Firmennachricht • 29.09.2020

Neue Spielwarenkette mit multimedialer Ausrichtung

Kids Coolshop boomt mit neuen Spielwarengeschäften in einem dicht gedrängten und stark wettbewerbsorientierten Markt

Die Kette hat damit begonnen, in ihren Filialen elektronische Regaletiketten zu installieren.

Diese bilden die Verbindung zu einer kräftigen E-Commerce-Maschinerie und helfen dabei, wettbewerbsfähige Preise auf allen Kanälen zu sichern.

Kids Coolshop wurde 2017 als eine bisher einmalige Kooperation zwischen einem physischen Spielwarenuniversum und der E-Commerce-Plattform Coolshop.com gegründet. Im Kids Coolshop in Horsens, früher Teil von ‘Legekæden’, werden seit über 40 Jahren Spielzeug und Unterhaltung für Kinder verkauft. Zusammen mit fünf der größten Spielwarengeschäfte Dänemarks entschied sich der Inhaber des Horsens-Geschäfts, Søren Westenholtz Nielsen, für eine Einkaufs- und Marketingkooperation mit Coolshop und etablierte damit Kids Coolshop als neue Spielzeugkette Dänemarks.

Mit Kids Coolshop stellen wir die richtige Kombination von physischen Geschäften mit einer starken E-Commerce -Maschinerie und einem der größten Spielzeugkäufer Dänemarks sicher. Gleichzeitig profitieren wir von Coolshops vielen Jahren Erfahrung mit hochmodernen Systemen für Verkauf, Lager und Logistik sowie Online-Kundenservice, sagt Søren Westenholtz Nielsen.

Durch das große Einkaufsvolumen von Kids Coolshop kann das Geschäft als erstes die neuesten Spielzeuge anbieten. Dafür hat Kids Coolshop sich auch im Marketing weiterentwickelt. 

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Etikett an Spielzeugregal
Quelle: Delfi Technologies

Verschmelzen von traditionellem Handel und E-Commerce

Zusätzlich zu der Filiale im Zentrum Horsens verfügt Søren Westenholtz Nielsen über eine solide Erfahrung im E-Commerce. Es war also der nächste logische Schritt, beide Welten noch mehr miteinander verschmelzen zu lassen – und bei Kids Coolshop elektronische Regaletiketten zu installieren.

Für unsere Filiale haben wir uns entschieden, in elektronische Regaletiketten zu investieren. So können wir viel schneller reagieren und zudem unsere Preise im Geschäft mit denen auf Coolshop.dk verbinden, berichtet Søren Westenholtz Nielsen.

Mit der Verbindung zwischen Online-Shopping und den traditionellen Filialen schafft Kids Coolshop die richtige Kombination für die Kunden. Viele Filialen sind, nachdem sie Teil der Kids Coolshop-Familie geworden sind, sowohl in Größe und Profit als auch in den Verkaufszahlen stark gewachsen. Kids Coolshop hat heute 16 Filialen in ganz Dänemark.

Flexible Lösung, die nach Bedarf expandieren kann

Anders als andere Systeme mit elektronischer Preisauszeichnung bietet die Lösung von Delfi Technologies eine 100%ige Online-Einrichtung mit einer leichten Infrastruktur, für die die Kunden nur eine Antenne mit Verbindung zum Router und eine mobile App benötigen, um loszulegen. Die Antenne ist zuständig für die wechselseitige Kommunikation zwischen dem elektronischen Regaletikett und dem POS-System. Ändert sich ein Preis online auf Coolshop.com, erfolgt die gleiche Preisanpassung bei diesem Produkt ganz automatisch auch in der Filiale.

Einer der Vorteile des Systems von Delfi Technologies ist, dass es sich leicht erweitern lässt. Wir können ganz einfach zusätzliche elektronische Regaletiketten einbinden, falls es erforderlich ist. Wir haben mit einem ausgewählten Sortimentsbereich im Geschäft begonnen und es dann, wenn es passte, kontinuierlich auf andere Artikel erweitert, erklärt Søren Westenholtz Nielsen.

Neue Geschäftsmöglichkeiten

Kürzlich hat sich die Gelegenheit für neue Räumlichkeiten in der Nähe vom Kids Coolshop-Geschäft in Horsens ergeben. Søren Westenholtz Nielsen hatte die Chance auf mehr Quadratmeter, auf denen man sich verstärkt auf eine größere Auswahl an Spielen, technischen Geräten und Computerzubehör konzentrieren kann. Hierfür eröffnete Ende August 2020 ein brandneues Fachgeschäft unter dem Namen Games N Gadgets.

Die neue Geschäftsfläche ist gefüllt mit Spielen und Zubehör der besten Zulieferer des Marktes mit den neuesten Produkten für Gamer und spielfreudige Menschen. Gleichzeitig gibt es eine große Auswahl an besonderen Brettspielen und technischen Spielereien sowie populäre Charaktere berühmter Filme, Serien, Spiele und vieles mehr.

Von Anfang an war klar, dass in der gesamten Games N Gadgets-Filiale elektronische Regaletiketten installiert werden. So ist sie auch mit Coolshop.com verbunden. Games N Gadgets befindet sich in der Hospitalsgade 11 in Horsens, nah bei der Kids Coolshop-Filiale.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Erstes Kassensystem in Deutschland mit Roboter-Anbindung...
15.07.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

Erstes Kassensystem in Deutschland mit Roboter-Anbindung

GastroMIS präsentiert mit Amadeus360 ein intelligentes Kassensystem, das auch mit Roboter-Technik verknüpft funktioniert

Die Zukunft kann beginnen: Amadeus360 ist das erste intelligente Kassensystem mit Unternehmenssteuerung in Deutschland, das jetzt auch Robotertechnik unterstützt und damit die komplette Bestell- und Bezahlabwicklung automatisiert. Die ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris