Firmennachricht • 16.01.2018

SES-imagotag digitalisiert den Einzelhandel in China

Präsentation der neuen ESL-Generation VUSION in New York

Foto: Verschiedene digitale Preisetiketten auf einer Fläche; copyright:...
Quelle: SES-imagotag

Die chinesische BOE Technology Group (BOE) hat mit Alibaba vereinbart, deren stationäre HEMA Fresh Supermärkte zu digitalisieren. Zuvor haben sich BOE und SES-imagotag im Geschäftsfeld Digitalisierung des Einzelhandels zusammengeschlossen. Alibaba hat kürzlich angekündigt, bis Jahresende 30 neu HEMA Stores allein in Peking zu eröffnen. Derzeit gibt es 25 in sieben chinesischen Städten.

Das Konzept der HEMA Fresh Stores ist radikal und einzigartig. In einem Radius von drei Kilometern liefert HEMA alle Lebensmittel in nur 30 Minuten direkt an die Haustüre – darunter auch frischen Fisch und Meeresfrüchte. Dieser neuartige Supermarkt unterstreicht Alibabas Anspruch, online und offline zu verschmelzen und den Kunden das effizientere und flexiblere Einkaufen zu bieten. Es ist die beste Omnichannel-Umsetzung überhaupt.

Ausgangspunkt ist eine mobile App, mit der Produkte recherchiert werden können, während die Kunden den (Online-)Shop besuchen. Alle Zahlungen werden über Alipay abgewickelt, die MobilePayment-Plattform von Alibaba. Die aus den Transaktionen gesammelten Daten werden zur Personalisierung der Empfehlungen verwendet, während geografische Daten die Planung der besten Zustellungsrouten unterstützen.

Der neulich in Peking eröffnete HEMA Flagshipstore ist mit 10.000 Quadratmetern größer als die meisten Fußballfelder. Der Megastore ist sowohl für Online- als auch Offline-Shopping optimiert – 80 Prozent der Verkäufe werden online getätigt und 20 Prozent direkt im Shop. Bis zu 7.000 Bestellungen täglich können mit dem hauseigenen Lieferdienst via Elektroroller im Umkreis von drei Kilometern ausgeliefert werden. Und es dauert pro Bestellung nicht länger als 30 Minuten.

Anbieter
Logo: VusionGroup SA

VusionGroup SA

55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Frankreich
Foto: HEMA Fresh Store in China; copyright: SES-imagotag...
Quelle: SES-imagotag

Das alles ist nur möglich durch die radikale und nahtlose Verbindung von Warensystem, Logistik und Bezahlung. Dies zeigt sich vor allem in den Bereichen mobiles Internet, Einzelhandel in der Cloud und intelligente Hardware. Die SES-imagotag-Lösungen passen exakt zu diesen Anforderungen. Deshalb ist der HEMA Flagshipstore mit VUSION – der neusten ESL-Generation von SES-imagotag – ausgestattet. VUSION ist das vielfältigste digitale Preisschild der Welt (electronic shelf label / ESL). Es bietet multioptionale Funktionen bei der Shopper Connectivity, der Channel Synchronization und der Shelf-Edge Automation.

Aktuell zeigt SES-imagotag auf der „NRF Retail‘s Big Show“ in New York das ultimative Omnichannel-Erlebnis mit vielen Anwendungen der HEMA Stores und präsentiert als Weltpremiere die neue ESL-Generation VUSION.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:...
03.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:

Zukunftsfitter SPAR in der Vollbadgasse

Der neue SPAR-Supermarkt in der Vollbadgasse im 17. Bezirk bietet nicht nur ein topmodernes, urbanes Sortiment, ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna