Firmennachricht • 17.09.2015

Smarte Suche: Mobile Version der Findbox vorgestellt

Smartphone und Co. lotsen die Kunden des stationären Einzelhandels direkt zum gesuchten Produkt

Mit der Findbox „to go“ findet der Kunde schnell und einfach das...
Mit der Findbox „to go“ findet der Kunde schnell und einfach das gewünschte Produkt.
Quelle: Findbox GmbH
Per Smartphone oder Tablet-PC die Verfügbarkeit von Produkten abzurufen, ist längst kein Trend mehr. Vielmehr ist dies ein fester Shopping-Bestandteil. Das  erkannten auch die IT-Experten der Findbox GmbH und machen Einkaufen zu einer smarten Angelegenheit.

Neben Preis und Verfügbarkeit des gesuchten Artikels lässt sich mit der Findbox „to go“ der schnellste Weg zum Markt anzeigen. Dort angekommen aktiviert sich das LightGuide Label und führt den Kunden zum gewünschten Produkt im Regal. Diese mobile Art der Suche präsentierte Findbox in diesem Jahr auf der IFA in Berlin.

Mit der Webapplikation von Findbox lassen sich Produkte schnell und gezielt mobil finden. Das Ettenheimer Unternehmen knüpft dabei an die stationäre Findbox in den Märkten an, und bietet mit der zusätzlichen Mobile-Version nun eine Komplettlösung für Kunden und Einzelhandel. Ab Frühjahr 2016 können Produkte bequem per Smartphone gesucht und gefunden werden. Vor allem bei Produkten mit einer großen Anzahl von verschiedenen Marken und Modellen wird das Auffinden zur Geduldsprobe – Druckerpatronen sind hier das Paradebeispiel. Und selbst wer die alte Patrone mitnimmt, der braucht oft Minuten, bis ihm das Objekt der Begierde ins Auge fällt. Hier schafft die Findbox Abhilfe: altes Produkt einlegen, scannen lassen und dank Lichtsignal am Regal sofort finden. Übertragen wird dieses Prinzip jetzt auch auf die mobile Anwendung.

Vor allem bei Produkten mit einer großen Anzahl von verschiedenen Marken und...
Vor allem bei Produkten mit einer großen Anzahl von verschiedenen Marken und Modellen wird das Auffinden zur Geduldsprobe.
Quelle: Findbox GmbH
Etwas anders, aber genauso simpel ist die Handhabung der Findbox in der „to go“-Version: Einfach den Browser öffnen und in die Google Suche die Modellnummer des Druckers oder die Nummer der gesuchten Druckerpatrone eingeben, Google-Suche starten und das Findbox-Ergebnis auswählen. Mit nur einem Klick erscheinen alle relevanten Informationen zu dem gesuchten Produkt auf dem Handydisplay. Stimmt der Preis, kann sich der Nutzer mitteilen lassen, in welchen Stores in seiner Nähe die Druckerpatrone verfügbar ist. Angezeigt werden alle Einzelhändler, die auch eine stationäre Findbox installiert haben. Wird ein Geschäft ausgewählt, erscheint die schnellste Route in Google Maps, und weist dem Käufer den direkten Weg zum gesuchten Produkt. Der besondere Clou dabei: Im Geschäft angekommen, wird das LightGuide Label aktiviert und zeigt dem Kunden per Lichtsignal die genaue Position im Regal an. Doch nicht nur Druckerpatronen lassen sich mobil mit der Findbox „to go“ finden. Auch bei Schrauben, Glühbirnen, Batterien oder vielen anderen Produktkategorien ist die Findbox ein smarter Helfer.

Smarte Unterstützung für den Einzelhandel

Ein Produkt ist ausverkauft und muss nachbestellt werden? Über die Findbox Webapplikation können Mitarbeiter den Artikel per Smartphone einfach und direkt am Regal bestellen. Auch das Verräumen der Ware wird für Mitarbeiter zum Kinderspiel: Lässt sich ein Produkt nicht finden, kann einfach der Strichcode des Artikels mit dem Smartphone gescannt werden, und das entsprechende Preisschild leuchtet auf. Durch die Findbox sparen damit nicht nur Kunden bei der Suche nach einem Produkt Zeit, sondern auch die Mitarbeiter im stationären Einzelhandel. So haben diese die Möglichkeit, ihre Ressourcen anderweitig einzusetzen und dem Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten.

Quelle: Findbox GmbH

Anbieter
Logo: SES-imagotag SA

SES-imagotag SA

55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Frankreich

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
30.05.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Hybrid, kontaktlos und sicher – Checkout-Modelle für ein optimiertes Einkaufserlebnis

Der Payment-Experte präsentiert am Stand sowie virtuell seine zukunftsweisenden Cash-Management-Lösungen – darunter die bewährte CASHINFINITYTM-Serie und Kiosk-Systeme von Acrelec.Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet in ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: retail salsa Tech Talks – Branchendiskussion erstmals live auf und von...
09.06.2022   #Kundenzufriedenheit #Digital Signage

retail salsa Tech Talks – Branchendiskussion erstmals live auf und von der EuroCIS 2022

Brandheiße Themen der Retail-Tech-Branche: Automatisierung & KI, Smart Stores, interaktive Touchpoints

Nach eineinhalb Jahren erfolgreicher Webtalks im Format „retail salsa – Spice up your Community“ haben wir die EuroCIS 2022, die vom 31.05. – 02.06. nach einer Pandemiepause wieder stattfand, zum Anlass genommen, das ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Personal und Sortiment optimal planen
09.05.2022   #Online-Handel #Tech in Retail

Personal und Sortiment optimal planen

Interview über Technologien zur Messung von Besucherströmen und Bewegungsmustern

Modernste Technologien ermöglichen es Händler*innen, das Verhalten von Besucher*innen in ihren Geschäften zu messen und sowohl in Bezug auf das Personal als auch auf das Sortiment entsprechend zu planen.Anbieter solcher Technologien, ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Anbieter

Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen