Firmennachricht • 03.03.2016

NCR macht Retail ONE in Deutschland mit fünf speziellen Omnichannel-Lösungen verfügbar

Omnicommerce Hub ermöglicht die nahtlose Integration von Omnichannel-Anwendungen unterschiedlicher Hersteller

NCR stellt fünf neue, Retail ONE optimierte Software-Lösungen vor, mit denen Einzelhändler schrittweise integrierte Omnichannel-Einkaufserlebnisse schaffen und ihre bisherigen Investitionen weiterhin nutzen.

Damit ist das Handels-Hub Retail ONE nun auch für Einzelhändler in Deutschland verfügbar. Retail ONE schafft als zentrale Anlaufstelle für neue und bestehende Applikationen die Grundlage für die Umsetzung von integrierten Omnichannel-Anwendungen im Einzelhandel. Die neuen Lösungen reichen von Click&Collect bis hin zu Warenmanagement-Systemen.

Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Einzelhändler heute Kunden überall erreichen und bedienen können. Angesichts des hohen Margendrucks scheuen viele die Investitionen, da sie ihre bestehenden Infrastrukturen nicht komplett erneuern wollen.

Anbieter
Logo: NCR GmbH

NCR GmbH

Steinerne Furt 67
86176 Augsburg
Deutschland
Foto: NCR macht Retail ONE in Deutschland mit fünf speziellen...
Quelle: NCR

Hier setzt NCR mit dem Commerce Hub Retail ONE an. Retail ONE kanalisiert und routet die Flut an Transaktionsdaten kanalübergreifend an die richtigen Anwendungen. Dabei ist Retail ONE server- und plattformunabhängig und basiert auf einer standardisierten serviceorientierten Architektur. So werden sämtliche Daten zusammengeführt und stehen allen Anwendungen zur Verfügung, egal ob diese von NCR oder anderen Herstellern sind.

Folgende fünf Lösungen wurden speziell für Retail ONE optimiert und werden auf der EuroCIS vorgestellt:

  • NCR eCommerce Click & Collect – Diese integrierte Software-Lösung ermöglicht es Einzelhändlern, schnell und einfach Online-Shopping-Dienste einzurichten, die mit dem tatsächlichen Warenbestand im Laden abgeglichen werden. Kunden können sich so online über das Angebot eines Einzelhändlers sowie einzelne Produkte informieren, Vorbestellungen abgeben oder Einkaufslisten erstellen.
  • NCR Power Picking – NCR Power Picking übersetzt Onlinebestellungen in den Ablauf und die Prozesse des stationären Einzelhandels und zieht zur Auftragsabwicklung Waren aus dem Ladenbestand heran, statt Lagerware oder Großpackungen. Präferenzen des Kunden beispielsweise zu Reifegrad und Haltbarkeitsdatum von Frischeprodukten oder akzeptablen Produktalternativen werden dem Verkaufspersonal direkt in der Anwendung angezeigt. So gehen Händler besser auf die individuellen Kundenwünsche ein und erreichen einen hohen Zufriedenheitsgrad.
  • NCR Power Inventory – Mit dieser Lösung erhalten Einzelhändler einen Echtzeit-Überblick über das Inventar und den tatsächlichen Warenbestand ebenso wie den finanziellen Wert der Ware in allen Niederlassungen und Warenbewegungen zwischen Filialen. Darüber hinaus werden Abläufe in der Warenbeschaffung automatisiert, so dass Produkte dann verfügbar sind, wenn sie nachgefragt werden.
  • NCR Power DAX – Diese Lösung liefert Einzelhändlern Algorithmen für ein bedarfsgenaues Warenmanagement. Dabei werden spezielle Kundenanforderungen, anstehende Sonderaktionen, bisherige Erfahrungswerte sowie Feiertage oder saisonale Besonderheiten bei der Bedarfsplanung berücksichtigt. Händler können die Verfügbarkeit von Produkten mit Hilfe von Power DAX bereits innerhalb eines Jahres um 60 bis 90 Prozent verbessern und die Abschreibung auf Lebensmittel um bis zu 50 Prozent reduzieren.
  • NCR Power Purchasing – Mit Power Purchasing können Einzelhändler ihre Bevorratung und Lagerhaltung optimieren und die Verfügbarkeit aller Produkte verbessern. So können sie Bestellungen strategisch platzieren und dementsprechend Lagerhaltungskosten reduzieren, LKW-Ladungen bestmöglich nutzen und Finanzierungsmöglichkeiten optimal ausschöpfen.

„Nahezu jeder Händler in Deutschland befindet sich in einem anderen Stadium bei der Umsetzung von Omnichannel-Konzepten. Es gibt also kein Patentrezept, das sich per Consulting-Strategie verordnen lässt“, erklärt Stefan Clemens, Area Sales Leader für Deutschland, Österreich und Schweiz bei NCR. „Mit Retail ONE unterstützen wir Händler dabei, ein umfassendes Omnichannel-Erlebnis für ihre Kunden zu schaffen, indem wir ganz unterschiedliche Systeme verknüpfen und relevante Daten zusammenzuführen. Gleichzeitig bereiten wir sie auf den nächsten Megatrend im Handel vor – das Internet der Dinge.”

Mit NCR Retail ONE können Einzelhändler Anwendungen von NCR, Partnern oder anderen Herstellern nach Bedarf kombinieren und betreiben. Führende Technologieanbieter für den Einzelhandel wie Microsoft, Freshub, Inmar, Cisco und Intel haben ihre Unterstützung für die Retail ONE Commerce Hub Strategie und Vision von NCR angekündigt und stellen Retail ONE optimierte Lösungen bereit. Der offene Ansatz der Omnichannel-Plattform und das neue Ökosystem an Anwendungen ermöglicht es ihnen, sich in einem immer härteren Wettbewerbsumfeld zu differenzieren, ohne ihre bestehenden IT-Systeme austauschen zu müssen.

Quelle: NCR

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Anbieter

KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe