Firmennachricht • 05.12.2017

Die meistgespielten Instore-Songs 2017

Dance-Tracks und Latin-Einflüsse sorgen im Handel für Stimmung

Schaufenster eines Modegeschäfts
Quelle: Mood Media

Mood Media hat die im Einzelhandel meistgespielten Titel und die Musiktrends 2017 ermittelt. An der Spitze: Sommerhit „Despacito“, Ed Sheeran und genreübergreifende Kooperationen bekannter Top-Acts.

Welche Songs versetzten die Kunden in diesem Jahr in Shopping-Laune? Im chartorientierten Modeeinzelhandel und im LEH setzte sich 2017 der Trend zu Dance Sounds und elektronischen Klängen fort. Zu diesem Ergebnis kommt die alljährliche Erhebung von Mood Media, in der zum Jahresende die meistgespielten Musiktitel des Jahres an rund 14.000 Verkaufsstellen im Einzelhandel ausgewertet werden. Auffällig waren in den vergangenen zwölf Monaten die vielen Kooperationen von bekannten Künstlern aus unterschiedlichen Genres, sogenannte Features.

„In diesem Jahr kamen viele Künstler zusammen, die man früher nicht unbedingt zusammengebracht hätte“, erklärt Creative Director Stefan Gill, der bei Mood Media für die Soundkonzepte von über 300 nationalen und internationalen Marken im Einzelhandel verantwortlich ist. DJ’s kooperierten erfolgreich mit Pop-Rock-Interpreten, zum Beispiel The Chainsmokers und Coldplay mit „Something Just Like This“ oder der deutsche DJ Robin Schulz und James Blunt mit „OK“. Aber auch Rapper gingen erfolgreiche Liaisons mit Pop-Interpretinnen ein, wie zum Beispiel Katy Perry und das Hip-Hop-Trio Migos oder die kubanische Sängerin Camila Cabello und der US-amerikanische Rapper Young Thug.

Die Kooperationen brächten nicht nur eine hohe Aufmerksamkeit mit sich, sondern hätten aus Verkaufs- und Marketingsicht auch klar den Vorteil, dass eine deutlich größere Zielgruppe erreicht würde. „Auch für den Instore-Bereich ist positiv zu werten, wenn ein Song die Fans von unterschiedlichen Musikrichtungen anspricht und beim Einkauf in gute Stimmung versetzt“, so Stefan Gill.

Latin- und Reggaeton-Klänge, allen voran „Despacito“, sind ein weiterer Trend

Enrique Iglesias’ „Subeme La Radio“, „Mi Gente“ von J Balvin und Shakiras „Chantaje“ brachten in diesem Jahr Latin-Flair an den POS. An die Spitze der Instore-Charts 2017 im Modeeinzelhandel setzte sich der Ohrwurm-Hit des Sommers, „Despacito“ von Luis Fonsi. Gerade weil der Song polarisierte, wurde er über alle Maßen zum Gesprächsthema – ein letztendlich positiver Effekt. „Tempo und Stimmung des Songs sind ein Garant für gute Laune. Sogar diejenigen, die den Song wegen seiner eingängigen Machart eher ablehnen, können sich der Wirkung kaum entziehen“, erläutert Stefan Gill den Erfolg des Ohrwurms auch im Handel. Die gute Stimmung der Konsumenten sei entscheidend, da die Kauflust und Verweildauer im Geschäft dadurch positiv beeinflusst werde.

Während im trendorientierten Fashion-Bereich ein schnelleres Tempo und stärkere Dynamik für eine oftmals jüngere Zielgruppe vorherrschen, setzt man im LEH auf ein breiteres musikalisches Spektrum mit Wiedererkennung für alle Zielgruppen. Ein eher mittleres Tempo und weniger stark polarisierende Tracks sind Richtlinien für die Musikauswahl im LEH. Für beide Bereiche gilt, dass „explicit lyrics“, das heißt Songs mit anstößigen oder nicht jugendfreien Texten, bei der Kuratierung möglichst ausgeschlossen werden.

Die Top 10 der beliebtesten Instore-Hits 2017 sind:*

Modeeinzelhandel (Mainstream)

  1. Luis Fonsi Feat. Daddy Yankee - Despacito
  2. Ed Sheeran – Shape Of You
  3. The Chainsmokers & Coldplay – Something Just Like This
  4. Robin Schulz Feat. James Blunt – OK
  5. Clean Bandit Feat. Zara Larsson – Symphony
  6. Felix Jaehn, Hight & Alex Aiono – Hot2Touch
  7. Imagine Dragons – Thunder
  8. Kygo & Selena Gomez – It Ain’t Me
  9. Alma – Chasing Highs
  10. Enrique Iglesias ft. Descemer Bueno, Zion & Lennox – Subeme La Radio

Lebensmitteleinzelhandel

  1. Ed Sheeran – Shape Of You
  2. Shawn Mendes – There’s Nothing Holdin’ Me Back
  3. Charlie Puth - Attention
  4. Luis Fonsi Feat. Daddy Yankee - Despacito
  5. Alice Merton – No Roots
  6. Rita Ora – Your Song
  7. Calvin Harris Feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean - Feels
  8. Katy Perry Feat. Skip Marley – Chained To The Rhythm
  9. Rag’n’Bone Man – Skin
  10. Lauv – I Like Me Better

Einzelhandel gesamt

  1. Ed Sheeran – Shape Of You
  2. Luis Fonsi Feat. Daddy Yankee – Despacito
  3. The Chainsmokers & Coldplay – Something Just Like This
  4. Shawn Mendes – There’s Nothing Holdin’ Me Back
  5. Robin Schulz Feat. James Blunt – OK
  6. Charlie Puth – Attention
  7. Clean Bandit Feat. Zara Larsson – Symphony
  8. Alice Merton – No Roots
  9. Felix Jaehn, Hight & Alex Aiono – Hot2Touch
  10. Rita Ora – Your Song

*Stand: 1. Dezember 2017. Die Auswertung ermittelte die über das Jahr verteilt meistgespielten Musiktitel über die Audiolösungen von Mood Media an 13.945 Verkaufsstellen im Einzelhandel in Deutschland. Jeden Tag hören rund sechs Millionen Deutsche beim Shoppen, in Hotels oder im Café Musik, die von Mood Media bereitgestellt wird.

Ausblick: Trends und Musikstile verschmelzen

Die vielen genreübergreifenden Kooperationen in diesem Jahr weisen bereits die Richtung: „Die Musikstile vermischen sich zunehmend“, erklärt Stefan Gill. „Alles ist erlaubt, solange es dem Publikum gefällt.“ Diese Entwicklung werde sich auch im kommenden Jahr fortsetzen, gepaart mit der Tendenz zu noch mehr Dance-Tracks und extremeren Beats. Auf längere Sicht rechnet Stefan Gill wieder mit einer größeren stilistischen Eigenständigkeit und klareren musikalischen Profilen. „Auf jeden Trend folgt ein Gegentrend“, so der Musikexperte.

Generell rät Stefan Gill den Handeltreibenden zu mehr Mut und größerer musikalischer Eigenständigkeit: „Nur wer Mut zur Einzigartigkeit zeigt, kann sich profilieren und von Wettbewerbern absetzen.“ Chart-Erfolge seien noch kein Garant für ein stimmiges Musikkonzept im Geschäft. Entscheidend sei immer ein individuell abgestimmtes Audio-Branding aus dem Sound, der zur Marke passt, und aktuellen Trends bzw. dem Geschmack der Zielgruppe.

Anbieter
Logo: Mood Media GmbH

Mood Media GmbH

Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline...
03.09.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline

Komfortables Shopping- und Serviceerlebnis über alle Kanäle

Shopping ist heute so vielfältig wie nie und die Kundschaft erwartet ein umfassendes Erlebnis, nicht nur zuhause oder unterwegs beim Onlineshopping, sondern auch direkt im Laden. Die Grenzen zwischen Offline und Online verschwimmen immer mehr. ...

Thumbnail-Foto: Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten...
09.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten weiterempfohlen

Drei Handelsunternehmen unter den Top 10

Too good to go führt das diesjährige Recommend Ranking in Deutschland an. Mit einem durchschnittlichen Recommend-Score von 89,6 Punkten sichert sich die Restaurant- und Geschäfte-App zum Finden überschüssiger und ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche...
06.09.2022   #Handel #Digitalisierung

EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche

Hot Topics, die den Handel jetzt und in Zukunft bewegen – vom 26. Februar bis 02. März 2023 in Düsseldorf

Trotz bewegter Umstände war die EuroShop 2020 ein voller Erfolg. 94.339 Besucher aus 142 Ländern kamen an den Rhein, um sich bei 2.287 Ausstellern aus 56 Nationen über alle Facetten, Innovationen und Trends der globalen Retailwelt zu ...

Thumbnail-Foto: Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig...
16.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig

64 Prozent der Befragten würden eine schlechte Erfahrung bei Retouren nicht hinnehmen und die Marke boykottieren

ZigZag Global startet seine globale Plattform für Händler*innen in Deutschland und liefert wertvolle Studienerkenntnisse zum Rücksendeverhalten und Retouren-Verständnis deutscher Verbraucher*innen Die Erkenntnisse sollen es ...

Thumbnail-Foto: Coop mit neuer Digitalstrategie ab 2023
25.08.2022   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Coop mit neuer Digitalstrategie ab 2023

Schweizer Unternehmen stellt Kund*innen noch mehr ins Zentrum

Mit ihrer neuen Digitalstrategie wird die Coop-Gruppe Genossenschaft ab 1. Januar 2023 noch zielgerichteter, effizienter und wirkungsvoller auf die Bedürfnisse ihrer Kunden*innen, Geschäftspartner*innen sowie Mitarbeitenden eingehen. Coop ...

Thumbnail-Foto: Kundenreaktionen auf Out-of-Stock im Lebensmitteleinzelhandel...
30.08.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbindung

Kundenreaktionen auf Out-of-Stock im Lebensmitteleinzelhandel

Markenloyalität, Filialwechsel, Händlerloyalität – Wovon werden die Kundenreaktionen beeinflusst?

Aufgrund verschiedener Ereignisse wird die Warenverfügbarkeit im Handel derzeit vermehrt eingeschränkt, was dazu führt, dass Kunden beim Einkauf im Lebensmitteleinzelhandel gewünschte Produkte nicht vorfinden, da diese ...

Thumbnail-Foto: Ralf Illgen ist neuer Geschäftsführer
10.11.2022   #E-Commerce #Handel

Ralf Illgen ist neuer Geschäftsführer

Erweiterung der Geschäftsführung bei der LODATA Micro Computer GmbH

Seit dem 17. Oktober 2022 ist Ralf Illgen (59 Jahre) neuer Geschäftsführer bei der LODATA Micro Computer GmbH. Mit seinem Einstieg kommt frischer Wind in das Unternehmen: Das Portfolio wird mit innovativen Service-Dienstleistungen ...

Thumbnail-Foto: Erste Einzelhändler für Royalmount Einkaufszentrum angekündigt...
11.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Erste Einzelhändler für Royalmount Einkaufszentrum angekündigt

Louis Vuitton, Gucci, Tiffany & Co. und RH mit neuer Präsenz im Zentrum von Montreal

Royalmount wird das zukünftige Zuhause von mehr als 170 Gewerbeeinheiten, einschließlich 60 Restaurants und Erlebnisattraktionen. Louis Vuitton, Gucci, Tiffany & Co., RH, Sandro und Maje haben nun bestätigt, dass sie an diesem ...

Thumbnail-Foto: Fokusmonat Energiesparen beim Mittelstand-Digital Zentrum Handel...
17.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Fokusmonat Energiesparen beim Mittelstand-Digital Zentrum Handel

Mittelstand-Digital Zentrum Handel macht den Oktober zum Energiesparmonat – mit Tipps rund um Energieeinsparungen im Handel

Angesichts der aktuellen Energiekrise wird die ohnehin schwierige Situation für Einzelhandelsunternehmen weiter verschärft. Als Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen des Handels bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Handel ...

Thumbnail-Foto: IDH Industry Report 2022: Viele Handelsunternehmen wollen Printwerbung...
12.09.2022   #Handel #Digitalisierung

IDH Industry Report 2022: Viele Handelsunternehmen wollen Printwerbung reduzieren

14 Prozent der Befragten wollen in Zukunft vollständig und 42 Prozent teilweise auf Printprospekte verzichten

Die Initiative Digitale Handelskommunikation (IDH) hat kürzlich ihren jährlichen Industry Report veröffentlicht. Bereits zum zweiten Mal wurden Marketingverantwortliche führender Handelsunternehmen um ihre Markteinschätzung ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn