News • 12.04.2022

Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren

Einzigartig wie ein Fingerabdruck: Bei The Scentist entwickeln Kund*innen mit digitaler Technologie ihr Unikat-Parfum in Eigenregie

Eine Person hält eine Flasche Parfum in den Händen...
Quelle: The Scentist

Eine komplexe Symbiose aus künstlicher Intelligenz und Duft-Knowhow ermöglicht ein individuelles Duftprofil für jeden Menschen. Durch einen digitalen Persönlichkeitstest werden Kund*innen zum Entwickler ihres eigenen Unikat-Parfums. Das verspricht das Kölner Start-up Unternehmen The Scentist.

„Kein Mensch gleicht dem anderen. Warum sollte dies nicht auch bei Parfums gelten? Wir wollen allen, die Mainstream Parfums ablehnen und Individualität suchen, eine völlig neue, persönliche, Dimension von höchster olfaktorischer Güte anbieten", so The Scentist Start-up Entwickler Daniel de Sain. Nach einer intensiven dreijährigen Entwicklungsphase mit renommierten Parfumeur*innen und erfahrenen IT-Spezialisten*innen sei es gelungen, dank einer komplexen Symbiose aus Künstlicher Intelligenz und Duft-Knowhow für jeden Menschen sein eigenes, einmaliges Duft-Profil zu entwickeln. 

"Dieser Ansatz ist absolut neu", so de Sain weiter. "Wir kreieren, im Gegensatz zu anderen Parfumproduzent*innen, keine Mainstreamdüfte. Kund*innen entwickeln mit unserer digitalen Technologie ihr Unikat-Parfum in Eigenregie: ein „Nur für Dich“-Parfum – handmade in Cologne – so außergewöhnlich und wunderbar wie jeder Mensch“.

Digitale Intelligenz komponiert Duftakkorde und Aromen    

Anhand eines speziell entwickelten, bildbasierten Persönlichkeitstests analysiert das Unternehmen digital die individuellen Vorlieben in den Bereichen Kulinarik, Reisen, Wohnen und mehr. Welche Welten und welche Farben faszinieren? Welche Urlaubs-Atmosphäre berührt die Sinne? Welcher Lifestyle wird gelebt? Natürlich berücksichtigt die Digitaltechnik im Duft-Analyseprozess auch den Hauttyp. Die persönlichen Antworten im computergesteuerten Dialog werden durch Algorithmen und selbstlernende Datenbanksysteme ausgewertet und mit der hinterlegten Expertise internationaler Top-Parfumeur*innen abgeglichen. 

Diese digitale Parfum-Komposition macht Kund*innen zu ihren eigenen Parfumeur*innen. Dabei arbeitet das Start-up nicht mit simplen Matching-Methoden: Das Herzstück von The Scentist ist ein sich kontinuierlich veränderndes, selbstlernendes und auf künstlicher Intelligenz basierendes System, das sich ständig weiterentwickelt.

The Scentist kann auch von Parfümerien genutzt werden

Auf der Kölner Hohe Straße hat das Start-up Anfang April ein digitales Parfum-Labor für nur vier Wochen eröffnet. Der Pop-up Store agiert dabei wie eine digitale Space-Station, in der, parallel zur Website, jede*r edle Duftingredienzien schnuppern kann und ein eigenes, unnachahmliches Parfum selbst entwickeln und in Auftrag geben kann. 

„Immer mal wieder finden Kund*innen in Parfümerien keinen für sie ansprechenden Duft. Mit The Scentist als ‚Shop im Shop‘-System kann der stationäre Parfümerie-Handel nun auch diesen Kund*innen im Laden ein neues, interessantes Parfum-Erlebnis anbieten. Der Pop-up Store hier zeigt, wie wir digitale Parfum-Kompetenz stationär umsetzen. Möchten sich Verbraucher*innen nicht aus dem Mainstream Duftangebot bedienen, kann man sich jetzt entweder in der Parfümerie, Zuhause oder auch unterwegs ein individuelles Parfum selbst kreieren und ein Leben lang nachbestellen“, ist sich Daniel de Sain sicher.

Quelle: The Scentist

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Erste „Pick&Go“-Filiale von Netto Marken-Discount in München...
17.12.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Erste „Pick&Go“-Filiale von Netto Marken-Discount in München

Ohne Kasse: Netto revolutioniert das Einkaufen

Decken-Sensoren, smarte Regaltechnologie sowie mehrere Mini-PCs und Servereinheiten ermöglichen in der neuen Pilot-Filiale von Netto Marken-Discount ein komplett autonomes Einkaufen ohne Kassen.Netto testet als erster Lebensmitteldiscounter ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go ist ein Multitalent für Retailer und Kund*innen...
17.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Self-Checkout-Systeme

Scan & Go ist ein Multitalent für Retailer und Kund*innen

Wie du die Smartphones deiner Kundschaft für Verkauf, Marketing und ein bequemes Einkaufserlebnis nutzen kannst

Am 16. März haben wir für dich ein weiteres pikantes Gericht als Kostprobe für die Möglichkeiten, Vorteile und Herausforderungen von Scan & Go-Diensten vorbereitet.Mit vielen treffenden Fragen unseres Publikums und dem ...

Thumbnail-Foto: Können POS-Drucker mehr als nur Bondruck?
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Drucker

Können POS-Drucker mehr als nur Bondruck?

Kaum ein Unternehmen kommt ohne Point-of-Sale-Drucker aus - und in den kleinen Geräten kann mehr stecken als nur ein Drucker für Bons.

Da wir in unserer digitalen Welt mit vielen verschiedenen Technologien arbeiten, sollten auch unsere Geräte in der Lage sein, eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen – und das gilt auch für POS-Drucker. Citizen Systems hat ...

Thumbnail-Foto: Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten...
14.03.2022   #Datenmanagement #Kundenerlebnis

Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten zusammenarbeiten sollten

Wie Salsify mit seiner Kooperationsplattform CommerceXM Händler und Hersteller zusammenbringt

Um erfolgreich am Markt zu agieren, sollten Industrie und Handel an einem Strang ziehen. Denn beide verfolgen das gleiche Ziel: Gemeinsam Produkte zu verkaufen und dadurch den Umsatz zu maximieren. Daher ist es unerlässlich, dass Hersteller und ...

Thumbnail-Foto: Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale...
19.12.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale entgegenwirken

Arbeitskräftemangel mit intelligenten Einzelhandelslösungen begegnen

Trotz weitgehender Öffnung des Einzelhandels kämpfen viele Einzelhändler noch immer mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Der Druck auf die betriebliche Infrastruktur ist enorm. Denn viele Einzelhandelsmitarbeiter, die ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Die Vorteile einer .shop Domain
02.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Vorteile einer .shop Domain

Eine .shop-Domain bietet mehrere Vorteile, vor allem im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Webshops brauchen einen einprägsamen, passenden Namen. Eine Top-Level-Domain (TLD) wie .shop hilft ihnen, schnell auffindbar, vertrauenswürdig und zukunftssicher zu werden.What’s in a name?Um unter den Millionen von Webshops ...

Thumbnail-Foto: EUROCIS 2022: Electronic Shelf Labels – Elektronisch ausgezeichnet...
04.12.2021   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

EUROCIS 2022: Electronic Shelf Labels – Elektronisch ausgezeichnet

Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe.Die EuroCIS vom 15.-17. Februar 2022 in Düsseldorf, zeigt ...

Thumbnail-Foto: „Amazon Go“ oder „Amazon No“?
07.02.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

„Amazon Go“ oder „Amazon No“?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen „Just-Walk-Out-Store“ von Amazon in Chicago

Geht Amazons ehrgeiziges Projekt "Amazon Go" still und leise unter? Oder steht es kurz davor sich durchzusetzen und allgegenwärtig zu werden?Antworten auf diese Fragen versuchte ich in einer Filiale in Chicago zu finden.  ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Anbieter

Remira GmbH
Remira GmbH
Konrad-Zuse-Str. 3
44801 Bochum
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Talon.One
Talon.One
Wiener Strasse 10
10999 Berlin
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin