Firmennachricht • 20.01.2020

Kabellose Updates mit SVN-Flex von SALTO

SALTO hat mit SVN-Flex eine neue Technologie auf den Markt gebracht, die virtuell vernetzte Zutrittslösungen ermöglicht

Mann öffnet Tür mit Karte
Im SVN-Flex von SALTO fungieren die kabellosen elektronischen Beschläge und Zylinder als Updater im virtuellen Netzwerk.
Quelle: Salto Systems

In den Zutrittslösungen fungieren funkvernetzte elektronische Beschläge und Zylinder als kabellose Updater. Das führt zu mehr Effizienz, Sicherheit und Komfort.

Das Neue am SVN-Flex ist, dass Anwender nicht mehr zwingend verkabelte Wandleser benötigen, um die Zutrittsrechte auf der Karte zu aktualisieren und mit dem Server Daten auszutauschen. Das funktioniert jetzt an jedem dafür aktivierten elektronischen Beschlag oder Zylinder direkt an der Tür. Dafür nutzt SVN-Flex eine Kombination aus dem SALTO Virtual Network (SVN) und der auf Bluetooth basierenden Funkvernetzung SALTO BLUEnet.

Mit SVN-Flex werden die Kosten für Update-Punkte innerhalb von Gebäuden deutlich sinken. Da Endanwender keine verkabelten Komponenten für die Aktualisierung benötigen, reduzieren sich die Ausgaben für Hardware und Installation. Gleichzeitig bleibt die kosteneffiziente Architektur der virtuell vernetzten Komponenten erhalten, da nur einzelne Türen als funkvernetzte Updater definiert werden – was deutlich günstiger ist als eine teure Verkabelung oder Wireless-Infrastruktur für die gesamte Anlage.

Zugleich erhöht ein System mit SVN-Flex die Sicherheit, da die Türen mit Updatern eine Echtzeit-Zutrittskontrolle bieten sowie der Datenfluss zu den dahinterliegenden virtuell vernetzten Türen viel schneller vonstattengeht. Das heißt, kritische Informationen wie Blacklists, Batteriestatus etc. werden nun rascher von den Offline-Türen an den Server und zurück übertragen und Zutrittsrechte öfter aktualisiert.

Betreiber können dank SVN-Flex die Türen mit der größten Benutzungsintensität als Updater auswählen und diese Wahl sogar nachträglich anpassen, wenn sich die Belegung von Gebäuden, Stockwerken oder Büros ändert. Und die Nutzer können auf ihren natürlichen täglichen Laufwegen innerhalb einer Liegenschaft bleiben, anstatt zu bestimmten Punkten gehen zu müssen, an denen sie normalerweise nicht vorbeikommen würden.

SVN-Flex basiert auf zwei Kerntechnologien: dem SALTO Virtual Network (SVN) mit Data-on-Card-Technologie und bidirektionaler, verschlüsselter Datenübertragung sowie der Wireless-Funktechnologie SALTO BLUEnet. Im SVN werden die Schließberechtigungen auf dem Identmedium gespeichert, wodurch eine Verkabelung der Türen mit elektronischen Beschlägen und Zylindern entfällt.

Die Funkvernetzung auf Basis von Bluetooth verbindet die kabellose elektronische Türhardware mit Nodes, die wiederum via IP-basierten Gateways über Ethernet mit dem Server kommunizieren. Die Funkvernetzung bietet eine Vielzahl von Funktionen für die Türsteuerung in Echtzeit: Türzustandsüberwachung, Fernöffnung, Öffnungsalarme oder Notschließungen lassen sich jeweils über die Managementsoftware programmieren und automatisieren.

Die passende Hardware von SALTO ist standardmäßig mit Bluetooth für Mobile Access ausgestattet und verwendet den gleichen Chip auch für die Funktechnologie. Dadurch bedarf es lediglich eines Klicks in der Software für die Konfiguration von funkvernetzten Beschlägen und Zylindern als Updater, ohne an der Hardware Änderungen vornehmen zu müssen.

SALTO Systems auf der EuroShop vom 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf: Halle 6, Stand E17

Anbieter
Logo: SALTO Systems GmbH

SALTO Systems GmbH

Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen
26.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #Smartphone

Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen

Sofwareentwickler snabble und Einzelhändler tegut machen mit tegut… teo gemeinsame Sache

Jeder Topf hat einen Deckel. Der Einzelhändler tegut... hat für sein Konzept des unbemannten Stores seinen passenden in snabble gefunden. Mittlerweile haben die Partner bereits den dritten tegut…teo eröffnet. Sebastian ...

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte
19.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte

Wie können Kunden 24/7 shoppen?

Einkaufen, rund um die Uhr, ohne Mitarbeiter, mit Self-Checkout-Option – die Idee hinter unbemannten Stores ist stets die gleiche, die Herangehensweise kann unterschiedlich sein.Die Firma Wanzl hat verschiedene Konzepte entwickelt. iXtenso hat ...

Thumbnail-Foto: Integriertes Shop-System statt Datensilo
19.04.2021   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Integriertes Shop-System statt Datensilo

Wie Händler 2021 ihre Effizienz steigern

Das neue Jahr ist für Händler voller Herausforderungen gestartet: Während der stationäre Einzelhandel im Lockdown mit geschlossenen Geschäften und fehlenden Umsätzen kämpft, muss der Onlinehandel das gesteigerte ...

Thumbnail-Foto: Die Smart Store-Revolution rollt an!
31.05.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

Die Smart Store-Revolution rollt an!

Was macht unbemannte 24/7-Ladenkonzepte so attraktiv?

Ob unbemannte Stores, Verkaufsautomaten oder Hybrid-Lösungen – automatisierte Smart Stores haben sich von reinen Testballons zu echten Einkaufsalternativen gemausert. Selbst in Deutschland, wo neue Technologien von vielen ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht...
01.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht

Das enorme Wachstum war möglich, weil sich Hobbii für Technologien entschieden hat, die ihre Prozesse im Lager und in den Filialen unterstützt.

Das Garn-Unternehmen Hobbii ist das am schnellsten wachsende Unternehmen Dänemarks. In kürzester Zeit ist es ihnen gelungen, ein riesiges Geschäft aufzubauen, das bei der Abwicklung der erwarteten 1,5 Millionen Bestellungen im Jahr ...

Thumbnail-Foto: Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit...
16.07.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Digitale Preisauszeichnung im Garten- und Zoobedarfsmarkt

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Anbieter

iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
TCPOS GMBH
TCPOS GMBH
Saarwiesenstr. 5
66333 Völklingen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning