News • 02.09.2021

Urbane Mobilität: Cargobikes in der Logistik

Hermes testet Mubea-Prototypen "eCargo"

Hermes-Fahrer vor Cargobike in Leipzig
Quelle: Hermes

Hermes setzt seine Tests im Lastenrad-Bereich in Leipzig fort: Im Juli prüfte der Paketdienstleister den Prototypen eCargo des Herstellers Mubea im Regelbetrieb. Das eigens für die KEP-Branche entwickelte Cargofahrzeug des Automobilzulieferers wurde bei der Zustellung in den Stadtteilen Mockau und Eutritzsch eingesetzt und transportierte im Schnitt knapp 70 Sendungen pro Tag. Einmal mehr diente die Leipziger Innenstadt als Lastenrad-Testgebiet. Hermes baut damit seine Zusammenarbeit mit Cargobike-Herstellern weiter aus und unterstützt durch den Praxiseinsatz die Entwicklung alternativer Fahrzeugmodelle für eine emissionsfreie und geräuscharme City-Logistik.

„Unser Fazit fällt sehr positiv aus“, erklärt Thomas Breunig, der den Test als Manager Last Mile bei Hermes Germany in der Region Leipzig begleitet hat. „Man merkt sofort, dass das Pedelec von einem Hersteller mit Automotive-Know-How kommt und hier viel Arbeit investiert worden ist. Die Karosserie ist sehr gut und dank der Federung ist auch auf holprigen Strecken ein problemloses und zügiges Fahren möglich. Während des gesamten Testzeitraums war der verantwortliche Ingenieur des Herstellers mit vor Ort und stand als Ansprechpartner für Verbesserungsvorschläge und Tipps zur Verfügung. Man schaut hier sehr akribisch, wie der Prototyp noch weiter für die KEP-Branche optimiert werden kann.“

„Mit unserem Cargo-Pedelec wollen wir Hermes eine robuste technische Lösung mit Automotive DNA bieten, um die Logistik auf der Letzten Meile emissionsfrei zu gestalten. Der modulare Fahrzeugaufbau erlaubt dabei eine flexible Konfiguration und ist gleichzeitig die Basis für eine kontinuierliche Weiterentwicklung“, so Dr. Stefan Cuber, Geschäftsführer bei Mubea und Leiter der Geschäftseinheit Mikromobilität. Mit den Erkenntnissen aus dem Praxistest möchte der Automobilzulieferer Mubea das eCargo validieren und weiterentwickeln.

Leipziger Innenstadtbereich mit idealen Testbedingungen

Ausgangspunkt der Touren mit dem eCargo von Mubea war eine Hermes Zustellbasis im Leipziger Zentrum. Das Pedelec hat eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern und ist mit einer Nutzlast von 335 Kilogramm und einer Ladekapazität von bis zu zwei Kubikmetern für den täglichen Einsatz im KEP-Bereich ausgelegt. Rund 70 Sendungen wurden mit dem eCargo innerhalb des Testzeitraums pro Tag durchschnittlich ausgeliefert.

„Leipzig ist die momentan am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands. Dementsprechend angespannt ist die Verkehrslage, die Herausforderungen, wie Parkplatzknappheit, hohes Fahrzeugaufkommen und zeitliche Zufahrtsbeschränkungen mit sich bringen“, so Thomas Breunig. „Daher sind wir im stetigen Austausch mit Herstellern alternativer Fahrzeugmodelle, die in dicht besiedelten Gebieten einige Vorteile gegenüber klassischen Transportern bieten und trotzdem große Sendungsmengen fassen.“

Der Lastenrad-Test fügt sich in die ganzheitlichen Nachhaltigkeitsbestrebungen von Hermes in der Region Leipzig ein, deren Herzstück das 2019 eröffnete Logistik-Center am Standort Kabelsketal ist. Aufgrund des Zusammenspiels von E-Sprintern und Cargobikes ist in Leipzig bereits jede fünfte Hermes-Zustelltour emissionsfrei. Als Paketdienstleister bringt Hermes regelmäßig seine Anforderungen und Kernkompetenzen aus der KEP-Praxis im Austausch mit Herstellern alternativer Fahrzeugtypen ein. Diese können insbesondere in Innenstadtgebieten ein wichtiger Baustein im Mobilitätsmix mit E-Transportern sein, um die letzte Meile mittel- und langfristig nachhaltiger zu gestalten.

Quelle: Hermes

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Der Konkurrenz entgegen: kurzfristige Euphorie vs. nachhaltige Effekte...
02.04.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Der Konkurrenz entgegen: kurzfristige Euphorie vs. nachhaltige Effekte

Vier Ansätze für erfolgreiche Lieferdienste-Strategien

Liefern (lassen) ist im Lebensmittelsektor der Trend der Stunde. In großen Städten begegnet man im Straßenbild innerhalb weniger Minuten einer Vielzahl von so genannten Ridern unterschiedlicher Anbieter. Die Konkurrenz unter Wulpo, ...

Thumbnail-Foto: Bio aus der Nachbarschaft
08.06.2022   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Bio aus der Nachbarschaft

Alnatura startet Pilotprojekt für Liefer- und Abholdienst in Berlin und Frankfurt

Alnatura startet ein Pilotprojekt mit einem Liefer- und Abholdienst direkt aus den eigenen Alnatura Märkten, den “Alnatura Super Natur Markt Online”. Geliefert wird von Mitarbeiter*innen des jeweiligen Alnatura Super Natur Marktes ...

Thumbnail-Foto: Amazing Amazon Fresh?
13.06.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Amazing Amazon Fresh?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen Amazon-Lieferservice. Hier teilt er seine Eindrücke

Nach der letzten Reise nach Chicago und der doch noch erfolgreichen Suche nach einem „Amazon Go"-Store hatte ich erneut die Gelegenheit, Amerikas kontinuierliche Entwicklung im Lebensmitteleinzelhandel auf den Prüfstand zu ...

Thumbnail-Foto: Innovationen in der Logistik von der Lieferung bis zur Rücksendung...
11.05.2022   #Tech in Retail #Logistik

Innovationen in der Logistik von der Lieferung bis zur Rücksendung

Die neue letzte Meile: von bestellbaren Läden und smarten Verpackungen

Die Logistik auf der sogenannten „letzten Meile“ kann kluge Lösungen gut vertragen, die Nachfrage an Bestellungen steigt und zukunftsgerichtete, nachhaltige Ideen werden gebraucht. Das betrifft sowohl die Zustellung als auch die ...

Thumbnail-Foto: Studie: Last-Mile Delivery im Jahr 2040
08.03.2022   #Logistik #Lieferung

Studie: Last-Mile Delivery im Jahr 2040

Paketstationen statt Robotern: Wie die Paketzustellung im Jahr 2040 aussehen wird

Der Onlinehandel boomt. Nicht zuletzt durch die Pandemie steigt die Anzahl der verschickten Pakete stetig. Die Zustellung dieser Pakete ist aber nicht unproblematisch: Besonders die Last-Mile Delivery, also die letzte Etappe, bei der die Waren an ...

Thumbnail-Foto: Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand
09.06.2022   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand

Wie du deine Logistik nachhaltiger gestaltest

Deinem Mittagessen fehlt noch das gewisse Etwas? Mit der Zugabe von ein paar Kräutern kann dein Gericht einen aromatischen Geschmack entfalten und dein Menü so zu einem Festmahl werden. Wie das richtige Aroma spielt auch die Rezeptur ...

Thumbnail-Foto: Das Lieferkettengesetz kommt
04.03.2022   #Datenmanagement #Nachhaltigkeit

Das Lieferkettengesetz kommt

Wie die Zusammenarbeit zwischen Händlern und Lieferanten hilft, Strafzahlungen zu vermeiden und Compliance sicherzustellen

Das neue Lieferkettengesetz tritt 2023 in Deutschland in Kraft – eine Ausweitung auf EU-Ebene steht bevor. Eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen Händlern und Lieferanten kann dabei helfen, Strafzahlungen zu vermeiden.Im Juli 2021 haben ...

Thumbnail-Foto: Registrierung von Verkaufs-, Versand- und Serviceverpackungen im...
12.05.2022   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Registrierung von Verkaufs-, Versand- und Serviceverpackungen im Verpackungsregister LUCID

Händler werden zum 1. Juli 2022 stärker in die Pflicht genommen!

Die Novelle des Verpackungsgesetzes zum 1. Juli 2022 betrifft auch Einzelhändler: Alle Unternehmen, die Verpackungen mit Waren befüllen und an ihre Kunden abgeben, müssen im Verpackungsregister LUCID registriert sein.Das Register ist ...

Thumbnail-Foto: In Windeseile auf der ersten Seite – ganz ohne Stress...
05.05.2022   #Nachhaltigkeit #App

In Windeseile auf der ersten Seite – ganz ohne Stress

Hugendubel-Filialen starten 45-Minuten-Lieferservice in Berlin und Pinneberg mit Start-up Lieferdienst Bringoo

Den nächsten Band einer Buchreihe noch heute in den Händen halten, ohne in die Stadt zu fahren? Hugendubel und Bringoo machen dies nun in einem Pilotprojekt möglich. Das erklärte Ziel: Bücher innerhalb von 45 Minuten zu ...

Thumbnail-Foto: Verpackungstrends im E-Commerce 2022
24.02.2022   #Nachhaltigkeit #Trendforschung

Verpackungstrends im E-Commerce 2022

Ziele gehen vor allem Richtung Nachhaltigkeit

Auch 2022 wird der Online-Handel weiterwachsen. Ein Grund, sich die wichtigsten Verpackungstrends einmal näher anzuschauen. Vorab: Diese zielen vor allem in Richtung Megatrend Nachhaltigkeit. Denn Hersteller*innen, Handel und ...

Anbieter

iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Metapack
Metapack
Bahnhofstraße 37
53359 Rheinbach
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg