Firmennachricht • 13.06.2013

Kunden können ihre Lieblingsprodukte im Laden ‘liken’

Zukunftsweisende Ideen für den Einsatz elektronischer Regaletiketten

Pricer schlägt vor, den Kunden im stationären Handel die Möglichkeit zu...
Pricer schlägt vor, den Kunden im stationären Handel die Möglichkeit zu geben, ein Produkt ebenso in Echtzeit ‘liken‘ und ‘kommentieren‘ zu können, wie sie es im Internet gewöhnt sind
Quelle: PRICER

Pricer, der weltweit führende Anbieter von Lösungen zur elektronischen Preisauszeichnung im Einzel- und Fachhandel, bat PricerLab, seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die Möglichkeiten zu analysieren, die die Informations- und Kommunikationstechnologie sowie soziale Netze dem traditionellen Einzelhandel bieten – und die Ergebnisse sind äußerst vielversprechend.

PricerLab stellt stets innovative und zukunftsweisende Ideen für den Einsatz elektronischer Regaletiketten (ESL = Electronic Shelf Labels) vor, und führt Pricers Kunden regelmäβig seine Forschungsergebnisse vor. Die Lösungen können auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und innerhalb von sechs Monaten umgesetzt werden.

Konsumgewohnheiten entwickeln sich ständig weiter; und das Internet sowie die zunehmende Anzahl von Online-Shops haben Einfluss auf die Erwartungen der Verbraucher.

Pricer schlägt daher vor, ihnen im stationären Handel die Möglichkeit zu geben, ein Produkt ebenso in Echtzeit ‘liken‘ und ‘kommentieren‘ zu können, wie sie es im Internet gewöhnt sind – ganz einfach, indem sie das ESL mit ihren Smartphones scannen. Genau genommen ist Pricer so von der Wichtigkeit, die solch eine Anwendung in der Zukunft haben wird, überzeugt, dass bereits ein Patent eingereicht wurde.

Was bedeutet diese Neuheit für ...

- den Verbraucher :

  • Eine unterhaltsame und interaktive Erfahrung im Geschäft: Der Verbraucher hat nicht nur die Möglichkeit, mit dem Geschäft und der Marke zu interagieren, sondern auch mit anderen Kunden, indem sie erfahren, wie viele ‘likes‘ diese einem Produkt bereits gegeben haben.
  • Vorzüge im Laden genießen: Es besteht die Möglichkeit, einem Kunden, der ein Produkt ‘geliked‘ hat, Rabatt auf dieses Produkt zu gewähren oder ihn an einem Gewinnspiel teilnehmen zu lassen.
  • Mehr Informationen zum Produkt erhalten: Ferner stellte das PricerLab Überlegungen zu den neuen Möglichkeiten von QR-Codes auf ESL an. Zum Beispiel könnte der QR-Code die Kunden auf Online-Inhalte wie Facebook, Marken-Webseiten oder YouTube-Videos weiterleiten, wo sie ausführliche Informationen zum Produkt finden.
  • Meinung mitteilen: Zusätzlich zu der Möglichkeit, seine Lieblingsprodukte zu ‘liken‘, kann der Kunde weitergeleitet werden auf eine Seite, auf der er Kommentare über das Produkt abgeben kann. Auf diese Weise wird noch mehr Interaktion zwischen Einzelhändler, Marke und anderen Kunden generiert.

- den Retailer :

  • Neue Konzepte testen und neue Produkte vorstellen: Dank der unmittelbaren Interaktivität mit seinen Kunden kann der Retailer leicht neue Vermarktungskonzepte testen und Feedback zu den vorgestellten neuen Produkten erhalten.
  • Kundenbindung: Einzelhändler können gezielt den Kunden Vorteile und Rabatte gewähren, die ihre Meinung via soziale Netzwerke im Laden abgeben. Mit der Aussicht auf Rabatte und neue Angebote kommen Kunden bestimmt wieder.

- Brands :

  • Unmittelbares Feedback zu neuen Konzepten und Produkten: Brands haben die Möglichkeit, neue Konzepte und Produkte mit nahezu sofortigen Ergebnissen für die beliebtesten Produkten zu testen; was ihnen erlaubt, schnell zu reagieren und ihre Marketingstrategie anzupassen.
  • Mit dieser Neuheit des PricerLab wird jedes beliebige Ladengeschäft genauso interaktiv und transparent wie ein Online-Shop für den Verbraucher – gleichzeitig profitieren Händler und Produkthersteller.

Besuchen Sie den Pricer YouTube-Channel für eine Produktvorführung.

Anbieter
Logo: PRICER

PRICER

Bergkällavägen 20-22
19270 Sollentuna
Schweden

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: COVID-19: Infektionsschutz und Gesundheit im deutschen Einzelhandel...
05.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

COVID-19: Infektionsschutz und Gesundheit im deutschen Einzelhandel

Fielmann und HDE definieren allgemeingültige Hygiene-Regeln

Die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie hat über Wochen zu einem Stillstand weiter Teile des deutschen Einzelhandels geführt. Nun sind erste Lockerungen der Corona-Beschränkungen für den Handel eingeführt werden. An der ...

Thumbnail-Foto: Coronakrise verändert Konsumverhalten schneller als gedacht...
22.04.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Coronakrise verändert Konsumverhalten schneller als gedacht

Trends zwischen Buy Local und Amazon

Litt der Onlinehandel zunächst temporär unter den Auswirkungen der Coronakrise, scheint diese langfristig gesehen eine positive Auswirkung auf den E-Commerce zu haben. Das zeigen diverse Konsumentenbefragungen. Wer die großen ...

Thumbnail-Foto: Kundenkontakt: immer und überall
16.04.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Kundenkontakt: immer und überall

Mode Miesen in Mondorf

Ein neues Outfit kreieren, anprobieren und ab damit auf Facebook, wo es Kunden anschauen und gleich auch bestellen können - für Ingrid Miesen und Yvonne Przkora von Mode Miesen kein neues Konzept, doch in Zeiten von Corona gefragter denn ...

Thumbnail-Foto: „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“...
27.07.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

„Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“

Förderprojekt für stationäre Einzelhändler

Die Corona-Krise stellt stationäre Einzelhandelsunternehmen vor große Herausforderungen. Durch die Pandemie wird deutlich: Digitalisierung und Onlinehandel sind wesentliche Faktoren für die Zukunftsfähigkeit im Wettbewerb. ...

Thumbnail-Foto: Konjunkturpaket Mehrwertsteuersenkung
02.07.2020   #E-Commerce #Coronavirus

Konjunkturpaket Mehrwertsteuersenkung

Stimmen aus dem E-Commerce: administrativer Aufwand oder willkommener Aufschub?

Sie ist seit dem 1. Juli in Kraft: die Mehrwertsteueranpassung um drei Prozent, von 19 auf 16 Prozent bzw. von fünf auf sieben Prozent. Doch wem dient sie wirklich? Klar ist, sie soll die Wirtschaft ankurbeln und dabei helfen, uns aus der Krise ...

Thumbnail-Foto: Nachbarschaft solidarisiert sich mit Einzelhändlern...
21.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Nachbarschaft solidarisiert sich mit Einzelhändlern

Netzwerk nebenan.de rief Nutzer auf, Lieblingsläden mit Spenden und Gutscheinen auf kaufnebenan.de zu unterstützen

Durch das Engagement tausender Nachbarn können sich mehr als 5.000 lokale Gewerbe über eine Finanzspritze freuen: Sie profitieren von der Hilfsaktion „Kauf nebenan!”, die das Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de angesichts der ...

Thumbnail-Foto: Bazaarvoice übernimmt Curalate
21.07.2020   #Online-Handel #Kundenbeziehungsmanagement

Bazaarvoice übernimmt Curalate

Visual-Commerce-Lösungen in globales Netzwerk von Händlern, Marken und Verbrauchern integriert

Bazaarvoice, Anbieter von Lösungen rund um Produkt-Reviews und User-Generated Content (UGC), gibt die Übernahme von Curalate bekannt. Bazaarvoice reagiert damit auf die zunehmende Bedeutung von visuellen Inhalten aus sozialen Medien, die ...

Thumbnail-Foto: AfterPay: Umfrage zum Einkaufsverhalten der Deutschen...
20.07.2020   #Online-Handel #E-Commerce

AfterPay: Umfrage zum Einkaufsverhalten der Deutschen

Verbraucher in Deutschland werden größeren Anteil ihrer Einkäufe im Juli online tätigen

Die Untersuchungen von AfterPay Insights Ende Juni, die nun mehr als 7.400 Interviews mit deutschen Online-Käufern umfassen, zeigen, dass deutsche Verbraucher ihre Gesamtkäufe im Juli reduzieren werden. Gleichzeitig sagen die ...

Thumbnail-Foto: An alles gedacht: Schutz für Mitarbeiter und Kunden...
09.04.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

An alles gedacht: Schutz für Mitarbeiter und Kunden

Autohaus Hoff in Troisdorf-Spich

Vom Desinfektionsmittel bis zum Nachttresor: Reiner Hinz zeigt, wie Autokauf "hygienisch wertvoll" ablaufen kann. Wir besuchten die Niederkasseler Filiale zusammen mit machPuls. ...

Thumbnail-Foto: Aufwind für den Einzelhandel in der Bonner Innenstadt?...
26.06.2020   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Aufwind für den Einzelhandel in der Bonner Innenstadt?

Wirtschaftsförderung und Citymarketing über aktuelle Maßnahmen

Die Bonner Innenstadt hat – wie alle anderen Städte auch –  mit den Folgen des Corona-Lockdowns zu kämpfen. Wir fragten direkt vor Ort, welche Unterstützung es von der Wirtschaftsförderung und dem Citymarketing ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen