Advertorial • 01.01.2020

SB-Lösungen für schnelleren Checkout

„Moments that Inspire“: Toshiba zeigt auf der EuroShop stationären und mobilen Self-Service

Für die Zukunft ist der „Frictionless Store“ angesagt, in dem die Kunden ohne Kasse und Scanning einkaufen können. Die Kunden wollen aber nicht warten, bis das überall Realität werden kann. Der Bezahlvorgang soll bereits heute schnell und komfortabel sein.

Daher zeigt Toshiba auf der EuroShop 2020 nicht nur sein Zukunftskonzept „Frictionless Shopping“, sondern auch zahlreiche Lösungen, die schrittweise für einen flüssigeren Einkauf sorgen. Kassen mit Service, SB-Kassen und mobiles Self-Scanning ermöglichen den Kunden „Moments that Inspire“ – so das Motto des Messestandes.

Anbieter
Logo: Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Toshiba Global Commerce Solutions (Germany) GmbH

Carl-Schurz-Str. 7
41460 Neuss
Deutschland
Eine Frau steht an einer Selbstbedienungskasse im Supermarkt und tippt auf dem...
Stationäre SB-Kassen sind bei Kunden sehr beliebt; vor allem wenn sie nur wenige Artikel einkaufen.
Quelle: Toshiba Global Commerce Solutions

Nicht „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“

In nur knapp 100 Märkten haben Kunden in Deutschland die Option, ihre Artikel mobil einzuscannen. Das zeigt die aktuelle Marktanalyse der EHI Self-Checkout- Initiative. Stationäre SB-Kassen gibt es in deutlich mehr Märkten. Sie sind vor allem dann bei Kunden beliebt, wenn sie nur wenige Artikel einkaufen. Doch derselbe Kunde, der manchmal wenig im Einkaufskorb hat, tätigt vielleicht auch regelmäßig einen Großeinkauf. Obwohl er es zu schätzen weiß, selbst zu scannen, überlässt er es dann lieber einem routinierten Mitarbeiter.

Ein schwarzer Selbstbedienungskiosk mit Touchbildschirm oben...
Toshiba Self-Checkout System 7 ist modular aufgebaut und kann auch als Bezahlstation für Self-Scanning- Kunden konfiguriert werden.
Quelle: Toshiba Global Commerce Solutions

Von den Vorteilen des Self-Service würde der Kunde auch in dieser Situation profitieren, wenn der Einzelhändler ihm als weitere Option das mobile Self-Scanning anbietet. Er kann damit seinen Einkauf schneller erledigen und hat einen besseren Überblick. Die Devise lautet also: Sowohl SB-Kassen als auch Self-Scanning. 

Modulare Systeme für alle SB-Lösungen

Die Kunden eines deutschen Einzelhändlers haben in einem Pilotprojekt die Wahl. In der Kassenzone standen ihnen bisher von Mitarbeitern bediente Kassen und stationäre SB-Kassen zur Verfügung. Neu hinzugekommen sind Bezahlstationen für die Kunden, die am Eingang einen mobilen Handscanner entnommen haben. Damit scannen sie bereits alle Artikel ein, bevor sie sie in den Einkaufskorb legen.

Die Bezahlstationen sind Kiosksysteme des Self-Checkout Systems 7, das Toshiba letztes Jahr auf der EuroCIS vorgestellt hat. Seine Modularität ermöglicht eine Vielzahl an Konfigurationen: als stationäre SB-Kasse mit verschiedenen Einpackstationen und als Bezahlterminal für Self-Scanning-Kunden; jeweils mit den Optionen mit Karte, per Smartphone oder bar zu bezahlen. Das Bargeldmodul kann auch nachträglich ergänzt werden.

Transparent und anonym selber scannen

Eine weitere neue Entwicklung ist, dass einzelne Einzelhändler die Handscanner ohne Anmeldung oder sonstige Registrierung zur Verfügung stellen. Auch ohne Kundenkarte können die Kunden im Eingangsbereich eines der mobilen Geräte aus der Ladestation entnehmen und damit ihre Artikel während des Einkaufs einscannen.

Wer keine Kundenkarte hat, da er beispielsweise anonym bleiben will, kann trotzdem von den Vorteilen des Self-Service profitieren: Er hat jederzeit einen vollständigen Überblick über die Artikel sowie deren Preise und kann zum Schluss schnell bezahlen.

Auf der EuroShop zeigt Toshiba seine vielfältigen SB-Lösungen und sein Zukunftskonzept „Frictionless Shopping“ in Halle 6 am Stand C41.

www.toshibacommerce.com

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß...
13.07.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß

iXtenso im Interview mit Joachim Hansen, Einzelhandelsmanager bei Hobbii

Die spinnen, die Dänen; und zwar gutes Garn. Verkauft wird das jetzt nicht mehr nur online, sondern auch stationär. Joachim Hansen beschreibt, wie Digitalisierung und persönliche Ansprache dabei in den Läden ineinandergreifen. ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im Lebensmittelhandel
10.06.2020   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

KI als Chance für Händler im sich änderndem Wettbewerb

Die Corona-Krise verändert den Handel tiefgreifend. Nicht nur, weil es zeitweise zu Engpässen bei Artikeln des täglichen Bedarfs kam, auch das Kaufverhalten der Konsumenten wandelt sich infolge der Pandemie und der daraus ...

Thumbnail-Foto: Stressfrei und sicher in der Apotheke
06.07.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Stressfrei und sicher in der Apotheke

Kontaktlose Einlasskontrolle durch den Digital Butler von Apostore

Die Erfahrungen der letzten Monate waren für die Apotheke vor Ort einschneidend. Stand in der Vergangenheit die Kreation von Einkauferlebnissen im Vordergrund, beschäftigen sich Apothekerinnen und Apotheker aktuell mit einem komplett ...

Thumbnail-Foto: C&A gewinnt German Brand Award für sprachgesteuerte Fashion-Voice-Ad...
25.08.2020   #stationärer Einzelhandel #Mode

C&A gewinnt German Brand Award für sprachgesteuerte Fashion-Voice-Ad

Per Sprachbefehl zum neuen Outfit - C&A-Werbemittel verbindet Voice und E-Commerce

Zum fünften Mal wurde in diesem Jahr der German Brand Award vergeben. Initiator des Marken-Awards ist der Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet wurde. Mit dem German Brand Award zeichnet ...

Thumbnail-Foto: Ready für den Onlinehandel in fünf Tagen
10.07.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Ready für den Onlinehandel in fünf Tagen

Das Shopsystem-Komplettpaket für die digitale Filiale

Die Retail-Branche steht in diesem Jahr, online wie offline, vor vielen Herausforderungen. Für den stationären Handel ist es daher essentiell, seine Kunden crossmedial zu begeistern. Zu den Gewinnern zählt, wer schnell und innovativ ...

Thumbnail-Foto: Rabattaktion WIMIsys PT51 + Swissbit TSE!
05.08.2020   #POS-Systeme #Displays

Rabattaktion WIMIsys PT51 + Swissbit TSE!

Bis zum 30. September: 10% Rabatt auf das WIMIsys PT51 POS System in Verbindung mit einer Swissbit TSE Lösung

Sind Sie auf der Suche nach einer TSE-konformen POS-Lösung für Ihre Kunden in Bäckerei, Restaurant oder Einzelhandel? ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!...
09.06.2020   #Personalmanagement #Digitalisierung

Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!

dm-drogerie markt setzt auf moderne Filialkommunikation

Für die richtige Kundenberatung, zur Warennachbestellung und zum internen Netzwerken: dm setzt in seinen 2.000 Märkten in Deutschland auf digitale Mitarbeiterorganisation und -kommunikation per Smartphone. Christian Harms, ...

Thumbnail-Foto: Experience Economy – Kundenerlebnisse im Zeitalter der Digitalisierung...
19.08.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Experience Economy – Kundenerlebnisse im Zeitalter der Digitalisierung

Trendforum Retail 2020 am 07. & 08. Oktober 2020 in Frankfurt und Schwalbach

Interesse wecken, Wünsche heraufbeschwören, Erlebnisse spüren – die Customer Experience im stationären Einzelhandel kann viel bieten. So zu erleben beispielsweise im Samsung Showroom in Frankfurt am Main. Daniel ...

Thumbnail-Foto: Social Distancing im Retail überwachen
27.07.2020   #Videoüberwachung #Videoüberwachung (Software)

Social Distancing im Retail überwachen

Wie Videomanagementsysteme den Einkauf automatisiert sicherer machen

Nach den Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sind Einzelhändler, Kaufhausmanager und Mall-Besitzer froh, wiedereröffnen zu dürfen. Doch die nun geltenden Regulierungen zum Social Distancing stellen sie vor neue ...

Thumbnail-Foto: Tough times: Wie Handel und Verbraucher auf Krisenzeiten reagieren...
18.05.2020   #Coronavirus #Bargeld

Tough times: Wie Handel und Verbraucher auf Krisenzeiten reagieren

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Thomas Rausch, Sales Director beim Paymentexperten GLORY, spricht über herausfordernde Zeiten im Handel und welche Potenziale sich in Krisen ergeben.Herr Rausch, die letzten Wochen haben die weitreichenden Folgen von Krisenzeiten auf Handel und ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen