News • 18.08.2021

E-Learnings: Technologischer Wandel am Arbeitsplatz

Digitale Weiterbildungsangebote für den Einzelhandel

Person sitzt vor Laptop, diverse Icons zum Thema Digitalisierung schweben umher...
Quelle: PantherMedia/BiancoBlue

Die Herausforderungen, die die Digitalisierung an Einzelhändler und deren Mitarbeiter heute stellen, sind vielfältig und zunehmend komplex. Das Internet hat das Informations- und Kaufverhalten der Kundschaft komplett geändert und die Mitarbeitenden müssen lernen, mit neuen Technologien am Arbeitsplatz umzugehen. Es ist daher nicht leicht, die richtigen Weiterbildungsangebote für Mitarbeiter oder für Auszubildende zu finden, um den veränderten Anforderungen zu entsprechen.

Vorteile von Weiterbildungen

Vorteile bieten die Weiterbildungsangebote der Bildungseinrichtungen des Handels. Diese reichen vom Verkaufstraining und der Warenpräsentation bis zur Vermittlung von betriebs- und volkswirtschaftlichen Themen. Aber auch der Erwerb von Fremdsprachen- und IT-Kenntnissen sowie soziale und kommunikative Kompetenzen spielen eine große Rolle. Zunehmend an Bedeutung gewinnen digitale Weiterbildungen. Klassische Weiterbildungen sind demgegenüber zu zeitaufwändig, kostenintensiv und bedeuten Arbeitsausfall von mehreren Tagen bis Wochen in Unternehmen. Digitales Lernen dagegen kann selbstgesteuert, orts– und zeitunabhängig passieren. Digital Lernen heißt, Lernen am PC, Tablet oder direkt am eigenen Smartphone.

Vielfältige Aufstiegschancen in Branchen

Ergänzend können vielfältige Aufstiegs- und Qualifikationsmöglichkeiten im Handel genutzt werden. Bereits während der Ausbildung können durch Zusatzausbildungen an den beruflichen Schulen erste Aufstiegschancen wahrgenommen werden. 

Weitergehende Informationen zu Zusatzausbildungen finden Sie bei der Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V..

Gezielte Aufstiegsfortbildungen bereiten auf Führungspositionen in allen Branchen des Einzelhandels sowie im Groß- und Außenhandel vor. Eine Kauffrau/ein Kaufmann im Lebensmitteleinzelhandel hat die Chance zur Abteilungsleitung aufzusteigen. Eine andere Möglichkeit ist die Übernahme der Filialleitung oder der Personalleitung in einem Geschäft in der Textil- oder Möbelbranche. Unabhängig von den Aufstiegsmöglichkeiten, kann auch der Schritt in die Selbstständigkeit eine Perspektive bieten, z.B. der Aufbau eines neuen Fachgeschäftes. Die Bildungseinrichtungen und Fachschulen des Handels bieten dazu eine Vielzahl von Aufstiegsfortbildungen an. 

Mehr erfahren Sie auf der Übersicht der Bildungsanbieter.

Auch das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel bietet Online-Seminare, Workshops und weitere Veranstaltungen zu diversen Themen.


Quelle: Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops...
19.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops

Elektronische Preisetiketten am Flughafen

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von ...

Thumbnail-Foto: Ganz cool mehr Umsatz machen
01.10.2021   #POS-Marketing #Ladenausstattung

Ganz cool mehr Umsatz machen

POS TUNING bietet die perfekte Präsentation für den Tiefkühl-Schrank UND die -Truhe

Wussten Sie, dass rein statistisch gesehen, jeder Shopper die Tiefkühlabteilung besucht? Die Käuferreichweite von TK-Produkten liegt bei 98%*. Das heißt, dass nahezu jeder Haushalt in Deutschland Tiefkühlprodukte kauft.Diese ...

Thumbnail-Foto: EHI Payment Kongress 2022
11.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

EHI Payment Kongress 2022

03.03.-04.05.2022 | Hybrid/Bonn, Deutschland

Willkommen zum größten Payment-Kongress des Handels in BonnDer EHI Payment Kongress als führende Veranstaltung für die Zahlungsabwicklung an stationären Kassen und in Online-Shops des Handels geht am 03.05.-04.05.2022 im ...

Thumbnail-Foto: Future Stores 2022 – Die Veranstaltung für Führungskräfte des...
11.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

Future Stores 2022 – Die Veranstaltung für Führungskräfte des stationären Einzelhandels

31.01.2022 | Online

Retail. Reimagined.Um ein besseres virtuelles Event-Erlebnis bieten zu können, haben wir beschlossen, das für den 19. Oktober geplante Future Stores Virtual Event auf den 31. Januar 2022 zu verschieben.Das Jahr 2021 war ein Jahr der ...

Thumbnail-Foto: Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation...
30.08.2021   #Marketing #Design

Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation

Die meist unterschätzten Zutaten für mehr Reichweite

Der Auftritt auf Instagram, Facebook, TikTok und Co. ist für einen Großteil der Unternehmen heutzutage obligatorisch – soziale Online-Netzwerke stellen sich für Händler als wertvolle Kommunikationsinstrumente ...

Thumbnail-Foto: IAW 2022 – Die Trend und Ordermesse des Handels...
28.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

IAW 2022 – Die Trend und Ordermesse des Handels

08.03. - 10.03.2022 | Messegelände Köln

Die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW Messe Köln) ist eine Ordermesse für Aktionswaren, Saisonprodukte und Trendartikel. Mehr als 300 internationale Großhändler, Produzenten, Importeure und Lieferanten ...

Thumbnail-Foto: Viscom 2022 – Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation...
13.10.2021   #Handel #Veranstaltung

Viscom 2022 – Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation

11.01. - 13.01.2022 | Düsseldorf

Die Messe viscom in Düsseldorf ist die internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation. Mehr als 250 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der viscom Messe Düsseldorf ihre Produkte und Dienstleistungen ...

Thumbnail-Foto: Größtes Einkaufszentrum Osteuropas in Kiew durch Trafin eröffnet...
24.11.2021   #Kundenerlebnis #Shoppingcenter

Größtes Einkaufszentrum Osteuropas in Kiew durch Trafin eröffnet

Entertainment-Angebot mit VR-Themenpark, Indoor-Achterbahn, Sky Diving, Kino und Food Court

Trafin setzt damit nicht nur ein Zeichen für das Zukunftskonzept der Shopping-Mall als Entertainment Hub, sondern unterstreicht auch das Vertrauen des Unternehmens in die Ukraine als aufstrebende Wirtschaftsregion. Zuerst ein virtueller ...

Thumbnail-Foto: OTTO macht CO2-Fußabdruck von Artikeln sichtbar...
22.11.2021   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

OTTO macht CO2-Fußabdruck von Artikeln sichtbar

Pilottest sensibilisiert für CO2-Emissionen von Produkten

Auf otto.de können Kund*innen ab sofort bei über 5.000 Multimediaartikeln transparent einsehen, wie viel CO2 ihr Wunschartikel verursacht – und die angefallenen Emissionen auf Wunsch direkt kompensieren.Ziel des Pilottests ist eine ...

Thumbnail-Foto: Frankonia verbindet sein Online- und Offline-Einkaufserlebnis...
13.10.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Frankonia verbindet sein Online- und Offline-Einkaufserlebnis

Cloud-basierte ESL-Lösung

Der deutsche Händler für Jagdzubehör – Frankonia – hat sich entschieden, das Breece System mit elektronischen Regaletiketten (ESL) von Delfi Technologies in allen seinen Filialen einzuführen, um das Online- und ...

Anbieter

NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen