Produkt • 05.11.2014

storelogix: Intelligentes Lagerverwaltungssystem mit voller Kostenkontrolle

storelogix: Intelligentes Lagerverwaltungssystem mit voller Kostenkontrolle...
Quelle: common solutions GmbH & Co. KG

Schnell und ohne hohe Investitionen implementiert, effizient und leicht zu bedienen sowie bei Bedarf skalierbar – dies sind nur einige der zahlreichen Vorteile, die das Warehousemanagementsystem storelogix bietet.

Basierend auf vorkonfigurierten Best-Practice-Prozessen für sämtliche Aufgaben im Lager, profitieren Unternehmen von der langjährigen Erfahrung, die das IT-Unternehmen common solutions in der Lebensmittelindustrie gesammelt hat.

Best Practice für alle Lagerprozesse

Mit dem Lagerverwaltungssystem lassen sich sämtliche Aufgaben im Lager optimal abbilden. Beispiel Wareneingang: Gegen Lieferavis wird die Ware angenommen. Dabei findet dank storelogix eine automatisierte und protokollierte Wareneingangskontrolle zur Qualitätssicherung statt. Eine intelligente Einlagerungslogistik sorgt ebenso für effiziente Abläufe wie die Bestandsprüfung nach Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge. Dieses ist – ebenso wie die lückenlose Chargenrückverfolgung – nicht nur für die Lebensmittelindustrie wichtig.

Denn sollte es bei Kinderspielzeug, Elektrogeräten oder bei Automobilzubehör zu Rückrufaktionen kommen, sparen Unternehmen mit storelogix Zeit und können so mögliche Folgekosten reduzieren. Ein weiterer Vorteil beim Wareneingang ist die Lieferantenbewertung. Durch eine genaue Analyse verschiedenster Kriterien wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit u.a. haben Unternehmen eine solide Gesprächsbasis für kommende Lieferantengespräche und Verhandlungen.

Auch Kommissionierung und Warenausgang werden mit storelogix denkbar leicht gehändelt. So erfolgt beispielsweise die kundenspezifische Auszeichnung EAN 128 nach GS-1 sowie der Druck des Lieferscheins nach Vorgabe des Kunden. Zur Verladekontrolle wird die ausgehende Ware gescannt und die Daten an die Speditionssoftware übermittelt. Auch die Lagerorganisation ist kein Problem: Die Software unterstützt verschiedene Lagerarten. Bestandsführung und Nachschubsteuerung können wahlweise manuell oder automatisch erfolgen. Zusammen mit den vorkonfigurierten Prozessabläufen trägt storelogix so zur Reduzierung der Kapitalbindung im Lager bei.

Sichere Planungsdaten bietet auch das integrierte Reporting- und Statistik-Modul, das die Analyse der Lagerbewegungen nach unterschiedlichsten Kriterien erlaubt. Unternehmen haben damit eine verlässliche Planungsgrundlage und können gesicherte Entscheidungen treffen. Ein optimaler Ausgleich zwischen minimalen Lagerkosten und maximaler Lieferbereitschaft wird so mit storelogix ebenso problemlos erreicht wie eine vollautomatische Bestandsführung und absolute Kontrolle in Echtzeit.

Implementierung ohne Investitionsrisiko

Einer der wesentlichsten Vorteile sind die kalkulierbaren Kosten, welche die Implementierung mit sich bringt. Anders als bei maßgeschneiderten IT-Lösungen entfallen bei storelogix aufwändige und oft teure Entwicklungs- und Programmierarbeiten. Da die IT-Lösung auf langjährig erprobten Best-Practice-Prozessen beruht, werden sämtliche Abläufe im Lager bereits optimal abgebildet. Zudem ist die IT-Lösung flexibel genug, um auch kurzfristig an geänderte Gegebenheiten angepasst zu werden. Neue Anwender oder auch ein komplett neues Lager können innerhalb kürzester Zeit mit aufgeschaltet werden. Und dies bei kalkulierbaren und transparenten Kosten. Diese berechnen sich danach, wie viele User im Monat mit storelogix arbeiten.

Aufgrund der offenen, standardisierten Schnittstellenmodule kann storelogix zudem ohne zusätzliche Investitionen an nahezu alle Warenwirtschaftssysteme oder Speditionssoftware angedockt werden. Ebenso unkompliziert ist die Anbindung mobiler Endgeräte oder von kompletten Voice-Picking-Systemen. Selbstverständlich ist auch die Anbindung an SAP möglich.

Persönliche Beratung – auch nach der Implementierung

Diese und viele weitere Vorteile werden innerhalb eines eintägigen, kostenlosen Workshops vor der Implementierung der Software vorgestellt. Dabei wird den künftigen Anwendern das Lagerverwaltungssystem ausgiebig präsentiert und eventuelle Fragen beantwortet. Geprüft wird auch, wo sich eventuell Anpassungen empfehlen.

Während und nach der Implementierung steht den Unternehmen das Know-how der Logistik- und IT-Experten der common solutions für Beratung und Support zur Verfügung. Sie geben bei Fragen kompetent Auskunft und stehen bei Problemen kurzfristig zur Verfügung. Dieser Service ist in der monatlichen Pauschale inklusive und zieht für den Kunden keine Zusatzkosten nach sich. Der Aufbau eigener Ressourcen in diesem Bereich entfällt damit für die Unternehmen.

Anbieter
Logo: common solutions GmbH & Co. KG

common solutions GmbH & Co. KG

Wasserstr. 223
44799 Bochum
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn