Bericht • 19.11.2015

Optimierung des Cash Management am POS

Ja bitte, aber kundenfreundlich!

Traditionelles Verfahren an der Kasse.
Traditionelles Verfahren an der Kasse.
Quelle: StrongPoint GmbH
Die Optimierung des Bezahlprozesses an der Kasse ist ein aktuelles Thema im Handel. Die Handhabung von Bargeld ist aufwendig und teuer.

Ein Supermarkt mit 5 aktiven Kassen und 2 Schichten muss täglich 10 Kassen mit Kleingeld und Noten versorgen. Ein Anlieferung von 4000,- € in Münzen auf einer Palette hat je nach Zusammenstellung der Währungen ein Gewicht von ca. 52kg. Dieses Geld muss zunächst in einen Tresor und dann täglich auf die Kassenschubladen verteilt werden. Die Kontrolle und Verwaltung der Bargeldbestände sind teuer, zeitaufwendig und fehleranfällig.

Die Erfahrungen mit Self-Checkout Systeme sind nicht immer positiv. Laut einer Studie des EHI nutzen weniger als 20% aller Kunden vorhandene Self-Checkout Automaten. Wenn der Handel seine Prozesse optimieren möchte ist es sinnvoll auch die 80 % Kunden zu betrachten, die an die „klassische Bezahlkassen“ gehen.

Optimiertes Verfahren an der Kasse mit einer Bargeldautomatik....
Optimiertes Verfahren an der Kasse mit einer Bargeldautomatik.
Quelle: StrongPoint GmbH
Ein Bargeld Management mit einer Bargeldautomatik bietet ein erhebliches Optimierungspotential für die Abläufe im Markt und stellen für den Kunden ein neues Einkaufserlebnis dar.

Systeme für eine Bargeldautomatik bestehen aus einer Noteneinheit und einer Münzeinheit. Diese werden an die vorhandenen Kassen angebunden. Bei einem Bezahlvorgang zählen und verwalten die Systeme das eingeführte Geld automatisch und geben immer korrekt das Wechselgeld aus.

Die Vorteile für den Supermarkt sind eindeutig:

  • Immer korrekter Kassenbestand, keine Nachzählen mehr notwendig.
  • Integriertes Münzmanagement, Münzen werden nicht mehr entnommen sondern nur gelegentlich nachgefüllt.
  • Es gibt keine zugeordneten Kassenschubladen mehr.
  • Da das Geld in geschlossenen Systemen verwahrt wird, kann jedes Kassenpersonal an jeder Kasse sofort eingesetzt werden.
  • Das Kassenpersonal muss das Wechselgeld nicht kontrollieren, es kann Maßnahmen zur Kundenzufriedenheit und Kundenbindung umsetzen.

Münzautomat mit integriertem Münzmanagement.
Münzautomat mit integriertem Münzmanagement.
Quelle: StrongPoint GmbH
Für die Abschöpfung des Geldes werden gesicherte Verfahren mit Entnahmekassetten zur Verfügung gestellt, so daß auch dieser Prozessschritt gesichert ist. Die Systeme und das Verfahren werden durch Software überwacht und gesteuert.

Bei der gesamten Optimierung im Supermarkt sollte aber sowohl das eigene Personal wie auch der Kunde mit angesprochen und „mitgenommen“ werden. Und an dieser Stelle unterscheiden sich die angebotenen Bezahlsysteme deutlich!

Die CashGuard Bezahlsysteme des Unternehmen Strongpoint bestehen aus einer Münzeinheit die zum Kunden hin aufgestellt wird. Bereits beim ersten Scan eines Produkts kann der Kunde sein Münzgeld einwerfen. Die Empfehlung von CashGuard ist, einen einzelnen Einwurf-Schlitz bei den Automaten zu wählen. Der Einwurf einzelner Münzen ist dem Kunden bekannt durch Fahrkartenautomaten, Zigarettenautomaten oder Spielautomaten und daher nicht neu. Die Summe kann beim Eingeben komfortabel auf einem Display kontrolliert werden. Der große Vorteil für den Supermarkt ist die Stabilität und Wartbarkeit dieses Verfahrens.

Bei der gesamten Optimierung im Supermarkt sollte aber sowohl das eigene...
Bei der gesamten Optimierung im Supermarkt sollte aber sowohl das eigene Personal wie auch der Kunde mit angesprochen und „mitgenommen“ werden.
Quelle: StrongPoint GmbH
Die Noteneinheit bei dem CashGuard Konzept ersetzt die Kassenschublade. Das hat mehrere Vorteile: Der Kunde gibt seine Geldscheine weiterhin an das Kassenpersonal. Die Kassiererin führt die Geldscheine in die richtigen Schlitze ein und das Geld wird automatisch gezählt. Ein bisher durchgeführter Prozess zur Echtheitsprüfung der Banknoten, ist mit CashGuard nicht mehr erforderlich. Das Restgeld wird sofort und immer korrekt ausgegeben. Banknoten werden von der Kassiererin persönlich dem Kunden überreicht.

Das Verfahren hat deutliche Vorteile bei der Kundenbindung im Vergleich zu Systemen bei denen sowohl Münz- wie auch Noteneinheit zum Kunden hin positioniert werden. Die Interaktion zwischen Personal und Kunde bleibt bestehen und der Bezahlvorgang ist nicht anonym.

Noteneinheit an Stelle der Kassenschublade.
Noteneinheit an Stelle der Kassenschublade.
Quelle: StrongPoint GmbH
Der psychologische Vorteil für das Personal im Mark ist ebenfalls gegeben. Die Noteneinheit wird an der Position der klassischen Kassenschublade eingebaut und ersetzt diese. Die klassische, bekannte Arbeitsumgebung bleibt bestehen. Durch den automatischen Bezahlvorgang wird das Personal aber gleichzeitig von der Verantwortung des korrekten Geldzählens entlastet. Und nach Schichtende kann der Prozeß des Geldzählens ebenfalls entfallen.

Da trotz E-Commerce immer noch 80% der Transaktionen im deutschen Einzelhandel und damit 53,3 Prozent des Umsatzes mit Bargeld abgewickelt werden, lohnt sich die Betrachtung von Bargeldautomatiken  für ein Handelsunternehmen in jedem Fall auch an der „normalen“ Kasse. Durch die Beschleunigung des Bezahlvorgangs und die Gestaltung des Tresens bieten die StrongPoint Systeme dem Kunden ein neues Einkaufserlebnis am POS.

Weitere Informationen unter www.cashguard.com und www.strongpoint.com.

Quelle: StrongPoint GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: App für nachhaltigen Modekonsum
29.09.2020   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

App für nachhaltigen Modekonsum

Green Fashion Challenge App der Leuphana Universität Lüneburg jetzt zum Download

Das von Professor Dr. Jacob Hörisch und seiner Mitarbeiterin Lena Hampe entwickelte Projekt soll die Nutzerinnen und Nutzer im Alltag dabei unterstützen, ihr Verhalten in Einklang mit den eigenen Einstellungen zu nachhaltigem Modekonsum zu ...

Thumbnail-Foto: Tierschutzlabel bei NORMA
22.10.2020   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

Tierschutzlabel bei NORMA

Lebensmittelhändler baut Sortiment mit Tierschutzlabel in mehr als 600 Filialen in Bayern und Thüringen

Beim Lebensmittel-Discounter NORMA wird großer Wert auf nachhaltigen Tierschutz gelegt. So erweitern die beiden neuen Käsesorten Gouda und Butterkäse der Marke LECKERROM mit dem angesehenen Tierschutzlabel des Deutschen ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen, Events und Emotionen, bitte!
15.09.2020   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Einkaufen, Events und Emotionen, bitte!

Was müssen Städte leisten, um besucht zu werden?

Onlinehandel, Corona-Pandemie, Einerlei – Innenstädte haben heutzutage viele Widersacher. Aber auch, wenn der Kampf des stationären Handels schwer ist, noch ist in den Fußgängerzonen nichts ...

Thumbnail-Foto: On’s erster Flagship-Store in NYC
29.12.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

On’s erster Flagship-Store in NYC

Neue Maßstäbe für den Einzelhandel?

Die Schweizer Running Marke On öffnet heute ihren ersten globalen On Experience Store On NYC, in der 363 Lafayette Street in New York, NY. Design und Technologie waren für On der zentrale Ansatz bei der Entwicklung des Kundenerlebnisses im ...

Thumbnail-Foto: Bereite Dein Business auf die E-commerce Berlin Expo 2021 vor!...
08.10.2020   #E-Commerce #digitales Marketing

Bereite Dein Business auf die E-commerce Berlin Expo 2021 vor!

Hungrig nach Erfolg: Wachstum und Dynamik

An der E-commerce Berlin Expo 2020 haben über 7500 Besucher, 180 Austeller und rund 55+ Speaker teilgenommen. Die Zahlen sprechen für sich – EBE hat sich zu einem der wichtigsten E-Commerce-Events in Europa etabliert. ...

Thumbnail-Foto: Shoppen im Social Media-Stream?
16.11.2020   #E-Commerce #App

Shoppen im Social Media-Stream?

Weitere Schritte in Richtung Social Commerce

Dass Händler und Anbieter ihre Produkte online da anbieten, wo Konsumenten in ihrer Freizeit unterwegs sind – auf Socia-Media- sowie Bild- und Videoportalen – ist nicht neu. Werbeanzeigen gibt es auf diesen Kanälen schon lange. ...

Thumbnail-Foto: Die schönsten Weihnachtsspots 2020
17.12.2020   #digitales Marketing #Verkaufsförderung

Die schönsten Weihnachtsspots 2020

Einzelhändler zeigen, worauf es dieses Jahr ankommt

Auch, wenn 2020 ein spezielles und zu Teilen ungewohntes Jahr war, einiges bleibt trotz aller Veränderung beim Alten: Auch zu dieser Zeit flimmern traditionell Weihnachtswerbespots über die Fernseh- und PC-Bildschirme der Deutschen.Klar, ...

Thumbnail-Foto: Finde die richtige Würze für deinen Payment-Mix!...
06.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Finde die richtige Würze für deinen Payment-Mix!

Webtalk „Retail Salsa“ am 18.11.2020 um 16 Uhr

Die Coronakrise dient als Brandbeschleuniger für kontaktloses Bezahlen sei es mit Karte oder dem Smartphone. Doch ist der Handel überhaupt auf diese rasante Veränderung vorbereitet? Wie steht es eigentlich aktuell um den deutschen ...

Thumbnail-Foto: OMKB Speaker Drop für Live-Event
02.10.2020   #digitales Marketing #Veranstaltung

OMKB Speaker Drop für Live-Event

VC-Experte Sven Schmidt, Serienunternehmer Alex Graf und weitere Experten versprechen spannenden Input am 20. Oktober

Am 20. Oktober geht die virtuelle OMKB in die zweite Runde. „1.700 Teilnehmer zum Auftakt unserer virtuellen Konferenzreihe haben unsere Ambitionen für das nächste Live-Event im Oktober noch einmal so richtig angefacht”, so ...

Thumbnail-Foto: Corona-Lockdown: Hilfe für den Handel
21.12.2020   #Online-Handel #Coronavirus

Corona-Lockdown: Hilfe für den Handel

Das Kompetenzzentrum Handel unterstützt Händler im zweiten Lockdown

Der Weihnachts-Lockdown ist beschlossene Sache: Kultureinrichtungen, Gastronomie und Hotellerie bleiben weiterhin geschlossen, der Einzelhandel wird auf die notwendige Grundversorgung beschränkt. Buchläden, Parfümerien, ...

Anbieter

Adyen N.V.
Adyen N.V.
Friedrichstraße 63 Eingang:, Mohrenstraße 17
10117 Berlin
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Seven Senders GmbH
Schwedter Straße 36 A
10435 Berlin
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf