Firmennachricht • 02.01.2018

Lancom zeigt agile Netze als Schlüsseltechnologie für die digitale Transformation des Handels

Cloud-basiertes SDN und bandbreitenstarke Hochverfügbarkeits-Router

Lancom Management Cloud
Lancom Management Cloud
Quelle: LANCOM Systems

Lancom Systems präsentiert auf der EuroCIS 2018 zukunftsweisende Lösungen für die digitale Transformation des stationären Handels. Top Exponat ist die Lancom Management Cloud (LMC), die den Aufbau agiler Netze auf Basis modernster Cloud- und Software-defined Networking-Technologien (SDN) ermöglicht. Damit können neue Dienste quasi per Mausklick im Netz abgebildet und zusätzliche Filialen in kürzester Zeit und zu geringsten Kosten vernetzt werden. Zudem zeigt Lancom erstmals seine neue High-End-Router-Familie für die performante, hochverfügbare VPN-Filialanbindung per VDSL und LTE.

Der stationäre Handel befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Um die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen und die Kunden langfristig im Wettbewerb mit dem Online-Handel zu binden, werden Prozesse zunehmend digitalisiert, neue Geschäftsmodelle etabliert (Stichwort: Omnichannel), Daten analysiert und neue, digitale Dienste geschaffen. Schon heute zählen hochsichere Filialanbindung, drahtlose Kommissionierung und elektronischer Zahlungsverkehr zum Standard in den Netzwerken der Retailer. WLAN für Kunden, elektronische Preisauszeichnung (ESL), Location-based Services und Business Analytics lassen die Anforderungen an die Netze weiter steigen.

Schlüsseltechnologie Lancom Management Cloud

Mit seinem Top-Exponat liefert Lancom die Antwort auf diese steigende Komplexität. Die LMC verwaltet alle im Netzwerk benötigten Komponenten – VPN Router, Gateways, Switches, WLAN, ESL – über ein einziges, Cloud-basiertes und hyper-integriertes Netzwerkmanagementsystem für SD-WAN, SD-LAN und SD-WLAN. Sie ermöglicht den Aufbau hochgradig agiler Ende-zu-Ende-Netzwerke, in denen neue Dienste quasi per Mausklick abgebildet und neue Filialen in kürzester Zeit vollständig vernetzt werden. Die nötigen Gerätekonfigurationen werden automatisiert errechnet und ausgerollt. Aus bislang komplexer, extrem zeitaufwändiger Konfigurationsarbeit zur Abbildung von Diensten wie Kunden-WLAN oder Location-based Services, zur Migration auf All-IP oder zum Ausrollen neuer Sicherheitsarchitekturen werden Stunden oder gar Minuten. Neben der massiven Flexibilisierung ihres IT-Betriebs profitieren Handelsunternehmen damit von deutlichen Kosteneinsparungen.

Hochverfügbarkeit und Bandbreitenstärke

Einen wichtigen weiteren Baustein für eine effiziente und hochverfügbare Filialvernetzung mit intelligenter Lastverteilung präsentiert Lancom mit seiner neuen 1900er-Router-Familie im modernen Metallgehäuse. Die VPN-Router, die im Februar auf den Markt kommen, bieten eine einzigartige Bündelung von zwei VDSL-Anschlüssen und Backup-Möglichkeiten über LTE und ermöglichen zudem eine nahtlose Migration zu IP-basierter Telefonie. Damit sind sie die ideale Lösung für Handelsunternehmen, die ihre DSL-Anschlüsse gleichzeitig für eine Vielzahl an teils bandbreitenintensiven Diensten – beispielsweise All-IP, VPN, Electronic Cash, WLAN-Gastzugang – nutzen möchten. Nach oben abgerundet wird die Familie durch ein High-Performance Multi-WAN-VPN-Gateway, das den Anschluss an schnelle Glasfasernetze sowie an externe Modems, beispielsweise Kabel-Modems („Kabel Internet“), ermöglicht.

Anbieter
Logo: LANCOM Systems GmbH

LANCOM Systems GmbH

Adenauerstraße 20 / B2
52146 Würselen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: Flexibel, mobil und gut ausgestattet: wertvolle Filialmitarbeitende...
26.07.2022   #Beratung #Mobile Payment

Flexibel, mobil und gut ausgestattet: wertvolle Filialmitarbeitende

iOS-Lösung von NewStore erlaubt umfangreichen Omnichannel-Commerce auf der Fläche

Ausgerüstet mit einem Apple-Device und der NewStore Associate App können Filialmitarbeiter*innen ihren Kund*innen auf der Fläche optimal zur Seite stehen, ohne ihnen von der Seite weichen zu müssen, das verspricht NewStore.Die ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex...
31.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Anbieter

Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn