müssen im Mittelpunkt stehen

Worüber sich die Branchenexpert*innen einig waren: Damit Transformationsvorhaben gelingen, ist es zentral, die Menschen einzubeziehen. Das gilt für Mitarbeitende genauso wie für Kund*innen. Transparente Kommunikation, Aufklärung und regelmäßiges „Abholen“ können die Akzeptanz von neuen Shop-Konzepten und Maßnahmen zur Automatisierung deutlich steigern.

Die eigenen Mitarbeiter*innen mitzunehmen, ist auch mit Blick auf eine weitere zentrale Herausforderung besonders wichtig: den anhaltenden Fach- und Arbeitskräftemangel. Umso entscheidender ist es, nachhaltig zu handeln und Digitalisierung sinnvoll einzusetzen. Nur wer Faktoren wie den demographischen Wandel im Blick hat, kann zukunftsfähige Strategien entwickeln.

Podiumsdiskussion: Handel der Zukunft – Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

In die gleiche Kerbe schlugen auch die Teilnehmerinnen der Podiumsdiskussion zur Zukunft der Handelsbranche. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – so der einfache wie wesentliche Appell, den Retail-Expertin Alexandra Tsingeni, Prof. Dr. Daniela Wiehenbrauk (Studiengangsleiterin BWL-Digital Commerce Management, DHBW) und Michaela Schröder (Geschäftsbereichsleiterin Verbraucherpolitik, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.) unisono stellten. Unternehmen müssen entscheidungsfreudig sein. Sie müssen nachhaltige Strategien einschlagen, die Mitarbeitenden wie Kund:innen gleichermaßen eine Perspektive aufzeigen.

Eine weitere Erkenntnis des Panels: Es gibt nicht den einen Weg oder den einen Kunden. Individuelle Bedürfnisse müssen berücksichtigt werden – ganz nach dem Motto des diesjährigen GLORY INNOVATION FORUM: „When choice matters“. Wer seine Kundschaft am besten kennt, wird am erfolgreichsten sein. Dies deckt sich auch mit den Ergebnissen der jüngsten Bonsai-Studie zum Einkaufs- und Zahlungsverhalten in der DACH-Region, die GLORY in Auftrag gegeben hat. Entscheidungsfreiheit und Flexibilität sind demnach zentrale Faktoren für die Zufriedenheit von Verbraucher*innen.

Persönlicher Austausch als Erfolgsfaktor

Das GLORY INNOVATION FORUM 2023 war ein voller Erfolg, wie das durchweg positive Feedback der Teilnehmenden zeigt. Dazu trugen mit Sicherheit auch die entspannte Atmosphäre und das besondere Ambiente bei – etwa beim Dinner mit spektakulärem Blick auf die Frankfurter Skyline und den Main. Besonders genossen es alle Beteiligten aber, nach einigen Jahren Wartezeit wieder zusammenzukommen und zu netzwerken. Denn, und auch hier waren sich alle einig: Der persönliche Austausch ist wichtig, um voneinander zu lernen und Lösungsansätze für künftige Herausforderungen zu finden.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung
16.11.2023   #Warenwirtschaftssysteme (WWS) #Cloud-Computing

Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung

REMIRA RETAIL Cloud digitalisiert Kasse und Backoffice im Handel

Der Hamburger Streetfashion-Anbieter Oak Store...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2024: Go beyond today!
16.10.2023   #Handel #Tech in Retail

EuroCIS 2024: Go beyond today!

Vom 27. bis 29. Februar 2024 trifft sich in Düsseldorf das Who is Who der Retail Technology Branche Europas

Go beyond today! Die EuroCIS zeigt Ende Februar wieder Lösungen und Produkte für den Handel der Zukunft @Messe DüsseldorfEnde Februar werden auf der EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, wieder zahlreiche Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!...
27.09.2023   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!

Review zum Webtalk "retail salsa": mit modernem Tool und klarer Strategie zum optimalen Taskmanagement

Am 26.09.2023 war es mal wieder soweit: iXtenso und EuroShop öffneten den Topf der „retail salsa“. Dieses Mal stand das Thema Task Management im Fokus. Denn im Einzelhandel, wie in einer gut funktionierenden Küche, ist es ...

Thumbnail-Foto: Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO...
04.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO

SALTO Systems erweitert seine Serie elektronischer Kurzbeschläge mit dem XS4 Mini Metal um ein neues Design mit Metallgehäuse.

Der Beschlag ist einfach zu installieren, elegant, robust und mit modernster Zutrittstechnologie ausgestattet. Das neue Modell macht es leichter denn je, von teuren, unsicheren und unflexiblen mechanischen Schließsystemen auf ...

Thumbnail-Foto: Werden Einkaufszentren ihr eigenes privates 5G Netz haben?...
07.09.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

Werden Einkaufszentren ihr eigenes privates 5G Netz haben?

Das Internet ist unser steter Begleiter geworden. Wer aus dem Haus geht, hat automatisch das Handy mit dabei. Ohne sie fühlen sich viele schon nackt und unvollständig, so stark ist die neue Technologie in unseren Alltag integriert. Mit ...

Thumbnail-Foto: Unified Commerce Platform im Fokus
24.10.2023   #Omnichannel #Softwareentwicklung

Unified Commerce Platform im Fokus

Stabübergabe bei REMIRA: Dirk Bingler folgt als CEO auf Stephan Unser

REMIRA stellt die personellen Weichen für die künftige Unternehmens­entwicklung: Zum 1. November wird Dirk Bingler (48) neuer CEO des Supply-Chain- und Omnichannel-Software-Experten mit Sitz in Dortmund. Der bisherige CEO Stephan Unser ...

Thumbnail-Foto: HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX...
31.10.2023   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX

Vielseitige und flexible Möglichkeiten für den stationären Einzelhandel

Der Point-of-Sale im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Neben bedienten Kassenstationen erleben Self-Service-Lösungen im stationären Handel eine große Verbreitung. Wie eine Markterhebung des EHI Retail ...

Thumbnail-Foto: Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende...
20.10.2023   #Sicherheit #Personalmanagement

Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende

Bei einem stillen Alarm handeln die Profis in der Notruf- und Serviceleitstelle des Sicherheitsanbieters sofort

Mitarbeitende in Geschäften, Praxen und anderen Gewerberäumen erhalten mit der neuen Überfalltaste des Sicherheitsanbieters Verisure noch schneller professionelle Hilfe, wenn sie beispielsweise von einer aggressiven Kundin oder einem ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: SALTO Neo Zylinder für Schlüsselschalter und Rohrtresore...
31.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

SALTO Neo Zylinder für Schlüsselschalter und Rohrtresore

Mit zwei neuen Modellen des SALTO Neo erweitert SALTO das Einsatzspektrum seiner elektronischen Zylinder

Neu sind empfindliche Schlüsselschalter sowie z.B. Schlüsseldepots und Rohrtresore. Der SALTO Neo Zylinder E7 mit gefederter Rückstellung des Schließbarts ist ein elektronischer Halbzylinder mit Europrofil, der speziell für ...

Anbieter

m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund