News • 29.06.2021

Bewusstsein für Nachhaltigkeit steigt – Attitude-Behavior Gap noch groß

Neue Studie der DHBW Heilbronn zur Nachhaltigkeit im Möbelhandel

Lager eines Möbelhauses, Regale mit Kartons
Quelle: PantherMedia/Benis Arapovic

Inwieweit ist das Konzept der „Nachhaltigkeit“ im Bewusstsein von Möbelkäufern verankert? Wie relevant ist sie für Kunden beim Kauf von Möbeln? Welche Rolle spielen Gütesiegel beim Kauf von Möbeln? 

Diesen Fragen geht die aktuelle Veröffentlichung von Prof. Dr. Stephan Rüschen und Jessica Hoos nach. 

Für ihre Studie haben sie im Sommer 2020 eine Online-Befragung unter insgesamt 5.350 Möbelkäufern durchgeführt und nach den Assoziationen zum Thema Nachhaltigkeit gefragt: Mehr als die Hälfte der Kunden verknüpft Nachhaltigkeit beim Kauf von Möbeln vorwiegend mit ökologischen Kriterien wie der Nutzung von nachwachsenden Ressourcen (61,8%), der Reduktion des CO2-Ausstoßes (48,2%), schadstoffarmem Design (41,3%), der Reduktion von Plastik (39,1%) oder recycelbaren Produkten (38,0%). Aber auch soziale Aspekte wie faire Arbeitsbedingungen (49,6%), und das Kriterium der Langlebigkeit von Produkten (51,4%) werden häufig genannt.

Das Thema ist bei den Verbrauchern angekommen – aber hat es auch Konsequenzen für das tägliche Handeln und die Kaufentscheidung? Die Frage nach der Wichtigkeit von Nachhaltigkeit beim Kauf von Einrichtungsgegenständen beantworten immerhin 31,9% mit „sehr wichtig“ und 52,9% mit „wichtig“. Im Widerspruch dazu sehen jedoch fast 40% der Käufer noch keinen zusätzlichen Nutzen von nachhaltigen Produkten für sich. Folglich dürfte auch die Bereitschaft, einen Aufpreis für diese Produkte zu zahlen, noch nicht gegeben sein, folgern die Autoren. 

Immerhin kennen 94% der Befragten den „Blauen Engel“ (94,0%) und fast 80% wissen nach eigenem Bekunden auch, wofür das Siegel steht. Das FSC-Siegel steht an zweiter Stelle - alle anderen erreichen die Bekanntheits- und Vertrautheitswerte der Spitzenreiter nicht. 

Das Fazit der Autoren: Nachhaltigkeit ist in der Möbelbranche sowohl bei den Möbelherstellern und -händlern als auch bei deren Kundschaft angekommen. Ein hoher Prozentsatz der über 5.000 befragten Möbelkäufern hat bei allen Fragstellungen mit unterschiedlicher Signifikanz die Relevanz von Nachhaltigkeit für sich bekundet. 

Ob das sogenannte Attitude-Behavior Gap, also die Diskrepanz zwischen der Haltung und dem konkreten Handeln, in absehbarer Zeit ebenfalls überwunden werden kann, muss noch untersucht werden. 

Quelle: DHBW Heilbronn

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: German CRM Forum 2022 – Die führende CRM-Konferenz Deutschlands!...
13.10.2021   #Kundenzufriedenheit #Handel

German CRM Forum 2022 – Die führende CRM-Konferenz Deutschlands!

16.02. - 17.02.2022 | Online/Frankfurt am Main

Die führende CRM-Konferenz Deutschlands geht in die 12. Runde.Wie gelingt die Verankerung von Customer Centricity im Unternehmen? Welche Ansätze versprechen Erfolg? Und wie kann Kundennähe gemessen und gesteuert werden? Um Fragen wie ...

Thumbnail-Foto: Umfrage zum Black Friday 2021
23.11.2021   #Verkaufsförderung #Verbrauchernachfrage

Umfrage zum Black Friday 2021

Verbraucher zieht es wieder mehr in die lokalen Geschäfte

Am 26. November 2021 ist es wieder soweit: Der Handel feiert am Black Friday 2021 mit speziellen Aktionen und Sonderangeboten 24 Stunden lang den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts.Längst hat sich der Black Friday auch hierzulande zum ...

Thumbnail-Foto: IAW 2022 – Die Trend und Ordermesse des Handels...
28.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

IAW 2022 – Die Trend und Ordermesse des Handels

08.03. - 10.03.2022 | Messegelände Köln

Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW Messe Köln) ist eine Ordermesse für Aktionswaren, Saisonprodukte und Trendartikel. Mehr als 300 internationale Großhändler, Produzenten, Importeure und Lieferanten ...

Thumbnail-Foto: Frankonia verbindet sein Online- und Offline-Einkaufserlebnis...
13.10.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Frankonia verbindet sein Online- und Offline-Einkaufserlebnis

Cloud-basierte ESL-Lösung

Der deutsche Händler für Jagdzubehör – Frankonia – hat sich entschieden, das Breece System mit elektronischen Regaletiketten (ESL) von Delfi Technologies in allen seinen Filialen einzuführen, um das Online- und ...

Thumbnail-Foto: ALDI SÜD startet auf TikTok
12.08.2021   #Marketing #App

ALDI SÜD startet auf TikTok

Discounter möchte junges Zielpublikum stärker ansprechen

ALDI SÜD geht auf den Social-Media-Kanälen einen Schritt weiter und erweitert mit einem eigenen TikTok-Kanal seine Social-Media-Aktivitäten. Ziel ist es, künftig noch stärker die jungen Zielgruppen anzusprechen. Nach Facebook und Instagram ...

Thumbnail-Foto: Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation...
30.08.2021   #Marketing #Design

Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation

Die meist unterschätzten Zutaten für mehr Reichweite

Der Auftritt auf Instagram, Facebook, TikTok und Co. ist für einen Großteil der Unternehmen heutzutage obligatorisch – soziale Online-Netzwerke stellen sich für Händler als wertvolle Kommunikationsinstrumente ...

Thumbnail-Foto: Substainable Fashion: Modebranche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit...
21.10.2021   #Nachhaltigkeit #Supply-Chain-Management

Substainable Fashion: Modebranche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Online-Symposium der Retail Innovation Days konzentrierten sich auf Nachhaltigkeit

Studiengangleiter Prof. Dr. Oliver Janz und Prorektor Prof. Dr. Tomás Bayón begrüßten Vertreter*innen bekannter Label, Zertifizierer und Händler, die erfolgreiche Praxisprojekte vorstellten und das Thema aus ...

Thumbnail-Foto: CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie
20.08.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie

HUGO BOSS präsentiert Plan zur Umsatzsteigerung

HUGO BOSS hat seine neue Wachstumsstrategie bis 2025, „CLAIM 5“, präsentiert, und stellt seine mittelfristigen Finanzziele vor. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen sein Umsatzwachstum erheblich beschleunigen, die ...

Thumbnail-Foto: Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops...
19.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops

Elektronische Preisetiketten am Flughafen

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von ...

Thumbnail-Foto: TrendSet 2022 – Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration...
12.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

TrendSet 2022 – Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle

08.01.-10.01.2022 | München

Als größte Fachmesse ihrer Art im südlichen deutschsprachigen Raum zählt die TrendSet jedes Jahr im Januar und Juli pro Messe rund 35.000 Fachbesuche von Einkäufern und Top-Entscheidern aller Handelsformen. Hier zeigen die ...

Anbieter

NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen