News • 26.06.2020

Nachhaltigkeit im Handel: Auswirkungen der Corona-Pandemie

Online-Umfrage der Universität des Saarlandes

Eine kleine Pflanze wird mit den Händen aus der Erde gehoben...
Quelle: Bildagentur PantherMedia / wollertz

Welche Auswirkungen hat Corona auf den Handel? Wie beeinflussen die Erfahrungen, die Konsumenten in der Pandemie sammeln, ihre Einstellung zu regionalen Produkten, fairem Handel oder umweltbewusster Produktion? Wird Nachhaltigkeit ausschlaggebender für ihre Kaufentscheidung im Laden und auch online? Dies wollen Handelsexperte Professor Bastian Popp und sein Team an der Universität des Saarlandes herausfinden.

Bereits vor der Corona-Pandemie legten mehr und mehr Kunden Wert auf kurze Lieferwege, regionale, fair gehandelte Produkte, achteten auf Bio- oder Tierwohl-Label und dahinterliegende Produktionsbedingungen. Die Forderung nach mehr Nachhaltigkeit hat längst die Märkte erreicht. „Schon in den vergangenen Jahren hat Nachhaltigkeit sich im Hinblick auf ökonomische, soziale und ökologische Aspekte im Handel zu einem äußerst relevanten Thema entwickelt“, attestiert der Wirtschaftswissenschaftler Bastian Popp. „Insbesondere das steigende Umweltbewusstsein und die zunehmende Wahrnehmung sozialer Verantwortung durch die Konsumenten hat dazu geführt, dass Nachhaltigkeit einen entscheidenden Einfluss auf Konsumentscheidungen hat“, erläutert er. Damit erhöht sich auch der Anreiz für Hersteller und Handelsunternehmen, auf diesen Kundenwunsch zu reagieren.

Veränderungen im Kaufverhalten erforschen

Die Corona-Pandemie könnte das Thema Nachhaltigkeit im Handel nun noch einmal entscheidend prägen. Dem will die Studie auf den Grund gehen: „Die Covid-19-Pandemie hat vielfältige, komplexe Konsequenzen nach sich gezogen, die sich auch auf die Nachhaltigkeit im Handel auswirken. Wir wollen nun erforschen, inwieweit sich dadurch Veränderungen etwa im Hinblick auf das Kaufverhalten ergeben, die sich auch in Zukunft auf den Handel auswirken“, erklärt Popp, „Die Ergebnisse können für unternehmerische Entscheidungen vor Ort wie auch im Online-Handel relevant werden und etwa bei bevorstehenden Investitionen in Nachhaltigkeit wichtige Argumente liefern.“, sagt Bastian Popp.

Quelle: Universität des Saarlandes

Themenkanäle: Nachhaltigkeit, Coronavirus

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Payback Punkte jetzt auch auf Amazon
25.11.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Payback Punkte jetzt auch auf Amazon

Neue Zusammenarbeit inklusive monatlich neuer Coupons mit Extra-Punkten für wechselnde Amazon-Kategorien

Ab sofort können sich die mehr als 31 Millionen Payback Kund*innen in Deutschland für Einkäufe bei Amazon mit Punkten belohnen. ...

Thumbnail-Foto: Zabka präsentiert neuen Eko Smart Shop
10.10.2022   #Beleuchtungssysteme #Tech in Retail

Zabka präsentiert neuen Eko Smart Shop

Einzelhandelsunternehmen aus Polen kombiniert nachhaltige Lösungen mit neuen technologischen Entwicklungen

Während des Wirtschaftsforums in Karpacz stellte Zabka Polska eine neue Art von Geschäft vor – Eko Smart, das nachhaltige Lösungen mit neuen technologischen Entwicklungen kombiniert. Das erste Geschäft dieser Art wird in ...

Thumbnail-Foto: Die Gewinner*innen der Best Retail Cases Awards 2022...
13.10.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Gewinner*innen der Best Retail Cases Awards 2022

Jury und Anwender*innen wählten beste Retail-Kampagnen und -Unternehmen in fünf verschiedenen Kategorien

Eine fachkundige Jury und mehr als 2.000 Anwender wählten unabhängig voneinander ihre Favoriten aus 37 eingereichten Cases, die fast alle Facetten des Handels abdecken. ...

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine...
01.09.2022   #POS-Marketing #Digitales Marketing

Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine Herausforderung

Mit der richtigen Würze begeisterst du Kund*innen und steigerst Verkäufe

Instore-Marketing-Maßnahmen sind vielseitige und wirkungsvolle Zutaten; von Audio- über Duftmarketing zu Visual Merchandising und der Gestaltung des Ladens sind die Möglichkeiten, um dem Einkaufserlebnis eine Prise Salz beizumischen, ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline...
03.09.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline

Komfortables Shopping- und Serviceerlebnis über alle Kanäle

Shopping ist heute so vielfältig wie nie und die Kundschaft erwartet ein umfassendes Erlebnis, nicht nur zuhause oder unterwegs beim Onlineshopping, sondern auch direkt im Laden. Die Grenzen zwischen Offline und Online verschwimmen immer mehr. ...

Thumbnail-Foto: Der richtige Checkout für den Cross-Border-Handel...
16.08.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Der richtige Checkout für den Cross-Border-Handel

Ralf Gladis, Geschäftsführer von Computop, über Zahlarten und Zielmärkte

Trotz der vielen Krisen, die die Welt beschäftigen, stiegen die deutschen Exporte in den letzten Monaten wieder stetig an, so das statistische Bundesamt. Die deutschen Händler*innen sind also wieder vermehrt in den internationalen ...

Thumbnail-Foto: EDEKA startet neues YouTube-Format
22.09.2022   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

EDEKA startet neues YouTube-Format

„What the Fact?! By EDEKA“ dreht sich um relevante Nachhaltigkeitsthemen unserer Zeit

Klima, Recycling, Artenvielfalt – wer behält da schon als Nicht-Wissenschaftler den Überblick? EDEKA bringt jetzt mit dem neuen Wissenschafts-Format „What the Fact?! By EDEKA“ mehr Klarheit in die komplexen Themen. Kurz ...

Thumbnail-Foto: Onlineshop Trends für 2023
08.11.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Onlineshop Trends für 2023

Mobile Commerce wird immer stärker, Social Media weiter relevant für Händler*innen

2023 scheint das perfekte Jahr, um seinen eigenen E-Commerce zu starten: Viele Branchen befinden sich im Aufschwung und auch an neuen Trends mangelt es nicht. Zudem kann man heute so einfach wie nie zuvor einen Onlineshop erstellen. Sogar ...

Thumbnail-Foto: OTTO verschickt Bestellungen in kompostierbaren Versandtüten...
28.09.2022   #Online-Handel #Nachhaltigkeit

OTTO verschickt Bestellungen in kompostierbaren Versandtüten

Gemeinsame Entwicklung von OTTO und dem Hamburger Start-up traceless beginnt bundesweiten Pilottest

Als erster Onlineshop Deutschlands verschickt OTTO ausgewählte Online-Bestellungen in vollständig kompostierbaren, biologisch abbaubaren Versandtüten. Sie bestehen aus Graspapier und einem biobasierten Plastikersatz, der aus ...

Thumbnail-Foto: Fokusmonat Energiesparen beim Mittelstand-Digital Zentrum Handel...
17.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Fokusmonat Energiesparen beim Mittelstand-Digital Zentrum Handel

Mittelstand-Digital Zentrum Handel macht den Oktober zum Energiesparmonat – mit Tipps rund um Energieeinsparungen im Handel

Angesichts der aktuellen Energiekrise wird die ohnehin schwierige Situation für Einzelhandelsunternehmen weiter verschärft. Als Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen des Handels bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Handel ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin