Firmennachricht • 18.06.2012

Microsoft baut Datenschutz in der Cloud aus – mehr Transparenz im Umgang mit sensiblen Kundendaten

EU Standardvertragsklauseln und Trustcenter ab sofort auch für Microsoft Dynamics CRM Online

Microsoft setzt weiteren Meilenstein beim Datenschutz in der Cloud. Für Microsoft Dynamics CRM Online stehen ab sofort die EU-Standardvertragsklauseln (auch EU Model Clauses genannt) bereit. Nach der erfolgreichen Umsetzung der datenschutzrechtlichen EU-Vorgaben für Office 365 ist die Adaption für die Cloud-basierte Customer Relationship Management Lösung (CRM) ein weiterer konsequenter Schritt hin zu mehr Transparenz und Verantwortung beim Umgang mit sensiblen Daten – einer der wichtigsten Aspekte von Cloud Computing für Unternehmen, so auch das Ergebnis eines IDC Whitepapers, das im Auftrag von Microsoft erstellt wurde.

Mit der Integration der EU-Standardvertragsklauseln stellt sich Microsoft als Cloud-Anbieter seiner Verantwortung und setzt branchenweit Maßstäbe. Entsprechend ist eine Adaption des – für Office-365-Kunden bekannten – Trustcenters für Microsoft Dynamics CRM Online ab sofort unter:

http://crm.dynamics.com/trust-center

verfügbar. Darüber hinaus hat Microsoft, um Kunden und Partner für Datenschutz in der Cloud zu sensibilisieren, auf dem Webportal www.cloudaufgaben-gemacht.de wichtige Informationen zu diesem Thema zusammengestellt.

„Nachdem wir im Dezember mit Office 365 beim Datenschutz eine branchenweite Vorreiterrolle übernommen haben, erfolgt heute mit der Verfügbarkeit der EU-Mustervertragsklauseln für CRM Online der nächste Schritt“, sagt Martin Berchtenbreiter, General Manager Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland. „Diesen Vorsprung weiter auszubauen ist uns nicht nur aus unternehmensstrategischer Sicht ein Anliegen, auch im Sinne unserer Corporate Technical Responsibility – kurz: CTR – möchten wir uns der Verantwortung als Cloud-Anbieter stellen. Zudem ist die Erweiterung des Datenschutzes für CRM Online ein weiterer wichtiger und konsequenter Schritt für den weiteren Erfolg des Cloud Computing in Deutschland.“

IDC-Studie: Cloud Computing wird sich schneller etablieren als erwartet

Die Analysten von IDC sind optimistisch. „Mehr als die Hälfte der Entscheider in deutschen Unternehmen rechnen damit, dass sich Cloud Computing innerhalb der nächsten zwei bis fünf Jahre durchsetzen wird“, erklärt Wafa Moussavi-Amin, Geschäftsführer bei IDC Central Europe. „Um bei der Geschwindigkeit dieses Trends mithalten zu können, müssen Anbieter von Cloud-Diensten schlüssige Antworten auf Datenschutzfragen bieten.“ Das geht auch aus der Umfrage für das aktuelle IDC Whitepaper „Cloud Computing und Consumerization of IT in Deutschland 2012“ hervor. Zwar sinken die Bedenken bezüglich Sicherheit, Angebotsreife und Datenstandort, so die Analysten, allerdings steigen die Anforderungen insbesondere hinsichtlich Compliance.*

Der Anwendungsbereich für CRM-Lösungen ist besonders sensibel für das Thema Datenschutz. Kunden- und Unternehmensdaten laufen gleichermaßen in Speicher- und Analysesystemen zusammen. Unternehmen wie Kaefer, das weltweit größte unabhängige Unternehmen in den Bereichen Wärme-, Brand-, Schall-, Kälteschutz, begrüßen die Transparenz, die Microsoft jetzt geschaffen hat. Kaefer kann damit auch beim Cloud Computing die rechtlichen Vorgaben beim Datenschutz einfacher umsetzen.

Online informieren und mitdiskutieren

Um Partner und Anwender für das Thema Datenschutz und Compliance zu sensibilisieren, startet Microsoft das Webportal www.cloudaufgaben-gemacht.de. Das Portal bietet eine Reihe hilfreicher und praktischer Informationen zum Thema. Hier können Anwender ihr Cloud-Wissen testen oder mit Hilfe einer Checkliste überprüfen, ob sie und ihr Cloud-Anbieter alle Hausaufgaben zum Thema gemacht haben.

Darüber hinaus ist Datenschutz und -sicherheit nicht nur in Fachkreisen ein aktuelles Thema. Deshalb steht der Juni bei Microsoft ganz im Zeichen des Datenschutzes. Neben zahlreichen Veranstaltungen informiert Microsoft im Datenschutzmonat Juni in aktuellen Beiträgen rund um das Thema Sicherheit und Schutz im Netz und lädt auf http://aka.ms/FBPolitik zur Diskussion ein. Thesen und Forderungen zu Datenschutz und Datensicherheit an Politik, Unternehmen und Nutzer sind auf http://aka.ms/datenschutz zusammengestellt.

 

Anbieter
Logo: Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Deutschland GmbH

Konrad-Zuse-Str. 1
85716 Unterschleißheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel...
09.03.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021...
10.03.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021

Jetzt schnellstens Kassensysteme nachrüsten oder ersetzen!

Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ bekam die TSE-freie Kasse bereits mehrere Gnadenfristen. Jetzt steht aber wirklich das große Finale an: Der 31.03.2021 ist die letzte Frist, um das Kassensystem mit einer ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit in der Lebensmittelverpackungsindustrie: eine...
04.02.2021   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

Nachhaltigkeit in der Lebensmittelverpackungsindustrie: eine Herausforderung

Tetra Pak ruft zu kollaborativer Innovation auf

Tetra Pak hat ein neues, gemeinsames Innovationsmodell mit führenden Kartonherstellern eingeführt, um die Herausforderungen der Lebensmittelverpackungsindustrie im Bereich der Nachhaltigkeit anzugehen. Das traditionelle Betriebsmodell ...

Thumbnail-Foto: Wie kommen Technologien in den Handel?
17.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Wie kommen Technologien in den Handel?

Rolf Schumann, CDO der Schwarz Gruppe, gibt bei den „Retail Innovation Days“ Antworten

Tech ist cool! Gimmicks, Gadgets, Gizmos – sie beeindrucken und begeistern schnell. Bis die Technologien dann aber wirklich im Alltag ankommen und von den Anwendern flächendeckend genutzt werden, dauert oft viel länger, als ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Anbieter

HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen