News • 05.08.2019

Globus, dm und ROSSMANN: Informationskampagne zu Wertstofftrennung

Gemeinsam starten die Händler eine mehrwöchige Informationskampagne zu den Themen Wertstofftrennung und Abfallreduzierung

Verpackung in einem Regal im drogerie markt, die recyclbar ist...
Im Rahmen der Informationskampagne werden Verpackungen am Regal hervorgehoben, die einen hohen Recycling-Anteil aufweisen.
Quelle: dm-drogerie markt

Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein von Millionen Menschen in Deutschland, die einen der rund 4.000 Märkte von dm, Globus und ROSSMANN besuchen, durch zahlreiche Aktionen zu fördern. 

So können die Händler die Hälfte aller Haushalte in Deutschland erreichen. Im Rahmen der Informationskampagne werden in vielen Märkten zudem Verpackungen am Regal hervorgehoben, die einen hohen Recycling-Anteil aufweisen. „Die Kampagne soll unseren Kunden eine Orientierungshilfe bieten“, sagt Sebastian Bayer, Sprecher des Rezyklat-Forums und als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung.

An den Regalen werden Produkte gekennzeichnet, deren Verpackungen aus mindestens 70 Prozent Post-Consumer-Rezyklat (PCR) bestehen. „Die Regalauszeichnung ist kein Siegel, sondern als Kennzeichnung Ausdruck unserer gemeinsamen Bemühungen, das Thema Recycling in unserer Gesellschaft weiter zu verankern“, erläutert Sebastian Bayer das Engagement der im Rezyklat-Forum zusammengeschlossenen Unternehmen.

„Durch die Kennzeichnung am Regal versprechen wir uns mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Notwendigkeit von Wertstofftrennung und Recycling und einen Ansporn, alle Plastikverpackungen dem Kreislauf zuzuführen und zudem Produkte in Recycling-Verpackungen zu kaufen“, erläutert Petra Schäfer, Geschäftsführerin Sortiments- und Produktmanagement, Marketing und Vertrieb bei Globus. Dort liegt der Fokus der Produktkennzeichnungen zunächst ebenfalls im Drogeriebereich.

„Jeder Einzelne kann dazu beitragen, die Wertstoff-Anteile im Gelben Sack/in der Gelben Tonne zu erhöhen, Wertstoffe sortenrein zu trennen und diese in den Kreislauf zurückzuführen“, sagt ROSSMANN-Geschäftsführer Raoul Roßmann.

Weitere Informationen zum Rezyklat-Forum

Das Rezyklat-Forum wurde 2018 von dm-drogerie markt initiiert. 32 Mitglieder bestehend aus Händlern, Herstellern, Entsorgern und Verpackungsherstellern bilden die gesamte Wertschöpfungskette entlang der Kreislaufwirtschaft ab. Gemeinsam arbeitet das Rezyklat-Forum daran, das Bewusstsein der Verbraucher für Kreislaufwirtschaft zu fördern, um eine sortenreine Trennung der Wertstoffe zu erreichen. Dadurch wird langfristig die Recyclingquote sowie der Recycling-Anteil in Produkten und Verpackungen erhöht. Des Weiteren strebt das Forum an, Verpackungen zu reduzieren und schon im Entstehungsprozess neuer Verpackungen darauf zu achten, dass die Verpackungen recyclingfähig sind, damit sie als Ressource dem Kreislauf erhalten bleiben.

Quelle: dm-drogerie markt

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Gewinner der Best Retail Cases Awards im September 2021...
22.09.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Gewinner der Best Retail Cases Awards im September 2021

Das sind die Sieger in den Kategorien Retail Technology, Marketing & Services, Store Design, Omnichannel und E-Commerce

Am 16. September war es wieder so weit: Die Best Retail Cases Jury vergab die Preise für die besten Retail Cases 2021. Zudem stimmten 4.300 Voter über die Gewinner der drei Anwender-Preise in einem Internet-Voting ab. Mit den Best ...

Thumbnail-Foto: Novelle des Verpackungsgesetzes
28.06.2021   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Novelle des Verpackungsgesetzes

Neue Pflichten für Onlinehändler und Onlinemarktplatzbetreiber

Im Zuge der Reform des 2019 in Kraft getretenen Verpackungsgesetzes werden Nachweis-, Registrierungs- und Dokumentationspflichten erweitert. Dadurch sollen zum einen europäische Vorgaben in nationales Recht umgewandelt und zum anderen ...

Thumbnail-Foto: Wie Discovery Commerce das Online-Shopping verändert...
04.10.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Wie Discovery Commerce das Online-Shopping verändert

Neue Möglichkeiten der Kundenansprache und -gewinnung

Menschen neigen längst nicht mehr dazu, beim Online-Shopping nur Produkte zu kaufen, nach denen sie gezielt gesucht haben. Immer häufiger lassen sie sich auch online zu Spontankäufen hinreißen. Das Prinzip heißt ...

Thumbnail-Foto: Gründe für den Einkauf im stationären Einzelhandel...
08.07.2021   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Gründe für den Einkauf im stationären Einzelhandel

Mehrheit der Deutschen will Produkte vor dem Kauf im Geschäft begutachten

Dass das Shoppen in Geschäften vor Ort trotz der Corona-Krise nicht in Gefahr ist und warum Verbraucher weltweit den stationären Einzelhandel nutzen, zeigt der aktuelle YouGov International Retail Report 2021. Produkte vor dem Kauf ...

Thumbnail-Foto: Neue Umsatzsteuerregeln für den EU-weiten B2C-Onlinehandel zum 01.07.2021...
13.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Neue Umsatzsteuerregeln für den EU-weiten B2C-Onlinehandel zum 01.07.2021

Sollten Händler sich für das One-Stop-Shop-Verfahren registrieren?

Die bisherige EU-Versandhandelsregelung wurde am 1. Juli 2021 durch die Fernverkehrsregelung abgelöst, als Teil eines europäischen Reformpakets hinsichtlich des wachsenden grenzüberschreitenden Onlinehandels. In Deutschland werden die ...

Thumbnail-Foto: Bedürfnisse verstehen, um alle Kunden abzuholen...
12.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Bedürfnisse verstehen, um alle Kunden abzuholen

Barrierefreiheit im Onlinehandel und typische Hürden

Damit auch blinde Menschen uneingeschränkt online einkaufen können, müssen Onlinehändler bei der Gestaltung ihres Webshops auf Barrierefreiheit achten. Wir haben mit Ronja Pahaoja, Accessibility Specialist bei ...

Thumbnail-Foto: Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel...
27.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel

Warum sich Investitionen in die Qualität von Produktinformationen lohnen

„Ein Tisch aus Holz mit einer eckigen Tischplatte und vier Tischbeinen.“ Dass es so einfach nicht ist, wissen Kunden ebenso wie Möbelhändler und -hersteller. Aber genau diese spezifischen Produktinformationen sind für alle ...

Thumbnail-Foto: DMWF Europe 2021 – Digital Marketing World Forum...
20.09.2021   #Digitales Marketing #Veranstaltung

DMWF Europe 2021 – Digital Marketing World Forum

23.11. - 24.11.2021 | RAI, Amsterdam

Seit über 12 Jahren bringt das Digital Marketing World Forum die globale digitale Marketing-Community zusammen, um die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu meistern. Am 23. und 24. November 2021 werden zwei Tage lang hochkarätige ...

Thumbnail-Foto: CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie
20.08.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie

HUGO BOSS präsentiert Plan zur Umsatzsteigerung

HUGO BOSS hat seine neue Wachstumsstrategie bis 2025, „CLAIM 5“, präsentiert, und stellt seine mittelfristigen Finanzziele vor. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen sein Umsatzwachstum erheblich beschleunigen, die ...

Thumbnail-Foto: Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen...
19.08.2021   #Digital Signage #Digitalisierung

Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen

Interview mit Thomas Grundmann, Geschäftsführer der NEXGEN smart instore GmbH

NEXGEN smart instore berät rund um alle Themen des Touchpoint Managements am POS und POI. Für namhafte Kunden wie Edeka, Depot, tegut oder sonnenklar TV übernimmt sie als Lösungspartner die Optimierung von digitalen Prozessen, ...

Anbieter

Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen