Firmennachricht • 03.03.2016

NCR macht Retail ONE in Deutschland mit fünf speziellen Omnichannel-Lösungen verfügbar

Omnicommerce Hub ermöglicht die nahtlose Integration von Omnichannel-Anwendungen unterschiedlicher Hersteller

NCR stellt fünf neue, Retail ONE optimierte Software-Lösungen vor, mit denen Einzelhändler schrittweise integrierte Omnichannel-Einkaufserlebnisse schaffen und ihre bisherigen Investitionen weiterhin nutzen.

Damit ist das Handels-Hub Retail ONE nun auch für Einzelhändler in Deutschland verfügbar. Retail ONE schafft als zentrale Anlaufstelle für neue und bestehende Applikationen die Grundlage für die Umsetzung von integrierten Omnichannel-Anwendungen im Einzelhandel. Die neuen Lösungen reichen von Click&Collect bis hin zu Warenmanagement-Systemen.

Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Einzelhändler heute Kunden überall erreichen und bedienen können. Angesichts des hohen Margendrucks scheuen viele die Investitionen, da sie ihre bestehenden Infrastrukturen nicht komplett erneuern wollen.

Anbieter
Logo: NCR GmbH

NCR GmbH

Steinerne Furt 67
86176 Augsburg
Deutschland
Foto: NCR macht Retail ONE in Deutschland mit fünf speziellen...
Quelle: NCR

Hier setzt NCR mit dem Commerce Hub Retail ONE an. Retail ONE kanalisiert und routet die Flut an Transaktionsdaten kanalübergreifend an die richtigen Anwendungen. Dabei ist Retail ONE server- und plattformunabhängig und basiert auf einer standardisierten serviceorientierten Architektur. So werden sämtliche Daten zusammengeführt und stehen allen Anwendungen zur Verfügung, egal ob diese von NCR oder anderen Herstellern sind.

Folgende fünf Lösungen wurden speziell für Retail ONE optimiert und werden auf der EuroCIS vorgestellt:

  • NCR eCommerce Click & Collect – Diese integrierte Software-Lösung ermöglicht es Einzelhändlern, schnell und einfach Online-Shopping-Dienste einzurichten, die mit dem tatsächlichen Warenbestand im Laden abgeglichen werden. Kunden können sich so online über das Angebot eines Einzelhändlers sowie einzelne Produkte informieren, Vorbestellungen abgeben oder Einkaufslisten erstellen.
  • NCR Power Picking – NCR Power Picking übersetzt Onlinebestellungen in den Ablauf und die Prozesse des stationären Einzelhandels und zieht zur Auftragsabwicklung Waren aus dem Ladenbestand heran, statt Lagerware oder Großpackungen. Präferenzen des Kunden beispielsweise zu Reifegrad und Haltbarkeitsdatum von Frischeprodukten oder akzeptablen Produktalternativen werden dem Verkaufspersonal direkt in der Anwendung angezeigt. So gehen Händler besser auf die individuellen Kundenwünsche ein und erreichen einen hohen Zufriedenheitsgrad.
  • NCR Power Inventory – Mit dieser Lösung erhalten Einzelhändler einen Echtzeit-Überblick über das Inventar und den tatsächlichen Warenbestand ebenso wie den finanziellen Wert der Ware in allen Niederlassungen und Warenbewegungen zwischen Filialen. Darüber hinaus werden Abläufe in der Warenbeschaffung automatisiert, so dass Produkte dann verfügbar sind, wenn sie nachgefragt werden.
  • NCR Power DAX – Diese Lösung liefert Einzelhändlern Algorithmen für ein bedarfsgenaues Warenmanagement. Dabei werden spezielle Kundenanforderungen, anstehende Sonderaktionen, bisherige Erfahrungswerte sowie Feiertage oder saisonale Besonderheiten bei der Bedarfsplanung berücksichtigt. Händler können die Verfügbarkeit von Produkten mit Hilfe von Power DAX bereits innerhalb eines Jahres um 60 bis 90 Prozent verbessern und die Abschreibung auf Lebensmittel um bis zu 50 Prozent reduzieren.
  • NCR Power Purchasing – Mit Power Purchasing können Einzelhändler ihre Bevorratung und Lagerhaltung optimieren und die Verfügbarkeit aller Produkte verbessern. So können sie Bestellungen strategisch platzieren und dementsprechend Lagerhaltungskosten reduzieren, LKW-Ladungen bestmöglich nutzen und Finanzierungsmöglichkeiten optimal ausschöpfen.

„Nahezu jeder Händler in Deutschland befindet sich in einem anderen Stadium bei der Umsetzung von Omnichannel-Konzepten. Es gibt also kein Patentrezept, das sich per Consulting-Strategie verordnen lässt“, erklärt Stefan Clemens, Area Sales Leader für Deutschland, Österreich und Schweiz bei NCR. „Mit Retail ONE unterstützen wir Händler dabei, ein umfassendes Omnichannel-Erlebnis für ihre Kunden zu schaffen, indem wir ganz unterschiedliche Systeme verknüpfen und relevante Daten zusammenzuführen. Gleichzeitig bereiten wir sie auf den nächsten Megatrend im Handel vor – das Internet der Dinge.”

Mit NCR Retail ONE können Einzelhändler Anwendungen von NCR, Partnern oder anderen Herstellern nach Bedarf kombinieren und betreiben. Führende Technologieanbieter für den Einzelhandel wie Microsoft, Freshub, Inmar, Cisco und Intel haben ihre Unterstützung für die Retail ONE Commerce Hub Strategie und Vision von NCR angekündigt und stellen Retail ONE optimierte Lösungen bereit. Der offene Ansatz der Omnichannel-Plattform und das neue Ökosystem an Anwendungen ermöglicht es ihnen, sich in einem immer härteren Wettbewerbsumfeld zu differenzieren, ohne ihre bestehenden IT-Systeme austauschen zu müssen.

Quelle: NCR

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI...
16.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI

Interview mit Maximilian Thost, Country Manager DACH bei Quinyx

Wie kaum ein anderes Ereignis zuvor hat die Pandemie dem Einzelhandel gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Personaleinsatzplanung ist. Ausfälle durch Krankheit oder Quarantäne und eine dadurch entstehende Mehrbelastung für die im ...

Thumbnail-Foto: Die Wunder der RFID
14.06.2022   #Kundenzufriedenheit #Tech in Retail

Die Wunder der RFID

Mainetti präsentiert modernes Bestandsmanagement mit Radio Frequency Identification

RFID (Radio Frequency Identification) ist ein mächtiges Werkzeug im Bestandsmanagement. Es eröffnet Händler*innen ganz neue Möglichkeiten in der Bestandsoptimierung. Was die Technologie genau kann und wie sie in der Praxis ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
30.05.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Hybrid, kontaktlos und sicher – Checkout-Modelle für ein optimiertes Einkaufserlebnis

Der Payment-Experte präsentiert am Stand sowie virtuell seine zukunftsweisenden Cash-Management-Lösungen – darunter die bewährte CASHINFINITYTM-Serie und Kiosk-Systeme von Acrelec.Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet in ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: Personal und Sortiment optimal planen
09.05.2022   #Online-Handel #Tech in Retail

Personal und Sortiment optimal planen

Interview über Technologien zur Messung von Besucherströmen und Bewegungsmustern

Modernste Technologien ermöglichen es Händler*innen, das Verhalten von Besucher*innen in ihren Geschäften zu messen und sowohl in Bezug auf das Personal als auch auf das Sortiment entsprechend zu planen.Anbieter solcher Technologien, ...

Thumbnail-Foto: Im Handumdrehen die Uhr umdrehen
23.05.2022   #E-Commerce #Tech in Retail

Im Handumdrehen die Uhr umdrehen

Interview zum Thema Gestensteuerung bei der Produktbetrachtung

Das Berliner Unternehmen Garamantis hat in Hongkong ein Geschäft für Luxusuhren mit Gestensteuerung für die Produktbetrachtung ausgestattet. Mit der Technologie lassen sich die wertvollen Uhren von allen Seiten anschauen, ohne sie ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg