Fachbeitrag • 15.08.2016

Mobile Auftragserfassung vom Nordkap bis Gibraltar

CRM-System in 15 Ländern – Vitakraft pet care setzt DeDeSales europaweit ein

Der Einsatz einer mobilen Auftragserfassung ist eine logische Konsequenz im...
Der Einsatz einer mobilen Auftragserfassung ist eine logische Konsequenz im Rahmen der Prozessoptimierung für den Außendienst.
Quelle: DeDeSales

Die zunehmende Digitalisierung der Arbeitsprozesse erreicht mittlerweile Branchen aller Bereiche. Bei einem Sortiment von 2000 verschiedenen Produkten war auch für die Vitakraft® pet care GmbH & Co. KG, internationaler Anbieter für Heimtierbedarf, der Einsatz einer mobilen Auftragserfassung eine logische Konsequenz im Rahmen der Prozessoptimierung für den Außendienst.

Die Entscheidung fiel auf die CRM-Lösung DeDeSales, die für eine einfache Organisation von Produkten und Auftragsverwaltung via Tablet steht. „Wir hoffen natürlich, dass der Einsatz dieser verbesserten und modernen `Arbeitsunterlage` sich auch in guten Umsätzen und neu gewonnen Kunden widerspiegelt“, so Dieter Meyer, Leiter des Bereichs Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bei Vitakraft® pet care.

Bei mehr als einer Million Produkten im täglichen Vertrieb besteht die große Herausforderung darin, alle Aufträge und Produkte schnell und einfach zur Hand zu haben und ohne großen Aufwand zu erfassen, weiterzuleiten und zu organisieren.

Erste Wahl
Die erste Kontaktaufnahme zwischen Kunde und Anbieter fand auf einer Fachmesse statt. Nach anschließenden, vertiefenden Gesprächen entschied sich Vitakraft® für die Lösung DeDeSales der DeDeNet GmbH. Ausschlaggebend für die Wahl war insbesondere das komfortable Handling via Tablet, welches einen direkten Einsatz durch die Außendienstmitarbeiter ermöglicht. Des Weiteren überzeugte die Software zur digitalen Auftragserfassung mit ihrer umfassenden Funktionalität und der rasch einsetzenden Kostenamortisation.

Herausforderungen bei der Implementierung überwinden
Die Suche nach einer geeigneten Anbindung an die bestehende Software bedeutet in den meisten Fällen eine echte Herausforderung für die zuständige IT-Abteilung. Anhand von Erfahrungswerten aus zahlreichen vorangegangenen SAP-Projekten war diese Hürde bei der DeDeNet GmbH aber schon bekannt und konnte daher schnell und unkompliziert behoben werden. Auch die spezifischen Anforderungen in den anderen Ländern mussten berücksichtigt werden. Da aber der Ausstattungsumfang europaweit auf das gleiche Niveau angepasst wurde, stellte auch diese Herausforderung kein großes Problem dar. Dank des einfachen Handlings konnte die Schulungsdauer der Mitarbeiter geringgehalten werden. Eigens von der DeDeNet GmbH geschulte Key User, sorgen für eine schnelle Weitergabe der Informationen und helfen den anderen Mitarbeitern bei funktionalen Fragen. Drei Monate dauerte die Implementierungsphase in Deutschland und den Niederlanden. Weitere Länder folgten und im Januar 2016 fand die europaweite Einführung in Spanien ihren Abschluss. Damit nutzen insgesamt 150 Vertriebsmitarbeiter in 15 Ländern das System DeDeSales. So konnte der Zeitrahmen von 1,5 Jahren punktgenau eingehalten werden. Die Digitalisierung der Prozesse trägt seitdem zu optimierten Arbeitsabläufen, einer geringeren Fehlerquote bei der Übertragung und Weiterverarbeitung der Aufträge, kürzeren Kommunikations- und Lieferzeiten sowie daraus resultierend zu geringeren Kosten bei.

Mit eCom kann der Kunde ohne einen Außendienstmitarbeiter Online-Bestellungen...
Mit eCom kann der Kunde ohne einen Außendienstmitarbeiter Online-Bestellungen selbst in Auftrag geben.
Quelle: DeDeSales

Neue Funktionen
Das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern. Denn die Software wurde in ihren Funktionen um einige Tools ergänzt, beispielsweise um die E-Commerce-Funktion eCom. Damit kann der Kunde ohne einen Außendienstmitarbeiter Online-Bestellungen selbst in Auftrag geben. Auch im Bereich der Außenwerbung ist das neue eCom-Modul der DeDeSales-Lösung ein wichtiges Tool. Der Kunde kann direkt und individuell bestellen und verstärkt die Kundenbindung und damit auch die Präsenz der Marke.
Drei weitere neue Funktionen umfassen die Bereiche Kundenaktivitäten, Analyse und Freigabe. Zudem wurde eine Tourenoptimierung in das Produkt integriert.

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist auch die Umsatzsteigerung von bis zu 10 Prozent,...
Ein weiterer Erfolgsfaktor ist auch die Umsatzsteigerung von bis zu 10 Prozent, der eine optimierte Tourenplanung und auch eine verbesserte Kundenberatung zugrunde liegt.
Quelle: DeDeSales

Resümee
Die bis zu zehn Prozent geringere Fehlerquote gibt der Umstellung auf eine digitale Auftragserfassung Recht. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist auch die Umsatzsteigerung von bis zu 10 Prozent, der eine optimierte Tourenplanung und auch eine verbesserte Kundenberatung zugrunde liegt.
Nach einer europaweiten Integration in alle Tochtergesellschaften der Vitakraft® pet care GmbH, ist der nächste Schritt, die neuen Funktionen der mobilen CRM- und Auftragserfassungslösung nach einem erfolgreichen Testlauf in das bestehende System einzusetzen, nicht mehr weit.
„Sie sehen: Uns in der Vitakraft-IT wird es nicht langweilig, die Herausforderungen zu meistern und das Unternehmen in seinem Erfolg und Wachstum stetig zu unterstützen sowie dem Kunden den Weg zu unseren Produkten kürzer zu gestalten“, so Dieter Meyer von Vitakraft® .

Autor: Gernot Dähne

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen...
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen

Wie KMU einen E-Commerce Shop erstellen oder ausbauen können und welche Kernbereiche ein E-Commerce Toolset dabei abdecken sollte

Der Umsatz im E-Commerce ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen, 2021 um weitere 19 %. Die COVID-19-Krise hat das Wachstum beschleunigt und fast jeder fünfte Euro, der im Einzelhandel ausgegeben wird, wird heutzutage über das ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule
01.06.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule

Die Zukunftsmobilität für den stationären Einzelhandel

Nachhaltigkeit und E-Mobilität sind große Themen zur Zeit. Kombiniert man dies mit kontaktlosem Bezahlen, hat man ein Zukunftsmodell für den stationären Einzelhandel. TeleCash from Fiserv geht das an. Wie? Das erzählt uns ...

Thumbnail-Foto: Die Wunder der RFID
14.06.2022   #Kundenzufriedenheit #Tech in Retail

Die Wunder der RFID

Mainetti präsentiert modernes Bestandsmanagement mit Radio Frequency Identification

RFID (Radio Frequency Identification) ist ein mächtiges Werkzeug im Bestandsmanagement. Es eröffnet Händler*innen ganz neue Möglichkeiten in der Bestandsoptimierung. Was die Technologie genau kann und wie sie in der Praxis ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce-Apps boomen
06.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce-Apps boomen

Mobile App Trends Report von Adjust

Adjust veröffentlichte ihren jährlichen Mobile App Trends Report, der zeigt, dass sich das Wachstum von Mobile Apps 2021 weltweit weiter beschleunigt hat.Nach einem Jahr voller Veränderungen in der Branche und regelrechten ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der...
02.05.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der Bundesliga

Grab-and-Go-Technologie für den Einkauf im Vorbeigehen - auch im Stadion

Eintracht Frankfurt erprobt den ersten Self-Service-Check-out der Bundesliga: Stadionbesucher können an Spieltagen Fanartikel in einem kassenlosen Pop-up-Store kaufen – einfach im Vorbeigehen. Der Fußball-Erstligist setzt dabei auf ...

Anbieter

GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf