News • 05.11.2019

Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel

In gut jedem zweiten Supermarkt fehlen noch die technischen Voraussetzungen

Einkaufswagen vor Regal im Supermarkt
Im Lebensmitteleinzellhandel fehlt es an technischer Ausstattung - das zeigt eine Studie.
Quelle: PantherMedia / Wavebreakmedia (YAYMicro)

Obwohl der Lebensmitteleinzelhandel das Potenzial längst erkannt hat, geht es mit der Digitalisierung doch langsamer voran als geplant.

Ein wichtiger Grund: In 54 Prozent der Supermärkte fehlt es offenbar noch an den technischen Voraussetzungen. Das ist ein Ergebnis der Studie „Supermarkt der Zukunft“. Das auf Klang- und Kommunikationskonzepte spezialisierte Start-up Responsive Acoustics (ReAct) hat dafür eine Experten-Befragung unter Inhabern, Geschäftsführern und Marktleitern aus dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel durchgeführt.

„So verfügen viele Supermärkte über eine zu langsame Internet-Verbindung oder auch eine mangelhafte WLAN-Ausleuchtung ihrer Fläche“, berichtet Manuel Tessloff, Geschäftsführer von ReAct aus der Praxis. „Für das Thema Netzgeschwindigkeit kann man bestimmt vielerorts die Politik verantwortlich machen, bei der WLAN-Ausleuchtung allerdings nicht.“

Ein Grund für solche Versäumnisse ist sicherlich, dass 43 Prozent der Führungskräfte im Lebensmitteleinzelhandel, die nicht in der IT-Abteilung ihres Unternehmens arbeiten, nach eigenen Angaben das Wissen zum Thema Digitalisierung fehlt. Weitere Hindernisse auf dem Weg zur Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel liegen laut der ReAct-Studie innerhalb der IT-Abteilungen. Hier sehen vier von zehn Studienteilnehmern Kapazitätsprobleme. Knapp ein Drittel vermutet auch Engpässe bei den erforderlichen Kompetenzen.

ReAct-Geschäftsführer Tessloff beruhigt: „Es muss keiner zum Digital-Experten für das Internet of Things oder Software as a Service werden, um unser System in sein Unternehmen zu integrieren. ReAct ist auf dem Gebiet des digitalen Marktmanagements führend und bietet dem Lebensmitteleinzelhandel die Möglichkeit, auch ohne große Vorkenntnisse von diesem Know-how zu profitieren.“

Digitalisierungslösungen sind greifbar

Laut Studie vermissen 35 Prozent der Befragten eine für den Digitalisierungsprozess passende Software-Lösung. Dass es diese gibt, weiß Manuel Tessloff: „Wir haben mit ‚Call to Action‘ eine Arbeitswelt 4.0 Kommunikationslösung für den Einzelhandel entwickelt und bereits bundesweit im Einsatz, die Mitarbeiter erstmals effektiv untereinander kommunizieren lässt und für größtmögliche Transparenz von Prozessen auf der Fläche sorgt.“

Unabhängig von den technischen Herausforderungen wird allerdings auch eines in der Studie deutlich: Die Angst der Belegschaft vor Veränderungen, die mit der Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel einhergehen, ist mit 60 Prozent hoch. Anstehende Veränderungsprozesse sollten deshalb stets gut geplant sein und auch den daraus resultierenden Nutzen für die Mitarbeiter (z.B. weniger Stress, geringere körperliche Belastung) in den Vordergrund stellen.

Quelle: ReAct

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Serviceroboter im Einzelhandel – Hilfskraft oder Frequenzbringer?...
22.07.2019   #POS-Marketing #Service

Serviceroboter im Einzelhandel – Hilfskraft oder Frequenzbringer?

Per Drag and Drop den neuen Kollegen einarbeiten

Viele kennen ihre Gesichter schon, auch wenn sie ihnen noch nicht begegnet sind. Gleiches gilt für das von Pepper, dem humanoiden Serviceroboter. Er ist ein kleiner Medienstar. ...

Thumbnail-Foto: Adieu Kassenbon aus Papier: alle Belege in einer App...
16.05.2019   #Kassensysteme #Kassen

Adieu Kassenbon aus Papier: alle Belege in einer App

Und wenn die Belegausgabepflicht kommt? Dann digitalisieren wir!

Sie erzeugen Aufwand und Abfall ohne Ende: die Massen an Papierrollen, die täglich durch die Kasse zum Kunden oder direkt in den Papierkorb wandern. Anfang 2020 muss jeder Kunde dann auch noch immer einen Beleg über seinen Einkauf ...

Thumbnail-Foto: Recyclingfähigkeit: Henkel teilt Software-Tool...
14.08.2019   #Softwaremanagement #Verpackungen

Recyclingfähigkeit: Henkel teilt Software-Tool

Software-Tool EasyD4R zur Bewertung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen

Recyclingfähige Verpackungen sind Voraussetzung für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Um die Recyclingfähigkeit neuer Verpackungen schnell und zuverlässig zu ermitteln, nutzt Henkel das eigens entwickelte ...

Thumbnail-Foto: CASHINFINITY von GLORY im Einsatz - Teil 3
01.07.2019   #POS-Systeme #Kassen

CASHINFINITY von GLORY im Einsatz - Teil 3

Produktvideo: GLORY CI-5

Der CI-5 aus der CASHINFINITYTM-Reihe lässt sich durch seine kompakte Bauweise in unterschiedliche Filialkonzepte integrieren. Besonders bietet er sich für den Einsatz in kleinen Handelsumgebungen, wie Friseurläden oder Cafés ...

Thumbnail-Foto: Smart-Kiosk als selbstständiger Micro-Market...
04.06.2019   #Automatische Disposition (Software) #Verkaufsautomaten, Warenautomaten

Smart-Kiosk als selbstständiger Micro-Market

Strategische Partnerschaft: Allgeier Enterprise Services kooperiert mit Livello

Der Livello Smart-Kiosk ist ein Micro-Market ausgestattet mit modernster Technologie welche Produkte selbstständig erkennt, verfolgt, verwaltet und verkauft.Die modularen Stationen gibt es in unterschiedlichen Varianten gibt, beispielsweise als ...

Thumbnail-Foto: CASHINFINITY von GLORY im Einsatz - Teil 1
19.06.2019   #POS-Systeme #Kassen

CASHINFINITY von GLORY im Einsatz - Teil 1

Video Case – CASHINFINITY-Einsatz in Super- und Hypermärkten

Die Video Case Study aus dem EDEKA Aschoff in Kassel und dem EDEKA Prechtl in Raubling zeigt, wie die automatisierten Bargeldsysteme von GLORY, wie der CI-10 aus der  CASHINFINITYTM-Reihe, die Mitarbeiter an der Kasse entlasten, die ...

Thumbnail-Foto: Neuzugang bei der mobilen Kassenserie Posiflex MT...
25.06.2019   #Kassensysteme #Kassen

Neuzugang bei der mobilen Kassenserie Posiflex MT

MT-5310W von Posiflex verbindet die Mobilität eines Tablets mit der Funktionalität eines stationären Kassensystems.

Einzelhandelskunden, Hotel- und Restaurantgäste haben höhere Erwartungen an Serviceleistungen und Servicequalität als je zuvor. Um diese zu erfüllen oder sogar zu übertreffen, präsentiert Posiflex mit dem MT-5310W das ...

Thumbnail-Foto: Decathlon: Einzelhandel per Smartphone?
12.06.2019   #Kassensysteme #Kassenkomponenten

Decathlon: Einzelhandel per Smartphone?

Weltgrößter Sportartikel-Einzelhändler Decathlon setzt auf bargeldlose Filialen

NewStore, der erste Anbieter für „Omnichannel-as-a-Service“, unterstützt ab sofort den Eintritt des weltgrößten Sportartikelhändler Decathlon in den US-Markt. Decathlon eröffnete sein rund 4.500 ...

Thumbnail-Foto: CASHINFINITY von GLORY im Einsatz - Teil 4
03.07.2019   #POS-Systeme #Kassen

CASHINFINITY von GLORY im Einsatz - Teil 4

Produktvideo: GLORY CI-50B

Der Banknoten-Recycler CI-50B wurde zur Unterstützung zahlreicher Handelsumgebungen entwickelt und bietet viele Möglichkeiten zur Optimierung des Bargeldkreislaufs. Seine Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich sowohl auf das Back- und ...

Thumbnail-Foto: Retail Analytics: Datensilos aufbrechen und die operative Effizienz...
29.07.2019   #Datenmanagement #Datenanalyse

Retail Analytics: Datensilos aufbrechen und die operative Effizienz verbessern

Wie übergreifende Datennutzung bei Heine zu mehr Umsatz führte

„Als traditioneller Versandhändler hatten wir aus unseren Katalogen heraus detaillierte Reports über die Produktperformance. Mit dem Wachsen unserer Internetpräsenz fehlten uns dann die Informationen, die sowohl Online- als auch ...

Anbieter

Livello GmbH
Livello GmbH
Gerhard-Hoehme-Allee 2
41466 Neuss
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen