News • 28.07.2022

KI-basierte Produktempfehlungen für besseren Schlaf

Neugestaltung der Matratzenindustrie mit 3D-Avatar-Technologie und biomechanisch-basierten Simulationen

Visualisierung einer Frau und ihrer Körperdaten für eine Matratze; copyright:...
Quelle: Motesque

Mit der Integration in die Online- und physischen Swiss Sense-Stores, ermöglicht die MQ Fit-Technologie von Motesque ein personalisiertes Einkaufserlebnis auf allen Vertriebskanälen und bietet präzise Produktempfehlungen. Mit MQ Fit Mattress können die Kunden in nur wenigen Sekunden die perfekte Matratze für sich finden.

Motesque, ein auf Biomechanik, Computer Vision und KI spezialisiertes Start-up, schließt eine strategische Partnerschaft mit Swiss Sense, einem europäischen Experten für Schlafprodukte. Zusammen bringen sie das digitale Matratzen-Empfehlungstool SleepLAB Bodycan heraus, das die MQ Fit Technologie von Motesque nutzt. Dieses skalierbare Tool ermöglicht es, sowohl im Onlineshop als auch im Geschäft eine auf das persönliche Schlafverhalten und die Körperform abgestimmte Matratzenempfehlung zu erhalten. Dabei wird die MQ Fit Mattress Technologie zum ersten Mal in den stationären Handel integriert.

Angetrieben von MQ Fit Mattress bietet SleepLAB Bodyscan den Kunden ein hochwertiges Einkaufserlebnis und ermöglicht ein virtuelles Testen der Matratzen in Online- und physischen Geschäften. Mit nur zwei Fotos und grundlegenden Informationen wie Alter, Größe, Gewicht und Schlafgewohnheiten, wird ein individuelles 3D-Avatar des Nutzers erstellt. Dieses digitale Abbild des Kunden liegt dann virtuell auf allen Matratzen aus der Datenbank des Geschäfts und liefert das Resultat in nur wenigen Sekunden. Die Präzision dieser Ergebnisse ist entscheidend – die Matratze muss die richtige Unterstützung bieten, um sicherzustellen, dass die Wirbelsäule ergonomisch richtig gelagert ist.

Die MQ Fit-Technologie von Motesque sorgt dafür, dass die komplexe Analyse in die genauesten und benutzerfreundlichsten Formate umgewandelt wird, wodurch der Entscheidungsprozess vereinfacht wird und die Schlafqualität der Kunden verbessert werden kann. Diese KI- und datenbasierte SaaS-Plattform wurde entwickelt, um durch die biomechanischen Lösungen zu der Lebensqualität der Endkonsumenten beizutragen und gleichzeitig die Business-Ergebnisse unserer Kunden zu verbessern.

Erik Diks, Chief Operational Officer (COO) von Swiss Sense, erklärt: “Es ist nicht einfach, die perfekte Matratze zu finden. […] Mit der neuen SleepLAB Bodyscan Technologie sind wir in der Lage, unsere persönliche Beratung im Geschäft weiter auszubauen. Eine Beratung, die Daten sowie wissenschaftliche Erkenntnisse mit unserer persönlichen Expertise und individuellen Vorlieben unserer Kunden vereint. Obendrein können wir die persönliche Beratung 24/7 online anbieten, sodass es auch mit dem SleepLAB Bodyscan möglich ist, die bestmögliche Matratze für sich bequem online zu finden. […]“

Prof. Dr. Kai Oberländer, CEO und Mitgründer von Motesque, ergänzt: „[…] Swiss Sense ermöglicht es uns, unseren Omnichannel-Ansatz weiter zu verfolgen und Kundinnen und Kunden eine nahtlose Customer Journey kanalübergreifend zu ermöglichen. So können wir zu jedem Zeitpunkt, egal ob Online oder Offline, garantieren, dass dem Kunden das bestmögliche Produkt für seine individuellen Bedürfnisse empfohlen wird.”

Quelle: Motesque

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: Ein experiementeller Shop der Zukunft in London...
04.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Ein experiementeller Shop der Zukunft in London

Selfridges will mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie "Project Earth" den Einzelhandel neu erfinden

SUPERMARKET –  ein umweltbewusster Laden der Zukunft –  wurde Anfang April von Selfridges vorgestellt. Die Kunden konnten im "The Corner Shop" in der Selfridges-Filiale in der Oxford Street, London, eine kreative ...

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: Hanshow stellt sich dem digitalen Wandel
01.06.2022   #Digital Signage #Digitalisierung

Hanshow stellt sich dem digitalen Wandel

Personalisierter Einzelhandel mit ESL und KI

Wer den Einzelhandel personalisieren möchte, kommt um ESL und Digital Signage nicht mehr herum. Hanshow kennt sich als Provider von ESL- und Digital Signage-Lösungen bestens mit dem digitalen Wandel aus. Wir sprechen mit ihnen auf der ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce-Apps boomen
06.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce-Apps boomen

Mobile App Trends Report von Adjust

Adjust veröffentlichte ihren jährlichen Mobile App Trends Report, der zeigt, dass sich das Wachstum von Mobile Apps 2021 weltweit weiter beschleunigt hat.Nach einem Jahr voller Veränderungen in der Branche und regelrechten ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der...
02.05.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der Bundesliga

Grab-and-Go-Technologie für den Einkauf im Vorbeigehen - auch im Stadion

Eintracht Frankfurt erprobt den ersten Self-Service-Check-out der Bundesliga: Stadionbesucher können an Spieltagen Fanartikel in einem kassenlosen Pop-up-Store kaufen – einfach im Vorbeigehen. Der Fußball-Erstligist setzt dabei auf ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn