Firmennachricht • 19.10.2021

GLORY kooperiert mit HRS Hospitality & Retail Systems

Integration zwischen CASHINFINITY™-Lösungen und der MICROS Simphony Software von Oracle

Glory Global Solutions, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldmanagementlösungen, hat heute eine Partnerschaft mit HRS Hospitality & Retail Systems bekannt gegeben, um eine vollständige Plug-and-Play-Integration zwischen seinen Bargeldrecyclinglösungen für den POS aus der CASHINFINITY™-Serie und der weltweit führenden Cloud-POS-Plattform, Oracle MICROS Simphony, anzubieten. HRS Hospitality & Retail Systems ist der weltweit größte Partner von Oracle. Das Unternehmen liefert IT-Lösungen an über 9.500 Kunden aus Hotellerie, Gastronomie und dem Einzelhandel in aller Welt.

Durch die Kooperation wird die Implementierung der CASHINFINITY™-Lösungen von Glory zur Bargeldautomatisierung für Oracle MICROS Simphony-Kunden in mehr als 100 Ländern vereinfacht. Nach dem Plugin ist keine weitere Entwicklung erforderlich. Die Integration bietet umfassende Betriebs- und Verwaltungsfunktionen, einschließlich der Berichterstattung über den Bargeldbestand.

Anbieter
Logo: GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
CASHINFINITY™-Lösungen im Einsatz in der Gastronomie...
Quelle: Glory Global Solutions
„Wo auch immer man hinschaut, Cash spielt nach wie vor eine wichtige Rolle auf dem Zahlungsmarkt.", Wolfgang Emperger, Vice President Sales und Marketing EMEA bei HRS Hospitality & Retail Systems

Hagen Höhl, Vice President EMEA Retail Markets bei Glory, begrüßte die neue Partnerschaft und die damit verbundenen Möglichkeiten. Er sagte: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit HRS Hospitality & Retail Systems bei der Integration unserer POS-Cash-Recycler. Bargeld ist im Gastgewerbe nach wie vor ein wichtiges Zahlungsmittel. Die Integration unserer CASHINFINITY™-Lösungen eröffnet das Potenzial für erhebliche Effizienzsteigerungen in den Bargeldprozessen von Verkaufsstellen, die die Oracle MICROS Simphony POS-Plattform nutzen.“

Die CASHINFINITY™-Lösungen von Glory automatisieren den Umgang mit Bargeld am POS und ermöglichen es dem Personal, sich auf das Kundenerlebnis zu konzentrieren, anstatt Bargeld manuell zu zählen. Kassendifferenzen werden reduziert und gefälschte Banknoten lassen sich leicht erkennen. Durch die automatisierte Zählung des Bargelds minimieren die Systeme Fehler und reduzieren den Zeitaufwand für den Kassenabgleich zu Schichtbeginn und am Ende des Tages.

Wolfgang Emperger, Vice President Sales und Marketing EMEA bei HRS Hospitality & Retail Systems, kommentierte die Entscheidung, bei diesem Projekt mit Glory zusammenzuarbeiten: „Wo auch immer man hinschaut, Cash spielt nach wie vor eine wichtige Rolle auf dem Zahlungsmarkt. Durch die Zusammenarbeit mit Glory sind wir in der Lage, Oracle MICROS Simphony-Kunden eine kosteneffektive und effiziente Möglichkeit zur Abwicklung von Barzahlungen zu bieten und damit das Kundenerlebnis zu verbessern“.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren...
12.04.2022   #Tech in Retail #Kundenanalyse

Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren

Einzigartig wie ein Fingerabdruck: Bei The Scentist entwickeln Kund*innen mit digitaler Technologie ihr Unikat-Parfum in Eigenregie

Eine komplexe Symbiose aus künstlicher Intelligenz und Duft-Knowhow ermöglicht ein individuelles Duftprofil für jeden Menschen. Durch einen digitalen Persönlichkeitstest werden Kund*innen zum Entwickler ihres eigenen ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex...
31.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: ESL auf dem Vormarsch in Dänemark
14.07.2022   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

ESL auf dem Vormarsch in Dänemark

Wie ein Bottleshop in Kopenhagen mit elektronischen Regaletiketten für einen besonderen Blickfang sorgt

POPL ist eine Burgerbar, die 2020 ursprünglich als Noma Pop-up-Konzept begann. Alle Erwartungen wurden weit übertroffen: es gab lange Warteschlagen und gab begeisterte Kritiken. Die Burger wurden schnell als die “Noma Burger” ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der...
02.05.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der Bundesliga

Grab-and-Go-Technologie für den Einkauf im Vorbeigehen - auch im Stadion

Eintracht Frankfurt erprobt den ersten Self-Service-Check-out der Bundesliga: Stadionbesucher können an Spieltagen Fanartikel in einem kassenlosen Pop-up-Store kaufen – einfach im Vorbeigehen. Der Fußball-Erstligist setzt dabei auf ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen