Firmennachricht • 20.02.2020

VR Payment China Solution

Zahlungsspezialist eröffnet Händlern chinesischen Marktzugang mit Komplettlösung für Alipay und WeChat

Stand von VR-Payment auf der EuroShop 2020
Quelle: VR-Payment

VR Payment präsentiert auf der EuroShop 2020 die ‚China Solution‘: Ein Rundum-Service-Paket, mit dem Händler Zugang zum chinesischen Markt erhalten und an den steigenden Tourismusausgaben chinesischer Besucher partizipieren.  

Neben der On- und Offline-Zahlungsakzeptanz von Alipay und WeChat Pay bietet der Zahlungsspezialist der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken Händlern einen professionellen Auftritt auf den beiden wichtigsten chinesischen Lifestyle-Plattformen. Dazu gehören Profilerstellung, Aufbau und Gestaltung eines eigenen E-Commerce-Stores innerhalb des WeChat-Ökosystems, Übersetzungsleistungen für eine reibungslose Chat-Kommunikation mit chinesischen Kunden, Entwurf und Umsetzung passender Marketing-Strategien sowie grenzüberschreitende Logistik für den einfachen Warenversand nach Asien. 

„In China spielen digitale Bezahl- und Ökosysteme eine viel wichtigere Rolle als hierzulande. Mit Hilfe der zentralen Plattformen Alipay und WeChat können selbst kleine Händler chinesische Touristen in ihr Geschäft führen und einen großen Kundenstamm in Asien aufbauen – sofern sie die Plattformen für sich zu nutzen wissen. Genau dabei unterstützen wir“, sagt Carlos Gómez-Sáez, CEO von VR Payment. Neben der Bezahlfunktion bilden Alipay und WeChat all die Services ab, die in westlichen Ländern von Anbietern wie Google, WhatsApp, Tripadvisor, Reise- und Informationsportalen oder E-Commerce-Plattformen bereitgestellt werden und haben daher großen Einfluss auf Kaufentscheidungen.

Einzigartiges Rundum-Service-Angebot

„Ohne eine Präsenz bei Alipay und WeChat haben es Händler, aber auch Hoteliers und Gastronomen bei chinesischen Kunden schwer. Die Unterschiede zwischen den europäischen und chinesischen Bezahlvorgängen und der Nutzung digitaler Angebote sind einfach zu groß“, bestätigt Marco van Eersel, Chinaexperte und Gründer von WeRetail, dem Service-Partner von VR Payment. „Das Angebot von On- und Offline-Zahlungsakzeptanz und Plattform-Services bei Alipay und WeChat als Komplettpaket ist in Deutschland einzigartig“, so van Eersel zur neuen China Solution. 

Über ein offizielles Profil und mit der jeweiligen Zahlungsakzeptanz bekommen deutsche Unternehmen Sichtbarkeit auf den chinesischen Plattformen – die Grundvoraussetzung, um chinesische Reisende über die Info-, Storefinder- und Geo-Location-Funktionen von Alipay und WeChat in das eigene Geschäft zu lotsen. Auch die Marketingoptionen der Plattformen können dazu genutzt werden. Über die digitale Vernetzung mit chinesischen Reisenden und deren persönlicher Weiterempfehlung über die Social-Media- und Bewertungsoptionen von Alipay und WeChat wächst die Reichweite auf den Plattformen und der Traffic im WeChat E-Commerce Store. 

Hohe Umsatzpotentiale 

Die Präsenz auf Alipay und WeChat lohnt sich: Alipay hält einen Marktanteil von 54 Prozent im 16 Billionen US-Dollar schweren chinesischen Mobile Payment-Segment, WeChat Pay hält rund 40 Prozent. Auch die Nutzerzahlen der beiden Plattformen sprechen für sich: Alipay verzeichnet mehr als 520 Millionen aktive Nutzer, WeChat über 900 Millionen.  

Hinzu kommt: Der Tourismus aus dem asiatisch-pazifischen Raum wächst rasant. 3,4 Millionen chinesische Touristen werden 2020 in Deutschland erwartet, 40 Prozent mehr als noch 2017. Bemerkenswert ist dabei die Kaufkraft chinesischer Reisender: 2020 wird ein Umsatz von 12 Milliarden Euro von chinesischen Touristen in Deutschland prognostiziert. China ist das Land mit den weltweit höchsten Tourismusausgaben – die von VR Payment angebotene China Solution bietet Händlern die Möglichkeit, davon zu profitieren. 

Anbieter
Logo: VR Payment GmbH

VR Payment GmbH

Saonestraße 3a
60528 Frankfurt am Main
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Christmasworld 2022: Internationale Leitmesse für saisonale Dekoration...
08.09.2021   #Veranstaltung #Shopdesign

Christmasworld 2022: Internationale Leitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck

28.01. - 01.02.2022 | Messe Frankfurt

Die Christmasworld ist die weltweit größte Trend- und Orderplattform der internationalen Deko- und Festschmuck-Branche – und damit Ihre perfekte B2B-Fachmesse für einen starken Auftakt in die neue Geschäftssaison. Sie ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Wertschöpfung durch künstliche Intelligenz ist die...
12.10.2021   #Datenanalyse #Supply-Chain-Management

Automatisierte Wertschöpfung durch künstliche Intelligenz ist die Zukunft

Studie NEWretail: KI ist Schlüsseltechnologie für die Einzelhandelsbranche

Die Pandemie hat die Situation des kriselnden Einzelhandels weiter verschärft und wie unter einem Brennglas die Defizite der Branche aufgezeigt. BearingPoint und das IIHD-Institut analysieren in ihrer siebten NEWretail-Studie die aktuelle ...

Thumbnail-Foto: Die E-commerce Germany Awards sind wieder da!...
11.11.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Die E-commerce Germany Awards sind wieder da!

Preisverleihung in Kategorien wie Omnichannel, Logistics, Payment, Analytics und IT Solution

Wir bringen nicht nur die E-commerce Berlin Expo 2022 im Februar zurück, sondern auch all die Nebenprojekte, die im Zusammenhang mit der Expo stehen. Selbstverständlich gehören dazu die E-commerce Germany Awards.Es stehen aufregende ...

Thumbnail-Foto: Herausforderungen des Einzelhandels mit KI-gestützter...
19.11.2021   #Personalmanagement #Personaleinsatzplanung

Herausforderungen des Einzelhandels mit KI-gestützter Personaleinsatzplanung bewältigen

Einzelhändler spüren Anstieg des Fachkräftemangels

So verdoppelte sich im Einzelhandel die Zahl der Firmen, die Engpässe bei Fachkräften sehen, zwischen April und Juli fast von 15,7 auf 30,6 %. Experten führen diese Schwierigkeit, Mitarbeiter für die Arbeit in der Filiale zu ...

Thumbnail-Foto: Digital Store: Weniger ist (manchmal) mehr
26.11.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Digital Store: Weniger ist (manchmal) mehr

Wie können Händlerinnen und Händler digitale Erlebnisse am POS kreieren?

Wir haben mal wieder gekocht in der retail salsa – oder in diesem Fall ein leckeres Sandwich belegt. „Raus aus der Sandwichposition mit Touchpoint Management“ war das Motto des Webtalks am 25.11.2021. Vorgenommen hatten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Förderdatenbank für Einzelhändler*innen geht online...
11.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Beleuchtungssysteme

Förderdatenbank für Einzelhändler*innen geht online

Geeigneten Förderprogramm finden rund um die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz im Handel

Unsere neue Förderdatenbank speziell für Einzelhändler*innen ist jetzt online. Rund um das Thema Energieeffizienz finden Unternehmer*innen hier zahlreiche Förderprogramme auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.Damit ...

Thumbnail-Foto: Aufgaben- und Workforce Management für Kunden- und...
25.08.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Aufgaben- und Workforce Management für Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit

Wie andere große Einzelhändler, war Vera Bradley durch COVID-19 gezwungen, sich an radikal neue Umstände anzupassen.

Vera Bradley ist eine bekannte amerikanische Marke für Handtaschen, Reisegepäck, Mode- und Wohnaccessoires, mit mehr als 144 Filialen und Factory Outlets in den USA. Wie andere große Einzelhändler, war Vera Bradley durch ...

Thumbnail-Foto: Erster hybrider Supermarkt mit kassenloser Bezahlmöglichkeit...
05.11.2021   #stationärer Einzelhandel #App

Erster hybrider Supermarkt mit kassenloser Bezahlmöglichkeit

Anmelden – Einkaufen – Rausgehen: Rewes “Pick&Go”

Als erster Anbieter im deutschen Lebensmitteleinzelhandel bietet REWE seinen Kundinnen und Kunden ab sofort den sogenannten hybriden Einkauf an: Klassisch an der Kasse bezahlen oder innovativ ohne Kassenvorgang mittels “Pick&Go.Nach rund ...

Thumbnail-Foto: Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht...
13.10.2021   #Self-Checkout-Systeme #Lebensmitteleinzelhandel

Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht

ALDI Nord eröffnet Anfang 2022 in den Niederlanden ein neues Ladenkonzept mit KI

Dort testet der Discounter unter realen Bedingungen, wie mittels künstlicher Intelligenz (KI) der Einkauf für die Kundinnen und Kunden noch einfacher werden kann.Täglich ermöglicht ALDI Nord für Kundinnen und Kunden einen ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie...
19.10.2021   #Digitalisierung #EuroCIS 2022 – Technology-Special

Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie es geht

Neuer Leitfaden mit konkreten Hilfestellungen

Der neue Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, wie die Digitalisierung des stationären Verkaufsorts gelingen kann. Im Fokus: Die Wahl der passenden Technologien, Planung und Umsetzung von ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Klimaschutzoffensive des Handels
Klimaschutzoffensive des Handels
Am Weidendamm 1A
10117 Berlin
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau