Firmennachricht • 23.06.2020

Hobbii wächst weiter ...

... mit neuen Filialen und digitalen Initiativen

Der Onlineshop Hobbii.dk öffnet mit der neuen Filiale im Tarup Shopping Center in Odense, Dänemark, seine dritte Geschäftsfläche. Die enge Zusammenarbeit mit Delfi Technologies, in der verschiedene digitale Initiativen vorangetrieben werden, stärkt Hobbii in seinen weiteren Wachstumsplänen.

Der internetbasierte Strick- und Häkelshop Hobbii.dk setzt den Ausbau seiner stationären Geschäfte fort. Filiale Nr. 3 hat gerade eröffnet und weitere Standorte sind sowohl in Dänemark als auch in Deutschland geplant. Eine der größten Herausforderungen online ist, dass viele Kunden die Garne in natura sehen oder fühlen wollen. Insofern sind die Verkaufsflächen laut dem Einzelhandelsmanager Joachim Hansen eine naheliegende Erweiterung des Online-Angebots: „Unsere Geschäftsflächen sind als Ergänzung zu unserem Onlineshop anzusehen. Hier treffen wir die Kunden, die mit Freude den lokalen Garnladen durchstöbern, in dem sie die Ware sehen, fühlen und riechen können.“

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Ein Regal mit Wollsorten im Laden und ein Mannequin im Wollpullover...
Quelle: Delfi Technologies

Synergie zwischen Online und Offline

Genau wie online steckt hinter den Filialen die Idee, dass die Einkaufserfahrung einladend und inspirierend sein muss. Gleichzeitig muss der Kunde genau das finden, was er sucht und zwar genauso einfach wie im Onlineshop. Aus diesem Grund investiert Hobbii in verschiedene digitale Initiativen, die als Berührungspunkte zwischen on- und offline eine Synergie zwischen beiden erzeugen.

„Unsere Kunden besuchen uns sowohl online als auch offline. Deshalb unterstützen wir die Kunden mit verschiedenen digitalen Initiativen, die so eine Interaktion zwischen beiden Welten erschaffen“, sagt Joachim Hansen.

Für Hobbii ist es wichtig, dass ihre Kunden auf allen Kanälen dieselben guten Erfahrungen machen. Die installierten elektronischen Regaletiketten versichern, dass die Preise dieselben sind – egal ob das Produkt online oder in einer Filiale gekauft wird.

Eine Herausforderung in den Geschäftsflächen stellen die Accessoires an den Wänden dar. Mit mehr als 2.500 verschiedenen Produkten an einer begrenzten Wandfläche kann es schon schwierig sein, genau den Preis zu finden, den man sucht. Die Lösung: Hobbii hat an verschiedenen strategischen Standorten im Geschäft Preisscanner aufgestellt.

Verbesserte Erfahrung an der Kasse

Viele Kunden kaufen online, weil sie bereits wissen, was sie brauchen. Gleichzeitig ist es schnell und einfach den Kauf und die Bezahlung abzuwickeln. Hobbii möchten seinen Kunden diese flinke Erfahrung auch in seinen Filialen bieten und die gewöhnlichen Erfahrungen an der Kasse verbessern. Dafür hat Hobbii in ein neuartiges POS (Point of Sale)-System investiert – eine all-in-one POS-Lösung für die Bezahlung und digitale Verkaufsgeräte, die den Kundenservice verbessern und die Kaufabwicklung beschleunigen.

Eine Kassiererin scannt den Strichcode eines Wollbündels an einer Kasse...
Quelle: Delfi Technologies

„Für uns ist es eine Notwendigkeit in den Filialräumen präsent zu sein. Deshalb brauchen wir eine einfache und elegante POS-Lösung, mit der wir durch guten Service zur Kundenzufriedenheit beitragen können“, sagt Joachim Hansen.

Die POS-Lösung ist das HP Engage All-in-One POS-System mit einem Barcode Scanner und einem integrierten Belegdrucker. Delfi Technologies hat dazu noch die Kassenladen und die Belegrollen bereitgestellt.

Mit Delfi Technologies als Partner plant Hobbii weitere digitale Initiativen, um die Geschäftsflächen noch enger mit der Onlinewelt zu verknüpfen. Alle Lösungen in den Filialen laufen online – elektronische Regaletiketten, Selbstbedienungsbildschirme (Preisscanner) und POS-System.

Neues großes Versandzentrum in Grev

Hobbii arbeitet derzeit auch an der Einrichtung eines neuen großen Lagers und Versandzentrums in Greve. Auch für dieses Projekt unterstützt Delfi Technologies eine integrierte Lagerlösung für die Kommissionierung von Waren und eine effiziente Verpackungsabwicklung über Arbeitsstationen im Lager. Dieses Projekt umfasst Touchscreens, Barcode-Scanner, Etikettdrucker, etc.

Über Hobbii

Hobbii ist der Shop für alle Garnliebhaber in Dänemark. Das Head Office befindet sich in Rødovre und das Angebot deckt alle Bedürfnisse für die kommenden Strick- und Häkelprojekte ab. Das Unternehmen begann als reiner Onlineshop, bewegt sich jetzt aber auch offline und plant in den kommenden drei Jahren 60 weitere Filialen zu öffnen. Hobbii beschäftigt derzeit 170 Mitarbeiter, die alles daransetzen, Dänemarks beliebtestes Garngeschäft zu werden.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen...
27.02.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen

Ergebnisse einer weltweiten Handelsstudie

Die Kundenwünsche und das Einkaufsverhalten haben sich geändert, der Onlinehandel floriert – und doch sind die Innenstädte voll von kaufbereiten Kunden. Wie sehen die Bedürfnisse der Konsumenten also heute aus? Wie ...

Thumbnail-Foto: Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein...
08.05.2020   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein

Zusammenarbeit von Photografica und Delfi Technologies

Photografica ist ein professionelles Fotogeschäft im Herzen Kopenhagens. Persönliche Beratung und Service spielen hier eine entscheidende Rolle. Seit neuesten profitieren sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden von der Installation ...

Thumbnail-Foto: Spuckschutz statt Warenvorschub
01.04.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Spuckschutz statt Warenvorschub

Mittelständler POS Tuning stellt Produktion um und entwickelt Hygiene-Produkte

Besondere Zeiten erfordern besonderes Handeln. Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass unvorhersehbare Ereignisse das gewohnte Leben einfach auf den Kopf stellen können. Das Corona-Virus legt das öffentliche Leben zum Teil komplett ...

Thumbnail-Foto: Die Kasse, die alles kann
18.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Kassensysteme

Die Kasse, die alles kann

Flexibel einsetzbar von bemannter Kasse zum Self-Checkout-Point

Als Kunde mit der eigenen Kasse im Geschäft unterwegs sein? Diese Wandelbarkeit von Shop-Technologie und Ladeneinrichtung entspricht dem Wandel des stationären Einzelhandels. Mit flexibel einsetzbaren Kassen und Self-Checkout-Countern ...

Thumbnail-Foto: WirVonHier – Virtuelles Bummeln bei Einzelhändlern aus der...
02.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Mobile Shopping

WirVonHier – Virtuelles Bummeln bei Einzelhändlern aus der Nachbarschaft

Wie eine App lokale Händler und Kunden kontaktlos zusammenbringt

Viele Händler mussten aufgrund der Coronakrise ihre Geschäfte schließen. Das heißt aber nicht, dass dadurch der heiße Draht zum Kunden verloren gehen muss. Wie man den Kunden trotzdem erreicht und vor allem ...

Thumbnail-Foto: Lokal, kanalübergreifend, reduziert – Trends im Einzelhandel...
27.04.2020   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Lokal, kanalübergreifend, reduziert – Trends im Einzelhandel

3 Ausstellerstimmen von der EuroShop 2020

Aktuelle und zukunftsweisende Trends im Handel – wo ließe sich besser danach suchen als auf der EuroShop, der internationalen Fachmesse für den Einzelhandel.iXtenso war dort und hat mit verschiedenen Ausstellern über ihre ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos? Kanalübergreifend? Kundenfreundlich?...
11.05.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Kontaktlos? Kanalübergreifend? Kundenfreundlich?

Worauf es beim Bezahlvorgang ankommt

Ob im E-Commerce, am Point of Sale oder im Mobile Payment: Der Einkauf muss bezahlt werden. Doch was wünschen sich Kunden an der Kasse? Was bedeutet das für Händler und ist Self-Checkout wirklich schneller als Schlange stehen? Ein ...

Thumbnail-Foto: Neuer Online-Shop für „Staysafe“-Lösungen...
14.05.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Neuer Online-Shop für „Staysafe“-Lösungen

POS TUNING reagiert mit neuem Produktprogramm auf aktuelle Situation

POS TUNING aus Bad Salzuflen hat aufgrund der aktuellen Situation vor einigen Wochen in schnellster Zeit neue Hygiene-Lösungen entwickelt, und das Produktprogramm „ Staysafe“ zu dem bisherigen Standard Produktprogramm von ...

Thumbnail-Foto: Effektiv und selbstbestimmt
12.02.2020   #Kassensysteme #Kassen

Effektiv und selbstbestimmt

Gegenwart und Zukunft des Self-Checkout

Personal bestmöglich einsetzen, Kosten senken und dem Kunden bis zur letzten Minute ein reibungsloses Einkaufserlebnis ermöglichen – das möchte jeder Händler bieten. Für Thomas Dibbern, CEO der ALMEX GmbH, liegt die ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?...
07.04.2020   #Online-Handel #Coronavirus

E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?

Umsätze im Onlinehandel sinken drastisch; neue Geschäftsmodelle zur Kundenversorgung gefragt

Der E-Commerce war zu Beginn der Corona-Krise der große Hoffnungsträger des Einzelhandels. Aktuelle Marktentwicklungen zeigen jedoch, dass diese Annahme nicht haltbar ist. Trotz alledem kommt dem Onlinehandel eine zentrale Aufgabe zu: Er ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart